Coronavirus - Wir beißen weiter durch

1626365676892

Kommentare

  • BiKaBiKa

    Posts: 1,829

    Wie sind jetzt bitte die regeln zwecks besuch? Darf ich mit den kindern zu meiner mutter? Bzw meine mutter auf meine kindrr aufpassen bei ihnen zuhause? Und mein mann darf schon zu seinem besten freund fahren oder? 🤔
  • keakea

    Posts: 1,833

    @BiKa geht alles
  • BiKaBiKa

    Posts: 1,829

    @kea danke
  • Kann mir jemand bitte den Link schicken zwecks Abstand 1. Und 2. Impfung bei Kindern? Danke
  • NastyNasty

    Posts: 11,570

    @taisim bei uns wurde der 2. stich exakt am 21.Tag nach der ersten gebucht. (Ging automatisch hier)
  • @doppeljackpot und @Nasty meine Freundin hat mir heute geschrieben 21-42 Tage
  • @taisim mindestens. 21 Tage. Muss aber nicht exakt sein.
    Wir haben jetzt den 2ten Termin in 23 Tagen ausgemacht.

    Ich selbst hatte 6wo zwischen den Terminen. War auch ok. Aber der volle Schutz ist halt erst nach dem 2ten Stich, dh je früher desto besser ;)
  • NastyNasty

    Posts: 11,570

    @taisim da ja Janin schon beide Impfungen hat kann ich nur sagen wie es bei uns war. Da wurde der 2. Termin automatisch gebucht. (Waren aber beim Arzt, die Impfstrasse gabs noch nicht)

    Ein paar Tage mehr ist ja bei jeder Impfung ok. Nur weniger sollten nicht dazwischen liegen.
  • CassiCassi

    Posts: 2,287

    Bis jetzt noch kein Bescheid!!! 🥳🥳🥳
  • Hurra. Hier sollen jetzt die Gruppen im.kiga früher geschlossen, bei 2 Fällen

    Ansich gute Idee. Aber!! Dafür müsste man die Kinder erst testen. Oder ko.mt das auch? @Maxi01 @schnoggele @loewenmama wisst ihr da was?
  • kanikani

    Posts: 1,919

    edited 28. 11. 2021, 09:11
    Unser Nachbarsjunge und seine Mama haben Corona. Er spielt gerade im Garten im Schnee, was ja kein Problem ist. Aber die beiden Nachbarskinder, deren Mutter Impfgegnerin ist und überhaupt alles übertrieben findet (und Kindertrainerin ist, nebenbei egwähnt) sind zu Besuch und die Kids spielen gemeinsam. Für sowas finde ich echt keine Worte.

    Dabei hofft der Vater vom Corona positiven, dass er und sein großer Sohn sich nicht anstecken (sind beide Risikopatienten). Und dann lassen sie Besuch zu. Ich fasse es nicht.
  • BiKaBiKa

    Posts: 1,829

    edited 28. 11. 2021, 09:22
    Bitte dringende Frage
    Dienstag hab ich Termin zur Magenspiegelung. Ich bin genesen u geimpft.reicht das dann? Hab grad mit meiner Schwägerin telefoniert u sie meinte ich brauch noch zusätzlich pcr. Und am Mittwoch hab ich mit meiner kleinen Termin zum Ultraschall und der ist wichtig. Sie hat dauernd Baichweh. Wir sind oö
  • @BiKa momentan ist im kh doch 2G plus. Also ich denke schon das du einen test auch brauchst. Würd mir auf alle Fälle was ausmachen. Bevor du heimgeschickt wirst.
  • @RoterSommermond von Testen im Kindergarten ist noch keine Rede, glaube da geht’s eher darum dass man ja den Gesundheitszustand von seinem Kind im Auge behalten soll & bei Bedarf eben testen wenns Anzeichen gibt..

    Zum Thema ab zwei Fälle Gruppe zu, hier meine Infos:

    ti54aesskd2p.jpeg
  • @Bika am besten anrufen. Bei uns verlangt das LKH zusätzlich PCR aber in einem anderen kommst auch mit Antigen rein.
  • keakea

    Posts: 1,833

    @kani das ist furchtbar. Freunde von uns hatten auch gerade Corona, und zwei Nachbarn haben bei ihnen angeläutet und gefragt ob sie sich anstecken dürfen (!). Die Dummheit der Leute ist grenzenlos.
  • @kani ruf bei der Polizei an und melde das. Kannst auch anonym machen.
  • @BiKa bei uns brauchst zusätzlich einen pcr sobald „länger am Patienten gearbeitet wird“, sprich bei Eingriffen immer aktueller pcr
  • @RoterSommermond in Tirolsind jetzt 2 positive Fälle in der Gruppe innerhalb von drei Tagen.
    Bin gespannt ob sie testen. Von Freunden in IL weiß ich, dass sie zumindest die Lollipoptests für daheim bekommen haben über den Kiga.

    Bei der Schule werden wir immer sehr auf dem Laufenden gehalten. Im Kiga erfährst alles immer so nebenbei beim Abholen/Bringen.
    In der Schule fehlt so etwas über 1/3, im Kiga keine Ahnung…
  • BiKaBiKa

    Posts: 1,829

    Das gehtsoch abet nima aus mitn pcr
    Wozu hab ich bitte die impfung. Na es fuckt mich grad so an
  • @BiKa auch mit Impfung kannst du positiv sein, und in einem Spital müssen halt besonders aufpassen. Ich würd auch nicht mit den coronavirus das Spital verlassen wolle nur weil ein POS. Geimpfter da war.
    Abgesehen davon das es aktuell ja lokdown gibt und in OÖ besonders viele Fälle.

    Aber am besten anrufen was du genau brauchst, kommt eben immer drauf an wo und was gemacht wird.
  • Der Mann meiner Kollegin hat sich am Montag mit Antigenselbsttest positiv auf Covid getestet. 2x - dann hat er PCR Gurgeltest gemacht und war negativ.
    Sie hat ihn am Montag in der Früh das letzte Mal gesehen und ist dann ausgezogen.
    Die ganze Woche hat sie getestet und war immer negativ. Er hat einen zweiten PCR Test gemacht - auch negativ. Am Freitag kam sie jetzt wieder arbeiten und am Samstag war ihr Selbsttest jetzt positiv. Ich mag nicht mehr - musste mich nur kurz auskotzen. Es reicht echt!!!!
  • @BiKa warum geht es sich bis Dienstag nicht aus? Kannst du heute noch wo testen? 🤔
  • CassiCassi

    Posts: 2,287

    Dieser ganze Testwahnsinn muss endlich ein Ende haben 🙄 Es ist doch mittlerweile klar ersichtlich, dass wir mit dieser Strategie dem Virus keinen Einhalt haben bieten können. Von Anfang an hätte dieses „G“ nicht der Impfung gleichgestellt werden dürfen. Aber gut, war ein Versuch, hätte ja durchaus funktionieren können. Wie man an der Zahl der Hospitalisierungen sieht, hat es das aber klar nicht.
    Und trotzdem werden weiterhin Unmengen an Geld ausgegeben und weiter wie blöd getestet. 🤦🏼‍♀️ Anstatt das Geld in Impfkampagnen etc. zu investieren und die Zahl der Impfungen weiter in die Höhe zu treiben…
  • NastyNasty

    Posts: 11,570

    Wahnsinn was bei euch abgeht....
    Ich hab im engen Umfeld niemand positiven.
    Ab und zu 1,2 Bekannte. Aber nicht so das es sich so ausbreiten würde.

    @Bika ich bin 3x geimpft und brauch Pcr Tests. Das ist (leider) ganz normal und sollte selbstverständlich sein.
    Entweder heute Teststrasse (auch wenns weiter weg ist oder morgen Apotheke? Lass halt beides machen Antigen und pcr. Falls das Ergebnis nicht pünktlich ist.
  • @BiKa kannst du zu einer Teststraße? https://www.land-oberoesterreich.gv.at/268634.htm#3981c6fb-ef3d-4ca9-addd-61d8b144085b

    Ich war mal im Lentia, da hatte ich das Ergebnis am gleichen Abend. Also wenn es im Plus City der gleiche Anbieter ist könnte sich das morgen auch noch ausgehen.
  • BiKaBiKa

    Posts: 1,829

    edited 28. 11. 2021, 11:29
    Ich schau grad ob ich noch termin ergattere.

    Es regt mich grad so auf. Ich mein, ich blick bei dem Maßnahmensalat nima durch. Als ich dem termin ausgemacht hav, hieß es 3G. Und darauf hatte ich mich verlassen
  • NastyNasty

    Posts: 11,570

    @Bika ich versteh das es dich aufregt. Bei Euch ist ja die Sache mit den Tests schwerer zu managen.

    Ich hab mir winfach angewöhnt für jeden Pups einen gültigen Pcr Test zu haben. (Neben den Impfungen)
    Wir haben einfach 4 fixe Testtage in der Woche, so können wir auch nicht vergessen
  • BiKaBiKa

    Posts: 1,829

    edited 28. 11. 2021, 12:27
    War testen
    Für alle aus Linz Land... Freibad Neuhofen macht Antigen und pcr. Ohne Termin, sofort dran gekommen
    mit Gurgeltest. Wenn das Ergebnis jetzt noch rechtzeitig kommt, bin ich wieder glücklich 😅
  • Welche Erfahrungsberichte gibt es von Nebenwirkungen bei der Booster Impfung?

    Und eine Frage zum Gurgeltest, online steht neben dem Abgabedatum "QR Code" , wie und welcher muss da rein? Oder kommt der erst mit dem Ergebnis? Bin grad verwirrt... Auf die Röhrchen hab ich je einen drauf geklebt von dem auf mich registrierten Zettel.
  • Ich habe nach 2 mal astrazeneca mit moderna geboostert. Mir hat eine Nacht der Arm sehr weh getan, das wars (und das könnte damit zusammenhängen, dass ich einen Patschen beim Fahrrad hatte und das Rad direkt nach der Impfung 3 km heim geschoben habe, mit voll bepacktem Korb).

  • @soso Ich habe zwei mal Astra Zeneca mit Pfizer geboostert bekommen und hatte nicht außer Schmerzen im Impfarm und abends Müdigkeit.
  • NastyNasty

    Posts: 11,570

    Ich hatte nach 2x Astra und 5Monaten Abstand auch Moderna, gleichzeitig mit Grippeimpfung.
    Kann also die Nebenwirkung nicht zuordnen.
    Begonnen hats erst ca 10Stunden nach den Impfungen.
    Bin 2 Tage Flachgelegen mit Armschmerzen, Gliederschmerzen, Tempatatur, Müdigkeit. Der Modernaarm tat eindeudig mehr und länger weh als der Grippearm😊

    @soso
    Ich musste nur bei meiner Grossen einen Qr Code einfügen da der mit der Schule verknüpft ist und so auch die Direktion ein Ergebnis erhält.
    Aber wir kleben hier auch keine qr Codes, also falsches Bundesland. Ich glaub da kann ich nicht helfen.
  • cornicorni

    Posts: 6,740

    Also ich weiß ja nicht, wie es euch geht... Aber ich merke vom Lockdown gar nichts.
    Wir waren gestern beim Bruder meines Mannes in der City (ok, hätten wir in den früheren harten Lockdowns auch nicht gemacht)...
    Beim Heimfahren am späten Nachmittag war so viel Verkehr in der Stadt und auf der Autobahn.
    In unserer Firma ist außerdem kaum jemand im Home Office. Nur die, die wollen.
    Während der anderen LDs mussten alle, die konnten.
    Was die geschlossenen Geschäfte angeht, bekomm ich hier am Land natürlich wenig mit. So viel haben wir hier nicht.
    In der Stadt schauts da ws eh mehr nach LD aus...
    Wenn die Kinder nicht daheim wären, wäre fast alles, wie immer...
  • @soso ich hab 2x Pfizer bekommen und bin mit Moderna geboostert worden. Der Arm tat mir weh (Impfung Freitag bekommen; heute spür ich den Arm nicht mehr). Nach 30 Minuten hatte sie Kopfschmerzen hab gleich eine kleine Flasche leer getrunken. Kurz Schwindel Während dem Einkaufen verspürt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag war mir kalt (zusätzlich mit einer Decke geschlafen). Nachts dürfte ich etwas erhöhte Temperatur/Fieber gehabt haben - war verschitzt). Habe mich das gesamte Wochenende geschont (bin viel gelegen/gesessen), hab aber auch leichte Tätigkeiten gemacht. Viiiiiiiel getrunken - trinke tgl. 2,5-3l - ich glaub am Wochenende wars noch etwas mehr. Eine leichte Rötung an der Einstichstelle hab ich gestern auch bemerkt, welche heute nicht mehr zu sehen war
  • @corni ich bekomm auch nichts mit aber das liegt glaub ich daran dass wir sowieso so vorsichtig leben würden in der aktuellen Situation. In den Kinderkursen, Schwimmen oder im Gasthaus waren wir schon die Wochen davor auch nicht als die Zahlen gestiegen sind. Kino und Nachtgastro war ich seit den Kindern schon nicht mehr :D
    Meine kinderlosen Freundinnen jammern schon mehr.
  • BiKaBiKa

    Posts: 1,829

    edited 29. 11. 2021, 13:18
    Ich war heut Vormittag beim Lidl und hatte das Gefühl,gefühlt die ganze Stadt wär auch grad da.auch vom Verkehr her wäre mir noch nix aufgefallen,das es weniger ist
  • Ich hab eine Frage bezüglich Kreuzimpfung... Ist es auch empfehlenswert oder in Ordnung wenn die 1. Imfpung Pfister war und die 2. Moderna wird?
    Meine Mama war vor 2 Wochen das erste Mal (aus diversen persönlichen Gründen erst jetzt) da hat sie Pfister bekommen. Nun hat das Impfzentrum umgestellt und impft Moderna bzw nur mehr Kinder mit Pfister. Ist es egal wenn sie jetzt Moderna als 2. Impfung bekommt oder soll sie lieber drauf bestehen das es der selbe wie bei der 1. Impfung ist und notfalls wo anders hinfahren?
  • lmclmc

    Posts: 3,370

    @doppeljackpot deine Kinder sind schon zur Impfung in nö angemeldet oder? hast du automatisch einen 2. Termin bekommen?

    da anscheinend unser Hausarzt keinen zusätzlichen Impfstoff für die kinder bekommt, gab ich sie für nächste Woche in tulln angemeldet, jetzt frag ich mich ob ich den 2. termin auch gleich buchen sollte.
  • NastyNasty

    Posts: 11,570

    @Christina91 bei den ersten 2 weiss ichs nicht. Aber kann mir vorstellen das kein grosser Unterschied besteht da beides mRNA impfstoffe sind.
    Maximal erhöhte Wirkung.
    Meine Schwiegis bekommen nach 2x pfizer als 3. Impfung Moderna.

    @melly210 weiss es bestimmt
  • Ich hab Samstag Mittag nach 2x Pfizer wieder einen Pfizer als Booster bekommen.
    Tagsüber war gar nichts, gegen Abend kamen dann wirklich leichte Schmerzen bei der Stichstelle, Sonntag Tagsüber extrem Müde und gegen Abend etwas Kopfschmerzen, die bis heute Morgen anhielt inkl. Müdigkeit und Schwächegefühl in den Beinen. Hab mir eine Mexalen eingeschmissen und bin zur Arbeit. Im Laufe des Vormittags wars wieder ok. Mein Mann und Schwägerin hatten ebenfalls die 3. Pfizer Dosis bekommen und hatten SA Abend schon Gelenksschmerzen, Kopfschmerzen, Armschmerzen... die beiden hatten sich aber schon VOR der Impfung eine Tablette gegeben, angeblich auf anraten der Ärztin von der 1. Und 2. damals noch 🤷‍♀️
  • @lmc nein automatisch bekommst du keinen. Ich hab sie jetzt getrennt voneinander gebucht.
    Hab eben ca. 3 Wochen später wieder 2 Termine gesucht.
    Wir waren jetzt am Wochenende bei einem ärztezentrum in der Nähe für den ersten Stich. Und in 3 Woche hab ich dann in tulln gebucht.
    Bei uns sind jetzt dann 23 Tage dazwischen.
  • @lmc Martin hat am 4. die erste und die zweite hab ich heut extra gebucht für 31.12. :) er freut sich schon sehr :)
  • https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-11/triage-corona-intensivmedizinerin-barbara-friesenecker/komplettansicht

    Ein beklemmender und informativer Artikel. Man kann ihn lesen, wenn man die Version mot Werbung akzeptiert.
  • cornicorni

    Posts: 6,740

    Bitte, wie hoch ist die Ws, dass ein Schul-PCR Test falsch positiv ist?
    Und wie lange ist sie Inkubationszeit bzw wenn der Kontakt am Sonntag war, kann ich dann jetzt schon ansteckend sein, falls ich mich angesteckt hab?
  • NastyNasty

    Posts: 11,570

    @corni falsch positiv schliesse ich bei Pcr aus. (Wenn korrekt durchgeführt) ich glaub die Inkubationszeit varriert stark.

    Wenn meine Kinder K1 oder 2 sind müssen wir an Tag 1, 3, 5 testen. Dann dürfen sie wieder raus.

    Ich geh also davon aus das man zwischen Tag 1 ynd 5 positiv werden könnte.
  • keakea

    Posts: 1,833

    @corni sehr gering. Höchstens wenn im Labor was verwechselt wurde. Aber ich würd davon ausgehen dass der stimmt.
    3-5 Tage ist die durchschnittliche inkubationszeit bei der Delta Variante.
  • cornicorni

    Posts: 6,740

    Danke, ich habs befürchtet 😬

    Da hält man sich an alles in den Lockdowns und macht 1x eine Ausnahme und dann das...

    Wie beim Öffi-Fahren früher... Vergisst ein mal den Fahrschein, wirst sicher kontrolliert...
  • @corni
    😬 bist du jetzt aber nicht in quarantäne, oder?

    @Cassi
    ist bei euch noch ein bescheid eingetrudelt?
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.