Ausflugstipps - wohin zieht es euch?

12346

Kommentare

  • @claudschgi @Gina @Christina91 danke, war mir nicht sicher weil einer noch unter den 90 und einer unter den 105cm ist die bei vielen Sachen angegeben sind. Aber so mutig sind meine eh auch nicht dass sie alles versuchen müssen :p dann versuchen wir es einfach :)
  • @itchify meiner war damals auch knapp unter 90. Da hat aber drinnen keiner geschaut ob er das machen darf oder nicht 🤷‍♀️ aber wie gesagt sind wir sowieso fast überall mitgefahren.
  • GinaGina

    Posts: 3,000

    Ich möcht morgen mit Kids, Oma und Opa auf den Pöstlingberg. Ich würd gern mit der Bahn rauffahren. Wo kann ich da parken (ganzer Tag)
    Und das wichtigste ist der Ausflug Schlechtwettertauglich???
  • @Gina parken kann ich dir nicht beantworten. Wir sind im Juni mit dem Zug nach Linz gefahren.
    Die Fahrt ist wetterunabhängig. Oben brauchst halt schon einen Regenschutz. Ihr könnt euch die Grotte anschauen. Die ist indoor. Wir haben danach noch den Zoo angehängt (war aber trocken bei uns).
  • ballerinaballerina

    Posts: 528

    edited 4. 08. 2021, 18:33
    @Gina ich bin selbst keine Linzerin, fahr selbst 30 min hin. Deshalb hab ich selbst keine Insidertipps

    Ich würde entweder in Urfahr in irgendeiner Seiten- bzw Siedlungsstraße parken. Da kann man dann den ganzen Tag kostenlos parken. Man muss halt aufpassen, dass man sich nicht in eine Kurzparkzone stellt.

    Sonst kostet das parken in Linz eigentlich überall was. Fährt ihr vom Hauptplatz weg mit der Bahn?

    Es gibt entweder die Tiefgarage am Hauptplatz, an der Promenade/Landhaus oder bei der Passage. Alle so ca 5 min zu Fuß bis zur Haltestelle Hauptplatz.

    Bzgl Wetter... oben am Pöstlingberg ist man natürlich schon in freien aber Schirm und/oder Regenjacke mitnehmen. Die Grottenbahn ist indoor.

    Wegen dem Parkplatz vl kann @itchify dir da bessere Tipps geben
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,028

    @Gina
    um einen kostenlosen parkplatz in der linzer innenstadt zu finden muss man schon sehr viel glück haben 😬
    wenn tiefgarage, dann die am hauptplatz - da ist es wenigstens nicht weit zur bergbahn-haltestelle.

    ich halte euch die daumen bezüglich wetter, man hat halt wege draußen auf dem weg zur grottenbahn.
  • @Gina wochentags gratis Parken ist leider wirklich nicht leicht in der Innenstadt. Auch Urfahr ist nicht mehr einfach seit der Urfahrmarktplatz gesperrt wurde. Da wäre es oben am Pöstlingberg leichter (sowohl beim Zoo als auch bei der FF nähe Grottenbahn gratis) :#
    Würde in dem Fall auch in der Hauptplatz Garage parken. Lentia Garage wäre evtl noch eine Option, da sind die ersten 2 Stunden gratis und man kann bei der Haltestelle Biegung einsteigen.
  • GinaGina

    Posts: 3,000

    Von gratis Parken war eh nie die Rede 😉🙈
    Generell wollte ich wissen wo ich gut parken kann.
    Wir verschieben wegen dem Wetter den Ausflug auf den Pöstlingberg und fahren stattdessen nach St. Pölten ins Museum Niederösterreich. Mal schauen ob das auch für alle interessant ist 🤷‍♀️🙏

    Danke für eure Tipps, werd ich mir merken wenn wirs dann doch nach Linz schaffen 😊
  • Wir waren heute bei den Lippizzanern am Heldenberg inkl. Oldtimer Museum und beim Radetsky. Hat uns allen sehr gut gefallen. T. wollt unbedingt noch mehr sehen 😊
    Die Greifvogelschau konnte wegen des Regens nicht stattfinden.
  • @taisim meinen gefällts dort auch super gut. Auch dem Mann. Deshalb ist es ein Fixpunkt jedes Jahr :D und im oldtimer Museum sind es diese "blingbling" Designer Autos auf die alle 3 voll abfahren.
  • @taisim ich finds dort auch schön. Schade wegen der Greifvogelschau, denn die ist echt toll!! 😌
  • Fährt jemand in den nächsten Tagen, Familypark Burgenland und kann mir dann berichten zwecks Wartezeiten. 😇
  • samsan1samsan1

    Posts: 683

    edited 25. 08. 2021, 12:48
    @hendlpo90 Wir sind gerade da. Stau war schon vor 10 Uhr vor dem Eingang... Ab morgen soll es ja regnen, deswegen sind alle heute da 🤪
  • cornicorni

    Posts: 5,558

    @hendlpo90 Ich hab in den vergangenen Tagen immer im Radio gehört, dass es sich dort staut (war meistens um den späten Vormittag herum)
  • taisimtaisim

    Posts: 3,579

    edited 25. 08. 2021, 19:19
    @hendlpo90 wir waren heute auch dort. Wir haben online reserviert und auch bezahlt, somit konnten wir gleich rein 😉 unzählige Leute waren; hat man gemerkt, wenn man sich für eine Fahrt angestellt hat... uns hats trotzdem gut gefallen



  • wir haben eine tolle alpaka-wanderung gemacht und viel über diese tiere gelernt (inkl. alpakaführerschein) 🦙 nach dem stallbesuch, parcours und wanderung gab es noch kaffee & kuchen im schönen hofladen.

    gk02iu2r5rwx.jpeg
    cd5ma8y25cwx.jpeg

    Alpakas vom Grabnergut in Steinhaus bei Wels 👌🏻
  • War jemand schon mit Kind in der Therme Laa? Ist die empfehlenswert?
  • @samsan1 ich finde die toll, großes Kinderbecken und großer Spielraum mit Bastelangebot
  • @MagicMoment Danke! Wir werden uns das heute anschauen! :)
  • @MagicMoment wo ist ein Spielraum mit Bastelangebot? 🤔 Wir waren vor ca 2 Jahren. Kinderbecken find ich okay, das große Becken ist sehr groß so das sich die Leute schön verteilt haben. Oben gibt's auch eine Textil-familiensauna.
  • @Christina91 im obersten Stockwerk ganz rechts, bevor man in die "Privatfamilienräume" kommt.
    Er ist nur nicht immer ganz offen.
  • Also wir waren ja heute in der Therme Laa, hat uns gut gefallen. Das Spielzimmer ist sehr gut angekommen, es gab eine Rätselralley durch die Therme u.a.
    Wir waren auch früh genug dort, so dass wir noch so gepolsterte Liegen ergattert haben.
  • Wir waren heute im Schloss Niederweigen und auf Schloss Hof 🥰 Die Pferdeshow war "der Hit" 🐎🐴
    Leider sind wir nicht dazu gekommen, uns alles andere anzuschauen - von dem her kommen wir nochmal 😁
  • @samsan1 freut mich!
  • Wir waren heut im Königreich der Eisenbahnen in Wien im Prater. Ist ned ganz billig aber auf jedenfall einen Ausflug wert, auch mal bei schlechtem Wetter :)
  • Wir waren heute in der Merlin Kinder Welt bei der Excalibur City. Die haben noch bis Ende September 50% auf die Tokken somit gibt's 2 für 1€.
  • Ein Tipp für Regenwetter: Wir waren heute mit unserer Tochter zum ersten Mal im Kino und haben die Olchis angeschaut. Zuerst war sie etwas skeptisch (große Leinwand, Lautstärke), aber schlussendlich hat ihr der Film gut gefallen und sie möchte wieder mal ins Kino.
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,028

    edited 6. 09. 2021, 15:15
    waren gestern in st.ulrich (mühlviertel/ oö) und sind den barfußweg beim gasthaus lang gegangen.

    ein wirklich nett gestalteter weg mit 22 stationen, es gibt einen richtig tollen kinderspielplatz und das essen in gasthaus war auch sehr gut.

    nzeqzc5ljvqp.jpeg
    1o8tdvszrxw8.jpeg

  • Falls jemand Nähe Gänserndorf wohnt: wir waren heute beim Bewegungspark Velm-Götzendorf (Achtung das hat nix mit Velm und Götzendorf weiter südlich zu tun :) ). Ist recht nett, mit großem Spielplatz, Ballkäfig, Beachvolleyballplatz, Baustellenklo und beschatteten Picknicktischen. Gratis aber gibt keine Gastro.
  • Hat jemand von euch die NÖ-Card? Wir wollen sie heuer gut ausnutzen, aber so wirklich wetterunabhängige Sachen für 2 und 4 Jährige gibt's jetzt nicht so, oder übersehe ich die?
    Also bis auf die vielen Thermen.
  • @Jajo Ökopark Hartberg ist toll für Kinder, da ist auch alles drinnen. Sonnenwelt hat meinem auch gut gefallen. Kids space ist so ein Indoorspielplatz.
    Modellbahnwelt Schiltern fällt mir noch ein, das Museum NÖ, Haus der Musik, Schokomuseum oder die Tropfsteinhöhle.
  • @Jajo einige Hallenbäder sind auch dabei.
    Mit dem Salamander sind wir auch schon bei net so tollen Wetter gefahren...sind halt dann bald wieder runter.

    Ach div. Weinkeller (retz zB) ist auch alles drinnen. Od. Sämtliche Zugfahrten ...da ist das zugfhren ja das Erlebnis
  • @Jajo Käsemacherwelt fanden wir auch sehr nett. Im Restaurant war echt eine coole Spielecke mit Hüpfburg, Traktoren usw.
    Haubiversum evtl? Da waren wir noch nicht.

    Andere Frage, ist die Burg Kreuzenstein schon was für 2+5 jährige? Jedes Mal wenn wir vorbeifahren denk ich mir wir fahren mal hin. Ich war mal als Kind aber das ist lange her :#
  • @itchify wir waren im Sommer mit den Kindern…der Großen (5) hats taugt, den Zwergen wars logischerweise wurscht. 😅 Die Burg kannst nur mit Führung besichtigen, die ich recht teuer find, aber dafür dauerts nicht so lang. 😉 Die Greifvogelschau haben wir nicht gesehen, aber die würd ich auch miteinplanen.
  • @jajo wir haben die Karte auch. Finde aber auch das es indoor nicht so viel gibt bzw müssen wir dann oft recht weit fahren.
    Wir hatten die Karte 2019 auch schon da waren die Kinder auch ca 4 und 2, wir waren im Haubiversum wobei man da eine Führung machen muss und die war dann schon lang für die Kinder. Das Museum in St. Pölten hat ihnen gut gefallen. Die Modelleisenbahn in Schiltern ist auch ganz okay. Da habens auch einen kleinen Raum mit Holzschienen für die Kinder.
    Ökopark Hartberg haben wir uns heuer angesehen, das ist wirklich super dort und auch schon für Kleinere interessant denk ich.
  • Danke euch!
    Haubiversum war ich schon mal, die Führung ist den Kinderm sicher zu fad und lange.
    An die Zugführer habe ich jetzt noch gar nicht gedacht - muss ich schaun.
    Waren jetzt in Krems Schifffahrt und sind mitn Zug wieder heim weil 5 Stunden am Schiff auch nix is - das war ganz nett (sind schon eine stadtion früher ausgestiegen).

    Ökopark waren wir schon - der is echt toll.

    Das Museum in St. Pölten steht auch auf meiner Liste.

    Kids space werde ich mir auch ansehen.

    Tropfsteinhöhle ist mir mit der kleinen noch bissi zu umständlich.
  • Ah beim Kids space waren wir auch vor 2 Jahren. Ist nicht all zu groß. Es gibt aber einen Bereich für die kleineren. Und auch Rutsch Autos, Hüpftiere etc.
    Bei der Softplayanlage ist das doofe das sie an der Freifallrutsche vorbei gehen müssen damit sie zur anderen kommen, war damals bissl mühsam zu schauen das da keiner runter rutscht. Hüpfburg gibt's auch.
  • Haus der Musik kann ich auf jeden Fall für Kinder empfehlen. Oder durch Schönbrunn spazieren und zum aufwärmen dann ins Wüstenhaus. Haben wir beides an nicht so schönen Tagen gemacht, war toll!
  • Es wurde eh schon viel genannt, ich finde, es lohnt sich auch mit Kindern! 🙃 Das Stadtmuseum Traiskirchen ist auch toll.
  • Wir waren heute bei der Ruine Hinterhaus in Spitz in der Wachau. Man geht ca 15-20min rauf von der Straße /Parkplatz. Dort unten gibt's auch einen Spielplatz und Kastanienbäume. In der Ruine gibt's einige "Räume" und einen Turm zum rauf gehen mit teils engen und teils steilen Stiegen. Die Aussicht ist super auf die Donau.
    Wir sind dann in Weißenkirchen noch bei einem Spielplatz stehen geblieben bei dem man direkt zur Donau gehen kann und haben dort sogar Muscheln gefunden.
  • Hat jemand den ultimativen Winterferienurlaubsort Tipp?
    Am besten mit Skikartenpunktesystem.

    Ich habe heute mal geschmökert und finde 5000€ für 5 Tage Skiurlaub ohne Karten einfach viel zu viel. 😳

  • @hendlpo90 ich fahre mit den Kindern im Jänner 5 Nächte ins Hotel Felsenhof in Flachau. Es ist preislich fürs Angebot ganz ok.
    Ob es dort das Punktesystem gibt weiß ich nicht.
  • @fanny85 schaut echt toll aus, leider in den Weihnachtsferien schon ausgebucht. Bin ich für sowas echt schon zu spät dran? Jetzt sind doch erst Herbstferien.

    Hab noch nie in den Ferien Urlaub fahren müssen. 🙊
  • @hendlpo90 ja für die Ferien muss man leider immer sehr zeitig buchen 😐
  • @hendlpo90 ich glaub jetzt musst schon glück haben in den Semesterferien etwas zu bekommen 🙈 Weihnachten ist sehr gefragt...
  • @hendlpo90 hab keine aktuellen Erfahrungen aber wir waren mit meinen Eltern damals in St. Martin und ich hab gesehen dass sie immer noch Punktekarten haben ;)
    https://www.stmartin.info/de/aktivdorf/skifahren/familienskigebiet-st.-martin.html
  • Wir waren heute auf Schloss Hof "Gruselige Herbstferien" - war nett, aber wir waren auch etwas enttäuscht.... dachten, dass dort extrem viel Deko zu dem Thema geben wird, war aber nur vereinzelt der Fall.
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,028

    edited 1. 11. 2021, 08:29
    Flori‘s Erlebnispfad in Flachau

    eqtcav8ek5zn.jpeg
    x3bbcghuasla.jpegfcvd604ov0md.jpeg
    1tukuvxkbccy.jpeg
    geurqcbanzog.jpeg


    sehr nett gestaltet mit rätseln und spielestationen
  • @claudsch1980 da passt...wir waren am Wochenende in Salzburg Stadt...weil dort Sonne gab am Sonntag und wir das klimaticket haben ;)
    In 2h15min ist man dort. Waren in der Burg oben und sind durch die Altstadt geschlendert und dann wieder heim.

    War ok für uns...Spielplatz haben wir leider keinen gefunden...waren um 11 Uhr dort und sind um 16 Uhr heim.

    Unser Fehler beim hinfahren, genug essen für die zugfahrt mitnehmen. Sonst waren die Kids gut beschäftigt.
  • @doppeljackpot oh toll!
    In dieser wunderschönen Stadt bin ich zuhause 🥰
    Direkt an der Salzach, nähe Altstadt (ca. 5 Min Fußweg, kommt auf den Standort an) wäre ein netter Spielplatz gewesen. 😊
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.