Ausflugstipps - wohin zieht es euch?

12467

Kommentare

  • @simisunshine naja 5 Stunden

    Für uns liegt es auf der Hälfte der Strecke zu den Schwiegereltern. Haben es letztes Jahr wegen Haus au nicht mehr geschafft. Waren schon mal vor 3 Jahren. Dieses Mal glaub ich passt es perfekt.
  • @MagicMoment berichte dann unbedingt und viel Spaß :) bin mir nicht sicher ob es sich für uns auszahlt, weil die Kinder überhaupt nicht gerne Autofahren..
  • Wir finden die Hohe Wand auch super! @Christina91 Ich weiß nicht, wie lange wir gegangen sind, aber da es viele Spielstationen(Rutsche, Hexenbesen-Rennen, Netzschaukel,...) gibt, kann man die Kinder gut motivieren. :) Der Spielplatz und Streichelzoo sind auch sehr nett. 👍🏼

    Ich kann noch den Schaukelwanderweg in Mönichkirchen sehr empfehlen!

    Und am Peilstein den Erlebnisweg, wobei der teilweise etwas steil war, finde ich, aber es war an dem Tag auch recht warm...

    Kennt jemand den Bakabu-Wanderweg in Hochneukirchen? Wir wollen den vielleicht demnächst ausprobieren... 🤔🎶
  • lmclmc

    Posts: 3,291

    wir waren gestern im Nationalpark Thayatal, kleine Wanderrunde mit tollem Ausblick über Hardegg und die Thaya. Danach Wildkatzenfütterung. Der Spielplatz ist dort echt toll, meine Kinder wollen heute wieder hin. ;)

    Essen und Trinken kann man dort oder man fährt runter nach Hardegg.
  • Playmobilpark

    Ich finde es ist viel los. Obwohl in Bayern eigentlich noch keine Ferien sind. Den Kindern gefällt es sehr gut. Es gibt viel zu entdecken, viele Klettergerüste, Wasserspielbereiche. Preislich ist es ok. Es ist halt ein großer Spielplatz und es gibt keine Fahrgeschäfte, außer Boote und Gokart.
  • @simisunshine hier in der Gegend gibt es einiges, einen Dinosaurierpark, einen Tiergarten, ect. Wenn man das verbindet und ein paar Tage bleibt lohnt es sich sicher.
  • @lmc meine Kinder lieben den Spielplatz dort auch. Steht dieses Jahr noch am Programm bei uns :)
  • cornicorni

    Posts: 5,558

    Hat jemand Ausflugtipps für Villach und Umgebung?
    Mein Mann ist öfter beruflich dort und ich überleg, ob ich mit den Mädels mal mitfahre...
  • @corni Es gibt dort einen Affenberg bei der Burg Landskron. Da geht man durch das riesige Gehege und sieht ganz viele Affen. Manchmal sind die richtig frech...
  • @corni wir waren gerade in der nähe von villach. affenberg und familywald beim ossiachersee ist super. in die terra mystica wollt ma auch noch, ist sich aber nicht mehr ausgangen. machen wir dann beim nächsten mal
  • wir waren heute auf der burg kreuzenstein. war ein netter ausflug. es gibt eine greifvogelshow und die burg zu besichtigen. die führerin durch die burg war etwas eigen, aber ich hoffe, dass sie nicht jedes mal da ist 😅
  • Wir waren heute in Orth an der Donau bei einer Führung in der Au. War wirklich sehr schön, bis auf die Gelsen ;)
  • hat wer eine empfehlung für einen tagesausflug....zwischen linz und Bischofshofen????

    fahren am SA dorthin in urlaub und wollen am weg noch was machen.
  • @doppeljackpot wie fahrt ihr denn? Über Salzburg? Dann vielleicht hellbrunn!?
  • @doppeljackpot ist etwas abseits der Autobahn also eine halbe Stunde Umweg insgesamt für euch aber das Obra Kinderland in Neukirchen an der Vöckla ist ganz nett (Obra sieht man eh oft als Marke auf Spielplätzen). Hat auch einiges zum Pritscheln und eine Wasserrutsche.
    An den Seen in OÖ geht die Autobahn auch nah vorbei aber ich fürchte da ist viel los an den Wochenenden.
  • @doppeljackpot zwar schon fast bei eurer Destination... aber die Burg Hohenwerfen hat unseren beiden total gut gefallen. Wir sind nicht mit dem "Lift" gefahren, sondern so ca 25 min rauf gegangen.

    In Ansfelden gibt es sonst noch einen ziemlich neuen Motorikpark (wir waren auf noch nicht dort). Der wäre auch in der Nähe von der Autobahn.
  • @doppeljackpot stimmt, der ist recht nah der Autobahn (am Heimweg wäre es noch einfacher). Ist echt schön und groß. Kostet nur das Parken ca. 4 Eur, es gibt auch WCs und einen Imbissstand.
  • Weiß jemand eine Schlucht mit Wasserfall wo auch Hunde erlaubt sind?
  • @AnMa Meinst du eine Klamm oder einen richtigen Wasserfall? Wir waren bei den Krimmler Wasserfällen, da sind Hunde auf jeden Fall erlaubt. Bei den Myrafällen zB auch.
  • Ja sowas wie Klamm, wollen mehr in der Natur unterwegs sein, aber mit Hund. Bei vielen sind Hunde verboten daher hab ich gefragt
  • Wir waren am Mittwoch auf der Steinplatte.
    Sehr zu empfehlen für dinofans
  • @MagicMoment zum Playmobil Land: habt ihr dort wo übernachtet? Kannst du was empfehlen??
  • claudschgi wrote: »
    Wir waren am Mittwoch auf der Steinplatte.
    Sehr zu empfehlen für dinofans

    Da werden wir die kommenden Tage einmal hinfahren. Ich bin schon gespannt.
  • @simisunshine wir wollten eigentlich hier übernachten Novum LikeApart Hotel Fürth

    leider, haben sie das Hotel coronabedingt nicht aufgesperrt. Wir waren dann im Hotel FF&E Bavaria Hotel , das fand ich nicht so toll.

    Wir waren auch schonmal im Mercure Hotel in Fürth, dass war schon ok, nur halt mit 2 Kindern in einem Zimmer ist es sehr klein.


  • @MagicMoment OK vielen Dank, wir sind grad sehr am überlegen ob wir vielleicht hin fahren, weil beide Kinder grade Playmobil sehr lieben...
  • @Maxi01 es war wirklich toll auch für uns. Unbedingt auch badehose und handtuch oder wechselkleidung mitnehmen. Da einige kleine gewässer oben sind wo sie plantschen können. Bin schon gespannt, wie es euch gefällt. Wir werden sicher wieder rauf fahren.
  • @simisunshine uns hat es schon sehr gut gefallen. Spaß macht es auf alle Fälle!
  • claudschgi wrote: »
    @Maxi01 es war wirklich toll auch für uns. Unbedingt auch badehose und handtuch oder wechselkleidung mitnehmen. Da einige kleine gewässer oben sind wo sie plantschen können. Bin schon gespannt, wie es euch gefällt. Wir werden sicher wieder rauf fahren.

    Oh, danke für den Tipp, dann packen wir alles fürs Planschen ein. Wir haben jetzt für ein paar Tage die pillerseecard. Das heißt wir könnten täglich rauf. Aber leider spielt das Wetter nicht ganz mit. Urlaub in Österreich halt. 🤷‍♂️
  • GinaGina

    Posts: 3,000

    Wir fahren morgen nach Sankt Johann im Pongau. Das Wetter wird ja die nächsten Tage nicht so prickelnd. Habt ihr Tipps für Aktivitäten bei Schlechtwetter 🤔🙂
  • @Gina manchmal wird vom Hotel aus so ein gratis eintritt für die therme rausgegeben (die in wagrain) musst mal fragen
  • Wie ist denn der Styressic park?

    Und ansonsten Ideen? Ich such für Samstag was riiiichtig spannendes für die Jungs (wollten eigentlich ins Legoland, aber da melden sie schlechtes Wetter...).
    Darf also auch ein Stück zu fahren sein, mit Übernachtung(en).
  • Oder habt ihr Thermentipps für Kinder?
  • keakea

    Posts: 1,534

    @Junimama die sonnentherme is super für Kinder. Weiß nicht wie lange ihr fahren wollt. Es gibt dort sehr coole Rutschen (und viele andere lustige Sachen)
  • @kea laut Internetseite dürfen die Kids erst ab 6 (mit erwachsenen gemeinsam) rutschen, richtig? (meine sind 3 und 5)... Da wären sie wohl ziemlich enttäuscht... 😟
    Ansonsten hätt mich das auch gleich angelacht...
  • itchifyitchify

    Posts: 2,680

    edited 16. 08. 2020, 18:59
    @Junimama Aquapulco Piratentherme Bad Schallerbach?
  • JunimamaJunimama

    Posts: 2,933

    edited 16. 08. 2020, 19:00
    @itchify dort muss ich noch rausfinden, wie das mit dem Alter ist... 🤔
    Und ob die Besucherbeschränkungen haben... (falls nicht, will ich nicht unbedingt hin... 😬)
  • riczricz

    Posts: 2,564

    @Junimama im Styrassicpark war ich zuletzt als ich selbst 12 war 😅 also schon zu lange her. Glaub aber dass er ganz nett ist, was man so hört! Jedenfalls, in der Nähe ist die Therme Loipersdorf, dort gibt es auch Rutschen! (Allerdings fürs Alter deiner Jungs auch nur mit Begleitung was ich gesehen habe...)
  • keakea

    Posts: 1,534

    @Junimama das wär mir noch nie aufgefallen. Und wir waren schon öfters dort. Meine Kinder rutschen auch immer und sind jetzt 5 und 6.
    Also es sollt wohl ein Erwachsener dabei sein, der rutscht halt auch mit.
    Das einzige war bei der Virtual Reality Rutsche, da muss man glaub ich 7 oder 8 sein? Und da haben sie gefragt bei der Brillenausgabe.
  • Dabke @ricz und @kea ich rutsch bei sollchem Sachen eh voll gerne mit und mein Mann auch. Im Internet steht eben, von 6-8 nur in Begleitung (ergo: darunter gar nicht).
    Na, mal sehen, was es dann wirklich wird... 🤔

    Hat hier zufällug jemand Erfahrung mit den genannten Thermen und ca. dreijährigen Kids? 😬
  • @Junimama wir waren im Juni im Aquapulco und Jakob is einfach mit mir mitgerutscht, war kein Thema 😊
  • @Junimama also dieses Schild steht bei jeder rutsche unter 6j nicht erlaubt. aber überall rutschen eltern mit kl. Kindern (gemeinsam halt).
    bei rutschen ab 8j wird das idR strenger. aber davor...Eltern haften für ihre Kinder...

    ich glaub da geht's um die rutschenzulassungen.
  • riczricz

    Posts: 2,564

    Ich bin mit Luisa auch schon auf Rutschen "ab 6" gerutscht (in Freibädern), und hätte sie durchaus auch alleine rutschen lassen 🤭
  • Mein Jakob würde so gern Seilbahn fahren. Jetz überlegen wir, von fr auf sa wohin zu fahren...
    Nur wohin??
  • @Lilie82 Ich weiß nicht von wo du bist, aber eine tolle Seilbahnfahrt gibt es in Schladming. Da kann man zur Hopsiwelt rauf fahren. Ist dann ein kleiner Rundweg mit Spielplatz, Kugelbahn, Wasserspielplatz, Rutschen, Schaukel … Meine Kinder lieben es.
    Wer mag kann auch noch zu einem Gipfelkreuz wandern.
  • @Lilie82 ....meine kids lieben in Mühlbach am Hochkönig die Karbachalm...seilbahn rauf, oben wasserspielplatz, rundweg mit Spielstationen, am Ende eine schatzsuche (Edelsteine in der Sandkiste). Achja und Belohnungseis von der Alm wenn man einen schatz findet ;)

    aber das ist halt auch nicht ums eck.
  • Danke für eure Tipps, muss ich mal die Entfernung googlen
  • @Lilie82
    hochkönig kann ich auch nur empfehlen 👌🏻 bei uns war es aber auch im rahmen eines kurzurlaubs, als tagesausflug finde ich es schon weit.
  • @lilie82 wir waren in der Flachau am Berg mit dem Sessellift da gibt's oben den Floris Erlebnisweg. In der Gegend gibt's auch noch den Geisterberg und den Grafenberg (hatte bei uns aber leider nur am We offen)

    In Mariazell bei der Bürgeralpe heißt die glaub ich kann man auch mit dem Lift rauf und oben gibt's einen großen Spielplatz. Da mein Schwager vor kurzem und dem 4 Jährigen hats gut gefallen.

    Wird euch aber vermutlich beides zu weit sein 🤔
  • Wir waren am Grafenberg in Wagrain und am Geisterberg in St. Johann und den Kids hat es voll gefallen. Wobei wir den Geisterberg lustiger fanden. Gewohnt haben wir in Kleinarl @Lilie82

    Sonst in Hermagor gibt es die längst bzw eine der längsten Gondeln von Ö
  • Danke, das is zu weit, wird aber für einen Österreich Urlaub vorgemerkt
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.