Neues aus dem Krankenlager

1727375777885

Kommentare

  • gt0fq082bgzq.jpeg

    So schaut der Finger aus - ist das okay oder würdet ihr das anschauen lassen? Mein Mann meinte nämlich ich soll mit ihr zum Arzt gehen.
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    Mhh schwierig. Ich möchte zu nichts falschem raten.

    Es ist schon so das ein Nagel manchmal nicht richtig nachwächst, es zu Nagelbettentündungen, Verdickungen, Pilzinfektionen, etc kommen kann. Der Arzt würde den Nagel unter Betäubung ziehen.

    Ich habs nach dem Baden gelegentlich mit canesten oder einer Antibiotischen Salbe- Baneocin eingeschmiert. Und wollte mal 1-2 Wochen abwarten.
    Nach 2,3 Wochen ist der obere (zuerst bläulich-dann weiße Teil) abgefallen. Da war drunter schon der neue.

    Bei Raffi war der grosse Zähennagel seitlich abgerissen, also nur noch auf einer Nagelbettseite angewachsen. Da dauerte es länger. Aber der weghängende teil wurde immer brüchiger- hab das immer weggeschnitten und gleichzeitig kam drunter der neue Nagel.

    Bei euch wirkt es als ob in der Mitte noch alles ganz rosig und gesund wär.
    Anschauen lassen schadet nie. Der Kinder-oder Hautarzt wird nicht gleich was machen. Ich glaub Nägel ziehen tun Hautärzte oder Chirurgen 🙈
  • Meine Oma hatte das Mal.ziemlich gleich..da hieß es auswachsen lassen
  • @Nasty danke für deine Antwort. Es ist auch schwierig über ein Foto etwas zu sagen.
    Es ist jetzt über 3 Wochen her, dass sie sich den Finger eingeklemmt hat.
    Ich werde wohl morgen beim Kinderarzt anrufen und ihm das Foto schicken und er sagt dann eh ob wir vorbeikommen müssen. Vielleicht erkennt er das ja auch am Bild. Wir haben morgen nämlich auch noch den Zahnarzttermin, beides wird sich nicht ausgehen 🙈
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    @yogagirl ich denk stressen brauch ihr euch nicht. Wenn der Arzt es erst nächste Woche sieht, wirds auch nichts machen.

  • @kastanie91 wie geht's euch? Hast du dich angesteckt?

    Bei uns hatte es der Kleine jetzt auch noch schlimm. Und ich hab danach noch einen grippalen Infekt bekommen den er parallel dazugekriegt haben dürfte. Er hängt nur schlapp da und schläft immer wieder ein 😢
    Mir ist die Lust auf Familienbesuche vergangen, wir waren nur krank wenn wir dort waren 🫣
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    @yogagirl was macht der Nagel? Ward ihr beim Kinderarzt?
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    @itchify schnelle Besserung.
  • @itchify danke der Nachfrage! Das ist lieb 🤗
    Ich hab mich weder bei meiner Tochter, noch bei meinem Mann angesteckt 💪🏻 Glück gehabt 😅

    Ohje, ihr Armen! Gute Besserung 🍀
  • RoterSommermondRoterSommermond

    Posts: 9,435

    edited 15. 04. 2023, 05:21
    Oje @itchify rasche Genesung
  • @kastanie91 super 👍 Schwangere vor der Geburt kriegen oft Supermärkte 😅

    @Nasty danke! Heute ist es viel besser und dieser Haushalt ist 24h 🤢 frei 👍🤭
  • @Nasty Ich war mit ihr noch nicht beim Arzt wegen dem Finger, habe aber in der Apotheke die Bepanthen Wundsalbe geholt.

    Mit der Wurzelbehandlung ist sie nun fertig, sie hat zum Glück auch keine Schmerzen.
    Aber leider hat sie jetzt wohl einen Magen-Darm-Infekt. Sie hatte in der Nacht Bauchweh und Durchfall und schläft jetzt noch :-(
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    Ojee @yogagirl auch bissl viel auf einmal.
    Arme Maus.

  • @yogagirl ja, im Moment geht’s leider nicht so gut. Durchfall könnte auch vom Antibiotika kommen, das hat sie bis Montag genommen.
  • Zu früh gefreut 😭 seit einer Stunde kotzt die Kleine. Vier Mal seither, ich ein Mal. Ob das war, weil mir so gegraust hat oder obs bei mir auch losgeht, kann ich momentan nicht sagen 😅 hätte nicht gedacht, dass wir es so viele Tage später noch bekommen, vor genau einer Woche hats bei meinem Mann angefangen (oder wir habens uns wo anders geholt 🤷🏼‍♀️)
  • Oh nein @kastanie91 😔 gute Besserung deiner Maus und hoffentlich erwischt es dich nicht 🙏🍀
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    Oh nein @kastanie91 😖
    Gute Besserung euch beiden!!!
  • Gute Besserung
  • @kastanie91 oh nein 😭 kann dein Mann vielleicht Pflegeurlaub nehmen? Sich in dem Zustand um ein krankes Kind zu kümmern ist echt hart.
  • riczricz

    Posts: 3,608

    Oh Mist @kastanie91 😣 schnelle Besserung!!!

    Und ja, ich hatte es auch einmal eine ganze Woche nach Mann+Kind... Hatte auch schon gedacht dass ich verschont bleibe 😏
  • OMG, keine Ahnung, was sie sich da für einen unglaublichen Virus eingefangen hat 😱 sie hat sich diese Nacht ungelogen über 20 Mal übergeben, bei 18 hab ich aufgehört zu zählen. Alle 15 Minuten kam was.

    Bei mir ist derweil nix. Hab jetzt dann Termin im KH, weil ich ja am Donnerstag ET hab 😅🤦🏼‍♀️ ich soll trotzdem kommen.

    Danke für eure Genesungswünsche, ich hoffe, dass es bald besser wird 🤯
  • Ojemine, gute Besserung für die arme Maus!
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    Oje @kastanie91 😱😱😱
    Hoffentlich ist es schnell vorbei!!!

    Wir hatten sowas mal im Sommer vor einem Jahr. Theresa und ich haben uns in der Nacht im 10-Minuten-Takt abwechselnd übergeben 😖 Ging von ca 22 Uhr bis 6 Uhr in der Früh, dann war Schluss und Theresa war fit, als ob nichts gewesen wäre (nur müde halt).

    Alles Gute für den KH Termin!
  • Na geh leck @kastanie91 . Gute Besserung und dir toitoitoi fürn kh Termin

    K ist heut und morgen auch zuhause, nachdem er gestern abend heftig Kopfschmerzen hatte und generell kränklich war
  • melly210melly210

    Posts: 3,229

    edited 17. 04. 2023, 08:29
    @kastanie91 leider leben Noroviren an die 14 Tage auf Oberflächen, die sind extrem resistent. Zusätzlich reichen auch schon etwa 10 Viren für eine Ansteckung. Dh, da muss man relativ lange aufpassen, bzw beim putzen wirklich SEHR penibel sein.

    Ich drücke die Daumen daß du verschont bleibst !
  • @kastanie91
    😫 gute besserung!
    ich hab mich auch mal 10 tage nach meiner tochter angesteckt (oder bei meinem mann, der hat es nach 5 tagen bekommen).
  • Danke, danke ihr Lieben, für eure Worte!

    Es wird etwas besser. Vorhin wollte sie eine Kleinigkeit essen, das kam sofort wieder retour, aber zumindest das Wasser bleibt jetzt drin.

    @melly210 ohjemine, dann werd ich mich sicher ansteckem 😬 naja, hilft eh nix. Am liebsten wärs mir, wenn ichs dann gleich die nächsten 1 oder 2 Tage hinter mir hätt, damit ich mich dann auf die Geburt konzentrieren kann 😅

    @RoterSommermond deinem Sohn auch gute Besserung 🍀
  • ich bin so frustriert, mag echt nicht mehr 😩 mini hustet und die augen tränen, ganz weg war der schnupfen eh nie, aber es ist wieder viel schlimmer.
    ich hoffe, wir bekommen das übers wochenende hin (wobei das wetter erstmals schön wäre und wir wieder nichts unternehmen können), habe ja in der arbeit die stunden erhöht und zittere jede woche dahin 😓 es geht schon sehr auf meine psyche.
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    @vonni7 schnelle Besserung. Das gibts ja net. Hoffe ihr kommt endlich mal zur Ruhe.

    Ist es möglich das es eine Allergie ist?
  • danke @nasty! leider kann es keine allergie sein, weil sie noch immer ihre tägliche dosis aerius bekommt, am abend ist dann eh noch erhöhte temperatur dazu gekommen.
    heute wirkt sie zwar etwas fitter, ich bezweifle aber dass sie bis montag gesund ist.
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    Theresa ist heute mit "Bauchweh" aufgewacht, hat dann ein paar Bissen gegessen und es ist wieder hochgekommen 😖

    Jetzt reicht's dann langsam echt mit den Magen Darm Gschichten...
    Wobei es mich nicht wundert, wenn Kinder am Tag nachdem sie erbrochen haben, wieder in den Kiga gegeben werden 😤 Hatten wir diese Woche bei zwei Kindern und am Fr haben dann schon weitere 5 Kinder gefehlt 😖
  • Ich finde das, nicht nur, bei Md, sowieso rücksichtslos. E7n krankes kind gehört halt mal "ins Bett" (die ""daher, dass K oft lieber im Wohnzimmer liegt).
    Nicht umsonst heißt es ja auch seit jeher "3. Fieberfreier tag".
    Ich frag mich ha, warum sowas extra erwähnt werden muss "lassen Sie das kranke Kind zuhaus"... ist doch eigentlich logisch. Oder, wie man sieht, nicht....
  • Nein ist nicht logisch @RoterSommermond gerade diese Woche lag ein Kind kuschelnd auf mir im Kindergarten und sagt "mhm heute morgen hab ich lecker Nureflex Saft bekommen" 😳😳🙈
  • Ohne Worte.
    Ok, k ist jetzt auch ein paar Tage mit nureflex in die Schule gestartet, aber auf Verordnung der Zahnärztin, weil der Durchbruch so geschmerzt hat.
    Davon geh ich ja in deinem Fall nicht aus @Stefanie868
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    @RoterSommermond
    Ich verstehs auch nicht. Bei MD zb heißt es, dass Kinder erst 2 Tage nach dem letzten Mal Erbrechen/Durchfall wieder in Schule/Kiga sollen.
    Auch wenn das Kind fit ist bzw fit erscheint.

    Ich hab mir beim 1. Mal auch gedacht, dass es viell. gar kein Virus war.
    Magdalena war 4 und hat 1x erbrochen nach dem Frühstück. Das wars und Mittagessen und Abendessen sind dann auch im Bauch geblieben. Ok, sie hat entsprechend wenig gegessen, aber ich dachte, das passt.
    Am nächsten Tag also Kiga und kaum war sie daheim, hat sie wieder erbrochen.
    Das war mir eine Lehre... Seitdem bleiben die Kinder am Tag drauf sicher und am 2. Tag meistens auch noch daheim.

    Ich weiß schon, dass es in vielen Familien schwierig ist wegen der Arbeit und Pflegeurlaub hat man halt auch nicht so viel.
    Das ist auch ein Grund, warum ich derweil noch nicht Stunden aufstocke. Weil ich nicht wüsste, wie ich das dann managen soll..
  • So kenne ich es eben auch...2 Tage nach dem letzten Symptom. (Hat meine Oma selig schon so gesagt)
    Man tut ja auch den Kindern keinen Gefallen.
    Bei mir ist das übrigens auch der Grund, warum ich keinen "normalen " Job machen möchte, sondern lieber geringfügig und mit freier Zeiteinteilung. Weil mein kind immer Vorrang hat.
    Ja, ich weiß, es ist oft anders nicht möglich, aber bei manchen, die das kind laufend krank schicken, vermute ich schon, dass da alles andere wichtiger ist
  • @RoterSommermond Sie hat gesagt weil sie hat ihn bekommen weil ihr der Hals so weh tut 🙈
  • Na traum. Ich finde das so unverantwortlich
  • Ich liege auch mit MD flach. 😒 Hoffentlich stecke ich niemanden an. 2 2–Jährige mit MD wären sicher nicht so prickelnd. 🙈
  • gute besserung und keine weiteren ansteckungen bei den armen md-betroffenen 🥴🤢

    sicher ist es manchmal nicht einfach einzuschätzen, ob aus kleinigkeiten wirklich was wird, aber wenn ein kind krank war sollte es sich trotzdem zuhause auskurieren dürfen. bei uns im kindergarten nimmt es auch kein ende, weil z.b. kinder am nachmittag fiebernd abgeholt werden und dann nach einem tag daheim schon wieder da sind.

    wir haben schon eine odyssee hinter uns 😵‍💫 nachdem mini gestern abend vor lauter ohrenschmerzen geweint hat und wir mit 4stündlicher schmerzmittelgabe gerade so durch die nacht gekommen sind, waren wir heute in der früh gleich beim arzt.
    wie vermutet mittelohrentzündung, also muss ein antibiotikum her - natürlich nirgends erhältlich.
    zurück zum arzt, anderes antibiotikum aufgeschrieben (bei penicillin-allergie bleiben nicht viele möglichkeiten), in den diensthabenden apotheken war telefonisch keiner erreichbar. sind dann auf gut glück zu einer gefahren, das ersatzpräparat ist auch nicht lieferbar 😩 die apothekerin hat uns dann eines mit anderem wirkstoff gegeben, unsere letzte möglichkeit wäre ansonsten die stationäre aufnahme um kh mit i.v. gabe gewesen 🤯 das sind zustände, vor ein paar jahren wäre das noch unvorstellbar gewesen…
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    @vonni7 Na das ist ja "toll", wenn man dann nichteinmal die Medikamente bekommt 😔
    Hoffentlich hilft das Alternativ-AB schnell!!!

    @Talia56 Oje 😔 Dir auch Gute Besserung und Daumen sind gedrückt, dass sich niemand ansteckt!!!
    Geht ja leider grad voll um...


    Danke für die Genesungsgswünsche!
    Bis jetzt schaut es so aus, als hätte sie "Glück"
    Ein Mal hat sie noch erbrochen. Nur Galle, weil nix im Bauchi ist.
    Aber so ist sie fit und Wasser schluckweise geht auch. 🙏🙏🙏

    Ich hab trotzdem vorsichtshalber meinen Dienst am Dienstag weggetauscht. Bin sehr froh, dass das bei uns in den meisten Fällen so gut funktioniert. Obwohl wir immer weniger werden 🙈 und auch die Kolleg:innen immer wieder kurzfristig ausfallen, wegen kranker Kinder/Fam.mitglieder oder weil sie selbst krank sind.
  • @corni danke, euch auch! 😘 Heute hätte eine Schulkollegin zum Spielen kommen sollen und da hat die Mutter gestern noch abgesagt, da die Tochter eben MD hat. Und ich dachte mir…mah, hoffentlich geht der Kelch an uns vorüber…und paar Stunden später hatte ich es dann auch. 🙈
  • Gute Besserung an alle Kranken hier
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    @Talia56 @vonni7 Wie geht's euch?

    Ich hab ja gedacht bzw gehofft, dass es das gestern bei Theresa gewesen ist, nachdem sie den ganzen Tag nicht mehr erbrochen hat.
    Sie hat auch relativ normal gegessen.
    Tja, in der Nacht hat sie dann wieder erbrochen (2 oder 3x) dann hat sie geschlafen und jetzt in der Früh hat sie nochmal erbrochen 😖
    So ist sie aber fit...
  • @corni oje, die Arme! Hoffentlich gehts ihr bald wieder ganz gut…
    Danke der Nachfrage. Mir gehts ein bisschen besser. Hatte gestern noch Fieber, aber zumindest konnte ich schon Suppe essen. Heute hab ich auch schon etwas Leichtes gegessen…und bis jetzt hat sich niemand angesteckt. Bleibt hoffentlich auch so!!
  • @corni
    ohje, dass euch das so oft trifft 🙁 hoffentlich bekommt es diesmal der rest der familie nicht.

    danke, heute geht es schon besser, man merkt dass das antibiotikum wirkt und in der nacht hat sie viel geschwitzt. aber gestern nachmittag und am abend hat sie mir nicht gefallen - ich kenne das bei meinem kind einfach nicht, dass sie so apathisch ist (nicht mal bei den schlimmsten fieberhaften infekten war tagsüber an schlafen zu denken).

    ich muss mir morgen erstmals pflegeurlaub nehmen, am mittwoch übernimmt mein mann dann. bisher haben wir immer andere betreuungslösungen gefunden, aber diesmal muss es sein.
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    @vonni7 Keine Ahnung, warum Theresa es immer abbekommt. Als nur Magdalena im Kiga war, haben wir nie Magen Darm gehabt 🙈
    Ich hoffe auch sehr, dass wir verschont bleiben oder dass wir es zumindest jetzt gleich mal bekommen.
    Am Samstag ist die Erstkommunion der Cousine... Da wären wir natürlich gerne dabei bzw will ich dann dort auch nix verbreiten 😬
  • @vonni7 @corni ihr habt echt Pech in letzter Zeit 😔 hoffe der Sommer gibt euch echt mal eine Pause
    @Talia56 daumen sind gedrückt, bei Magen Darm geht das halt echt leicht mit der Ansteckung 😔
  • @itchify ja, ich weiß eh, aber ich hab mich isoliert und wir haben gründlichst desinfiziert…Hoffnung ist also da. 😌
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    Es nimmt einfach kein Ende 😔
    Theresa hat schon wieder so einen schirchen trockenen Husten. Von 0 auf 100... Seit sie vom Kiga zurück ist, hustet sie. Jetzt beim Einschlafen natürlich auch... Dazu Magdalena, die bei jedem Huster auszuckt, weil sie nicht schlafen kann 😖 Das ist halt der Nachteil, wenn Madame nicht alleine schlafen will. Dann musd sie das aushalten können.
    Am liebsten würd ich grad schreiend davon laufen...
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.