Neues aus dem Krankenlager

1757678808185

Kommentare

  • @vonni7 oh nein ihr lasst auch gar nichts aus 😔

    Mann da geht wieder viel um, gute Besserung an alle!
    da sind wir ja letzte Woche noch gut weggekommen mit einem Tag Fieber was man da bei euch hört 😵‍💫

    Wir waren heute im Hallenbad, dann noch haribo und Pommes und der Große hatte dann Bauchschmerzen und Durchfall.
    Bin jetzt auch am Überlegen obs ein Infekt ist oder vom vielen Wasser schlucken. Hab echt mega viel zu tun in der Arbeit morgen, LG Uni und Oma Krankenhaustermin.
  • Maxi01Maxi01

    Posts: 1,860

    @itchify.
    Also der Kleine hat bei uns nach dem Schwimmbad immer Durchfall. Der schluckt so viel Wasser. Ihm ist aber nicht schlecht und es ist nur 1 mal.

    Wie geht es ihm denn heute früh?
  • @Maxi01 danke, bisher war nichts mehr und es ist auch sonst nichts dazugekommen. Er hat gestern auch viel Tauchen geübt, also bin mir sicher er hat viel Wasser geschluckt.
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,779

    @Nasty
    😕 ohje, aber j. wird eh antibiotisch abgeschirmt nach so einer op, oder?

    allen anderen natürlich auch gute besserung! 😷 zuletzt war es gefühlt mal etwas ruhiger, aber da geht wieder einiges herum.

    @melly210
    na, bitte keine adenoviren 😵‍💫 das war beim letzten mal so mühsam und hat ewig gedauert.

    bei uns gibt es bis auf fieber und bauchschmerzen eigentlich keine symptome, aber ich hab ihr jetzt mal in den rachen geleuchtet und da sind stippchen auf den mandeln (der hals tut aber nicht weh).

    wir hätten zum glück heute ohnehin einen kinderarzt-termin zur kontrolle der ohren, das passt perfekt.
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    @vonni7 ja. Solang wir im Kh waren hoch dosiert über die Vene. Dann noch daheim weiter. Aber jetzt nix mehr.
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,779

    @Nasty
    😕 würd ich auch gut im auge behalten. aber wenigstens ist die kontrolle noch vor dem
    wochenende.

    wir waren am nachmittag bei der ärztin - bakterielle angina, d.h.antibiotikum.
    und was zum jubeln: der ceclor-saft ist wieder erhältlich! 👏🏻 zwar nicht der forte, aber mini ist es eh egal wenn sie mehr nehmen muss.
  • @vonni7 wie geht's euch denn? Schlägt das AB schon an? Geht sich das aus mit eurem Urlaub?

    @Stefanie868 geht es den Kindern deiner Schwester besser? in Vorarlberg gibt es anscheinend auch grad Darm Infektions Fälle bei kleinen Kindern, liest sich auch schrecklich https://www.derstandard.at/story/3000000173551/vier-kinder-aus-vorarlberg-nach-darminfektion-auf-intensivstation

    Ich glaub die Männergrippe gibt es wirklich 🙈 mein LG ist seit Wochen heiser, fühlt sich schlapp und hustet nachts. Wir haben das alle nicht. Heute beim Kindergeburtstag sind wir drauf gekommen dass es in anderen Familien auch so ist. Mann gleiche Symptome, Frau und Kinder nichts.
  • Weil wir Frauen einfach weiter machen, egal wie .Wir haben keine Zeit krank zu sein oder uns darauf zu konzentrieren...Ablenkung ist die beste Therapie 😂
  • @RoterSommermond ja die Männer haben auch weiter gemacht, kein Krankenstand oder so. Aber heiser wie Darth Vader und Husten haben sie.
  • @itchify ich hatte das auch, allerdings nur 2 Tage heißer und Halsweh. Husten nachts über 2 Wochen. Kinder hatten auch Husten in der Nacht... Mein Mann hatte allerdings nichts 😅
  • @Christina91 ja es gibt immer mal Sachen die nicht alle haben oder wo einer ein besseres Immunsystem hat als die anderen, hab mir auch nicht viel dabei gedacht. Aber dass es so viele Kindergartenpapas betroffen hat und die Frauen verschont waren war auffällig 😀
  • @itchify Danke es geht ihnen zum Glück besser 🙏 meine Schwester hat dann auch noch eine Bindehautentzündung bekommen und jetzt noch ihr Mann 🙈 bin froh wenn sie alle wieder fit sind, hab sie schon lange nicht mehr gesehen und vermisse sie schon sehr ♥️
    Ja das mit den Darminfektionen ist echt schlimm 🙈 anscheinend hat es ein Kind mitgeschleppt und alle anderen angesteckt 😪
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,779

    @itchify
    danke, sie ist seit letzter nacht mal fieberfrei und man merkt deutlich, dass sich was tut. ich bin zuversichtlich, dass es sich bis zum urlaub ausgeht, jetzt müssen nur noch mein mann und ich gesund bleiben 🙈🤞🏻

    die sache mit den ecoli-fällen finde ich wirklich beunruhigend, hoffe dass sich das nicht weiter ausbreitet.
    bei mir kommen da erinnerungen an den großen ehec-ausbruch vor jahren hoch, habe damals in der arbeit einige kinder mitbekommen, die danach längerfristig geschädigt waren (nierenversagen, hirnschädigungen,…). auch wenn das nicht oft vorkommt war es wirklich tragisch 😢
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Mein Ohr :s hat ja schon vor dem Spital im Mai wieder begonnen. Aber außer Druck war nix. Vor 3 Stunden hats Klack gemacht und es tut wieder sooo weh. Beim Zahnarzt war ich am Montag. Der Zahn ist noch beleidigt, aber keine Entzündung dort. Also mal nicht vom Zahn.

    Hab AB daheim und überlege ob ich anfangen soll bevor es schlimmer wird. Da der Blutbefund ja eher keine Penecillinallergie angezeigt hat würde ich das erste mal seit 42 Jahren Penicillin schlucken. Soll ich ? Soll ich nicht?

    Den ganzen Vormittag war nix. Und plötzlich Bam ‐ Aua.
  • cornicorni

    Posts: 6,737

    Oh nein 😔 @Nasty
    Wegen des Antibiotikums kann ich dir leider nicht helfen...
    Wofür hast du es zuhause?

    Evtl den Ärztenotdienst um Rat fragen bzw 1450? Weiß nicht, was es da in Wien für Möglichkeiten gibt...
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    @corni der Hausarzt hat es mir vor dem Kh verschrieben. Eh für die ohren sollte es schlimmer werden.

    Er weiß das es quasi ein Versuch ob ich das Zeug wirklich vertrage. Bin jetzt aber trotzdem unsicher. Andererseits hat die Alternative nie wirklich geholfen. Und es kam immer wieder.
  • cornicorni

    Posts: 6,737

    Ok.. @Nasty Das Timing für den "Versuch" find ich halt blöd, weil verlängertes Wochenende ist..

    Wie hast du denn früher auf Penicilin reagiert?
    Sagt zwar ws nix darüber aus, wie es jetzt ist. Aber wenn du sehr arg reagiert hast, würd ich mich ws eher nicht trauen. So rein vom Gefühl her.
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    edited 9. 06. 2023, 18:20
    @corni Nachdem es so wehgetan hat hab ich gestern abend noch angefangen.

    Ich hoffe also das nix mehr kommt. In der Nacht und Vormittag hab ich noch Ibuprofen genommen, ich hör zwar nix aber der Schmerz ist nicht mehr so extrem.


    Ich weiß nur was von Auschlag mit Blasen. War da auch im Kh. Aber halt als Baby/Kleinkind. Meine Mutter weiß es nicht mehr. Ausser halt Penecillinallergie.
  • cornicorni

    Posts: 6,737

    @Nasty Ok, dann sollte ja normalerweise auch nix mehr sein wegen der Allergie.



    Meine Schwiemu ist grad unser Sorgenkind 😔
    Hatte mehrere Tage Fieber und war sehr müde. Corona/Influenza Tests waren neg.
    Entzündungswerte hoch, Leberwerte plötzlich auch. Vor zwei Wochen war noch alles ok. Da hatte sie ihre jährliche Untersuchung.
    Mit Antibiotikum ist es jetzt besser geworden. Dafür hat die Ärztin heute "Geräusche" beim Herz gehört.
    Erhöhte Leberwerte könnten von ihrem Rheumamedikament kommen. Das wurde umgestellt vor ein paar Wochen.
    Herzgeräusche könnten von einer Infektion kommen.
    Aber bei einer ehem. Krebspatientin schrillen halt leider gleich alle Alarmglocken 😔
  • Alles gute
  • @Nasty hoffe das AB schlägt bald an, klingt echt furchtbar mit deinem Ohr. Gut dass die Kontrolle von Janin so weit gut war. Das mit dem Gedächtnis denken sie dass das wahrscheinlich bald besser wird? Ich wär krank vor Sorge 😔

    @corni oje, hoffe es ist nur ein Infekt.

    @vonni7 wie ist die Lage?

    Ich wollte mit den Kindern übers Wochenende zu meiner Familie aber da sind schon wieder ein paar krank und ich werd es lassen. Wir fahren am Freitag auf Urlaub, bis noch viel Arbeitsstress, Arzttermine und Elternabend an der neuen Schule. 😖
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    @itchify es äußert sich keiner zum Thema Gedächtnis. Bei unserem Arzt haben wir erst in 4 Wochen Termin.
    Ich bin insofern sehr unrrund, weil ich ein Kind mit der gleichen Diagnose kenne dessen Entwicklung praktisch mit 8 aufgehört hat. Er ist jetzt 14, aber eben wie ein Volksschulkind.

    Andererseits schläft Janin im Moment bis zu 2 Stunden mehr pro Tag als vor der OP. Schlaf trägt ja zur Regeneration bei. Vielleicht so eine Art Selbstheilung ? Sie hatte immer schon ein eher schlechtes Kurzzeitgedächtnis. Aber spätestens nach einer Mütze Schlaf konnte sie sich eh erinnern.
    Ich lass sie jetzt mal eine Zeitlang einfach Kind sein. Ohne Tests, ohne Arzt oder Krankenhaus, ohne Therapie.
  • @Nasty ja das ist beängstigend der Fall. Glaub jeder wünscht sich für sein Kind ein selbstständiges Leben. Ich hoffe das Beste ❤️ Janin und ihr habt schon so viel erreicht.
    und ich finde deine Einstellung sehr gut dass du ihr mal eine Pause gönnst und sie sich erholen kann.
  • @itchify
    es schaut super aus, würde sagen dass sie wieder so gut wie fit ist! ☺️ das antibiotikum geht noch bis dienstag, aber es gibt schlimmeres (wird gut vertragen).

    ich versteh dich, da würde ich auch nicht fahren, gerade vor dem urlaub 😬

    @corni
    alles gute für deine schwiegermutter 🍀 hoffentlich gibt es für alles eine harmlose erklärung.

    @Nasty
    alle daumen sind gedrückt 🩷 aber ich glaube auch, dass der gesamte körper nach so einem schwerwiegenden eingriff ganz viel zeit zum erholen braucht.
  • Mein Mann ist grad ins Krankenhaus mit Magdalena...😪 Sie hat 40,5 Fieber und grad erbrochen...Fieber geht seit gestern Abend nicht runter und sie jammert starkes Kopfweh 😪 1450 vermutet einen Hitzschlag 😪
  • @Nasty ich glaube,dass du das richtige machst,du hast ja immer schon ein sehr gutes Gespür für dein Kind. Erholung ist bestimmt nicht verkehrt.

    @Stefanie868 oje hättet ihr so viel Hitze? Hier regnet es ständig zwischendurch.
  • @MagicMoment Ja hier hat es schon zwei Wochen nicht mehr geregnet 🙈 gestern war's auch ziemlich warm und wir waren den ganzen Tag im Strandbad....sie hatte aber immer ihren Sonnenhut an!
    Mein Mann hat gerade geschrieben sie hätte eine Erdbeerzunge...bin gespannt ob sie Scharlach hat
  • RoterSommermondRoterSommermond

    Posts: 9,164

    edited 10. 06. 2023, 15:00
    Oje die Arme Maus @Stefanie868 gute Besserung
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Gute Besserung @Stefanie868 klingt ja nicht sehr berauschend.
  • Es ist zum Glück nicht wirklich was rausgekommen 🙏🍀 Scharlach war Abstrich negativ und sonst konnte er auch nichts feststellen! Blut hat man keines abgenommen 🤔 jetzt schauen wir mal....sie fiebert immer noch und geht jetzt mal ins Bett
    Arzt meinte von der Hitze wahrscheinlich....aber wenn man Hitzschlag googelt wird einem auch anders 🙈
  • riczricz

    Posts: 3,576

    @Stefanie868 hm... Gut dass derweil nix anderes ist. Hitzeschlag sollte dann ja hoffentlich bald vorbei sein. (??) Ich hatte vor ein paar Jahren einen, da hab ich von Nachmittag weg durchgeschlafen und hab nix mitbekommen, danach war aber schnell alles gut.
    Drück euch die Daumen 🍀
  • @ricz Ja und da steht auch Bewusstlosigkeit usw und das hatte sie ja zum Glück alles nicht 🙏 sie schläft jetzt mal und Fieber steigt schon wieder 🙈 werd ihr noch was geben wenn ich ins Bett gehe!
  • @Stefanie868 ohje! Gute Besserung 🍀
  • cornicorni

    Posts: 6,737

    Gute Besserung @Stefanie868 !!!
    Hoffentlich erholt sie sich schnell wieder.


    Theresa hatte am Do so einen schirchen Husten. Am Abend erhöhte Temp.
    Gestern wars wieder vorbei, der Husten ist jetzt auch nicht mehr so bellend. Was das schon wieder war 🙈
  • @Stefanie868 Wie gehts Magdalena heute?

    Wir waren heut schon im Spital… 🙈 Irgendwie hats die Kleine geschafft so blöd draußen am Weg zu fallen, dass sie ein ziemliches Cut über der Augenbraue hatte. In ersten Moment hats so arg geblutet, dass mein Mann gleich die Rettung gerufen hat, bis die dann da waren hatte es aber schon so weit aufgehört, dass die auch nicht viel mehr machen konnten als uns sagen dass wir eben ins Krankenhaus zu kleben fahren sollen.
  • @Jorin Ja geht....hatte die ganze Nacht noch hohes Fieber trotz Nureflex und Mexalen...heute Mittag immer noch 39,7 aber sonst gut drauf! Hat dann ein paar Mal gesagt dass sie bissl Halsweh hat aber am Abend gut gelaunt ins Bett! Die Nacht mal abwarten 🙈

    Gute Besserung auch deiner kleinen 🍀
  • gute besserung euch allen! 🤒🤧🤕
  • @Stefanie868 vielleicht hat sie diesen komischen Adenovirus ? Mein Sohn und ich hatten da beide 4 Tage relativ hoch Fieber und (leicht) Halsweh. Er hatte immer wieder auch Übelkeit.
  • @Stefanie868 Gute Besserung weiterhin!
  • Und der nächste einschießende Zahn, der aua macht.... das Glück bei den Milchzähne wird mit analog Pech bei den bleibenden abgegolten... wieder 15 min durchgeschrien vor Schmerzen
  • @melly210 Sie hat ja Freitag Nacht 1x erbrochen und am Samstag noch 1x bevor mein Mann mit ihr ins KH ist...mich wundert es sowieso dass man ihr kein Blut abgenommen hat im KH wenn sie über 40 Grad Fieber hat 😡
    Nacht war gut....um Mitternacht hat sie noch einen Nureflex bekommen!
    Werd heute eh mit ihr zu meiner Hausärztin gehen weil ich für heute Pflegeurlaub brauche und vielleicht nimmt die ihr Blut ab!
    Jetzt schläft sie mal noch
  • Ich weiß nicht wohin damit, passt in die Heulecke und hierher.

    Mich nervt diese Allergie von meiner Zwergin so. Immer wieder Überraschungen wie sie reagiert. Wenn's gleichbleibend würde könnte man sich ja drauf einstellen....

    Waren's bis letztes Jahr nur aufgedunsene Wangen, so haben wir seit dem Frühjahr (noch ärztlich unbestätigt) Bauchkrämpfe, Übelkeit und Erbrechen dazu (bei Nahrungsmitteln).

    Die letzten Tage waren wir viel im Garten.
    Gestern Abend hat Zwergin recht plötzlich beide Oberarme richtig aufgedunsen und knall rot und am ganzen Oberkörper roten Ausschlag. Sonst quietschfidel und gar nichts.
    Heute hat ein Papa von Zwergins Schulkollegen, der Arzt ist, meinen Verdacht, dass es die Pollen sind, in einer Kurzdiagnose beim Abholen bestätigt.

    Und der Aerius Saft hilft grad gar nicht...... Waaaaaaahhhhhh 😫

  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    @Ponine wie wärs mit einer Komplettabklärung? Dann hast du mal alles Beisammen wo sie reagiert. Gibt ja auch die berühmten Kreuzallergien.
    Dann ordentliche Medis besorgen. Ev Sensibiliesierung (oder wie das heisst) planen.
    Nicht das die ganzen Beschwerden noch chronisch werden. Auch wenn mühsam ist. Man muss irgendwo anfangen und Licht ins dunkel bringen.

    Mir geht's grad ähnlich. Bin ja Neuallergiker ‐ ich bilde mir ein durch Covid Infektionen und ständig Maske tragen, aber egal woher ist so. Habe aber auch noch nicht ganz heraussen auf was genau ich reagier. Angeblich Frühblüher, muss aber auch was anderes sein. Hab seit Jänner Dauerschnupfen und mein berühmtes Ohrproblem.
  • @Nasty Hab ich missverständlich ausgedrückt.
    Wir haben ja erst letzten Sommer alles was ging ausgetestet und wissen ja auf was sie reagiert. (Zimt ist nicht ärztlich bestätigt, aber das kommt oft als Kreuzallergie vor) Nur die Reaktion ändert sich und das ist das was mich nervt. Da gibt's "Überraschungen".
    Sie nimmt zur Zeit durchgehend das Medikament. Jeder Arzt (3 bisher), der sie deswegen angeschaut hat, sagt mir, unabhängig von den anderen, dass das eh das richtige Medikament ist.

    Ich hab heute noch eines empfohlen bekommen, dass werd ich morgen zum ausprobieren besorgen.

    Vielleicht hätte es doch eher in die Heulecke gehört....


    Aber mir ging's heute auch gar nicht gut.
    Mir wurde plötzlich total schlecht und schwindlig mit Kopfweh, sodass ich die Augen nur mehr krampfhaft offenhalten konnte. Blöd, wenn man grad selbst mit Kind auf der Autobahn fährt. Bin dann so bald es ging stehen geblieben und hab mich auf den Beifahrersitz gelegt.
    Zwergin hat sich lieb um mich gekümmert und war ganz besorgt. Nach ca 45min war der Spuk vorbei und alles wieder ok. Das war echt grauslich. Gott sei Dank ist nichts passiert.

  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Oje @Ponine... klingt gruselig. Echt furchtbar.

    Ich hoffe Dir geht's besser und ihr findet was ihr hilft.
  • @Ponine ohje :'( Ich kanns euch nachfühlen, bin genau wie unser Sohn auch mit multiplen Allergien gesegnet. Leider ändern sich die Allergien per se und generell die Stärke der Reaktionen immer wieder.

    Aerius ist generell schon richtig, aber es kann helfen mit einem anderen Mittel abzuwechseln, also alle paar Monate mal wechseln.
  • Will nicht mehr....erst Magdalena so krank, dann mein Mann seit Dienstag hohes Fieber und Halsweh und ich jetzt Angina....jetzt geht's uns eh so schlecht und Magdalena hat uns grad die Couch angekotzt 😭😭
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Ojeee @Stefanie868 ich wünsche euch ganz viel Kraft und schnelle Besserung.

    So ein sch....aber auch
  • cornicorni

    Posts: 6,737

    Oh nein @Stefanie868 😔

    Die Kotzerei braucht man sowieso nicht, und schon gar nicht, wenn man selbst krank ist.
    Ich wünsch euch gute und schnelle Besserung!!!
  • Rasche Genesung @Stefanie868
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.