Neues aus dem Krankenlager

17810121385

Kommentare

  • @simisunshine ich schließe mich an. Grad bei Kindern sind Magen/Darmsymptome bei Kindern häufig...
  • @simisunshine ohje, gute Besserung für Martin! Wie geht es ihm heute?
  • Waren beim Kinderarzt, wurde super durch gecheckt, hat wahrscheinlich beginnende Angina. Zur Sicherheit noch 1450 angerufen, gilt nicht als verdachtsfall! Erst wenn erbrechen oder Durchfall dazu kommt!
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,886

    @simisunshine
    so eine erleichterung, super dass er beim kinderarzt angeschaut wurde. weiterhin gute besserung! 🍀
  • cornicorni

    Posts: 6,842

    Gute Besserung an Martin! @simisunshine

    Super, dass der Kinderarzt ihn untersucht! Ist ja in Corona-Zeiten nicht selbstverständlich...
  • cornicorni

    Posts: 6,842

    Magdalena hat seit Nachmittag Husten und sie sagt, der Hals tut ein bisschen weh.
    Dabei hat sie sich so aufs Laternenfest morgen gefreut 😢
  • NastyNasty

    Posts: 11,777

    Oh nein @corni das klingt ja gar nicht gut.
    Vielleicht gehts ihr morgen früh ja besser und es ist nur eine Eintagsfliege.?
  • cornicorni

    Posts: 6,842

    Das hoffe ich @Nasty Sie hatte heute Logo und danach hat es angefangen. Viell hat sie sich einfach überanstrengt beim Sprechen... Ich hoffe es zumindest. Bisher schläft sie ruhig...
  • @corni oje, gute Besserung. Drücke die daumen, dass es magdalena morgen besser geht.
  • Ohje @corni, wie geht es ihr heute?
  • Domi2010Domi2010

    Posts: 4,104

    edited 11. 11. 2020, 07:55
    Ich bin gestern ohne Vorwarnung über den Roller vom Großen gestolpert und darauf mit voller Wucht auf den Asphalt geknallt... mega peinlich (ich hoff es hat mich niemand aus der Nachbarschaft gesehen).
    Hab dann am Abend schon gemerkt dass mir meine Schulter weh tut. Heut kann ich den Arm nicht mehr recht heben 🙄 blaue Flecken krieg ich wahrscheinlich auch noch auf der kompletten rechten Seite 😅
    Weiß nicht ob ich damit zum Arzt soll oder es übertrieben ist
  • @Domi2010 also wenns wirklich schlimmer wird würd ich schon zum arzt gehen. und ev. röngten. würd da auf mein bauchgefühl hören. od. du rufst einfach mal beim hausarzt an und frag ihm wie du damit umgehen sollst?
  • @doppeljackpot danke, ich wart jetzt einfach mal ab ob es im Laufe des Tage besser oder schlechter wird, hab ich mir jetzt gedacht.
  • cornicorni

    Posts: 6,842

    @Junimama Lieb, dass du fragst ☺ Sie hat kein Halsweh oder Husten mehr gehabt in der Früh, nur die Nase rinnt ein bisschen.
    Im Kiga hab ich vorsichtshalber angerufen und sie beobachten sie und sollte es ihr nicht so gut gehen, melden sie sich ohnehin.
    Sie hat sich so aufs Laternenfest gefreut und ich bin traurig, weil ich nicht dabei sein kann. Ist vermutlich das einzige Laternenfest mit beiden Mädels gleichzeitig 😔
  • cornicorni

    Posts: 6,842

    Oje @Domi2010 😳 Gute Besserung!
    Ich würd ws auch mal abwarten und evtl eine Salbe gegen Prellungen schmieren?
    Kommt halt echt drauf an, wie stark die Schmerzen sind 😬
  • @Domi2010 gute Besserung.
    Hast ein coolpack oder hot cold Kompresse daheim?
  • NastyNasty

    Posts: 11,777

    Gute Besserung
  • cornicorni

    Posts: 6,842

    @Domi2010 Wie geht's deiner Schulter?


    Die Mädels bleiben heute daheim. Magdalena war in der Nacht wegen ihrer Schnupfnase länger munter und ist entsprechend k.o.
    Also haben wir es ausgenutzt und etwas länger geschlafen.
    Der Zeitpunkt ist halt leider suboptimal, weil ich morgen endlich den Termin bei der Kinderpsychologin hab (eh ohne Magdalena). Aber natürlich wollen jetzt meine Eltern nicht auf die erkälteten Mädels aufpassen. Jetzt muss das mein Mann während dem Home Office machen.
  • @corni danke der Nachfrage. Ich glaub es ist ein bisschen besser heute. Hab aber noch nicht viel gemacht heute. Muss mir jetzt die Haare föhnen. Mal schauen ob das funktioniert 😅
  • dorlidorli

    Posts: 1,515

    @Domi2010 ohweh, hoffentlich ist's nicht schlimmer geworden. Versuche dich zu schonen, auch wenns mit Kindern schwer fällt.
  • Danke @dorli ich war aber dann doch noch beim Arzt weils wieder ärger wurde. Es ist eine Schulterprellung. Man hat die Blutergüsse beim röntgen gut sehen können.
    Jetzt hab ich Schmerzmittel und Salbe und nehms jetzt einfach zur Ausrede die Couch öfter nutzen zu müssen 😅
  • dorlidorli

    Posts: 1,515

    @Domi2010 ach, blöd. Aber ja, jetzt hast einen driftigen Grund, den Mann mehr zu fordern.
  • Gute Besserung
  • Felix hat heut Durchfall, wurde um 10:30 vom Kindergarten angerufen, dass die Jungs abgeholt werden müssen...
    Fabian hatte gestern Abend eine 1/2h, wo es ihn so richtig niedergedrückt hat.
    Beiden geht es ansonsten spitze... Ich tippe auf die Grippe-Impfung am Montag, kann das sein, oder ist das schon zu lange her???
  • CassiCassi

    Posts: 2,287

    Das kann gut sein, @Junimama !
  • CassiCassi

    Posts: 2,287

    @Junimama Heide hat auch reagiert. Samstag war die Impfung, Mittwoch in der Früh ist sie aufgewacht, total matschig und käseweiss. Hat zweimal erbrochen und ist nur herumgelegen, nach zwei Stunden wars vorbei 🤷‍♀️ Der Bub einer Arbeitskollegin hatte das auch nach der Impfung.
  • Meine Buben haben beide mit starkem Schnupfen reagiert, 2 Tage nachdem sie die Impfung bekommen haben. Mir kommt vor der Nasenspray hat mehr Nebenwirkungen als die Spritze (vielleicht weil es eine Lebendimpfung ist).
  • OK, danke euch! Dann tipp ich ganz stark auf Nebenwirkungen! Laut meiner Mama hat er zu Mittag schon wieder Unmengen verdrückt...
  • @Maxi01 meiner hat auch mit Schnupfen auf die Nasenspray-Impfung reagiert. Und ja die hat mehr Nebenwirkungen weil es eine Lebendimpfung ist. Dafür spart man sich halt das stechen.
  • Ich würde ehrlich gesagt das Stechen beim nächsten Mal bevorzugen. Beim Kleinen kommt auf Schnupfen immer Husten. Wie das Amen im Gebet. Und Husten ist im Moment extrem unpraktisch 🙈
  • Felix geht es wieder blendend, dafür hat es Fabian erwischt, er musste sich in der Nacht heftig übergeben und heut morgen hatte er eine Temperatur von 38,2. Ansonsten geht es ihm aber gut.
    Ich vermute mal, es hat doch nix mit der Impfung zu tun, sondern wir haben einen leichten MD - Virus erwischt.. .
  • Oje. Gute Besserung @Junimama
  • Oh nein gute Besserung @Junimama
  • @Junimama oje, gute Besserung
  • Gute Besserung
  • NastyNasty

    Posts: 11,777

    Wie gehts ihm jetzt @Junimama hoffe ihr habt es rasch hinter euch.
  • @Junimama
    😩 wünsch euch, dass es schnell vorbei geht!
  • Gute Besserung @Junimama 🙏🍀
  • cornicorni

    Posts: 6,842

    Gute Besserung @Junimama !!! Hoffentlich erwischt es dich und deinen Mann nicht auch noch 😖
  • Danke, ihr Lieben! Es war dann nix mehr... Laut meiner Mama hatte er zu Mittag schon nur noch 37,5 (axilar gemessen) und auch sonst merkt man nix mehr.. Hat die Jungs also scheinbar nur was ganz leichtes gestreift, GsD... ☺️ (mein?Mann und ich sind verschont geblieben!)
  • Grippeimpfung durch die Nase:
    Wie sind eure Erfahrungen mit impfreaktionen? Ist es sehr wahrscheinlich, dass sie bei der 2. Dosis auch eine Reaktion haben, wenns bei der 1. Eine hatten?

    Und nur kurz angesprochen meinte unser HA, dass wir auch ein paar Tage früher für die 2. Dosis kommen könnten, ich les aber immer von mindestens 4 Wochen dazwischen? Was meint ihr? Kann ich 3 Tage vor Ablauf der 4 Wochen gehen?
  • @Junimama wir haben heute termin, exakt 4 Wo nach der ersten.

    wieso magst du 3 tage früher gehen? denke aber schon das das noch "im rahmen" ist. Am besten einfach den arzt beim termin fragen.
  • JunimamaJunimama

    Posts: 3,097

    edited 14. 12. 2020, 09:33
    Weil, falls wieder eine Impfreaktionen im selben Abstand eintreten würde, dann wärs genau über Weihnachten (24.+25.) drum die Überlegung, ob wir nicht am Freitag, also 3 Tage davor schon gehen sollten, lt. Arzt, sollt das OK sein, ich bin mir aber unsicher, obs so gescheit ist... 🙈

    Edit: @doppeljackpot hattet ihr beim ersten Mal eine Impfreaktionen?
  • @Junimama achso, alles klar.
    Nein, muss sagen ich wüsste nix von einer impfreaktion, bei uns ist da gsd niemand wirklich anfällig.
  • @Junimama wir haben am 21. die zweite grippeimpfung, ich riskier die Nebenwirkung zu Weihnachten. Krank werden können sie ja am 24. auch durch Infekte usw.
    Aber wenn der Arzt sagt ein paar Tage vorher kein Problem, würde ich ihm vertrauen
  • @Junimama ich denk nicht daß 3 Tage da einen Unterschied machen, zumal der Arzt ja auch gesagt hat, daß es ok ist
  • Ich schreibe es mal hier rein...

    Ich hab rund um den Eisprung immer teuflisch leistenweh. Aber so aeg, dass mi bei gewissen Bewegungen due Luft weg bleibt. 2 Tage ca, dann ist es um. Magnesium hilft nicht, Schmerzmittel auch net. Im feb beim gyn Termin werd ichs eh ansprechen. Aber... kennt das wer und hat an tip für mich?
  • @RoterSommermond Ich kenn das auch 😖 Tip hab ich leider keinen....bei mir hilft nur liegen, Schmerztabletten und Wärmekissen! Wie oft mein Mann schon mit mir ins KH fahren wollte weil wir dachten es ist der Blinddarm 🤣 Hab aber die Regel auch immer soooo stark und mit mega Bauchschmerzen ....braucht kein Mensch das Zeug 🙈
  • @Stefanie868 i feel you. Ich denk immer an Leistenbruch..
  • Martin hat die OP gut überstanden! War diue beste Entscheidung es in der Ordination machen zu lassen. Um 8 war er dran und um 9.15 waren wir daheim.
    Geht ihm soweit gut, der Verband stört ihn aber muss sein.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.