Themenloser Tratsch und Klatsch? #1

1161162164166167171

Kommentare

  • Wie genau war die vorher? Richtig mit icd10 Code?
    Wir haben bei K jacauch eine ED machen lassen.
    Auch für uns keine neue info.
    Aber! Vorher stand auf der Überweisung zur ergo "feinmotorische Defizite ". Jetzt mit Code f82. Was im Grunde eh das gleiche ist.
    Und genau diese präzisere Angabe kann Tür und Tor öffnen, dass die Kasse mehr übernimmt bzw es sogar über das Tiroler Teilhabe Gesetz rennt.
  • Wennst am Weg in den Urlaub bist, drauf kommst dass du das Töpfchen voll stehen gelassen hast und noch dazu
    der Staubsaugerroboter täglich einprogrammiert ist 😱🫣
  • NastyNasty

    Posts: 12,067

    edited 16. 06. 2023, 05:23
    @itchify ist eigentlich nicht zum Lachen. Liest sich aber lustig.

    Soll nix schlimmeres passieren. Oder bist nochmal heim?
  • @Nasty es ist eh lustig :D wir sind nicht zurück aber ich hoff er schiebt es nur rum und es kippt nicht.
  • riczricz

    Posts: 3,615

    @itchify oje oje 😅🤭 hoffe der Robbi kippt es nicht um, das wäre eine Sauerei 😝
    Schönen Urlaub euch! Wo geht's denn hin? 🤗
  • @ricz danke wir fahren wieder nach Bibione 🙂🇮🇹 mit der Schwiegermutter 😆
  • @itchify Schönen Urlaub und hoffentlich ist der Roboter brav!
  • Talia56Talia56

    Posts: 1,175

    edited 16. 06. 2023, 06:01
    @RoterSommermond ja, mit Code. Wir sind seitdem er 1 war in der Entwicklungsambulanz. 😌 Er ist jetzt knapp 3 und es spricht nichts gegen Diagnostiken in Hinblick auf Schule, aber zu dem jetzigen Zeitpunkt ist es nicht stimmig für uns.
  • Ja klar, ass vor schulalter ist nicht aussagekräftig
  • Talia56 wrote: »
    @RoterSommermond ja, mit Code. Wir sind seitdem er 1 war in der Entwicklungsambulanz. 😌 Er ist jetzt knapp 3 und es spricht nichts gegen Diagnostiken in Hinblick auf Schule, aber zu dem jetzigen Zeitpunkt ist es nicht stimmig für uns.

    Ah ok ! Wenn ihr davor schon Diagnosen mit Code hattet, verstehe ich warum du meinst es hat euch jetzt nix gebracht...
  • NastyNasty

    Posts: 12,067

    edited 16. 06. 2023, 07:25
    Ich wusste gar nicht das es Dg ohne Code gibt. 😏wir hatten/ haben alles amtlich.
  • @itchify
    schönen urlaub und gedrückte daumen, dass ihr nicht in ein schlachtfeld heimkommt 😉💩
  • @vonni7 oh 💩 war zumindest nicht drin 😃 danke!

    Zum Tchibo Einkaufen gerade passend am Standard @corni @kani
    https://www.derstandard.at/story/3000000174825/warum-der-einkauf-bei-tchibo-fuer-viele-ein-peinliches-vergnuegen-ist
    Da bin ich eh noch harmlos 🙂
  • Nasty wrote: »
    Ich wusste gar nicht das es Dg ohne Code gibt. 😏wir hatten/ haben alles amtlich.

    Naja, bis jetzt hatte K nur "Feinmotorik Probleme "
    Jetzt f82. Steht dann auch auf den Überweisungen anders, je nachdem obs der Arzt 'so' schreibt (zb ergo auf Anrsten schule/kiga) oder eben wegen der ED
  • @itchify
    🤭 ok, das ist gut, ohne 💩 ist es schon etwas harmloser.

    sehr passend der artikel 😀 aber peinlich ist es mir nicht. und gerade die regen- & badebekleidung für kinder ist von der qualität her wirklich top.
    gestern habe ich mir (im urlaub ☺️) eine elektrische putz- und reinigungsbürste bestellt - die stand aber auch schon ewig auf meiner liste und wird sicher viel genutzt.
  • @Nasty sind dann vermutlich Verdachtsdiagnosen. 🤔😌
  • cornicorni

    Posts: 6,948

    @itchify Also noch ein Hinweis, dass ich "alt" bin 😂😂😂
    Mir ist es aber auch nicht peinlich, dort einzukaufen. Aber ja, ich hab auch ein paar Sachen "unbedingt" gebraucht und dann nie verwendet 🙈
    Kindergewand find ich auch toll.
    Nur das Damen-Gewand passt mir gar nicht. Hab lediglich eine Regenjacke und eine Übergangsjacke von dort. Und Pyjama mit Weihnachtsmotiv 🙈🙈🙈
  • Ich habe sehr wenig Gewand von Tchibo. Vieles dort gefällt oder passt mir nicht. Aber letzten Winter hatten sie ganz tolle, nach "Good Cashmere Standard" (Tierwohl, Arbeitsbedingungen etc) zertifizierte Kaschmir-Pullover. Da musste ich zuschlagen.
  • @corni haha es steht ja dass sie versuchen jüngere zu erreichen.

    Ich bin auch wie viele über die Kinderkleidung dazu gekommen. Ich finds gut dass die meist GOTS zertifiziert ist und ein bisschen geschlechtsneutraler als anderswo.
    Und ja bei den Küchengadgets sollte man sich echt fragen ob man das wirklich braucht, hab da auch so eines 🫣
  • Dort kann man das Kinder Gewand aber nur online bestellen oder?
  • @Christina91 beim Tchibo? Unterschiedlich…haben ja jede Woche neue Themenwelten und da gibts ja dann auch immer wieder Kindergewand. 😌
  • @Christina91 Nein, kriegst auch im Geschäft bzw sogar beim Billa mit Tchibo Abteilung, da aber halt nicht alles.
  • Ah okay danke. Beim Billa hab ich noch nie welche gesehen, glaub das gibt's bei uns in der Nähe nicht.
  • @Christina91
    unser eurospar hat auch eine tchibo-ecke und manches von der kinderkleidung ist erhältlich (aber keine regenkleidung usw.).

    mir passt bei der kleidung auch eher wenig (bzw. gefällt es mir nicht), t-shirts und shorts manchmal.
    pyjamas habe ich aber glaub ich alle von dort 😅
  • @itchify
    kaum zu glauben, aber wahr: wir haben beim nach hause kommen ein volles töpfchen vorgefunden (mit 💩) 😬😂
    keine ahnung wie das passiert ist, eigentlich ist der topf nur eine nächtliche notlösung. wir haben es gar nicht gemerkt, zum glück haben wir keinen staubsauger-roboter 😝
  • @vonni7 oje na so ein Zufall 😅
  • melly210melly210

    Posts: 3,331

    edited 17. 06. 2023, 21:58
    Falls irgendwer schon länger wegen einer Klimaanlage überlegt: die sind heuer historisch günstig. Wegen der allgemeinen Teuerung, der hohen Teuerung im Energiebereich (auch wenn Klimaanlagen keine Stromfresser mehr sind), dem bisher ungewöhnlich kühlen Sommers und weil Viele die aktuell was investieren wollen eher PV-Anlagen kaufen.

    Wir hatten eigentlich vor jetzt mal eine PV-Anlage zu kaufen, und dann irgendwann in paar Jahren mal eine Klimaanlage. Aber PV-Anlagen sind aktuell so teuer daß sie sich kaum amortisieren, bzw erst nach sehr langer Zeit. Dagegen sind die Klimas heuer sehr günstig, also haben wirs umgedreht.

    Am 18. Juli wird sie montiert, bin gespannt.
  • cornicorni

    Posts: 6,948

    Bin ich froh, wenn die Hochzeit meines Bruders endlich vorbei ist 😬🙈
  • NastyNasty

    Posts: 12,067

    Janin hat Lesenacht und schläft in der Schule. Das erste Mal überhaupt irgendwo auswärts. Kathetern fahren wir abends, nachts und in der Früh sowieso.
    Sie könnte also jederzeit mit heim wollen.
    Hoffe aber das sie es schafft auch wenn sie Papa sieht.
    Ich weiß, dass sie uuur stolz auf sich wäre. Meine Klette 😊

    ich geh morgen später arbeiten, muss bis 20.00 Uhr bleiben. Wir waren noch nie so lang getrennt 😐die Glucke in mir erwacht gerade. Bin mindestens so nervös wie sie selbst. 🤣
  • @Nasty ein großer Schritt 💪 ich hoffe ihr schafft es 🙂
  • Wow, stark @Nasty
  • Wow, toll @Nasty! Vor allem, dass ihr ihr das ermöglicht und da sogar nachts Kathetern hinfährt, damit sie dabei sein kann. Ihr seid so tolle Eltern!
  • cornicorni

    Posts: 6,948

    Das ist ja toll @Nasty

    Ich könnte mir das bei Magdalena noch nicht vorstellen, dass sie mit ihren 8 Jahren alleine in der Schule schläft.

    Eine Glucke wärst du, wenn du sie nicht dort übernachten lassen würdest 😉
    Ich find's auch super, dass ihr ihr das ermöglicht!
  • Wie hat es geklappt @Nasty?
  • NastyNasty

    Posts: 12,067

    Hat super geklappt. Jedenfalls war sie auch abends noch sehr fröhlich. Hat nachts kaum mitbekommen das Papa da war. Und es kam kein Anruf.
    Mein Mann besorgt grad noch Gebäck für die Klasse zum Frühstück und fährt dann gleich in die Schule.

  • NastyNasty

    Posts: 12,067

    @kastanie91 das hat gestern abend auch die Direktorin zu meinem Mann gesagt. Den Tränen nahe.
    Aber wir haben da gar nicht drüber nachgedacht und sehen das als selbstverständlich an.

    Wäre natürlich schwieriger wenn die Schule weiter weg wäre. Aber so fährt er nur 10 Minuten mit dem Auto hin.
  • Schön, dass es so gut hingehauen hat, @Nasty .
  • @Nasty das klingt super, da kann sie wirklich stolz sein. 😊
  • Ich finde es so toll, dass ihr Janin so ein Stück "Normalität" (bewusst unter "") ermöglicht
  • NastyNasty

    Posts: 12,067

    Morgen sind wir beim Wald und Wiesenlauf.

    Die Jungs wollen auch eine Medaille. 😜 und wenn nicht ist es ihnen auch wurscht.
    Sie wollen nur mitmachen.
    Heißt : 8 Uhr Tagwache- 9.15Uhr Start. 1km ‐ 2 Wald/Wiesenrunden.
  • NastyNasty

    Posts: 12,067

    edited 25. 06. 2023, 08:48
    d794xk9pti97.jpg
    Tatsächlich Rang 2 und 4 geschafft 🥳
    Wurden U8 gewertet, weil sie heuer noch 6 werden.
    Wären Sie U6 gewertet worden hätten wir Rang 1 und 2 B)

    Stolz bin 😊
  • Gratuliere
  • Wie geht ihr damit um wenn eure Kinder einen komplett neuen Haarschnitt wollen??

    Meinte Tochter (7) hat am Di einen Termin beim Friseur. Bis jetzt haben wir immer nur Spitzen geschnitten und ihre Haare sind relativ lang. Sie war immer der Meinung sie will so wie Rapunzel werden. Nun sagt sie sie möchte die Haare weniger als Schulterlang 😱
    Ich kann es mir absolut nicht vorstellen und hab etwas Angst das es mir und ihr dann nicht gefällt 🙈 ich weiß sie wachsen ja wieder nach aber halt nicht von heute auf morgen...
    Natürlich wäre es praktisch jetzt im Sommer und auch beim Frisieren und Zöpfe machen hasst sie sowieso... Aber ich kann mich trotzdem grad nicht mit dem Gedanken abfinden 😬
  • riczricz

    Posts: 3,615

    @Christina91 wir hatten das vor einem halben Jahr - zum ersten Mal von langen Haaren auf einen Bob 🥰

    Bei uns war's aber so, dass ich Luisa schon länger darauf hin gedrängt/überredet hab und sie sich am Anfang eher nicht von den langen Haaren trennen konnte. Einerseits fand und finde ich den Schnitt für Mädchen einfach pfiffiger, und andererseits hatte sie jeden Tag irgendwas in den Haaren kleben 🙄 Essen, Knetmasse, Süßigkeiten... Im KiGa hat sie ihren Zopf immer aufgemacht, "weil die anderen Mädchen das auch machen". Dementsprechend schmerzhaft war dann auch immer das Bürsten.

    Lange Rede, kurzer Sinn - Luisa gefällt's gut und mir auch 😍 und sie hat mit dem Bob auf einmal so viel älter/reifer ausgeschaut 🥲
    Ich muss dazu sagen, dass ich aber selber bei Haaren nicht empfindlich bin, weil meine total unkompliziert sind und ich selber auch oft mittelgroße Veränderungen machen lasse (Schnitt, Farbe).

    Vielleicht findet ihr ein paar spezielle Frisuren, die mit kürzeren Haaren besser gehen. Gibt's im Internet ja haufenweise Videos.
  • @ricz ich hab meine Haare noch nie verändert 🙈😂 (außer im Kindergarten) vermutlich ist es deswegen schwerer für mich 😬
    Ich hab mir auch schon vorgestellt das ich ihr hübsche Locken mache für die Hochzeit im August bei meinem Bruder... Das geht dann so auch nicht mehr, haben wir vor 2 Wochen erst probiert aber jetzt meint sie das will sie eh nicht. 🙈

    lptcgfamgscu.jpg
  • riczricz

    Posts: 3,615

    Aber Locken gingen auch bei kürzeren Haaren 😍😉 (Fotos sind von Fasching)

    81xr1k7y1p65.jpg
  • Ich bin sehr für Veränderungen zu haben, wenn sie wirklich gewünscht sind. Habe meine langen Haare, die jedes Mal über den gesamten Rücken gingen schon 2x von einem Tag auf den anderen auf Kurzhaarschnitt geschnitten. Mittlerweile sind sie schon wieder so lange und nerven mich. Aber noch ist es nicht so weit.

    Meiner Zwergin versuche ich auch nahe zu legen die Haare zumindest auf Schulterlänge zu schneiden, da sie eh recht dünn sind und das Frisieren jedesmal eine Katastrophe ist.
  • cornicorni

    Posts: 6,948

    @Christina91 Wir hatten das vor ein paar Wochen. Die Mädels gehen immer mit dem Papa zum Friseur... Ich gerade bei der Arbeit, bekomm ich ein Foto von Magdalena mit Kurzhaarschnitt 😱 Das war so nicht abgemacht und ich hab befürchtet, dass es ihr schon bald nicht mehr gefällt. Aber es taugt ihr total und letzte Woche hat sie nachschneiden lassen, weil ihr die Haare schon wieder zu lang waren 😅
    Sie hat sehr dichtes Haar und der Schnitt schaut deswegen echt gut aus. (Ich müsste mit so einer Frisur ws ständig meine Haare am Hinterkopf aufföhnen bzw toupieren 🙈)
    Sie hatte aber vorher nicht sooo lange Haare- bis knapp unter die Schulter.

    Jetzt sind sie hinten sogar noch kürzer, als auf dem Foto...

    dqx8oktdpkip.jpg

  • Ich würde sie auch lassen @Christina91 . Bei meiner Nichte wars auch immer ein Drama mit bürsten, und sie hat sich dann eine Kurzhaarfrisur gewünscht und war sehr glücklich damit. Paar Jahre später hat sie sie für die Erstkommunion dann wieder wachsen lassen. Ich denke das muss jeder selber entscheiden.
  • @Christina91 ich würd sie lassen wenn sie bei dem Wunsch bleibt. Falls es nicht gefällt wächst es ja wirklich nach.
    Ich hab einen Buben der nicht zum Friseur will 🙈 es sieht schon ungepflegt aus und wäre im Sommer soo viel praktischer kurz. Wir versuchen ihn zu überreden aber ich denk es ist trotzdem seine Entscheidung
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.