Schulstart 2022

1101113151630

Kommentare

  • Ich hab von Klebewurm bestellt, allerdings das erste mal also noch keinen richtigen Praxistest 😅 da gabs so mega viele Designs das uns das am besten gefallen hat.
  • Dankeschön :)
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    Ich hab bei Ama***n Namensettiketten bestellt.
    Halten vom Vorjahr noch sehr gut.

    Hab jetzt keine mehr und teilweise mit Permanentmarker/Cd Schreiber beschriftet.
  • Ich hab auch so Namensetiketten besorgt…sind aber noch nicht angekommen. Und die Buntstifte werd ich nur mit Initialen beschriften…Filzstifte weiß ich noch nicht…
  • kanikani

    Posts: 1,928

    edited 18. 08. 2022, 15:34
    Ich muss alles beschriften, jeden Stift einzeln etc. Ich hab einfache weiße Etiketten beim Pag* o gekauft und schreib den Namen drauf. Ich mach das gar nicht so ungern 🤭
  • Ich hab jetzt wirklich eine doofe Frage, aber beschrifte ich die Hefte vorne auf der Titelseite? 🙈
    Meine Überlegung: ich weiß ja nicht, ob die Lehrerin da evtl draufgeschrieben haben will, wofür das Heft ist 🤔
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    @fanny85 schreib den Namen so das drüber noch Deutsch, Mathe etc schreiben könntest. So wars beimir in der Schule.

    Bei Janin steht nur der Name, weil die Farbe der Heftumschläge das Fach zeigt. Schreibheft ist bei uns zum Beispiel blau für alle.
  • @heftumschläge. Wir brauchen blau, hellblau, türkis und grün. Es gibt aber nur blau, hellblau (wo türkis drauf steht) und grün. Hat iiirgendwer hellblaue oder tatsächlich türkise gesehen?
  • @Kawaii_Kiwi beim libro gibt's die. Ganz sicher! Meine Tochter hat sich den dort ausgesucht :)
  • @claudsch1980 nein da gabs nur das hellblau wo türkis drauf steht. Ich brauch halt sowohl als auch :s
  • sommerregensommerregen

    Posts: 520

    edited 19. 08. 2022, 16:37
    @fanny85 Vielleicht machen sie noch eigene Heftumschläge, ich würde einfach vorne den Namen draufschreiben, das kann nicht schaden.

    Ich beschrifte auch alle Stifte mit Permanentmarker. 🙃

    Die Stoffserviette lege ich ins Fach zur Jausenbox und wasche sie regelmäßig, finde es auch hygienischer, als wenn das Brot direkt auf der Unterlage liegt… 🙈
  • Ja ich werde das alles im Fachgeschäft holen, wir brauchen die Heftumschläge auch in verschiedene vorgegebenen Farben. Hat damit zu tum, das sie in der ersten es vl noch nicht einschätzen könneen was wichtig ist und wo was drin ist. So sagt die Lehrerin halt nur das blaue Heft, grüne Heftmappe, rote Buch, wichtigmappe,...
    Zumindest ist das bei der großen so und wurde so auch in der zweiten weiterverwendet.
    Schreibtischunterlage benötigen wir keine. Stoffserviette reicht bei uns ein Geschirrtuch - bei der Großen wurde im Werken in der ersten Woche eine Serviette gebastet bzw bemalt/bedruckt.
    Die haben soe dann in den Ferien immer zum waschen mit gebracht, sonst war die das ganze Jahr im der Schule.
  • Also wir haben nur durchsichtige Heftumschläge. Deswegen keine Ahnung, ob das dann passt, wenn ich den Namen einfach vorne draufschreib 🤔 ich wart einfach auf den Schulanfang. Kann ich ja dann immer noch schnell draufschreiben.
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    Wir haben gestern noch die letzten Schulsachen besorgt.
    Bis auf die Bastelschere. Die Linkshänder -Scheren waren aus 🙈
  • kanikani

    Posts: 1,928

    Ich hab vorhin gekauftes Schulzeug auf die Kids aufgeteilt und teilweise beschriftet. Die ganzen Stifte hab ich noch übrig gelassen. Ein paar Sachen fehlen noch.

    Jetzt genieße ich meine Lillet Spritzer zur Belohnung. Was für eine Arbeit 🙉 Und das Stifte beschriften wird nochmal ewig dauern.
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    Ich mach das voll gern @kani 😉
    Schick dir Motivationsnachschub
  • kanikani

    Posts: 1,928

    @Nasty Ich eigentlich auch, aber mit hampelnden Kids daneben, die immer wieder die Sachen entführen weil so toll, wird es mühsam.
  • Sohnemann wünscht sich dringend eine Taucherbrille.
    Schaut das arg blöd aus in der Schultüte??
  • @RoterSommermond wenn er sich unbedingt eine wünscht wieso nicht 🤷‍♀️😅 bei uns werden die sowieso erst zu hause aufgmacht da siehts keiner und kann einen blöden Kommentar machen 🙈
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    @RoterSommermond Warum nicht? Evtl kombiniert mit einem Ausflug ins Bad am ersten Schultag?


    Ich überleg noch, wie ich das machen soll mit der Schultüte. Magdalena hat gleich mal bis 11 Uhr Schule am 1. Tag und jede Menge Zeug zum Mitnehmen. Hat sie dann die Schultüte die ganze Zeit dabei oder gibt sie sie wieder mir mit, wenn ich dann inzwischen heimfahre?
    Die Armbanduhr werd ich ihr wohl so ein packen und die Trinkflasche, die sie sich ausgesucht hat, will sie am 1. Schultag gleich zum Trinken mit nehmen.
    Die war eigentlich für die Tüte gedach 🙈
  • Hallo!
    Wie geht es eurem Kindern mit dem Schulstart? Bei uns sind noch sehr gemischte Gefühle.
    Darf ich fragen, wie ihr euch vom Kindergarten verabschiedet habt. Ich bin so unkreativ. Und spät dran bin ich auch 😕
  • Die Große freut sich schon auf die Schule…es wird aber auch schon Zeit….merkt man richtig. Bei uns gabs die Geschenke schon im Juni, da es ein Gemeinschaftsgeschenk aller VorschülerInnen war. Sie bastelt aber jetzt noch so Herzen, die sie bemalt und jeder Pädagogin schenkt. Das möchte sie aber von sich aus noch machen. 😌
  • Meine freut sich schon sehr und zählt schon die Tage 😅 sie mag auch nimma recht in den Kindergarten die letzten 3 Monate. Jetzt ist sie in den Ferien in einer anderen Gruppe, verabschiedet haben wir uns im Juni alle gemeinsam mit Gemeinschaftsgeschenk.
  • @Christina91 echt? Meine geht noch voll gerne in den Kindergarten, obwohl niemand mehr ihrer engen Freunde dort ist. Aber es taugt ihr trotzdem noch voll. 😌

    Ich bin eher schon gespannt, wie sie sich in der ersten Zeit in der Schule tun wird…ihre Freundin kommt ja in die Parallelklasse und in ihrer Klasse wird sie kein Kind kennen…
  • fanny85fanny85

    Posts: 1,133

    edited 26. 08. 2022, 11:14
    @corni wow bei euch ist gleich bis 11 Uhr am ersten Tag?

    Wir haben heute die Info bekommen, dass am ersten Tag um 8 Uhr Messe ist und anschließend Klassenzuteilung. Ende ist ca 9 Uhr.

    Mein Sohn freut sich auch schon sehr auf die Schule. Er geht aber trotzdem noch gern in den Kiga.
  • Bei uns beginnt der erste Schultag um halb 9. Um 11 beginnt dann die Messe in der Kirche, denke so gegen 12:00 ist dann Schluss. Meine Tochter freut sich schon sehr auf die Schule.
  • Ok, Dank bekommt er die in die Schultüte.
    Er hat ja von meiner Freundin allerlei schulkrams bekommen, die andere will auch was stiften... Und von uns ist noch gar nix dabei, weil wir nicht wussten, was.
    Also Taucherbrille
  • Ja, er freut sich schon sehr auf die Schule.... Fragt jeden Tag, 2enn es endlich so weit ist
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    edited 26. 08. 2022, 18:18
    @fanny85 Ja, aber am ersten Tag gehts für die Erstklässler erst um 9 los. Damit sie nicht schon in der morgendlichen Hektik des ersten Schultages mit allen anderen starten müssen.

    Dafür ist dann von Di bis Fr von 7:50 bis 11:50 Schule. Das find ich dann schon echt lang 😬


    Magdalena freut sich mittlerweile auch schon auf die Schule.
    Vor einem Jahr war das noch undenkbar. Da hat sie geweint, weil sie noch nicht in die Schule wollte. Obwohl ich ihr x-mal versichert hab, dass sie eh noch ein Jahr in den Kindergarten gehen kann.


    Wir haben heute die Anmelde-Daten und Infos fürs school fox bekommen.
    Jetzt wirds also tatsächlich ernst ☺

    Und aus der Whatsapp Klassengruppe steig ich wieder aus, glaub ich 🙈🙈🙈
  • Mich wundert daß da bei Einigen gleich am ersten Tag so lange Schule ist ?! Bei uns ist am ersten Tag nur eine Stunde, von 9 bis 10. Am zweiten Tag sind 3 Stunden (bis 11).
  • Ich bin auch gespannt was am ersten Schultag geplant ist, hab mir jedenfalls für diesen Tag frei genommen. Von Di-Fr hat sie dann um 12:00 aus.
  • Bin ehrlich gesagt schon etwas aufgeregt- wird eine totale Umstellung.Bei uns ist ab Mittwoch schon bis am Nachmittag, weil es eine Ganztagsschule ist.
  • @melly210 hier auch am Miktag von 9 bis 10 (egal welche Klasse) und Dienstag von 8 bis 11 und dann Lehrerkonferenz.
    Denke das ist wieder so ein "Wiener-Ding" :D
  • Christina91Christina91

    Posts: 2,585

    edited 27. 08. 2022, 05:38
    Bei uns ist am ersten Tag auch nur 1h oder so weiß ned auswendig mit Messe.
    Am 2ten Tag 2h und am dritten dann normal von 7:45-11:25. Länger ist bei uns nie bzw nur 1 Tag eine Stunde mehr - Werken.
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    Bei uns ist es wieder wie in der ersten.
    Tag 1 nur von 8 bis 9.
    Ab dem 2. Tag nach Stundenplan, bis 12 bzw 13 Uhr.
  • Also bei uns haben alle Klassen am Montag in der Früh Messe und dann sind sie um 9 Uhr bei der Schule zum abholen. Dienstag bis 9:40 Uhr, Mittwoch bis 10:30 Uhr und Donnerstag und Freitag laut Stundenplan.
  • Bei uns heißt es, dass die Vorgabe von der Bildungsdirektion ist, dass alle Kinder ab dem ersten Schultag immer bis 11.50 Uhr Schule haben.
    Mit Augen zudrücken dürfen die Schulanfänger um 8.30 Uhr kommen und um 11 Uhr abgeholt werden. Ab dem Dienstag 8.00 bis 11.50 Uhr.
  • Das ist ja spannend mit den Zeiten.

    Bei uns ist es so:
    Mo: für alle bis ca. 9 Uhr
    Di: 1.+2. Bis 9:40 Uhr, 3.+4. bis 10:50 Uhr
    Mi: alle bis 10:50
    Do: 1.+2. bis 10:50 Uhr, 3.+4. bis 11:40 Uhr
    Fr: alle bis 11:40 Uhr

    Ab der 2. Woche Unterricht lt. Stundenplan von 8 bis 11:40 Uhr.
  • Ich habe eine Schultüte gekauft! 🎉
    Sie war zwar dabei, eigentlich wollte sie, dass es eine Überraschung ist, aber sie hat ihr gefallen und ich wäre hier nicht mehr vorbeigekommen.
  • Bei uns is am 1. Tag von 8.10-9.00, am 2. von 8.10-10.00, am 3. von 8.10-11 und dann je nach Stundenplan.
  • @melly210 hier auch am Miktag von 9 bis 10 (egal welche Klasse) und Dienstag von 8 bis 11 und dann Lehrerkonferenz.
    Denke das ist wieder so ein "Wiener-Ding" :D

    Tirol,o von 8:15 _9:45, di von 8:10:45
    Schulkiste bekommen wir am.erdten.rag, da ist auch gleich Elternabend
  • lmclmc

    Posts: 3,370

    Wir müssen um 7.45 im Schulhof sein, da ist dann eine begrüßungsfeier und dann gehen sie noch kurz in die Klasse. di/mi haben sie auch noch kurz.

    mir wäre ehrlich gesagt am liebsten sie hätten gleich ab dienstag normal, mit dem Schulweg/Bus fahren üben wäre das viel einfacher.
    Wenn Sie nur 2 Stunden haben fährt kein Bus. Bei 3 Stunden geht sich der Bus nicht aus. Das war damals beim Großen schon mühsam dass in der ersten Woche zu festigen.
  • kanikani

    Posts: 1,928

    edited 28. 08. 2022, 18:43
    Am 1. Schultag haben die Schulanfänger bei uns 2 Stunden (8-10), die restliche Woche 3 oder 4 Stunden (wie alle anderen Schüler auch).

    Und ich habe gerade keine Ahnung, wie lange mein Sohn Schule hat. Da sollte ich auch noch nachschauen, nicht dass ich in der Hektik auf 1 Kind vergesse 🤭

    Pünktche Abholung erwünscht am 1. Tag. Voriges Jahr haben sie die Kids ein paar Minuten früher als angekündigt rausgeschickt, da war mein Sohn schon am Schulhof. Heuer werden wir somit überpünktlich sein.

    Ich schicke sie als Schock gleich noch zum "Hallo" sagen in die Mittagsbetreuung, nehm sie aber wieder mit nach Hause, zum Schultüte erkunden ☺️ Ab dem 2. Tag geht sie dann auch Mibet.
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    So, unser Frühbus wurde wieder umgestellt - wie vor dem neuen Fahrplan. Fährt also fast wieder bis zur Schule. Allerdings ist die Zeit bescheiden...
    7:47 Abfahrt bei unserer Station, 7:52 Ankunft bei der Ziel-Station. Dann müssen die Kinder aber noch ein paar Minuten bis zur Schule gehen.
    Das ist echt knapp 😣
    Aber dadurch, dass es jetzt doch wieder eine Busverbindung gibt, darf der private Schulbus nicht fahren.
    In der ersten Woche fällt das Bus fahren ohnehin flach, weil schon um 7:50 Schulbeginn ist...
    Es wird wohl drauf hinauslaufen, dass ich sie in die Schule führe. Das war so eigentlich gar nicht geplant...
  • @corni das ist schon sehr knapp von der Zeit. Wenn's dann noch bissl trödeln, kommen sie zu spät.

    Bei uns fährt der Schulbus um 7:25 Uhr soviel ich weiß. Das blöde ist nur, dass die Haltestelle am Bahnhof echt gefährlich ist. Man muss genau in einer unübersichtlichen Kurve über die Straße. Das ist als Erwachsener schon mühsam. Und um die Uhrzeit ist halt auch viel Verkehr zum Bahnhof und der LKW Verkehr ist auch enorm. Dh ich müsste ihn sowieso bringen. Und bevor ich alle 3 anzieh, zur Haltestelle geh, wieder heim und dann die Tochter in Kiga bring, kann ich gleich beide bringen.
  • cornicorni

    Posts: 6,826

    @fanny85 Schneller und unkomplizierter gehts bei uns auch, wenn ich gleich beide bringe. Wobei Theresa mit dem Kiga-Bus fahren kann, aber da muss auch die Abhol-Zeit passen. Bisher sind die Mädels um 8 Uhr vom Bus daheim abgeholt worden. Wenn ich jetzt Magdalena in die Schule führen muss, geht 8 Uhr natürlich schwer.

    Mir geht's eigentlich hauptsächlich darum, dass sie den Straßenverkehr kennen lernt und damit umgehen lernt und weiß, wie sie sich verhalten muss. Bei uns am Land wird alles mit dem Auto gefahren.
    Da find ichs schwer, ihr die Verkehrsregeln zu vermitteln, wenn sie sie nie anwenden muss.
    Aber gut, heimfahren mit dem Bus sollte dann gut funktionieren. Da muss sie dann zumindest auch ein Stück gehen und 1x über die Straße gehen.
  • keakea

    Posts: 1,848

    @corni ich würd sie trotzdem mim Bus fahren lassen, halt dem Lehrer sagen dass es sein kann dass sie zu spät kommt. Ich finde das alleine fahren lassen ist wichtig für den Entwicklungsprozess- das sag ich deswegen weil wir direkt neben der Schule wohnen und den Kindern das fehlt.
  • Ihr habt es alle "schön". ich weiß immer noch nicht, wann mein Kind am Montag in der Schule sein muss... Auch 0 Plan wie die Lehrerin heißt. Hab jz heute mail ein Mail geschrieben...
  • kanikani

    Posts: 1,928

    edited 30. 08. 2022, 11:27
    @vaju Wir erfahren Lehrer und Klassenkollegen erst am 1. Schultag. Wann Beginn ist, wurde allerdings am Elternabend schon gesagt. Ich bin schon so neugierig, mit wem sie in sie Klasse kommt. Ich hoffe, sie kennt jemanden.

    Also bzgl Busfahren und knapper Ankunftszeit: ich würde es von Kind und Lehrer abhängig machen. Bei uns ist es nicht gerne gesehen, wenn Kinder zu spät kommen. Es stört den Unterricht wenn jemand später kommt, es wird ja pünktlich begonnen. Außerdem mögen es viele Kinder nicht, spät in die Klasse zu kommen.
  • lmclmc

    Posts: 3,370

    bei uns wird da schon Rücksicht auf die Buskinder genommen, es geht sich zwar in der Früh super aus aber seit sie 5 Stunden haben dürfen sie kurz vor allen anderen gehen damit sie den Bus auch erwischen, da das so knapp ist.

    Die Lehrerin vom Kleinen hat sogar extra erwähnt dass sie nicht möchte dass die Kinder bis vor die Haustüre gebracht werden, also entweder mit dem Bus oder schon ein Stück früher aussteigen lassen damit sie einen Weg zu Fuß zurück legen.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.