Neues aus dem Krankenlager

1101113151685

Kommentare

  • @nasty Ich war damals mit Sophia bei einer Kinder Zahnärztin in Wien. Sie hatte auch ein Loch in einem der hinteren Zähne. War für mich kaum bis gar nicht nicht zu sehen, wie putzen regelmäßig und haben alle schöne Zähne. Die Ärztin hat nicht viel gesprochen sondern hat einfach drauflos gearbeitet und eine Wurzelbehandlung!!! beim Milchzahn gemacht. Sophia war damals 6 Jahre alt und hat während der Behandlung geweint. Hab die Ärztin nach der Behandlung zur Rede gestellt und wir sind nie wieder hingegangen.

    Wir gehen jetzt in Wolkersdorf in eine wirklich tolle Praxis. Nicht speziell für Kinder, aber extrem lieb zu allen Patienten. Ich hab dort auch keine Angst mehr 😉
  • CassiCassi

    Posts: 2,287

    Oh nein, @Nasty 😭 Ma so brav, dass er tapfer mitgemacht hat. Der Zahnarzt is a Frechheit 😡
  • MagicMomentMagicMoment

    Posts: 2,064

    edited 21. 01. 2021, 16:55
    @Nasty im 23. Sleep and Smile die sind toll und die Narkose zahlt die Krankenkassa
  • Und Dr Grieß im 21.
  • NastyNasty

    Posts: 12,061

    @MagicMoment in Liesing hätten wir erst im April einen Termin. Sollte ich also keinen finden bis dahin geh ich eh dort hin.
    Dauert mir zu lang.

    Dr Grieß schau ich mir an.
  • @Nasty oje... tut mir leid. Tapferer kleiner Kerl 🎈
  • Wir sind auch bei Dr. Grieß, war sehr nett bis jetzt immer
  • NastyNasty

    Posts: 12,061

    Ich bin ganz hin und her gerissen, eine Narkose macht ihm doch auch angst. Und Zugang legen tut mehr weh als kurz bohren.

    Beide Löcher (ich hab ja nur 1 gesehen) sind oben und unten beim letzten Backenzahn. Dr Tunichtgut meinte das sie recht oberflächlich sind. Kein Grund zur Panik.
    Trotzdem will ich das schnell erledigt haben und nicht warten bis ein Problem entsteht.

    Ein bekannter Bub hat Frühkindliches Karies oder wie das heisst. Kaum haben die milchzahnspitzen rausgeschaut sind sie weggefault. Er ist 6 und hat nur stummeln im Mund. Das ist für mich wie in einem Horrorfilm.

    Ausserdem kann ich nicht riskieren das den bleibenden Zähnen was passiert.
  • hendlpo90hendlpo90

    Posts: 1,841

    edited 21. 01. 2021, 17:48
    @Nasty hat er echt Vollnarkose gemeint oder eine Sedierung? Wir haben schon ~1800€ in die Zähne meines Sohnes gesteckt. 2x Krone und laufend Kontrolle. KK zahlt fast nix dazu, man kann es aber von der Steuer absetzen.
    Wir haben hier eine total nette Kinderzahnärztin gefunden, welche auch Oberärztin in der Klinik ist.
    Würd dir echt empfehlen eine 2t Meinung
    einzuholen.
    Ich wurde bei der 1. Zahnärztin beinhart aus dem Besprechungsraum geworfen, weil ich ihn damals noch gestillt habe und dass allein meine Schuld wäre. Dass er gefallen ist und die Zähne deshalb abgebrochen sind, wollte sie nicht einsehen. 🙈

  • @Nasty alle 3 söhne meiner Schwägerin hatten nur schwarze stummelmilchzähne...wohl auch ein Grund warum mir dir milchzahnpflege so penibel wichtig ist.
    ABER die 2ten sind bei allen 3 Buben sehr schön. hat zwar ewig gedauert bis die schwarzem weg waren aber ja jetzt sieht man nix mehr.

    denke Zähne sind echt total viel Veranlagung.
  • CassiCassi

    Posts: 2,287

    @Nasty
    Ein bekannter Bub hat Frühkindliches Karies oder wie das heisst. Kaum haben die milchzahnspitzen rausgeschaut sind sie weggefault. Er ist 6 und hat nur stummeln im Mund. Das ist für mich wie in einem Horrorfilm.

    OMG 😱 Das muss doch schrecklich wehtun? Kann man da gar nix machen? 😳
  • Der Sohn meiner Freundin hatte auch 2 eher oberflächliche Löcher. Die konnten schmerzfrei ohne Betäubung repariert werden. Der Arzt war sehr einfühlsam und er hat brav mitgemacht.

    Ich hatte als Kind einen furchtbaren Zahnarzt und mir war es für die Kinder sehr wichtig, dass sie gerne zum Zahnarzt gehen. Unsere Ärztin ist auf Kinder spezialisiert. Da dürfen sie während der Untersuchung eine Serie schauen (die wird auf die Decke projiziert). Sie lieben es und wollen öfter als alle 6 Monate gehen.
  • NastyNasty

    Posts: 12,061

    @hendlpo90 zuerst Lachgas und im ,Rausch" wird der Zugang gelegt. Oder Dornikum über ein Zapferl und dann Zugang.
    Aber der kennt meine Kinder nicht. Dieses Zeug zum sedieren und "beruhigen, hilft nicht. Natürlich werden sie "damisch/schwindlich" aber dann kommt noch mehr Panik. Die treten spucken schreien und beissen in alle Richtungen. Sowohl Basti als auch Janin hatten ja schon Narkosen. Ich hab es bei beiden erlebt und konnte gar nicht glauben wie stark sie sich gegen die Wirkung wehren können.

    Und das andere. Ich würde sofort Geld investieren wenn ich eines hätte. Wir haben im Moment 1600 euro im Monat für alles, es ist nicht drin. Sparbuch leer. Überziehungsrahmen bei allen konten ausgeschöpft. (Scheiss Lockdowns)

    @doppeljackpot @cassi. Tut ihm nicht weh. Meine Bekannte ist regelmässig in behandlung seit er 6 Monate alt ist. Und der Zahnarzt ist sehr bemüht und guter Dinge das die neuen schön werden. Er hat jetzt für die Nacht so ein Plastikding im Mund zur Kieferregulierung, das die 2. Zähne dann auch platz haben. Also eh gute Hoffnung für mich. Trotzdem hätte ich unsere Löcher gern zu bis die Zähne ausfallen. Kann ja immerhin noch 10 Jahre dauern bis es bei den Backenzähnen soweit ist.


    @Maxi01 ich hoffe das ich wen finde der das schnell und schmerzfrei erledigt.

    Ich weiss nicht wo er mehr angst Hätte.bohrer oder Narkose. Häng eh scho. 3 Stunden vorm Internet. Aber was leistbares hab ich noch nicht entdeckt.
    Will halt jetzt auch nicht x Zahnärzte abklappern das mit dann jeder sagt er machts so nicht.
    Mein Mann erkundigt sich morgen ob seine krankenkassa die Narkose zahlt und dann schauen wir weiter.

    Danke für eure tips und erfahrungen.💞
  • @nasty armer Knopf.

    Direkt bei der gkk?
  • melly210melly210

    Posts: 3,330

    edited 21. 01. 2021, 20:20
    @Nasty ich würde dir die Dr. Gloria Schreiner im 16. empfehlen. Eine absolut großartige Kieferchirurgin, und wirklich sehr lieb mit Kindern. Sie hat selber 4 Stück, viele Behinderten-WGs gehen zu ihr. Ich bin selber eine absolute Angstpatientin. Sogar bei der Krankenkasse als solche registriert, deshalb werden mir die Spritzen von der Kasse bezahlt. Ich mache bei keinem anderen Zahnarzt auch nur den Mund auf.
    Sie nimmt alle Kassen
  • David schläft heut schon den ganzen Tag... Fieber hat er keins... Bin gespannt was er da ausbrütet, hatten wir so noch nie.
  • Wir waren gestern impfen-4fach Auffrischung Diphtherie,...
    In der Nacht ist er mit etwas Fieber aufgewacht und ganz kalt war ihm. Die Impfstelle ist ziemlich gerötet rundherum und er jammert die ganze Zeit.
    Hatte das noch wer bei dieser Impfung?
  • CassiCassi

    Posts: 2,287

    So Kopfweh schon den ganzen Tag...
    😖 Kommt ein Wetterumschwung?
  • NastyNasty

    Posts: 12,061

    @Cassi ja. Mir gehts nur vom Kreislauf her irgendwie komisch. Ist mehr so ein Druck im Kopf, leichter Schwindel.
    Kann nur von Wien berichten, hier solls Mittwoch erst wärmer werden.
    In der Steiermark vielleicht morgen schon? Hab von Temparatursprüngen um die 20 Grad gelesen (von -10 bis +10)
    Nur wo hab ich mir nicht gemerkt😬
  • Der Große hatte gestern wegen Schnupfen gejammert, blieb heute vom Kindergarten daheim aber war ganz gut drauf. Jetzt am Abend fieberte er plötzlich ein bisschen (hat er sonst nie) und schläft schon :(
    LG holt noch Nasenbohrertests aus der Apotheke, hoffentlich nur ein normaler Infekt.
  • NastyNasty

    Posts: 12,061

    Oh @itchify das tut mir leid. Gute Besserung dem Grossen. Und natürlich hoffentlich nur ein Infekt.
  • @itchify
    gute besserung - und dass es nur ein infekt ist! 🤞🏻
  • Oje gute und schnelle Besserung!
  • @itchify gute Besserung
  • @itchify oh nein hat er sonst noch Symptome?? Gute Besserung!!
  • Gute Besserung @itchify
  • kanikani

    Posts: 1,951

    @itchify Gute Besserung! Meine Tochter hat auch einen ziemlichen Schnupfen 🤧
  • @itchify gute Besserung
  • @itchify gute Besserung

  • Danke euch! <3<br> @simisunshine Bauchweh hat er untertags gesagt aber ich bin mir nicht sicher, er hatte noch nie Kopf- Hals- oder Ohrenschmerzen laut seinen Aussagen trotz der ganzen Paukenergüssen in den letzten Jahren also weiß ich nicht ob er es benennen kann.
  • JunimamaJunimama

    Posts: 3,097

    edited 20. 02. 2021, 06:01
    Mahe, ich hasse Corona.... Meine Lunge fühlt sich heut minimal belegt an und schon rennt der Kopffilm.... 😣

    Edit: gehört eigentlich in die Ärgerecke, ich fühl mich nicht krank...


    @itchify gute Besserung dem kleinen Kämpfer!
  • Nasenbohrertest sagt negativ :) um 4 Uhr erbrochen und die Nacht war vorbei. Man ist es halt nicht mehr gewohnt weil die Kinder durch die Maßnahmen selten krank sind.

    @Junimama danke, drück dir die Daumen dass auch nichts ist. Ich hab auch gleich immer Kopfkino wenn ich z.B. huste wegen trockener Luft.
  • @itchify wie gehts ihm heute?

    Jonas hat Donnerstag von einem Moment auf den nächsten voll Schnupfen, am Abend aufeinmal erbrochen, ganze Nacht Husten. Seit Freitag Husten und Heiserkeit - die Ärztin hat Corona gar nicht erwähnt - aber ich hatte auch sofort dran gedacht.

    Gestern dann Schnupfen bei der Kleinen und heute fiebert sie..
  • itchifyitchify

    Posts: 3,607

    edited 21. 02. 2021, 18:08
    @Jajo ja genauso, einmal erbrochen (glaub eher vom Schleim), jetzt ist er ganz heiser noch. Husten eher wenig. Test war wie gesagt negativ und im Kindergarten hab ich auch schon von welchen gehört die krank waren. Die Mutter von einem davon ist Ärztin, die hat sicher auch getestet. Also ich geh jetzt davon aus dass es kein Corona ist.

    Komisch dass die Ärztin da nicht standardmäßig auf Corona testet, unsere macht das glaub ich schon.
  • CassiCassi

    Posts: 2,287

    Mah ich hab zurzeit solche Magenprobleme 😢 Es will nicht besser werden, trotz Tabletten 😭
  • riczricz

    Posts: 3,615

    @Cassi auweh, stell ich mir ungut vor 😖 weißt du wo es herkommen könnte bzw hast du das öfter? Gute und schnelle Besserung!!!
  • Gute Besserung @Cassi
  • CassiCassi

    Posts: 2,287

    edited 26. 02. 2021, 19:31
    @ricz Ich hab einen empfindlichen Magen, seit ich denken kann. Hatte schon als Kind/Jugendliche immer wieder Probleme und auch schon mehrfach Gastroskopien. Mir kommt vor, das wird jetzt „im Alter“ nicht gerade besser. Hab in letzter Zeit eigentlich permanent Sodbrennen 😢 Ich bekomm dann auch immer so Angst, dass es was „Schlimmes“ ist, nicht nur Gastritis. Am liebsten würd ich möglichst rasch eine Gastroskopie machen lassen, aber zurzeit haut das zeitlich leider gar nicht hin. 😭 Und ich hab irgendwie auch voll Angst, dass dabei was Bösartiges gefunden wird und ich meine Kinder nicht aufwachsen sehe. Hab voll die Panik. 🥺
  • @Cassi gute Besserung. Ich denk es wär besser, die Untersuchung machen zu lassen, ansonsten grübelt man ja immer voll. Du hast dann wenigstens Gewissheit. Ich schick dir virtuelle Kraft, dass du dich bald aufraffen kannst 🍀
  • CassiCassi

    Posts: 2,287

    edited 26. 02. 2021, 19:33
    @taisim ja sicher wärs besser, am Aufraffen scheiterts nicht, aber wir ersticken grad in Arbeit
  • @Cassi ohje, du Arme! Ich wünsch dir ganz schnelle gute Besserung. - Für dauerhaften Reflux gibt es auch - in manchen Fällen - OP-Möglichkeiten (damit man eben nicht nochwas Blöderes bekommt, weil dauerhaft ist das ja nicht gescheit); eine Freundin von mir hat sich da mal erkundigt, aber ich weiß nicht ob sie es dann letztendlich gemacht hat.

    In diesen Zeiten ist sowas einfach wirklich 💩💩🤬🤬🤬
  • @Cassi okay, das ist verständlich. Aber niemand hat was davon, wenn's dir nicht gut geht oder du evtl. Länger ausfällst
  • riczricz

    Posts: 3,615

    @Cassi das mit den Gedanken verstehe ich total, bin da auch immer so 😬 (war letztens beim Internisten wegen eines plötzlichen Knotens über dem Magen - hat sich zum Glück als mein Brustbein herausgestellt 🤦🏻‍♀️ aber da hatte ich genau solche Gedanken)

    Aber hilft ja nichts, jetzt müsstest du eh erst mal einen Termin bekommen, ich nehme an, das dauert auch ein Zeiterl? Und dann fällst du halt einen (halben?) Tag aus, die anderen werden das schon schaffen!
  • melly210melly210

    Posts: 3,330

    edited 26. 02. 2021, 23:20
    @Cassi ohjee das tut mir sehr leid ! Mein Magen ist, überhaupt seit meiner Hyperemesis-Schwangerschaft, auch sehr empfindlich. Ich kann dir nachfühlen wie ungut das ist. Bei mir reicht zum Glück Heilerde und Pepzin-GI ausreichend gut daß ich auf PPI bisher verzichten konnte.

    Alles Gute !
  • Ach herrje @Cassi! Solche Ängste kenne ich. Und leider auch den empfindlichen Magen.

    Also wenn meine Chefin einen Arzttermin wahrnehmen müsste, würde ich als Mitarbeiterin sofort einspringen. Gerade die Teilzeitkräfte haben da oft Ressourcen. Das ist sicher besser als die permanente Angst.
  • CassiCassi

    Posts: 2,287

    Danke Euch allen 😘

    Wenn es jetzt nicht bald besser wird, muss ich es eh anschauen lassen - muss dann einfach irgendwie gehen. 🙄 Wirklich blöder Zeitpunkt. Der Stress aktuell wird mir halt einfach extrem auf den Magen schlagen 🥴
  • @Cassi deine Gesundheit ist immer noch wichtiger als jede Arbeit!! Grad wenn du Angst hast dass es was schlimmeres ist, würde ich gleich einen Termin ausmachen! Du musst ja auch bedenken: je früher was entdeckt wird (Wünsche dir natürlich dass du gesund bist), desto schneller wirst du behandelt und bist wieder gesund!! Ab zum Arzt!!
  • NastyNasty

    Posts: 12,061

    @Cassi schnelle Besserung.

    Mein Mann hat die Gastro auch ewig aufgeschoben, aber sie dann lt. Jahr machen lassen.
    Er hat die Magenprobleme von einem Zwerchfellbruch. Sodbrennen bis zum erbrechen fast täglich über Jahre. Aber trotzdem geht es jetzt gut mit Ernährung und ab und zu Tabletten. Für OP keine Lust und keine Zeit. Ist auch nicht zwingend nötig.
    Will damit nur sagen, er weiss jetzt was er hat und die Gastro war in einer guten Stunde (mit Warten und Befundung ) erledigt. Kann sich essenstechnisch halten und normal arbeiten ohne tägliche beschwerden.

    Es kann also echt schnell und gut gehen. Er hat auch direkt nach der Gastro gearbeitet. Also mal eine Stunde abzwicken. Für die Gesundheit. ☺
  • Stirn und nebenhöhlen Entzündung, leg mich jetzt ins Bett, mein Mann ist so nett und fährt mit den Kindern ins Museum :)
  • @simisunshine moi, du Arme - gute und rasche Besserung; das klingt schon so grausig...
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.