Schulstart 2022

13468925

Kommentare

  • @incredibiles das kennlernprogramm klingt ja sehr toll!
    Ich wusste gar nicht das Lässig auch Schultaschen mit Patches hat.
  • Ich wusste gar nicht das Lässig auch Schultaschen mit Patches hat.

    sehr schöne sogar, und einfach schlicht . genau meins :D aber trotzdem individuell "pimpbar " mit den patches und anhängern

    und natürlich sind die schultaschen auch leicht und ergonomisch ^^ B):)

  • Sooo wir haben den Termin für die persönliche...
    21.4

    Jetzt wirds ernst
  • Meine kleine hat sich letzte Woche ihre Schultasche ausgesucht <3<br>
    qr1nadfvjxj1.jpg
  • Wie ist das denn an eurer Schule: Habt ihr schon die Klasseneinteilung bekommen bzw. wisst ihr wann diese feststeht? Wir konnten bei der Anmeldung einen "Kinderwunsch/Freundewunsch" angeben und das haben wir gemacht und die Eltern der besten Freundin ebenfalls. Ist aber keine Garantie, dass die beiden in die gleiche Klasse kommen.

    Und habt ihr schon eine Liste mit den Sachen bekommen die zu besorgen sind?

    Und ist bei euch vor Schulbeginn ein Eltermabend geplant?
  • Ich hoffe, ich weiß am Donnerstag mehr @yogagirl
  • @yogagirl Ich denke, dass wir den Brief im Mai bekommen. Wir haben auch einen Lehrerwunsch angegeben. 🙃

    Ich will dann auch fragen, ob wir mal kurz schnuppern kommen dürfen, sie war bis jetzt nur zur Einschreibung in der Schule...

    Ein Elternabend ist für Juni geplant.
  • @sommerregen oh hoffentlich bekommen wir auch den Brief bis spätestens Ende Mai. Meine Tochter möchte unbedingt mit ihrer besten Kiga-Freundin in die gleiche Klasse gehen und fragt mich immer wieder :-)
  • Bei uns gibt's normal nur eine Klasse, somit auch keine Wünsche. Heuer sind es allerdings voraussichtlich ca 24 Kinder - wenn also noch welche zuziehen (es wird grad sehr viel gebaut) wird die Klasse geteilt werden müssen.

    Liste haben wir noch keine... Kleine Ahnung wann da was kommt. Hab aber auch schon mal gehört das man das erst in den ersten Schultagen bekommt, also erwarte ich mir derzeit noch nichts.

    Schnuppertag soll es mal geben für alle Kindergartenkinder. Da steht aber noch kein Tag fest.
  • cornicorni

    Posts: 5,558

    @yogagirl Wir konnten bei der Einschreibung einen Klassenkameraden-Wunsch abgeben. Bei uns ist es meistens so, dass sie Kinder aus den jeweiligen Kindergärten auch zusammen in die Klasse kommen.
    Welche Lehrerin Magdalena bekommt, erfährt sie beim Schnuppertag Ende Juni. Da fahren alle Schulanfänger vom Kiga aus nochmal in die Schule.
    Am selben Tag ist dann der Elterbabend und dort erfahren wir dann auch, was die Kinder alles brauchen werden.
  • Wir haben nur eine Klasse. Ich glaub jedenfalls unter 20 Kinder werden es sein. Aus unserem Kiga sind's heuer nur zu zweit.
    Die Liste für die Schulsachen gibt's meist erst so Mitte/Ende August. Ziemlich blöd für mich heuer 😅 weiß nicht warum die da immer so lang brauchen.
    Elternabend findet gleich am ersten Schultag statt.

    Schnuppertag gibt's im Mai lt meinem Kind. Bin gespannt, ob wir da noch eine Info bekommen.
  • kanikani

    Posts: 1,749

    Jede Schule hat da eigene Prozeduren.

    Bzgl. Elternabend wurden wir schon lange informiert, direkt bei der Anmeldung. Da bekommen wir die Zettel zum Einkaufen.
    Klasseneinteilung erfahren wir am 1. Schultag.
    "Wunschfreunde" werden nicht entgegengenommen, da ist unsere Direktorin sehr eigen.
    Schuleinschreibung haben wir auch nicht.

    Wir haben bisher nichts von der Schule gehört, wird aber hoffentlich im Mai der Fall sein.
  • @yogagirl wir wissen noch nicht mal, ob sie in der Schule überhaupt genommen wird…😅🤦🏻‍♀️
  • cornicorni

    Posts: 5,558

    @kani Da ist eure Schule/Direktorin aber wirklich sehr eigen 🙈
    Sag bloß, deine "Kleine" kommt auch schon in die Schule? 😳
    Die Zeit vergeht...
  • kanikani

    Posts: 1,749

    edited 16. 04. 2022, 19:00
    @corni Ja die Zeit rennt 😀😮 Sie freut sich schon total und mag nicht mehr Kindergarten gehen. Nur spielen ist ihr fast schon zu fad.

    Ja der Ruf der Direktorin eilt ihr Voraus 😈
  • bei uns gibt es auch noch keine klassenliste . wir durften auf unserer schulanmeldung auch zwei wünsche äußern . den ersten elternabend hatten wir schon - über eine videoconferencing . :(
    bei uns gibt es auch die möglichkeit ein vorschulprogram namens "mäuseschlau" in der schule zu besuchen . und der kiga besucht die schule mit den vorschulkindern 4 x .

    bei uns läuft alles über die sogenannte schoolFOX app termin , infos , infobriefe ...
    - is echt praktisch .
    und am 29.april haben wir pädagogische schuleinschreibung da ist lio von 14 - 16.30 uhr in der schule - ohne eltern




  • So lang?
    Wir haben morgen, dauer ca 20 Minuten
    Ob mit oder ohne mich weiß ich noch gar net
  • @Talia56 Was😱? Und wann erfährt ihr das? In welchem Bundesland wohnt ihr denn?
  • @yogagirl Wir(Wien) bekommen die Fixplatzzusage auch erst im Mai... 🙃
  • yogagirlyogagirl

    Posts: 466

    edited 20. 04. 2022, 14:54
    @incredibiles Das mit dem Vorschulprogramm finde ich super und auch, dass die Schulanfänger die Schule besuchen. Bei uns hat’s vor Corona auch eine Kooperation zwischen KIGA und Schule gegeben, aktuell leider nicht :-(
  • @sommerregen oh, das wusste ich nicht 🙈 Bei uns war im November die online Anmeldung (Man muss in Graz 3 Schulen angeben) und wir haben kurz vor Weihnachten die Zusage bekommen. Dachte, dass das in anderen Bundesländern ähnlich ist bzw. spätestens bis zu den Semesterferien.
  • Bei uns gibt's 1 Sprengelschule, außer natürlich in dem eck, wo wir wohnen. Da gibt's 3. Kannst bei 1 anmelden und bis zuletzt wechseln. So hat mir das dee Direktor 1 der 3 erklärt.
    Platz ist quasi in allen reserviert.
    Ich hab ihn im 2 von 3 angemeldet und bei 1 wieder ab, jetzt kommt er Als 3 Generation in due, wo ich so glücklich war
  • @yogagirl Wien. 😌
  • @RoterSommermond
    an dem tag gibts eigenes program mit jause und einer schulführung - basteln im werkraum , turnen im turnsaal .. deswegen so lange ^^

    unsere "Normale" einschreibung hat ca . 20 minuten gedauert mit dem ganzen papierkram .



  • So, Tendenz vorschule, rein Wegs der motorik, hab ich eh so erwartet, aber endgültig entschieden wird erst nach Weihnachten

    Passt gut für uns so
  • @RoterSommermond Bei uns war es auch so und ich bin froh darüber.
    Mein Sohn wurde nach Weihnachten in die Vorschulstufe umgestuft und es geht ihm super damit. Er war oft am verzweifeln, da er ja wollte, aber ihm das Schreiben so schwer gefallen ist.
    Er hat jetzt alle Buchstaben mitgelernt, aber in einem langsameren Tempo. So hatte er mehr Zeit und es hat ihm gut getan. Er liest spitze, rechnet im ZR 10 ganz toll und für mich das Wichtigste - er geht gern in die Schule.
  • Ja, ich erinnere mich @Jakobmama .
    Und weil wir genau das möchten, dass er mitkommt, dass er halbwegs Spaß hat, ...ist es so für uns stimmig.
    Druck hat ma eh schon genug.
    Und 1 Jahr mehr unbeschwerte Kindheit ist auch was tolles
  • RoterSommermondRoterSommermond

    Posts: 6,405

    edited 22. 04. 2022, 04:54
    Und noch was @melly210 @Jakobmama
    Eure Berichte haben mir in Vorfeld sehr geholfen, dass ich mit vorschule super klar komme. Nicht, weil ich mich sonst geschämt oder dgl hätte, aber weil ich jetzt weiß, sie lernen da tatsächlich was (zu meiner zeit wR das irgendwie nur spielen oder so, also ohne Anforderung im eigentlichen sinne, aber das war vor 35 jahren).
    Und er will ja "endlich was lernen" und nicht mehr "nur spielen".
    Kommt jetzt vll etwas verquer rüber, aber ich bin noch müüüüüüüdeeeee ( 2.nacht en suite grundlos seit 3:30 wach....), aber ich hoff,ihr versteht wie ich mein
  • @RoterSommermond gibt's bei euch eine eigene VS Klasse?
  • Nein, das ist I dee 1 integriert
  • melly210melly210

    Posts: 2,418

    edited 22. 04. 2022, 08:47
    @RoterSommermond freut mich :) Ja die machen gut was in der Vorschule. Unsere hat einen motorischen Schwerpunkt. Dh jeden Tag schreiben, basteln, malen, jeden Tag Turnstunde mit Koordinationsübungen und Co. Das merkt man auch, die Feinmotorik ist VIEL besser geworden <3<br>

    Sie haben alle Großbuchstaben schreiben gelernt, ebenso die Zahlen bis 10 incl rechnen, Zahlenzerlegungen und Co. Dh, sie schauen generell daß das Zahlenverständnis nochmal gut gefestigt wird.

    Es gibt aber auch Vorschulen mit sprachlichem Schwerpunkt, die machen dann noch mehr in Richtung Lauterkennung, erzählen und Co. Das wurde bei uns zwar im Rahmen der Buchstabentage gemacht, aber halt nicht so intensiv/oft wie die motorischen Dinge.
  • @RoterSommermond ist sicher eine gute Option für euch. Fürs Kind sicher auch super wenn er ohne Druck was lernen darf 🙂

    Wir hätten ja die Option integrierte Vorschule schon dieses Jahr gehabt, aber das Konzept hat für uns aus mehreren Gründen nicht gut gepasst.
  • Ja, ich merk halt deutlich, im kiga ist er geistig heillos unterfordert, aber I der schule wäre er motorisch genauso heillos überfordert. Von daher A super "zwischending"

    (Er sollte gestern zb bis 6 zählen, gezählt hat er bis 20 und das 3sprachig, hab ich bis aufn Gang gehört.... und auch das logische denken... er sollte zb sagen "ich esse ein butterbrot" u D von ihm kam lt Lehrerin "das mag ich nicht, da fehlt die wurst")
  • @RoterSommermond vielleicht auch Ergotherapie für die Motorik? Meiner ist ein Herbstkind und eh noch ein Jahr im Kindergarten, aber der müsste sonst sicher auch in die Vorschule deshalb und bei uns hat der Ergoblock total viel geholfen.

    Wegen dem Butterbrot Sager - weiß nicht wie streng sie bei euch sind aber ein Kiga Freund von uns soll in die Vorschule weil er was anderes zeichnen wollte als gefordert und die Lehrerin meinte er hält sich nicht an Anweisungen. 🙈
  • Ergo machen wir schon, ja.
    Das mim Butterbrot fiel unter "die Logik ist über dem.altersscjnitt"
  • So…wir haben heute die Absage von unserer Wunschschule bekommen und ich bin ziemlich angepisst, denn auch unsere Zweitwahl wurde missachtet (wozu geb ich eine an?! 🙄)…uns wurde eine Schule zugeteilt, die wir absolut nicht wollen…Mail an Bildungsdirektion ist raus, aber das wird wahrscheinlich nichts bringen. 😭 Morgen rufen wir in der Zweitwahl an und fragen mal nach. Ich bin ziemlich ratlos und finde das System einfach nur bescheuert…😔
  • NastyNasty

    Posts: 9,265

    Tut mir leid @Talia56
    Hoffe es findet sich eine Lösung.

    Bei uns ist das ja durch die Behinderung anders abgelaufen, haben eh kaum Möglichkeiten, daher hats bei uns sogar Bezirksübergreifend geklappt. Aber bei den Jungs dann fürcht ich mich schon...
  • @Nasty danke. Habt ihr dann nicht Fixplätze in der jetzigen Schule als Geschwisterkinder?
  • @Talia56 Das tut mir leid für euch! Ich würde auch bei beiden Schulen nachfragen, vielleicht gibt es doch einen Weg, wenn sie sehen, dass ihr wirklich Interesse an einem Platz habt! Ich halte euch die Daumen!
  • NastyNasty

    Posts: 9,265

    @Talia56 wirklich fix leider nicht. Der Direktor "reserviert" zwar für Geschwisterkinder bzw spricht die Empfehlung aus, aber ob die Bildungsdirektion dem folgt ist abhänging davon wieviel Kinder einen Platz wollen bzw brauchen. Jetzt wir zumindest im richtigen Bezirk Hauptgemeldet. Haben Gsd noch Zeit.
  • @Nasty ok…na in unserer Wunschschule wurde es schon so kommuniziert, dass zuerst Geschwisterkinder einen Platz kriegen und dann die Wohnortnähe entscheidend ist.

    Ich finde es schade, dass man da als Eltern Null Chancen hat darauf Einfluss zu nehmen außer ich weiche auf Privatschulen aus, was bei uns finanziell nicht möglich ist (in Hinblick auf die Zwillinge). Ich bin grad sehr angepisst und enttäuscht, denn die zugeteilte Schule ist mega unattraktiv für uns und nicht mal die Zweitwahl wurde berücksichtigt. Ich sorge mich einfach, dass wir damit leben müssen, und ich sag seit Jahren, dass ich meine Kinder niemals in diese Schule geben werden. 😭 Und wonach die Bildungsdirektion entscheidet, weiß man auch nicht…😔

    @sommerregen danke, aber ich weiß nicht, ob man da in Wien so viel Chancen hat. 😒
  • Da bin ich ja gleich noch froher um unser Sprengelsystem.
    Wir haben heut unseren vorschulbescheid abgeholt, am 24.6 ist ein Einschulungsfest für alle Schulsnföngee
  • Maxi01Maxi01

    Posts: 1,503

    Ich finde das Sprengelsystem nicht toll. Wir sind an 1 Schule gebunden. Wenn man Pech hat, ändert sich der Sprengel zwischen 2 Kindern. Dann hat man sie in 2 verschiedenen Schulen, obwohl der Wohnort derselbe ist. Wir zittern jetzt beim Kleinen, ob der Sprengel derselbe bleibt.
  • Gut, wir haben 3 Sprengelschulen hier.

    Was ich gehört habe, sind Geschwister auch bei Sprengelwechsel bevorzugt im.alten
  • @Talia56 ich würde es auf jeden Fall mit anrufen probieren.
    Wir haben unsere Zusage bekommen und es steht drunter wenn man den Platz nicht möchte soll man so schnell wie möglich bescheid geben. Also vielleicht kann man sich doch auf eine Warteliste setzen lassen. Ein Versuch ist es wert!
  • Maxi01Maxi01

    Posts: 1,503

    Gut, wir haben 3 Sprengelschulen hier.

    Was ich gehört habe, sind Geschwister auch bei Sprengelwechsel bevorzugt im.alten

    Das kenne ich bisher nur von dir und ist leider absolut nicht üblich in Innsbruck.
    Ihr habt in dem Fall Glück gehabt 😉
  • Ja, genau 3 Straßen sind davon betroffen. 2 andre haben 2 Schulen, da ist übrigens auch so, rechte Seite 3, linke 2.
    Total schräg hier heroben
  • @claudsch1980 ja, wir rufen morgen auch gleich bei unserer Zweitwahl an und dann müssen wir eh auch schauen, was wir bei der Bildungsdirektion erreichen können. Es ist einfach nur schrecklich, wie man dem Ganzen ausgeliefert ist und kaum Möglichkeiten hat, wenn man unzufrieden ist…
  • @Talia56 was gefühlt bei uns das einzige letztes Jahr war, dass geholfen hat bzw in Augen der Bildungsdirektion zählt, wenn ihr eine Halbtags wolltet und ganztags zugeteilt bekommen habt. Da haben wir Änderung erwirkt.
    Aber es hilft nur sehr sehr lästig sein. Ihr werdet auf euer Mail höchstwahrscheinlich eine 0815 Antwort bekommen. Dann nochmal anrufen, dann- zumindest bei uns so- nochmal aufgefordert worden ein Mail mit Gründen zu schreiben.
    Zeitgleich Schulen anrufen die euch irgendwie zusagen!
    Bei einer Freundin.... Die haben letztendlich mitm Anwalt gedroht,das hat geklappt, plötzlich war noch wo ein Platz (nicht in der Wunschschule, aber auch nicht in einer nicht gewollten gtvs)
    Alles aus gute!!!
  • @Talia56 das tut mir echt leid das es bei euch so schwierig ist. Sehr ärgerlich das nicht mal der zweite Wunsch berücksichtigt wurde.
    Was stört euch bei der zugeteilten Schule das ihr dort absolut nicht wollt?
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.