Neues aus dem Krankenlager

13468962

Kommentare

  • @Smily120779 oh Gott die Arme.

    Danke ich hatte keine bauchschmerzen mehr, dafür Kopfschmerzen. Aber da es in der Nacht geschneit hat wundert mich das nicht. 😖
  • @Domi2010 das klingt ja halbwegs annehmbar! 😊 Bei euch hat es GESCHNEIT??? 😱

    Ja. Das war zuerst nicht lustig gestern. Zum Glück hat es nicht allzu lange gedauert.
  • @simisunshine autsch... 😖 Wünsch dir, dass es schnell besser wird! Bist im Krankenstand, oder kannst du arbeiten?

    @Smily120779 boah, das glaub ich, dass das nicht lustig war... Wie ist das denn passiert?

    @Domi2010 gute Besserung 😖 (klingt nicht berauschend...)
  • @Smily120779 ja alles ist angezuckert 😖
  • Gute Besserung an alle kranken, lädierten, verletzten
  • @Smily120779 na Servas das klingt aber sehr schmerzhaft :o super dass ihr es so geschafft habt!

    @Junimama war arbeiten...im Nachhinein betrachtet war es fahrlässig dass ich in der früh mit dem Auto gefahren bin...aktuell ist es etwas besser! Krankenstand hab ich aber nicht vor, werde sicher gute Tropfen bekommen!!
  • gute besserung an alle
  • Wie erwartet: Hornhaut verletzt, Salbe f 5 Tage und Tropfen für 1 Jahr, Kontrolle am Donnerstag..
  • riczricz

    Posts: 2,398

    @simisunshine für 1 Jahr 😲😲😲 ach du 💩... Wünsch dir gute Besserung!

    @Domi2010 auch dir gute Besserung 🍀
  • simisunshinesimisunshine

    Posts: 3,388

    edited 12. 05. 2020, 13:05
    @ricz ja mit Verletzungen auf der Hornhaut ist nicht zu spaßen... Bin froh dass ich dort war...
  • Huch @simisunshine das ist ja heftig. Alles gute
  • Boah @simisunshine für 1 jahr find ich auch echt heftig.... 😱
  • doppeljackpotdoppeljackpot

    Posts: 3,048

    edited 12. 05. 2020, 14:53
    @simisunshine na gut das du dort warst...1j...wow das hat sich ausgezahlt...wusste gar nicht das man sich selbst im Schlaf so blöd verletzen kann.

    naja lange, aber das geht auch vorbei
  • dorlidorli

    Posts: 1,478

    @simisunshine oha. Hoffentlich heilt es wie gewünscht!
  • @simisunshine Gute Besserung für dein Auge! Das is aber auch ein Pech, dass dir sowas in der Nacht passiert 😔
  • Danke euch, spätestens am Donnerstag sollten die schmerzen weniger werden! Nachdem ich letzte Nacht ab Mitternacht schlaflos war, geh ich heut gleich mit den Jungs 😅
  • @simisunshine alles gute für dein auge
  • @simisunshine
    schnelle & unkompliziert heilung 🍀 das ist ja wirklich richtiges pech dass sowas im schlaf passiert 😦
  • @simisunshine autsch. Für ein Jahr noch Tropfen? Da hast wohl gründlich gearbeitet. 🙈 Gute Besserung! 🍀

    @Junimama und @simisunshine das funktioniert recht schnell in dem Alter lt Arzt, wenn Zug auf den Ellbogen kommt. Und sie wollte in eine andere Richtung als ich mit ihrer Hand in meiner. 🤷🏻‍♀️
  • Danke euch die Nacht war ganz ok, hatte ein paar heftige Schmerz Attacken und sitze jetzt in der Arbeit 😅
  • NastyNasty

    Posts: 9,005

    Schnelle Besserung @simisunshine

    @Smily120779 wenn es einmal passiert, dann kann das öfter leicht durch a blöde Bewegung passieren.bei meiner Nichte die ersten 4 Jahre ca 3 Mal im Jahr ohne besonderen Grund, beim rangeln mit der Schwester, beim hüpfen im Trampolin und sogar beim Jacke anziehen. Sie wird nächste woche 5 und hatte im letzten Jahr erst Ruhe davon. Hoffe es bleibt bei euch einmalig.
  • das stimmt leider @Nasty. bei mir ist es zwar nicht der ellbogen, aber eine rippe hüpft bei mir immer wieder raus, seitdem ich sie mir vor ca 10 jahren durchs starke husten bei einer bronchitis einmal ausgerenkt habe 🙈.
  • NastyNasty

    Posts: 9,005

    Arg @stefanie ....von Geelenken wusste ich es, aber Rippe hör ich zum ersten Mal. Autsch.da wird vermutlich was eingezwickt oder?
  • @Nasty die rippen sind mittels kleinen knorpelns und gelenken am brustbein verbunden und da kann es passieren, dass man sich eine "ausrenkt". der medizinische begriff lautet rippenblockade.
  • @Nasty danke ja. Ich weiß. Mein Bruder hatte das auch. Wenn es nochmal passiert, dann weiß ich jetzt wenigstens, wie ich es zumindest versuchsweise einrenken kann. 🙈

    @Stefanie868 DAS klingt ja arg! 😱
  • Falsch markiert @Smily120779 🙈😊
  • Na sowas @Stefanie868 ! Dann mal "Hallo" an dich! 😁

    @stefanie das hab ich auch noch nicht gehört. 😱
  • @Smily120779 ich glaub es klingt ärger, als es ist. sehen tut mans nicht. ich spürs nur immer 😬. mir tuts dann, obwohls ja vorne falsch ist, auf der wirbelsäule wo die rippe endet. ich kann sie mir aber mittlerweile meistens wieder selbst einrenken 😅. passiert etwa alle 2 monate einmal, seit eben 10 jahren
  • @stefanie ich hatte das auch schon. Da fällt mir gleich ein, dass meine Schmerzen beim Schulterblatt auch davon sein könnten. Das warens glaub ich laut Osteopathin damals auch 🤔. Hab ich komplett verdrängt im Laufe der Jahre, dass da mal was war
  • @Citcat bei mir ist es auch immer die rippe unterm schulterblatt. ich kanns mit ein paar yogaübungen dann wieder einrenken, dauert aber manchmal ein paar tage, bis ichs schaffe 🙈
  • @stefanie die Yogaübungen musst Du mir mal zeigen! Ich geh bei Dir in die Lehre! 🧎🏻‍♀️
  • kanikani

    Posts: 1,709

    Mein Sohn hat Fieber 😕 Keine Ahnung warum, sonst hat er nix 🤔
  • Wer von euch hat Erfahrung mit Vorhautverengung operativ entfernen lassen und kann mir davon berichten?
  • @Junimama Mein Sohn wurde mit 3 Jahren operiert da er Hodenhochstand hatte und dann hat man die Vorhaut gleich mitgemacht! Kannst mich gerne anschreiben 😊
  • @Stefanie868 inkl Hodenhochstand war es dann vermutlich eine "größere" op, als nur die Vorhaut, nehm ich an? Wurde das auch ambulant gemacht, oder musste er drinnen bleiben? Wie ging es ihm hinterher?
    Unser Arzt meinte, da es beide brauchen, würd er beide an einem Tag dran nehmen, dann haben wir es gleich auf einmal hinter uns. (eh erst im Oktober, haben also noch a bissl Zeit uns umzuentscheiden).
    Mir geht es also vor allem darum, wie sehr es sie mitnimmt... 😬
  • @Junimama Also OP hat insgesamt ca 3 Stunden gedauert....meinem Sohn ging es danach leider richtig schlecht von der Narkose 😪 er hat sehr viel gebrochen! Wir waren 3 Nächte im KH! Ich muss ehrlich sagen dass wir daheim extrem Probleme hatten wegen Vorhaut OP weil er uns nicht mehr aufs Klo ging weil er immer das Blut sah und Angst vor Schmerzen hatte 😔😔
  • @doppeljackpot hat es glaub ich vor kurzem bei einem Sohn...
  • @Stefanie868 hm, das klingt dann tatsächlich nach einer größeren OP (bei uns dauert es jeweils nur ein paar Minuten...)
    Ach, das ist ja blöd, dass er die Narkose nicht vertragen hat!

    @doppeljackpot echt? Und wie ging es ihm? (habs damals bestimmt mitgelesen, weiß es aber nicht mehr... )

    @simisunshine danke für den Hinweis!
  • @Junimama hi, ja wir habens noch am 7 märz vor dem lock down hinbekommen.

    OP hat ca 45 min gedauert - aber nur weil bei uns ein nabelbruch mitgemacht wurde. der arzt sagte nur die Vorhaut ca. 15min, 15min der nabel und ca. 15 min das rundherum.

    für meinen sohn wars gar kein problem, der arzt war auch top (empfehlung von @claudsch1980 )

    ich bin bis vor den OP bereich mit ihm, dort hat er die narkose bekommen und ich musste in den wartebereich. hab dort ca. 50min gewarte bis sie mich reingeholt haben.
    er hat dann noch ca. 45min geschlafen bevor er munter wurde. das "schlimmste" für ihn war das der die beine nach der narkose nicht bewegen konnte. (hatte eine lokalanästesie).

    also OP war um 7:00 uhr und um 12:30 sind wir heim, aber nur weil die schwester wollte das er noch was isst und wir durften erst nach dem ersten pinkeln heimgehen.

    geblutet hat da eigentlich auch nix. ja der verband war blutig, aber nicht der urin.

    haben dann 2-3 tage nicht so schöne zu gr. unterhosen getragen. Sa war die OP, Dienstag die erste Kontrolle, da wurde der verband weggenommen und wir bekamen eine salbe damit der rest vom verband sich gut löst. am Do war die letzte Kontrolle. Wo wieder alles erlaubt war (inlk. baden, schwimmen)

    schmerzen hatte er eigentlich keine. mittlerweile ist alles gut verheilt.


    ABER ob ich tatsächlich 2 kinder gleichzeitig machen würde? das kann ich nicht beantworten. ich mein einerseits dann ists wenigsten "in einem Aufwasch" vorbei, aber naja. wenns bei beiden "nur" das ist, gehts womöglich.
  • Danke @doppeljackpot! Das hilft auch schon mal weiter! Werd noch die Nachbarin interviewen, deren Sohn war beim selben Arzt... Und noch gaaanz gründlich drüber nachgrübeln, mein Mann würde sich so wie so frei nehmen (ginge auch nicht anders...).
    Und, wie gesagt, a bissl nachdenken kann ich ja GsD noch!
  • GinaGina

    Posts: 3,000

    @Junimama @doppeljackpot wie habt ihr gemerkt das die Vorhaut verengt ist? 🤔
  • @Gina bei uns ging sie gar nicht mehr zurückziehen. Achja mit 3j könnte ers deshalb hab ich nicht mehr so geschaut.
    mit knapp 6j ging jetzt eben gar nix mehr.
  • JunimamaJunimama

    Posts: 2,906

    edited 5. 06. 2020, 14:43
    @Gina bei Fabian schaut beim Zurückziehen nur das vorderste Spitzerl raus, bei Felix viel mehr (hätte eigentlich gedacht, dass es bei ihm passt) - der Arzt hat mir dann gestern gezeigt, dass es bei ihm aber auch einschnürt (ist mir vorher so echt nie aufgefallen.) er meinte, wenn man das nicht löst, wird es bei ihm auch wie bei Fabian werden.
  • GinaGina

    Posts: 3,000

    Danke @doppeljackpot und @Junimama werd wohl einen Termin beim Urologen machen müssen. Bei S. geht da auch nix bzw. hat es sich mal mehr zurückschieben lassen. Er ist so gschamig darf ja selber nima schauen. Weiß dann gar nicht ob er den Arzt schauen lässt
  • @Gina eigentlich sollt die ganze eichel frei sein.
    mein urologe hat auch gemeint, es muss nicht jetzt sein aber irgendwann ists zu tun, weil besser wirds mit dem alter nicht mehr.
    deshalb dachte ich eben lieber früher als später, weil dann eben auch die scharm mehr wird.
  • Hmm Martin konnte es vor einem halben Jahr ganz zurück schieben und jetzt geht's fast gar ned...kann das sein?? Wir haben am 28. Muki, da werd ich wohl die Kinderärztin fragen...
  • @simisunshine ja kann leider sein.
    bei uns hat eben kind 2 das mit 3j schon sehr gut gekonnt. Kind 1 eigentlich nicht. bei ihm hab ich immer genau geschaut. es wurde langsam besser aber zumindest nicht schlechter. umso schockierte war ich als ich eben jetzt drauf kam das es kind 2 jetzt gar nimma kann. hab mich da auch verlassen wenns einmal passt dann ist's gut. leider nicht so.
  • NastyNasty

    Posts: 9,005

    Ich rechne bei uns auch damit. Raffael kann's glaub ich schon ganz zurückschieben, ich erinnere ihn alle 2 Tage beim baden/duschen daran und er macht das echt akribisch genau, mit beiden Händen und voller Konzentration.
    Bei Basti geht da gar nix. Er hat aber vor allem in der früh fast immer einen steifen Penis. Er weint auch oft, weil es ihm weh tut. Wirkt dann richtig dick und Blau.
    Unsere Kinderärztin will auf jedenfall warten bis er drei ist und dann erstmal advantan schmieren. Ich glaub so heisst die Creme.
    Aber mit meinen Glück seh ich mich schon im KH . Und Sebastian in Rage geschrien vor lauter Panik. 😢
  • bei tobias stand das auch mal im raum inkl schon op-termin (an dem er krank war). wir hätten die vorhaut aber nicht entfernen lassen, sondern nur die verklebung lösen und die vorhaut der länge nach einschneiden, dann aber der breite nach zunähen. dann ist sie weiter. wurde uns vom urologen und der kiä so empfohlen und nach der op meines bruders wollten wir auch keine vollständige entfernung. nur ist dann die nachbehandlung mühsamer, damit es nicht gleich wieder verklebt. man muss dann 4 wochen lang mehrmals täglich die vorhaut zurück ziehen.
  • Unser großer muss auch mit ziemlicher sicherheit operiert werden. Bei ihm ist die vorhaut zu eng und auch sehr lang. Der kia meinte wir warten noch ein jahr und dann soll es sich der urologe ansehen. Dh das wird heuer im winter sein. Dann werde ich ihn auch operieren lassen, er ist dann 5 und es wird bestimmt nicht besser. Mach mir aber auch so meine gedanken darüber.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.