Kurze Frage - Schnelle Antwort #3

145791054

Kommentare

  • NastyNasty

    Posts: 2,214

    Eine Frage zu den Ausstellungen von Körperwelten....kommt jetzt wieder in die Stadthalle , ab welchem Alter würdet ihr euren Kindern zutrauen das anzuschauen/Interesse zu zeigen? Oder ist es doch mehr gruselig für die Kids als lehrreich?

    Ich war ja schon paar Mal aber ich glaub meine grosse könnte dann wochenlang nicht schlafen....
  • GinaGina

    Posts: 2,314

    @Nasty ich würds mit meinen Kids (5 und 7 Jahre) sicher nicht anschauen
  • NastyNasty

    Posts: 2,214

    @Gina danke, dachte es mir. Meine grosse ist dann im Oktober 5.
    Also lass ich's lieber bevor sie wochenlang Alpträume hat.
  • Der Onkel meines Mannes hatte Ende Juli einen Herzinfarkt und war danach 2 Wochen im Tiefschlaf. Seit 2 Wochen ist er jetzt wieder daheim und es geht ihm, nach allem was war, echt gut. Heute wollen wir ihn das erste Mal besuchen. Morgen hat er auch noch Geburtstag. Ich überlege schon seit Tage was wir ihm mitbringen können. Habt ihr eine Idee?
  • CitcatCitcat

    Posts: 2,994

    Hmmm, eine Art „Carepacket“ @Domi2010. Also irgendwas zum Lesen, zum Naschen (was er halt darf), zum Entspannen, Musik oder so? Vielleicht so Ausmalbücher für Erwachsene oder Tee oder Rätsel,....
  • @Domi2010 mein Papa hatte im Juli auch einen Herzinfarkt und naschen darf er gar nix. Wir haben ihm dann, statt den Süßigkeiten, die meist ins KH mitgenommen werden, ein Zeitschriftenabo gekauft. Wär vielleicht auch als Geburtstagsgeschenk eine Idee?
    Oder ins Carepaket eine Zeitschrift/Rätselbuch, oder so, dazu?
  • Danke euch @citcat und @junimama. Ich hab ihm jetzt von Spar Bio ein paar leckere Sachen gekauft. Nüsse, Müsli topping, Knäckebrot, cremehonig,... Ich denk das passt gut
  • GinaGina

    Posts: 2,314

    Ich möcht mir einen Trockner kaufen.
    Welchen habt ihr so?? Worauf muss ich achten.
  • dorlidorli

    Posts: 1,104

    Wir haben einen einen Elin Trockner (von Hofer) seit bereits 6 Jahren. Bin sehr zufrieden damit. Worauf man beim Kauf achten muss, weiß ich nicht. Er hat einen Wassertank zum Ausleeren. Verschiedene Einstellungen wobei ich eigentlich nur "komplett trocken", "trocken" (ist nicht die korrekte Bezeichnung auf dem trockner) und manchmal die Zeiteinstellung wie lange er laufen soll, nutze.
  • @Gina wir haben einen bosch trockner mit selfcleaning funktion. die selfcleaning funktion würd ich nie wieder kaufen. normal gibts das normale flußensieb in der tür, das hat der auch, aber bei trocknern ohne der funktion gibts unten noch so ein kleines türl wie bei der waschnaschine und das hat der eben nicht. 1-2 mal im jahr muss man das aber trotzdem reinigen weils verstopft ist und dann müssen wir immer den ganzen trockner zerlegen und mühsam mit einer spritze reinigen. (war das halbwegs verständlich :D ). ansonsten bin ich mit dem boschtrockner sehr zufrieden. rennt auch schon seit 7 jahren fast täglich, ich werf nämlich außer softshelljacken ausnahmslos alles rein.
  • @Gina wir haben auch einen bosch trockner. Seit ca. 8 jahren und sind sehr zufrieden damit
  • @Gina wir haben auch einen Bosch Trockner und sind zufrieden mit ihm - bzw. ich bin zufrieden (denn mein Mann möchte nicht Wäsche waschen/trocknen etc.)
  • Hat wer von euren Kindern eine Hot Wheels Garage? Kann man die empfehlen?
  • Spiele für Hochzeit gesucht <3<br>
    Mein Bruder heiratet am Samstag, eigentlich war meine Schwester damit beauftragt sich was zu überlegen aber heute ist ihr eingefallen dass sie sich darum noch nicht gekümmert hat und jetzt auch die restliche Woche keine Zeit mehr hat dafür ...

    Also hoffe ich auf euren Input :# wenn ich Google find ich eh einige. Aber welche kommen denn tatsächlich auch gut an?
    Es ist keine große Gesellschaft. Ca 40 Leute. Und meine Kinder werden in die einzigen sein. Sonst nur Erwachsene bzw paar Teenager dabei ...
  • @Jakobmama Danke für deine Erfahrungen!
  • CitcatCitcat

    Posts: 2,994

    @claudsch1980 also, ich hass ja so Hochzeitsspiele, weil die meisten einfach peinlich sind. Was ich bisher am liebsten - und auch echt lustig - fand, war das Schuhspiel.
    Das Brautpaar bekommt je einen Schuh von ihr und ihm in die Hand gedrückt und sitzt Rücken an Rücken. Dann werden verschiedene Fragen gestellt (Wer braucht länger im Bad, wer macht den Wocheneinkauf, wer kocht besser,...). Und das Brautpaar muss jeweils den passenden Schuh heben (oder auch beide Schuhe). Das ist immer ganz lustig zu sehen, wie sie es selbst einschätzen und wie oft sie sich einig sind.
  • @claudsch1980 Ich hab bei der Hochzeit meiner Schwester ein Kreuzworträtsel über das Brautpaar gemacht und an alle Gäste ausgeteilt. Der Gast der als erster das Losungswort hatte bzw das Rätsel gelöst hat, hat eine Flasche Sekt als Belohnung bekommen. Das kam eigentlich ziemlich gut an und alle fanden es witzig :#
  • @samsan1 wir haben diese ist recht groß, aber dafür sind alle Autos geparkt. Und der Looping ist echt cool
    w9fnb6ovgowu.png
  • @claudsch1980 was ich mal gesehen hab und voll lustig fand war folgendes Spiel: man braucht Helium dazu - weiß nicht wo und wie man das bekommt.
    Dann setzt man die Braut mit dem Rücken zu 5 Männern. Einer davon ist der Bräutigam. Die müssen dann Helium einatmen und alle der Reihe nach das Gleiche sagen. Z.B. Schatz, du hast den besten Mann der Welt, oder ähnliches und die Braut muss erraten, welcher ihr Mann war.
  • @citcat mir geht's da ähnlich wie dir. Deshalb hoff ich ja auf euren Input :)
    Danke für deinen Tipp mit dem Schuh-Spiel. Da muss ich mir ja nur paar Fragen dazu überlegen :)

    @kathistar das ist aber auch eine witzige Idee. Das werd ich mir noch überlegen. Danke!
  • @Domi2010 das klingt lustig. Diese Micky Maus stimmen finden dann meine Kinder sicher auch witzig :D
  • @Domi2010 Danke, schaut ja wirklich cool aus!
  • @claudsch1980 was ich ganz nett fand: jemand hält eine Tafel hoch mit fragen an die Gäste, zb: wer trägt eine Brille? Wer ist mit der Braut in die Schule gegangen? Wer hat den Bräutigam mal geküsst? Und zwar so dass das Brautpaar die Frage nicht sieht.
    Die Gäste auf die die Antwort zutrifft müssen aufstehen. Und das Brautpaar muss dann raten was die Gemeinsamkeit der Gäste ist.
  • @claudsch1980 kennst du das paketspiel? https://www.hochzeitsseite.de/hochzeitsspiele/paeckchenspiel.html muss aber zu den Gästen passen....
  • @claudsch1980 Ich mag Hochzeitsspiele auch nicht, aber eines fand ich recht lustig und vor allem hat das Brautpaar was davon.


    Für das Spiel werden 13 "Freiwillige" ausgesucht. Diese bekommen Aufgaben gestellt. Wer die Aufgabe als Letzter löst scheidet leider aus und bekommt einen "Trostpreis". Man kann auch umgekehrt dem Schnellsten den Preis geben. Wie man will.

    Die Preise waren 12 Lose für jedes Monat bis zum 1. Hochzeitstag.

    Im Dezember stand da z.B. Das erste Weihnachtsfest als Eheleute. Damit es beim Aussuchen des Christbaumes keine Diskussionen gibt, bringst du dem Brautpaar einen passenden Baum vorbei.
    Im Geburtstagsmonat der Braut: … hat Geburtstag. Komm mit Torte und Sekt vorbei und lasst die Braut hoch leben. …. (Grillparty im Sommer einladen, Schneeballschlacht...)


    Meine Cousine fand das richtig lustig und die Gäste haben sich wirklich an ihre Aufgaben gehalten.
  • @Jakobmama ja so ähnlich hab ich's mit der "Reise nach Jerusalem" schon mal gesehen. Also immer der ausscheidende musste einen Zettel ziehen mit solchen Aufgaben. ... ist mir grad wieder eingefallen. Danke!
  • @claudsch1980 Die Aufgaben bei meiner Cousine waren z.B. eine Krawatte holen, Tanzpartner für bestimmten Tanz holen, einen Damenschuh besorgen, Haarband...
  • Weiß zufällig wer, ob man sich im Family Park so Leiterwagerl ausborgen kann?
  • Mein großer wird bald 7. Hat jemand eine tolle Idee? Mal so ganz unabhängig von seinen Interessen
  • @Zwergal beyblades :D
    Falls du Geschenke meinst... wie wär's mit so einem Kugelspiel. Also wo Geschicklichkeit gefragt ist. Falls es etwas für mehrer sein soll hat mir unsere Hortleiterin ubongo empfohlen.
    Hab nämlich schon erste Ideen für Weihnachten gesammelt :#
  • @Zwergal Irgend so ein Entdecker oder Experimente Kasten?! Meine Große (wird im Dezember 8)wünscht sich zB ein Mikroskop. Ich schau mich aber auch wegen einem Kristalle züchten Set um. Und im Sommer hat sie jetzt das Fernrohr vom Opa geliebt.
  • @claudsch1980 ja ich meine Geschenke :D
    Stimmt so heißen die, die wollte ich mir genauer anschauen. Kugelspiele bzw generell Geschicklichkeitsspiele haben wir mehr als genug und wird auch nur selten bespielt.

    @kathistar das mit dem Experimentieren würde mir auch gefallen, aber er hat den drei Fragezeichen Spionagekoffer und ich glaube bis jetzt 3 mal aufgemacht. Die Kristalle hab ich auch schon ein paar mal gesehen.

    Das Problem bei uns ist, wenn mich die Schwiegereltern fragen was sie ihm schenken sollen sag ich Ihnen drei Sachen (ich trottel lern halt auch nicht dazu) und sie kaufen dann die drei Sachen und noch irgendwas. Somit haben wir schon viele Dinge daheim, und vor allem Dinge die jetzt langsam interessant werden, wie zb das Fernrohr...steht schon ein Dreiviertel Jahr herum, eine Drohne (warum braucht ein Kind eine Drohne???) natürlich wird es dann irgendwann schwierig, vernünftige Sachen zu finden. Deswegen würde ich dieses Jahr gerne mal was schenken, was sein Interesse weckt, cool ist und mal was anderes ist.
    Die Schwiegereltern haben übrigens seit diesem Jahr von meinem Mann Geschenkeverbot bekommen - nur noch Gutscheine oder Geld
  • @zwergal ich find ja in dem Alter dann schon Unternehmungen als Geschenk super. Das hat meine Cousine mit ihren Kindern angefangen und ich mach das bei der Großen auch schon. Also Karten oder Ausflüge schenken. Aber schon mit festgelegtem Datum, damits nicht bis zum St. Nimmerleinstag aufgeschoben wird. Und der jeweilige Schenker ist die Begleitung (bzw komm ich dann auch tlw noch mit, je nachdem). Die Große hat z.B. Karten für Cats von der Oma bekommen, bei meiner Nichte haben wir ein Konzerthausabo geteilt (jeder war „Pate“ für einen Termin. Zu Weihnachten bekommt die Große vll Karten für den Nussknacker und die Kleine für Paw Patrol,...
    Man kann aber auch Ausflüge zum Familypark, besondere Spielplatzbesuche inkl. Picknick,... schenken - je nach Lust und Geldbörsel und zum Schenkenden passend. Da ist einfach für jeden was dabei und man schenkt Zeit gleich mit. Und das Allerbeste: man hat kein (zusätzliches) Klumpert daheim :D
  • So ein elektrix oder wie das heißt
  • @Citcat die Idee find ich gut, mal schauen ob sich das bei uns auch irgendwie umsetzen lässt, wäre super. Danke
  • @Citcat stimmt ausflüge sind immer ein super geschenk...finds schon schade wenn die Schule losgeht...bisher haben wir uns immmer alle die geb. frei genommen und sind zB in die Therme gefahren...spart man zT ja sogar den Eintritt.

    ich verschenke auch immmer gerne bücher. zum vor bzw bald auch selbst lesen.
  • @doppeljackpot Bücher gibt es bei uns zu jeden Anlass und Gesellschaftsspiele stehen auch meist auf der Liste.
    Aber ich hab schon ein cooles Geschenk gefunden. Danke
  • @zwergal was ist es denn geworden??
  • @Zwergal Jetzt machst uns neugierig... >:)
  • GinaGina

    Posts: 2,314

    Meine Große segiert mich seid Tagen das sie in die Nachmittagsbetreuung gehen will. Immer montags das wär geschickt weil sie dann eh in Schule auch Flötenunterricht hat.
    Ich weiß nicht was ich machen soll. Wenn die Große geht müsste fast der Kleine auch gehen...
    Ich hab aber keinen geregelten Dienstplan. Arbeite also mal montags und mal nicht.
    Was würdet ihr tun?
  • @Gina Why not.?

    dh du hättest auch mal montags frei...wäre ja eh nur ein Tag. was genau hält dich davon ab?
  • GinaGina

    Posts: 2,314

    @doppeljackpot tja gute Frage....
    Ich arbeite 3-4 ganze Tage/Woche wenn ich dann montags frei hab und zb Di und Mi arbeite seh ich die Kids fast gar nicht. (Ich komm um ca 19 Uhr nachhaus, da gehen dann die Kinder schlafen)
    Da hab ich dann ein schlechtes Gewissen weil ich zu wenig Zeit mit ihnen hab.
    Vl eh blöd. Und ich sollt einfach den freien nm genießen
  • dorlidorli

    Posts: 1,104

    @Gina kann dich verstehen. Ich mache zB keine Termine aus, wenn die Kinder daheim sind, weil ich dann ein schlechtes Gewissen habe. Aber es tut gut, wenn man einmal auch kinderfreie Zeit hat. Kostet es viel? Das ist ja auch nicht so unwichtig bei der Entscheidung.
  • @gina Also der Montag ist auch mein freier Nachmittag. Ich hab um 13 Uhr aus und hol die Kinder trotzdem erst um 16 Uhr hihi Das ist echt angenehm. Ich geh meistens in Ruhe einkaufen, koch dann gleich in Ruhe oder putze das Bad oooooder ich setz mich mal einfach mit einem Kaffee aufs Sofa und schau Shopping Queen o:)

    Da in deinem Fall der Wunsch sogar von deiner Tochter kommt und sie an dem Nachmittag sowieso Musikunterricht hat, würde ich es machen. Der Nachmittag steht ja somit eh nicht für andere Freizeitpläne zur Verfügung.
  • @claudsch1980 @kathistar Er bekommt einen „Ausflug“ geschenkt. Wir sind mal im Urlaub mit dem Quad gefahren und das hat ihm total gefallen. Muss nur noch schauen wo genau. Ein paar stehen schon zur Auswahl

    @gina ich würde beide in die Betreuung geben. Entweder kannst du Erledigungen machen, die ohne Kinder schneller fertig sind, oder wirklich mal für eine kurze Zeit einfach nichts tun.
  • @Gina ok versteh schon...aber wenn deine Tochter ja ohnehin eh auch Musikunterricht hat kannst ja eh net wirklich die Zeit nutzen...

    und da der Wunsch ja noch dazu von den Kids kommt..und die sache finanziell jetzt nicht so wild ist ...würd ich's machen.

    ich für mich muss sagen das mir immer Qualität der kids zeit wichtiger war als Quantität...und nochwas....geht's der mama gut gehts den kids gut...ist ja ok mal ein paar Stunden nur für sich zu haben..vorallem sind deine ja auch nicht mehr sooo klein
  • Auf Freitag.
    Da startet K mit der musikalischen Früherziehung... Bin schon gespannt
  • Darf man Kaugummi/Zuckerl etc durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen mitnehmen?
    Und haben danach die Geschäfte durchgehend offen? (wir fliegen am Sonntag um 06:00 und ich überlege, was ich da mitnehmen darf (vor allem für die Jungs - falls noch jemand Tipps hat, nur her damit! ) ... :#)
  • @Junimama Kaugummi und Zuckerl waren noch nie ein Problem bei uns bei der Kontrolle.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.