Coronavirus... uns kriegst du nicht klein

1246747

Kommentare

  • @Maxi01 aktuell schläft sie mal. Werd sie mittags nochmal zum Gurgeln versuchen zu überreden.

    Was hat Corona mit meinem Großen gemacht??? Er hat mir morgens Frühstück gemacht (samt Cappucino)-der Papa war schon außer Haus- sich um die Kleine gekümmert. Seit sie schläft liest er, macht Rätsel, Silbentrennung,……🤔🤔🤔
  • Meinen Arbeitskollegen hats erwischt - letzte Woche schon, 3x geimpft (sehr hohe Antikörper), trotzdem mit Symptomen
  • schnoggele wrote: »
    @Maxi01
    Was hat Corona mit meinem Großen gemacht??? Er hat mir morgens Frühstück gemacht (samt Cappucino)-der Papa war schon außer Haus- sich um die Kleine gekümmert. Seit sie schläft liest er, macht Rätsel, Silbentrennung,……🤔🤔🤔
    Das klingt ja super 🤭. Wenn nur ausschließlich das mit neurotrop gemeint wäre...

  • keakea

    Posts: 1,535

    @schnoggele danke! Die info hab ich letzte Woche nämlich gesucht und nicht gefunden.
  • cornicorni

    Posts: 5,573

    hendlpo90 wrote: »
    2 von 9 Bundesländern haben es geschafft das Impfbefreiungsformular, wie für heute angekündigt, online zu stellen.
    Mein Bundesland ist natürlich noch nicht dabei. 🙄

    @hendlpo90 Du warst zu früh. Die Seite ist um 10 Uhr online gegangen.
    Das Land hat davor noch eine Pressekonferenz gegeben. Da kann man ja nicht vorher schon die Seite freischalten 😜
  • hendlpo90hendlpo90

    Posts: 1,800

    edited 14. 02. 2022, 14:36
    @corni
    Ja, die Stmk musste die Seite offiziell "vorstellen". K.a warum des andere Bundesländer auch ohne viel toröööö machen konnten. 🙈
    Ich hab auf jeden Fall all meine Befunde komprimieren müssen, damit ich alles hochladen konnte. Ich bin und bleibe gespannt.

    @ricz bekommt ihr noch die fehlerhaften Lollipops? Die gehen mir so auf den Nerv. Gestern hatten wir wieder 2 rote Striche. Normaler AG war aber negativ. Hab sie dann heute bei der Apotheke PCR testen lassen.
    Aber ich weiß halt nicht, wie ich damit umgehen soll, die sind sowas von ungenau. 🙄 Also die Lollipops
  • Ich warte immer noch auf das PCR Ergebnis
  • riczricz

    Posts: 2,577

    @hendlpo90 ja, die Ration für diese Woche ist wieder von der fehlerhaften Charge.

    Die letzten zwei Tests hatten so eine dreieckige Schliere, die aber nach der Trockenzeit verschwunden ist. Heute war wieder so ein roter Rand ganz unten.
    Ganz ehrlich, ich melde das jetzt nicht jedes Mal. Sie wissen jetzt eh dass die Charge fehlerhaft ist.

    Wir testen Luisa in letzter Zeit sowieso ab und zu mit normalen Nasenbohrer-Tests weil wir ja Kontakt zu Positiven hatten. Die waren auch negativ.

    Auf die PCR Tests vertraue ich ehrlich gesagt auch nicht mehr 100%, so oft wie die schon negativ waren, obwohl Antigen positiv.

    Bei meinem Schwager auch erst wieder. War vorgestern Freitesten nach 5 Tagen, der negative Bescheid ist heute gekommen. Für die Arbeit musste er trotzdem Antigen testen, der war 2 mal positiv 🤦🏻‍♀️ also jetzt erneut PCR testen und abwarten...
  • cornicorni

    Posts: 5,573

    @hendlpo90 @ricz Wir haben auch nach wie vor die Tests von der fehlerhaften Charge. Und immer wieder diesen ominösen roten Strich direkt beim Gehäuse unten. Einmal bei Magdalena, dann wieder bei Theresa. Letzte Woche hab ich vorsichtshalber jedes Mal zusätzlich noch einen Antigentest gemacht aber nachdem es derzeit keine Fälle/Verdachtsfälle im Kiga gibt, lass ich es jetzt mal...

    @ricz Bin gespannt, was beim PCR rauskommt. Wird ja gerade auch diskutiert, wie sinnvoll die Testerei bei frisch Genesenen ist. Bei meinem Mann wars ja auch zuerst neg und dann wieder pos...
  • kanikani

    Posts: 1,750

    @corni Weiß man denn welche Chargen betroffenen waren bei den Lollipop Tests? Es waren ja nicht alle Kindergärten betroffenen 🤔
  • cornicorni

    Posts: 5,573

    @kani Das ist das Schreiben vom Land Stmk. Allerdings von Anfang Feb. Weiß nicht, ob es inzwischen was Neues gibt.

  • riczricz

    Posts: 2,577

    corni wrote: »
    @ricz Bin gespannt, was beim PCR rauskommt. Wird ja gerade auch diskutiert, wie sinnvoll die Testerei bei frisch Genesenen ist. Bei meinem Mann wars ja auch zuerst neg und dann wieder pos...

    Er ist tatsächlich wieder / noch immer (?!?) positiv, und meine Schwester jetzt auch 🙈 beide 3 mal geimpft und zumindest nur leichte Symptome.

    Ja das mit PCR für Genesene stimmt. Aber sein Antigen hat sofort wieder angeschlagen (der war bei meiner Schwester noch negativ).
    Sie versuchen jetzt mal ihren CT Wert herauszufinden. Mitgeschickt wurde er nicht (sollte doch mittlerweile so sein, hab ich gedacht).
  • cornicorni

    Posts: 5,573

    @ricz Na toll 😔 Meiner hat bei der BH angerufen und die haben sich dann um den CT Wert gekümmert.
    Er hat es auch direkt beim Labor versucht, aber da ist er nicht durchgekommen.
  • Distance learning 😫 2 positive von den tests gestern :'(
  • NastyNasty

    Posts: 9,282

    Oje @simisunshine alles Gute für die Zeit
  • Hallo, ich hätte hier auch mal eine Frage.

    Folgende Situation: Meine Schwägerin hat am Samstag und Sonntag einen PCR Test gemacht. Gestern kam das Ergebnis vom Sonntag (also der aktuellere) - nicht nachgewiesen. Heute morgen kam das Ergebnis vom Samstag - nachgewiesen.

    Was bedeutet das jetzt? Im Endeffekt ist doch der aktuellere Test relevant, oder? Bescheid hat sie bisher noch keinen bekommen, aber das kann ja einige Tage dauern..

    Bei 1450 kommt sie aktuell nicht durch, bei den Behörden auch nicht.

    Hatte schon jemand einen ähnlichen Fall? Sie sind aus OÖ falls das relevant ist, zudem mit Johnson geimpft und seit Dezember geboostert.
  • Welche Symptome hattet ihr /eure Kids bei Omikron?
  • @soso bei der besten Freundin meiner Großen hatten die Kinder Husten, die Mama Halsweh und der Papa Schnupfen…gut aufgeteilt also. 😅🙈
  • soso wrote: »
    Welche Symptome hattet ihr /eure Kids bei Omikron?

    Etwas Schnupfen und Husten. Energielevel normal. Er war 1 mal geimpft ( knapp 4 Wochen vorher)
  • cornicorni

    Posts: 5,573

    @sanne123 Normalerweise gilt der positive. Pos sticht neg sozusagen...
    War bei meiner Nichte so... PCR Schultest war positiv, der behördliche PCR am Tag darauf war dann negativ. Trotzdem war sie 10 Tage in Quarantäne.

    Ws kommen sie mit dem Bescheid-Ausstellen nicht nach. Aber normalerweise bist du mit einem pos PCR in Quarantäne, egal ob geimpft, geboostert oder nicht.
  • soso wrote: »
    Welche Symptome hattet ihr /eure Kids bei Omikron?

    töchterchen hat drei tage bis 39,5 gefiebert, hatte schnupfen, hals- und gliederschmerzen, einen tag durchfall und ein wenig appetitlosigkeit.
    sie hat sich nicht ganz 3 wochen nach der ersten impfung angesteckt.
  • Kommt denn noch wer in Quarantäne? Wir haben aktuell 3 Schulkinder deren PCR negativ ist und sie da sind obwohl zuhause Eltern, Geschwister ect positiv sind.
  • yogagirlyogagirl

    Posts: 467

    edited 15. 02. 2022, 17:21
    Oh Mann:-( ich hatte heute in der Arbeit eine Besprechung mit 10 Leuten. Eine Stunde später schreibt mir einer, dass er einen pos. PCR Test erhalten hat. Alle hatten in dieser Stunde durchgehend eine FFP2 Maske auf. Was meint ihr? Stehen die Chancen gut, dass ich mich nicht angesteckt habe? Was ist der ideale Zeitpunkt um einen PCR Test zu machen?
  • NastyNasty

    Posts: 9,282

    @soso
    Der Sohn unserer Angestellten ist gerade positiv. Mit leichtem Schnupfen und trockenem Husten. Geht ihm aber sonst blendend. (2x geimpft, 11 J. alt)

    M. (Seine Mama) Ist behördlich nicht in Quarantäne, aber von uns aus daheim. Sie hat also täglich Kontakt auch ohne Maske und testet auch täglich. @yogagirl .
    Im Kindergarten wurde nach Kontakt immer Tag 1/3 und 5 für tests angegeben.
    Wenn du arbeiten musst würde ich wahrscheinlich täich testen.
  • cornicorni

    Posts: 5,573

    edited 15. 02. 2022, 17:13
    @MagicMoment Hängt vom Bundesland ab, ob Kontaktpersonen einen Absonderungsbescheid bekommen...

    @yogagirl Puh, ich hätte auch ein ungutes Gefühl. Aber wenn der Betroffene und du FFP2 Maske getragen habt, denk ich, dass du schon sehr gut geschützt warst. Man ist ja auch keine Kontaktperson mehr, wenn beim Kontakt mit einem pos getesteten beide eine FFP2 Maske getragen haben.
    Wann testen? Keine Ahnung. Ich würd ws mal alle zwei Tage testen gehen...


    Eine Bekannte hat mir heute erzählt, dass im Kiga ihres Kindes jetzt zwei PCR Tests neg sein müssen, damit die Kinder nach einem pos Antigentest wieder in den Kiga dürfen. Da waren jetzt ein paar Kinder, die Antigen pos waren, beim PCR aber neg. Dann wieder Antigen pos bzw Symptome und der 2. PCR war dann auch pos...
  • Danke euch, dann werde ich am Donnerstag oder Freitag einen PCR Test machen und am Sonntag wieder.
    Vielleicht habe ich ja Glück und ich habe mich nicht angesteckt so kurz vor der dritten Impfung!
  • Martin hat Temperatur :s ich hoffe es ist vom backenzahn der kommt aber bei zwei positiven in der Klasse ist halt die frage... Wir gurgeln morgen.
  • NastyNasty

    Posts: 9,282

    Daumen sind gedrückt @simisunshine
  • @corni wir sind in Nö
  • @simisunshine ohje, hoffentlich wirklich nur die Zähne... ✊
  • cornicorni

    Posts: 5,573

    @MagicMoment Also ich hab heute erst gelesen, dass in NÖ nach wie vor auch Kontaktpersonen abgesondert werden. Zuerst Haushaltsangehörige, danach kümmern sich die "Contact Tracer" um die anderen Kontaktpersonen.

    Wenn die Kinder 2x geimpft sind, gelten sie aber nicht als K - allerdings weiß ich jetzt nicht, wie das konkret bei Haushaltsangehörigen ist.
  • @corni danke, soweit ich weiß sind nicht alle geimpft, bin mir aber nicht ganz sicher.
  • Martin hat nach wie vor erhöhteTemperatur, aber sonst nichts... Er gurgelt heute auf jedenfall. Selbsttest war jetzt negativ, aber das heißt ja nichts weil bei den positiven Kindern in der Klasse war er Mo früh auch noch negativ. Ist halt die frage ob er so schnell Symptome hat...ach es nervt mich einfach.
  • NastyNasty

    Posts: 9,282

    Pk klingt ja mal nett.
    Bin gespannt was Ludwig für Wirner Extrawürste geplant hat.

    Hoffe auch in den Schulen tun sich Erleichterungen auf.
    Wir testen 4x die Woche pcr. Das find ich echt übertrieben.
  • @Nasty das macht aber auch NUR wien. Also 4x pcr

    Mein Bruder war am Wochenende so genervt weil er Sonntags in NÖ ja nicht wirklich test Möglichkeiten hat und sie damit früher nach Wien fahren mussten, damit die Tochter noch pcr testen kann vor schuleintritt.

    Also damit ist man halt schon sehr geknebelt....wir haben auch vor Schulbeginn getestet aber bei uns "reicht" halt schnelltest auch aus in nö.
  • cornicorni

    Posts: 5,573

    edited 16. 02. 2022, 13:04
    Ehrlich gesagt, geht mir das "alles öffnen" fast zu schnell 🙈

    Ich hab gedacht, dass Gecko empfiehlt, erst Ende März aufzumachen...
    Keine Ahnung, ob das einen Unterschied machen würde, aber die täglichen Neuinfektionen sind mir persönlich zu viele, um auf Normalität zu stellen.
    Ich weiß schon... Intensivbelegung und so...

    Ich lass mich überraschen...

    Das mit der Testerei nervt natürlich, vor allem wie bei euch @Nasty Vier Mal find ich auch übertrieben.
    Lustig find ich diese Masken-Weg-Entscheidung in den Schulen, die offenbar nicht mit Gecko angesprochen war.
    Mir kommt vor, die Regierung entscheidet, wie sie will. Wozu brauchen wir dann Gecko?
  • Ich finde das komplett öffnen auch sehr riskant ! Die Fallzahlen sind nachwievor sehr hoch, und laut Prognosen werden sie erst etwa Anfang März überhaupt unter 30 000 (!) liegen.

    Der angepasste Omikron-Impfstoff kommt erst Ende März, und Daten bezüglich Folgeschäden nach Omikron-Infektionen werden wir erst im April oder Mai haben. Falls die Folgeschäden nach Omikron Infektionen ähnlich häufig sind wie bei den bisherigen Varianten, dann grüß gott.
  • NastyNasty

    Posts: 9,282

    @doppeljackpot theoretisch reichen in Wien 2 Schul pcr pro woche. Das ist bei uns eine eigene Regelung. Der Bruder vom Elternvereinsvorstand hat a Apotheke und Sonntag für pcr tests offen. Wahrscheinlich rennen dort alle hin und bescheren Umsatz😬
  • BiKaBiKa

    Posts: 1,798

    Bleibt nach 5 März das testen in den Schulen?
  • Ich glaube zu den Schulen und Kindergärten haben sie noch nichts gesagt. Ich bin verwirrt und kenne mich nicht mehr aus.. 🤷🏻‍♀️
  • Ich bin froh daß in Wien 2 G noch bleibt ! Hatte ich auch vermutet, aber der Ludwig hat es vorhin auch noch bestätigt. Masken im Handel bleiben auch in Wien.
  • cornicorni

    Posts: 5,573

    Ich versteh sowieso nicht, warum die Maskenpflicht nicht bleibt. Ist doch das geringste Übel und trotzdem wirkts.
    Im Sommer, wenns dann heiß ist, ok. Dann ists unter der FFP2 schon ungut. Aber im Frühling geht das ja.
    Ich werd weiter "oben mit" shoppen gehen.
  • riczricz

    Posts: 2,577

    Naja andererseits... Diese exorbitanten Zahlen in letzter Zeit gingen einher mit der 2G-Regelung in sämtlichen Bereichen und dem Lockdown für Ungeimpfte 😬🤷🏻‍♀️ also haben diese Maßnahmen scheinbar nicht sooo viel mehr Ansteckungen verhindert.

    Und ja, Langzeitfolgen von Omikron sind natürlich noch nicht bekannt, aber die Symptome der Erkrankung sind ja durchgehend mild, zumindest bei Geimpften. Von daher... Verstehe ich schon irgendwie die Lockerungen.

    Ich persönlich bin konkret auf die Regelung für Schulen gespannt. Zum einen natürlich weil ich wieder gerne arbeiten gehen würde 😅🙈 und zum anderen für die Schüler.

    Ich mein, diese Verkündung jetzt "Sportunterricht darf wieder ohne Masken sein, juhu" - hört sich ja echt wie ein Witz an. Und Maskenbefreiung gilt ja künftig wieder nur am Sitzplatz. Was auch gut ist, denn in der Realität hat NIEMAND die Maske 7 Stunden durchgehend oben...
  • NastyNasty

    Posts: 9,282

    Mir ist das alles schon soooo wurscht 😅
    War aber klar das sich in Wien nix ändert. Ich geh aber sowieso nirgends hin.

    Nur die Schulen betreffend wäre ich sehr neugirig. Ich wünsch mir Maskenfrei und 2 statt 4 Tests für mein Klindlein.
  • Wenn jetzt bei uns am Montag die Schule wieder startet nach den Ferien und Kinder am Montag bereits positiv daheim sind, gilt dann die Regel 2 Kinder positiv, Klasse geschlossen…. Oder eh nicht?
  • @schnoggele.
    Nein, die gilt zum Glück nicht. Die Schüler hatten ja keinen Kontakt untereinander.

    Eine Freundin ist 3 mal geimpft und hatte im Dezember covid und jetzt schon wieder. Sie hat aber keine Vorerkrankungen und nimmt keine Medikamente.
  • @Maxi01 sehr gut…. Ich sah uns schon wieder im ortsungebundenen Unterricht….das heb ich nach der Quarantäne nicht🙈
  • Versteh ich @schnoggele!
  • Ah und eine Info an die Tiroler: es gibt aktuell kostenlose Antigenschnelltests in der Apotheke. 25 Stück für 2 Monate. Man muss sie persönlich holen und einen Ausweis mitnehmen. Für alle ab 12 mit Wohnsitz in Tirol. (unter 14 jährige müssen aber mit einem Elternteil kommen).
  • @Maxi01 wie lang gilt due Aktion?
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.