Sein eigenes Gemüse zu Hause anbauen

1235789

Kommentare

  • Ich hab or hueer auch einbissl was anzubauen. Bis jetzt waren es immer nur Erdbeeren, aber da sind immer nur ein paar Früchte gekommen.
    Und Tomaten, aber die werden auch nix...

    Hat jemand Tipps für ein gutes, schmales hochbett?
  • lmclmc

    Posts: 3,372

    wir haben die Erdbeeren in ein selbstgebautes Hochbeet gesetzt, aus einer alten Badewanne und mit Holz verkleidet, also nicht so hoch damit die kinder hinkommen
  • NastyNasty

    Posts: 11,777

    Wir haben unsere Hochbeete mit ütonsteinen gebaut. Aber nicht betoniert sondern nur mit Erde befüllt zusammengesetzt. Innen dann noch eine Folie, das wurzeln oder Unkraut nicht durch die Fugen kommen und es die Feuchtigkeit länger behält. (Am Boden mit Löchern das zu viel auch ablaufen kann)
    Haben es von Kinderhöhe bis Erwachsenenhöhe quasi als Stufenform gebaut.
  • Was für Erdbeersorten nehmt ihr denn? Ich habs ja am Balkon im Kinderhochbeet und bei uns ist es teilweise so feucht dass sie mir schimmeln. Hatte auch so kleine Monats oder Walderdbeeren und da war es besser aber da hat nur eine Pflanze überlebt. Oder legt ihr Stroh unter?

    Ich möchte zu den Himbeeren, Brombeeren und Erdbeeren wieder Minigurken (die isst auch der Gemüsemuffel), kleine Tomaten, evtl Paprika (gibt es da Tipps? Hab immer nur 3 oder so drauf) und auch eine Miniwassermelone probieren. Oder japanische Weinbeere.

    Kauf gerne Setzlinge in der lokalen Gärtnerei oder auch am Arche Noah Pflanzerlmarkt. Bella Flora hat auch Arche Noah Setzlinge.
  • CitcatCitcat

    Posts: 2,995

    Bei uns gibts immer Kräuter, die haben wir extra direkt bei der Terrasse angebaut. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren,... sind auch immer da. Anbauen werden wir Paradeiser, Zucchini, Minigurken fix. Meistens auch eine Kürbissorte. Den Rest mach ich dann, was mich anlacht.
  • Ich möchte heuer mein kräutergarten Projekt verwirklichen
  • Ich kaufe die Erdbeerpflanzen beim Hofer,haben aber bereits auch schon zwei Winter im Balkonkisterl überlebt.Letztes Jahr mit Stroh darunter. Jetzt haben wir unseren eigenen Garten,freue mich schon aufs bepflanzen.
  • cornicorni

    Posts: 6,842

    Wir haben im Vorjahr erstmals auf unserem Balkon Erdbeeren gepflanzt und auch schon geerntet.
    Außerdem Cocktail Gurken, die wird es auch heuer wieder geben.
    Brombeere haben wir auch im Vorjahr gepflanzt. Bin gespannt, ob wir heuer was ernten dürfen.
    Kräuter haben wir am Balkon Basilikum, Thymian, Rosmarin und Schnittlauch.

    Ansonsten ist der Garten Omas Bereich. (Sie pflanzt an und kümmert sich drum und wir dürfen miternten ☺).
    Verschiedene Salate
    Radieschen
    Zucchini
    Kürbis (Butternuss, Hokkaido, Partisson)
    Melanzani
    Kohlrabi
    Spinat und Mangold
    Salatgurke, Snackgurke
    Paprika
    Bohnschoten, Käferbohnen
    Kraut
    Karfiol
    Brokkoli
    Kohlsprossen
    Rohnen
    Karotten (sind aber eher mickrig)

    Tomaten haben wir extra unter dem Dach direkt beim Hauseingang. Verschiedene Sorten (Salat, Cocktail, Zebra, Birne, etc)
    Wir lieben 🍅

    Obst haben wir auch einiges
    Heidelbeeren, Himbeeren
    Ribisel, Stachelbeeren
    Marille
    Kriecherl, Zwetschken
    Äpfel (verschiedene Sorten)
    Birne
    Kiwi
  • cornicorni

    Posts: 6,842

    @itchify Und wenn du diese Erdbeerampeln nimmst mit Hängeerdbeeren? Meine Eltern haben sie ursprünglich für die Kinder gekauft, wenn sie mal zu Besuch sind. Die Erdbeeren wachsen wie Unkraut nach.
    (Ok, bei meinen Eltern wächst alles wie Unkraut...)

    Unsere heißen Klettererdbeeren. Im Vorjahr haben sie lange und viele Früchte getragen. Bin gespannt, wie es heuer im zweiten Jahr wird.
  • Wir haben immer-tragende Erdbeeren. Die haben Früchte von mai bis September und Wenn's noch sonnig ist sogar bis in den Oktober hinein. Und üherleben den Winter am Balkon in normalen Blumenkisterln.
  • in der wohnung hatten wir auf der terasse das ganze geländer mit erdbeeren gepflanzt. 14 pflanzen. wir hatten immer von mai bis oktober sehr viele früchte. nach 6 jahren hab ich einmal alle pflanzen getauscht, da haben sie nicht mehr viel getragen. haben aber sonst immer alles überlebt, sogar den winter 2012, als es 2 wochen lang durchgehen - 15 grad hatte
  • Seit wir einen Garten haben (heuer der 3. Sommer), pflanzen wir auch an.

    Sehr gut letztes Jahr, heuer auch wieder:

    Fisolen - in Kisterln am Zaun entlang
    Buschbohnen - im Kisterl
    Pflücksalat - im Kübel
    Paradeiser - verschiedene Sorten in Kübeln
    Paprika - verschiedene Sorten in Kübeln.


    Schnittlauch - im Kisterl
    Petersil - im Kisterl

    Erdbeeren - im Kisterl
    Himbeeren
    Cranberries
    Heidelbeeren
    Physalis

    Heuer neu/ bzw neuer Versuch

    Erdäpfel -?
    Karotten - im Kübel
    (Kletter) Gurken

    Rosmarin
    Thymian
    Basilikum
    Zitronengras

    Brombeeren

    Radieschen, Häuptel Salat und Gurken werden bei uns leider nichts.

    Kann ich Erdäpfel in einem großen Pflanzenkübel ziehen?



  • @Ponine welche Dimension haben deine Kisteln für die Fisolen und Buschbohnen?
  • @Delphia680 das sind ganz normale Balkonkisterln. Ich glaube 1m lang.
  • Ah okay das ist cool das die so wenig Platz brauchen... Dann hab ich schon Ideen was ich da machen mag 😁
  • Ich habe mir 3 Hochbeete bauen lassen - je 1,5m x 3m. Bis jetzt waren diese immer nur mit den verschiedensten Tomaten gefüllt. Ich glaube letztes Jahr hatten wir 32 verschiedene Sorten, welche selbst gezogen waren. Habe auch noch ein großes Kräuterbeet und eine riesen Glashaus im Garten. Weiters sind jede Menge Beerensträucher vorhanden. Auch Kleinobstbäume.... heuer möchte ich das aber alles neu und umgestalten. Mal schauen, welche Ideen mir bis dahin noch einfallen
  • @krokimami kannst du ein Foto von den Hochbeeten schicken?
    Würde mich interessieren wie du das gemacht hast
    Danke :)
  • Ich habe auch zwei Hochbeete. Da werden Fenchel, Radieschen, Karotten, Paprika, Salat, Gurken und Lauch angebaut. Dann gibt es noch eine Kräutertonne und eine Erdbeertonne (die werden aber irgendwie nicht so wie ich es mir vorstelle). Auf der Terrasse habe ich noch so ein Kisterl mit Erdbeeren und Heiderlbeerstöcke haben wir auch. Die Kinder wollen wieder eine Wassermelone versuchen (haben im Vorjahr leider die Ameisen gefressen). Kirschen, Äpfel und Kastanien gibt es auch noch.
    Ich freu mich schon auf das Anbauen und den Garten. Überhaupt auf das mehr draußen sein.
  • wiwibär wrote: »
    @krokimami kannst du ein Foto von den Hochbeeten schicken?
    Würde mich interessieren wie du das gemacht hast
    Danke :)

    Gerne, ich suche dir dann ein Foto raus, ansonsten mache ich dir schnell ein aktuelles ;-)
  • *meld* Fotos Hochbeet pls @krokimami 😊
  • Ich mag auch gern die Fotos sehen @krokimami

    Wann fängt ihr denn an, die Pflanzen zu ziehen? Samen gibt's ja schon überall...bis jetzt hab ich immer pflanzerl gekauft...
  • Ich möchte wieder selbst ziehen bzw werde ich dem Tip von @doppeljackpot nachkommen und Pflänzchen von Arche Noah holen. Hab schon rausgesucht wann bei uns Pflanzerl Markt von ihnen ist und beim Bella Flora werd ich auch mal schauen.

    Letztes Jahr hab ich als Schnellschuss für die Kinder Paradeis und Paprika Pflanzen vom Baumarkt mitgenommen 🤦🏼‍♀️ Hatte einfach keine Zeit für den Garten aber sie lieben das so. Das war ein Schuss in Ofen die waren einmal abgepflückt und aus.
  • kanikani

    Posts: 1,931

    Nachdem ich gestern Pflanzen eingekauft habe - juhu:
    Habt ihr schon angesetzt?
    Deckt ihr ab mit Flies oder lasst ihr es einfach so? Frühbeet hab ich keines.

    Ich freue mich jetzt schon aufs Gemüse garteln, aber irgendwie ist heuer der letzte Funke nicht ganz übergesprungen. Werd daher nur das allernötigste (aus meiner Sicht) ansetzen.

    Aufs Blumen/Sträucher setzen freu ich mich. Wohin weiß ich nicht, unser Grund ist nicht so groß ;)
  • @kani mein Garten ist seit 2 Wochen fertig gesetzt. Es hat 7° in der Nacht, somit gibt's kein Vlies.

    Balkonblumen hab ich am Wochenende gesetzt.

  • Bei mir fehlt nur noch eine Zucchinipflanze! Decke auch nichts ab!
  • Wir haben noch nichts raus gesetzt, ich warte noch bis Mitte Mai...im topf in der Garage stehen Paradeiser, Paprika und Erdbeeren. Gurke probiere ich grade aus Samen zu ziehen und kaufe ich morgen beim Hofer Pflanzen. ins Beet kommen dann noch Zucchini und Karotten. Wird mein erster Versuch heuer.
  • Ich habe bis jetzt Kräuter am Fenster bankl vorgezogen. Melisse tut gut, lavendel keimt... Rosmarin ist ein einziges Fragezeichen.
    Sollte das gut gehen überleg ich mir für Nächste Saison Gemüse...
  • Wir haben leider keinen Garten. Am Balkon gibt es Snackgurken (die wachsen nach unten und sind sehr hübsch in einer Blumenampel), Paprika, Tomaten, Erdbeeren und viele Gewürze. Thaibasilikum fehlt mir noch, da muss ich schauen, wo ich ihn bekomme.
  • @Maxi01 Samen fritze
  • Danke @RoterSommermond.
    Ich habe schon welche bestellt. :)
    So sind wir das ganze Jahr damit versorgt 🤩
  • Zeigt doch mal eure Gemüse Beete 😊 Bin neugierig!
  • @Delphia680 morgen gerne! (heut ist es mir definitiv zu nass!!!)
  • @Delphia680 mir auch.
  • ddeu8ordqid0.jpg
    7bqamw5a550e.jpg
    l05f3nkws3b0.jpg

    Das waren meine Pflanzen vor 3 Tagen im Glashaus, bevor ich Brokkoli und Kraut bis auf jeweils 10 verschenkt habe. Mitte Mai kommt alles raus.

    Draußen wachsen schon Spinat, Karotten, Zwiebel, Knoblauch und Kohlrabi.
  • @IreneG wow Wahnsinn!!

    Meines ist noch nicht fertig 😅
  • IreneGIreneG

    Posts: 231

    edited 29. 04. 2020, 16:51
    Bin schnell ne Runde im Garten gegangen und hab aktuelle Fotos gemacht. qi0au8fz0vw6.jpg

    1u9kzh8jizin.jpg

    Viel Spaß beim Suchbild: Finde das Gemüse zwischen dem Unkraut 🙈

    em38j7j1d1qj.jpg

    Manche Beete müssen erst besiedelt und fertig hergerichtet werden.

    wqw5p6uvyt9a.jpg

    Ich mag meine Heidelbeeren 😊

    nobty2eanyl4.jpg
    r5e62l0qxg11.jpg


  • @IreneG 🙈 ich scheitere schon beim Heidelbeerensuchbild! (ich hätt sie nämlich gerne mit meinen verglichen!)
    Mah, ich beneide dich um den vielen Platz zum Anbauen!!
  • @Junimama hab's jetzt unters richtige Bild geschrieben 😉

    Wir haben das Nachbargrundstück zu einem kleinen Teil bepflanzt. Gehört der Schwiegermama, so haben wir nen Gemüse-Garten und nen Garten 😊
  • Wow! Tolle Anzucht, da hoffe ich krieg ich das halbwegs so hin 🤭
  • 🙈 Wow! Das hätt ich nicht als Heidelbeeren erkannt.... (hab noch einen gaaanz kleinen Strauch!)
  • Meine Beete:

    Mrin Kräuter, Spinat, Karotten, Lauch und überraschenderweise Salat-Beet (könnt mich beim besten Willen nicht daran erinnern, dass ich den gesät hab...)
  • Daneben: Brokkoli, Zwiebel, Karfiol, Pflücksalat, Feldsalat und Radieschen
  • Dazwischen stehen die Thaybeeren
  • Himbeeren und Brombeeren
  • Kürbis, Kapuziner - Kresse und Minze
  • JunimamaJunimama

    Posts: 3,097

    edited 30. 04. 2020, 09:40
  • Zucchinipflanze soll noch dazu, erdäpfel hab ich auch ein paar eingegraben. Tomaten, Gurken, physalis, hab ich in Töpfen
  • Na Servas @Junimama da hast aber auch viel angebaut :)
  • @Junimama wow schöner Garten!

    @Delphia680 war mein erster Gemüsegarten-Versuch 💪
  • NastyNasty

    Posts: 11,777

    Ich kann euch in den nächsten Tagen unsere Beete im Garten zeigen. Ist natürlich auch viel schwimu zu verdanken, wir sind dann eher die Erntehelfer im Sinne von weg Essen 🤣
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.