Kurze Frage - Schnelle Antwort #3

1164165167169170195

Kommentare

  • Wo kauft ihr Lego wear? Mein Großer hat die Sachen gerne an aber ich hatte sie bisher nur gebraucht gekauft oder geschenkt bekommen.
    Und hat wer Erfahrung mit Limango? Gibt es das da?
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,994

    ich gebe auch noch meinen senf zum thema kinderbesuch ab:

    wir haben nicht sehr oft besuch von anderen zuhause, weil leider die engeren freunde von mini (bei denen ich mich auch mit den mamas bzw. eltern hervorragend verstanden habe) in den letzten jahren weggezogen sind.
    ein treffen mit denen ist dann immer mit mehr planung und anreisezeit verbunden, manchmal laden wir aber freundinnen von mir und verwandte mit ihren sprösslingen ein.
    finde es auch gar nicht einfach, da arbeitsbedingt bei mir schon 2 nachmittage wegfallen (töchterchen ist 3x wöchentlich nachmittags im kindergarten), 1-2x pro woche steht tanzen auf dem programm.
    von den kindergarten-freundInnen wohnt nur eine in unmittelbarer umgebung.

    hoffe schon, dass sich mit dem schulbeginn neue freundschaften ergeben (wo die kids in unserer siedlung wohnen) und sie sich auch im hof oder bei jemandem daheim treffen können.
  • Kennt sich jemand mit Vorsorgekassen gut aus?
    Für mich wurden in 3 einbezahlt. Bei Kasse a hieß es letztes Jahr, 8ch hätt diesen August Anspruch auf Auszahlung. Jetzt zahlt der aktuelle AG auch in diese ein. Erlischt da der Anspruch? Und wie sieht es bei den 2 anderen aus? Wenn die letzte Einzahlung ü5 Jahre zurück liegt?
  • NastyNasty

    Posts: 12,061

    @RoterSommermond bei mir kam eine Benachrichtigung das eine Auszahlung möglich ist, die hab ich beantragt und gut wars. Ist ewig her.
    Aber es wurde halt nix mehr eingezahlt.

    Ev. Nachfragen? Aber ich denk das du die Summe vor der neuerlichen Einzahlung nach wie vor haben kannst.
    Die anderen würd ich erfragen.
  • @RoterSommermond Auszahlung geht nur wenn mehr als 5 Jahre nichts eingezahlt wurde. Du kannst das Geld aber immer übertragen auf die neue Kasse. Und somit fällt Kasse a weg weil der neue AG da einzahlt.
  • Dh bei b und c kann ich die Auszahlung beantragen?
  • @itchify eigentlich haben viele Onlineshops Lego Wear.
    Ich hab schon ein paar Mal bei Limango bestellt, aber kein Lego Wear. War nie ein Problem. Aber die dürften da was geändert haben. Ich wollte nämlich erst Sandalen bestellen und das ging nicht nach Ö , weil der Versand über ein anderes Unternehmen ging.
  • Wann habt ihr denn die Schultaschen eurer Kinder gekauft?
    Meine Tochter wird jetzt dann Schulanfängerin. Gestern waren wir bei Thalia, da hat sie eine Schultasche gesehen, die ihr so gut gefallen hat (von Schneiders). Tatsächlich fand ich sie auch richtig, richtig schön und gar nicht so kitschig, wie ich dachte, dass sie sich eine aussuchen wird 😅 sie hat sie dann probiert, sie würde auch gut passen. Wobei meine Tochter keinen weiten Schulweg hat, der Schulbus hält sozusagen vor der Tür 😅 bei Thalia hätte sie 280€ gekostet, hab jetzt auf Amazon geschaut, da ist das gleiche Modell um 160€ (regulärer Preis waren auch die 280€) drin. Das wär ja schon ein ordentlicher Schnapper 😱 aber wäre es übertrieben, jetzt schon die Schultasche zu kaufen. Ich würds ihr wsl nicht sagen, sondern ihr dann im Frühjahr/Ostern schenken?! Das wär grad so meine Überlegung 🤔
  • @kastanie91 wir haben sie recht spät gekauft, Anfang Juni und im September kommt er in die Schule. Wenn du dir sicher bist, dass ihr das Motiv auch im Frühling noch gefällt, spricht doch nichts dagegen 😊 und auch wenn nicht, kannst du immer noch versuchen die Schultasche zu verkaufen.
    Meiner hätte sich vor nem Jahr ganz sicher fürs gleiche Modell entschieden wie jetzt 😅
  • Wir haben eine beim Müller gekauft Ende Januar rum. K hatte gesehen und sofort gewollt.
    Ich stimme @loewenmama zu...wenn du sicher bist, sie mag sie nächstes Jahr auch noch, schlag zu..wenn nicht, lass es besser
  • @kastanie91 wir haben im März gekauft weil da bei uns überall die Schultaschenberatungstage sind, sonst hätte ich später (bei meinem ändert sich der Geschmack oft schnell).
    Wollte unbedingt eine Beratung und mehrere probieren weil meiner sehr klein und zart ist. Er wollte dann wirklich die leichteste (Beckmann)
  • @kastanie91 Wir haben die Schultaschen im Februar gekauft. Mir war nur wichtig, dass sie keine Farben haben, die ihnen zwei Jahre später nicht mehr gefallen bzw kindisch sind. Wir haben eine Step by Step und die Magnete haben sie ziemlich schnell runtergegeben. Jetzt schauen sie sehr neutral aus.
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,994

    @kastanie91
    wir haben die schultasche im februar gekauft und ebenfalls mehrere modelle durchprobiert (eher kleiner & zarter körperbau), wobei meine tochter dann ein anderes modell als das von mir favorisierte am gemütlichsten gefunden hat.
    mir war auch wichtig, dass kein motiv darauf war das dann eventuell nach kurzer zeit als nicht mehr cool angesehen wird.

    wie schon andere geschrieben haben, verkaufen kannst du sie ja immer noch sollte die schultasche dann nächstes jahr doch nicht mehr gefallen.
  • Zwecks Besuch: wir hatten jetzt durch Zufall gleich 3 mal Besuch in einer Woche. Unterschiedliche Konstellationen. 2 Tage nachm letzten Besuch meinte der Große: Mama, wann können wir endlich wieder jemanden einladen.😂🙈

    Kennt jemand den Poscast von Mira? Kann das was? Für welches Alter ist das?
  • Danke für eure Meinungen zur Schultasche. Ich werde sie ihr morgen nochmals zeigen und wenn sie ihr immer noch so gefällt, dann riskier ichs und bestelle sie. 😊
  • Ein paar Fragen 😅

    1) Was könnt ich in die Schatzkiste für eine Schnitzeljagd geben (für Burschen)? Außer Naschzeug.
    Und wo bekommt man so Schokomünzen?

    2) Hebt ihr Schulbücher/Hefte auf?
  • @fanny85 Schokomünzen hab ich letzte Woche bei Teddy gesehen. Wir machen auch eine Schnitzeljagd. Der Schatz wird die Pinjata sein (die hängt mein Mann auf während die Kinder die Hinweise suchen und abgelenkt sind).
  • @fanny85 Wie alt? Spontan fallen mir Sticker, Stempel, kleine Dinofiguren, Cube Schlüsselanhänger, kleine Hupfbälle ein...
  • keakea

    Posts: 1,883

    @fanny85 kleine Flugzeuge (Styropor), lustige Stifte (mehrfarbig, oder biegsam, oder so was), unsichtbar malende Stifte, jo-jo, Seifenblasen, pixie Bücher,…
    Je nach Alter
  • Für 7 bis 8 jährige.
    Danke, da waren schon ein paar gute Ideen dabei 🙂
  • @fanny85 beim Müller gibt es so Münzen aber aus was Karamell ähnlichem.

    Was ist denn das Thema der Party? Meine Jungs waren letztens wo eingeladen da gab es Knicklichter, das hat ihnen gefallen.
    Kratzbilder kamen bei uns auch gut an. Ich hatte auch so Sticker in Edelsteinoptik. Falls es Piratenthema ist dann evtl Augenklappen oder kleine Fernrohre/Kaleidoskope
  • riczricz

    Posts: 3,615

    @fanny85 Tattoos fallen mir noch ein (vielleicht passende falls es ein Motto gibt)
  • NastyNasty

    Posts: 12,061

    @fanny85 ich hebe Schulbücher, Hefte mal auf.
    Vielleicht interessiert es sie beim Wechsel in die neue Schule oder wir blättern mal durch was geschafft wurde.
    Ich glaub nicht das ich die Sachen ewig hab, aber vorläufig wird mal aufgehoben.
  • @fanny85 ich heb nur die „interessanten“ auf. z.B. das Heft, in das sie erst gemalt, später geschrieben haben, was sie am Wochenende gemacht haben, Ansage und später die „freien“ Schreibhefte.
    Oder wenn besonders viel gemalt wurde bzw erstmal auch Sachunterricht.
  • @fanny85 wir haben erst ein Jahr hinter uns und da heb ich mal alles auf 🙈 daweil steht alles in ihrem Zimmer, muss mir eine Plastikbox kaufen damit ichs auf den Dachboden stellen kann.

    Bezüglich Schatz wurde eh schon sehr viel genannt, ich schau da meistens zum Tedi oder Action und lass mich dort inspirieren 😂
  • Ich hab die Kinder gefragt ob sies aufheben wollen. Die Bücher wollen beide aufheben. Bei den Mappen und heften nicht alles. Sie haben jetzt in ihrer kommode im Zimmer beide einen platz dafür. Und ich hab ihnen gesagt bevor die neuen Sachen rein kommen sollen sie die alten durchmustern ob sie das immer noch behalten wollen. Beim großen hat das gut funktioniert. Bei der kleinen weiß ichs noch nicht :D
  • @itchify es gibt kein Motto für die Party 😅

    Bzgl Schatz: Danke für die vielen Ideen. Auf die einfachsten Sachen komm ich nie. Da werd morgen gleich zum Tedi/Action schauen.

    Bzgl. Schulbücher: OK also ich hätte mir auch gedacht, dass ich's Mal aufhebe.
  • @itchify Legowear gibts auch online bei BestSecret relativ viel Auswahl
  • @fanny85 bei uns waren bei der letzten Schnitzeljagd UV Stifte drinnen. Die waren der Renner. Gibt's auch als Multipack günstig zu erwerben.



    Frage an alle Ninjago Kenner:

    Gibt es beim 1.(Hör) buch "Meister der Elemente" mehrere Teile?
    Bei uns hört das Hörbuch am Ende mitten drinnen auf und ich finde den nächsten Teil nicht.
    Beim anscheinenden 2. Band "Morrors Geister" geht's ganz anders los.
  • An die Toniebox Besitzer mit älteren Kindern
    Ist die Box bei euch noch interessant? Wie alt sind eure Kinder?

    Wir bauen ja grad eine Bibliothek auf und haben dafür eine Box bestellt die jetzt seit 2-3 Wochen bei uns zuhause ist (weil der Raum noch nicht fertig ist) und die Kinder hören täglich stundenlang...
    Eigentlich hab ich mich immer dagegen gewehrt und es als unnötig empfunden - sie haben beide einen CD Player. Aber wenn ihnen das so daugt und wir uns immer wieder Tonies ausborgen können bin ich jetzt doch am überlegen... Bin aber unsicher ob es jetzt nicht nur die anfängliche Euphorie ist die dann wieder verblasst wenn man das Ding länger hat...
    Kinder sind jetzt 5 und 7
  • NastyNasty

    Posts: 12,061

    @Christina91 ich hab mich immer gewehrt, aber letztes Jahr zu Weihnachten nachgegeben. Sobald sie da war, war sie uninteressant. Ich hab 3 Boxen mit je 3 Tonies und je einem ungenutzten Kreativtonie.

    Kids waren 8 und 5.
    Würde sie also nicht mehr kaufen.

    Meine sind fast neu. Wurden 3,4x benutzt jeweils nur mit dem aktuellen Tonie. Stehen nur noch rum.
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,994

    @Christina91
    6 jahre alt, die tonie-box haben wir seit dem 1. geburtstag und sie wurde eigentlich durchgängig immer genutzt.
    wir borgen auch ständig tonies aus der bücherei aus und deshalb wird es nicht langweilig.
    könnte schon sein, dass bei euch das ganze nach einiger zeit weniger interessant wird, aber es gibt ja durchaus tonies für ältere bzw. auch musiktonies.
  • Unsere Kinder lieben die Toniebox. Sie haben sie beide seitdem sie ungefähr zwei Jahre alt waren. Jetzt sind sie 6 und 8. Es wird jeden Tag gehört. Vorallem zum Schlafengehen nach der Geschichte, aber auch untertags zb bei schlechtem Wetter. Wenn’s eine neuen Tonie gibt wird der stundenlang auf und ab gehört. Wir haben sogar in jedem Urlaub eine Box mit 😂
  • NastyNasty

    Posts: 12,061

    Vielleicht kommt es auch drauf an was die Kinder sonst haben/ dürfen.
    Wir haben noch Tablet und Discman. Einen Haufen Hörspielen auf CD.
    Einen CD Player mit Mikrofonen ....
  • @Christina91 Magdalena hat die Toniebox seit sie 2 Jahre ist....und sie wird täglich benützt...sie braucht sie auch zum einschlafen! Nehmen sie auch mit in den Urlaub 😊 Kids sind 5 und 8
    Leihen auch viel in der Bücherei aus 😊
    Sebastian hat eine Alexa im Zimmer und hört dort seine Musik oder Hörbücher aber auch er leiht sie ab und zu aus für spannende Geschichten
  • Wir borgen regelmäßig Tonies aus der Bücherei aus, eigene haben wir nur drei oder so. Für die Große (7) passt es so, sie verlangt nicht nach mehr. Die Box gabs mal als Geschenk (nicht von uns)…ich hätte sie nicht gekauft.
  • Okay danke!
    @nasty also wenn dann würd ich nur eine kaufen nicht 2.
    Sie haben auch Tablett aber das dürfen sie nur max 1h am Tag statt Fernsehen, derzeit wird aber lieber ferngesehen.
    CDs habens auch einige hören aber schon seit einem halben Jahr kaum welche. Alexa haben wir aber ohne Abo und somit auch nicht so interessant. (wobei wir die auch nicht für die Kinder gekauft haben)
  • riczricz

    Posts: 3,615

    Hier ist die Tonie Box auch täglich im Einsatz. Luisa ist jetzt 6 und hat sie mit 2,5 bekommen.

    Sie hat schon so viele Tonies, dass wir schon ein zweites Regal aufgehängt haben 😅 hergeben will sie aber auch keine.

    Einen CD Player hat sie auch seit sie 1 ist, den verwendet sie auch hier und da, hat aber nur Musik CDs. Für Hörspiele nimmt sie die Tonie Box (täglich zum einschlafen, auf längeren Autofahrten bzw im Urlaub, manchmal auch untertags neben puzzlen/malen etc)

    Seit 2 Wochen hat sie ja auch dieses Kindertablet, dort hört sie Hörspiele wenn die Video/Spielezeit aufgebraucht ist 😏 mir ist dafür aber ein Gerät ohne Bildschirm lieber.

    Also für uns ist sie ein Must Have 😅
  • dorlidorli

    Posts: 1,516

    @Christina91 meine kinder hören alle hörbücher, Geschichten etc. Auf spotify via tablet.
  • racingbaberacingbabe

    Posts: 1,159

    edited 9. 08. 2023, 12:23
    @Christina91 Meine hatten bis 5 die Toniebox, dann haben wir auf die Tigerbox gewechselt. Die einzelnen Tonies sind einfach zu teuer und oft sind da wenige Geschichten drauf. Bei der Tigerbox haben wir ein Jahresabo und es gibt mehr als 10.000 Titel zur Auswahl und wir haben außer der Box nicht noch hunderte Tonies rumstehen. Wir haben übrigens auch nur eine Box für zwei Kinder, die kommt auch immer in den Urlaub mit und läuft auch zuhause ständig.
    Gerade für ältere Kinder finde ich die Tigerbox besser, sie können selbst am Display die Geschichten selbst aussuchen und es kommen immer wieder neue dazu.
  • @Christina91 meine Jungs (4,6) schauen sie fast nie an. Wenn dann eher wenn Besuch ist zum "Disco" machen. Wir haben keinen CD Player oder Tablet.
    Hörspiele mögen die aber auch nicht.
  • Christina91Christina91

    Posts: 2,688

    edited 9. 08. 2023, 13:00
    @racingbabe was kostet da das Jahresabo?
    Klingt ja auch ziemlich cool! Vorallem mir selbst geht's auf die Nerven wenn ich eine Geschichte 30mal höre 😂
    Der kleine mag halt auch grad voll mit den Tonie Figuren spielen aber das hört sich ganz bestimmt relativ schnell auf.
    Vielleicht können wir uns diese Box auch mal wo ansehen...
    Stell mir das auch ein bisschen wie Spotify vor... Ist das ähnlich? Nur das halt nur auf der einen Box gehört werden kann.
  • MagicMomentMagicMoment

    Posts: 2,064

    edited 9. 08. 2023, 12:59
    Wir haben zwei Tonieboxen,die nur mehr rumstehen. Zunächst hatten sie einen CD Player und mittlerweile hören sie nur mehr über Spotify mit ihren Handys bzw der Bluetoothbox.
  • racingbaberacingbabe

    Posts: 1,159

    edited 9. 08. 2023, 14:05
    @Christina91 Bei Amazon derzeit 90€. Aber wenn man bedenkt, dass ein Tonie schon 17€ kostet ist es günstig. Gibt aber auch Abos für einen kürzeren Zeitraum. Man kann die Box auch ohne Abo und nur mit Karten verwenden. Da kostet eine Karte zwischen 5-9€, je nachdem.
    Schau es Dir online an https://tiger.media/tigerbox-touch/
    Man kann übrigens die Titel, wenn man ein Abo hat, auch am Handy oder Tablet hören, praktisch für unterwegs wenn man die Box nicht mitnehmen möchte.
    Gerade gesehen, dass es mittlerweile sogar schon 15000 Titel sind.
  • Bei uns steht die Toniebox leider auch nur mehr rum. Die Kinder sind jetzt 7 und 10. Letztes Jahr hatten wir nochmal ein kurzes "hoch" weil sie sich mit dem Büchereiausweis paar mal Tonies ausgeborgt hatten aber das ist weider vorbei.
    Am 26.8. Sind wir auf einem Kinderflohmarkt. Da kommt sie mit.
  • keakea

    Posts: 1,883

    Unsere Kinder hören Spotify.
    Toniebox haben wir zwar, auch einige tonies, aber die steht nur rum.
  • Mein Kleiner hat die Box mit 3 bekommen. Bis zum 7. Geburtstag war sie täglich in Betrieb,oft stundenlang. Es gab nur eine Box für 2 Kinder. Dann hat der Kleine eine tigerbox bekommen. Der Große hört am Handy über die App auch. Es ist echt toll. Das Jahresabo bekommen sie jetzt immer gemeinsam. Direkt bei der Homepage gibt es immer wieder Aktionen, ich habe nur 75€ für das Abo bezahlt. Man kann auch englische Geschichten, Lieder…. anhören. Die Box kommt überallhin mit, Urlaub,Auto,Opa…
  • Meine Tochter hat die Toniebox mit ca. einem Dreiviertel Jahr bekommen und seither gab es, glaube ich, keine 5 Tage, wo sie nicht im Einsatz war (sie ist letzte Woche 5 Jahre alt geworden). Sie ist das Spielzeug, das sich bei uns am allerallermeisten ausgezahlt hat. Sie hat unzählige Tonies, wollte letztens mal ein paar aussortieren, aber ich wüsste nicht wirklich, welche. Sie hört sie fast alle regelmäßig.
  • Der Große (8) hat eine Toniebox seit er 2,5 ist. Er nutzt sie aber hauptsächlich nur zum Einschlafen. Sonst war sie nicht viel in Betrieb. Mal schauen wie lang er das noch so macht. Vielleicht vererbt er sie dann an die Kleine, wenn die Interesse zeigt.
    Die Mittlere hat eine Tigerbox zum 4. Geburtstag bekommen. Das ist viel besser. Sie hört sich dort immer Bibi und Tina und div andere Pferdegeschichten an.
    Also für größere definitiv eine Tigerbox.
  • Hi,
    Ja mein Eindruck ist auch, dass die Toniebox eher was für kleine ist. Ab (Vor)Schulalter ist Spotify, Apps usw. besser, mehr Auswahl usw.
    Im Kleinkindalter hatten wir hier die VTech Box, war damals regelmäßig im Einsatz bis Kind mit Apps zurecht kam.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.