Kurze Frage - Schnelle Antwort #3

1176177179181182186

Kommentare

  • @RoterSommermond er hat grad einen Sprung gemacht und ist jetzt 116.
  • keakea

    Posts: 1,802

    @itchify hast du sonst den Eindruck das alles passt? Ist er fit, munter, keine Verdauungsbeschwerden etc.? Dann würde ich es lassen.
  • Ich bin bei @kea, ich würde es auch lassen. Zumal er ja auch nicht sonderlich riesig ist. @itchify
  • cornicorni

    Posts: 6,629

    @itchify Ich hab zwar ein Mädchen in ähnlichem Alter (6-einhalb). Aber Theresa hat bei ca. 120 cm auch gerade erst die 20 kg geknackt.
    Man sieht bei ihr jede Rippe, aber sie ist fit, gesund und der Arzt hat auch noch nie was gesagt deswegen.

    Bei ihrer Schwester hingegen schon (weil sie in kurzer Zeit zu viel zugenommen hat 😬)...
  • NastyNasty

    Posts: 11,246

    Ich glaub ich würde es auch lassen. Solang alles in der Kurve ist. Ob jetzt ganz unten oder ganz oben,egal.
    Grösse und Gewicht passen ja auch zusammen.
  • Also ich würde da auch kein gr. Aussehen machen, außer er wäre schlapp kränklich. Solange er normal isst und nicht auch noch essen verweigert.

    Meine sind 146 und 147 und haben schwache 30kg.
    Arzt hat noch nie was gesagt, von der Zusatzversicherung hatten wir im Sommer eine Untersuchung und die hat das BMI ausgerechnet und meinte sie sollten zunehmen.
    Mir ist nur wichtig das sie ausreichend und auch gesund essen, nicht kränklich oder schlapp sind und nicht schnell viel abnehmen bzw. Generell ist abnehmen eher ein no go.
  • Ich hab due 20 kg mit 9 oder so geknackt. Medizinisch war alles immer ok,ich war von jeher ein fliegengewicht. Jetzt 162 und 45 kg....
    K ist über 120 mit 21 kg, da hieß es mehrfach "lieber leicht als zu schwer"
  • Der Große klebt bei diesen Perzentilen immer ganz oben. Kinderarzt meinte solange er auf *seiner* Perzentile (+/-) bleibt, ist das nichts was man kontrollieren muss.

    Solange er sonst fit wirkt, er normal isst & schläft würd ich mir keine Sorgen machen @itchify
  • @corni ja Rippen und Wirbel 🙈 im Kindergarten ist es mir nicht so aufgefallen aber in der Schule ist er jetzt schon sehr wenig im Vergleich zu den anderen.

    @kea nein ich sag mal alles im Rahmen, letzten Winter hat er monatelang Bauchschmerzen wo es hieß das ist üblich in dem Alter. Der Verdacht war ja schon mal Wachstumsstörung, das wäre hormonell. Damals hat sie gesagt da kann man erst ab 4 was machen.
    Es ist ein bisschen eine Vertrauensfrage find ich, wenn sie mir sagt das ist nicht bedenklich ist es eine Sache. Aber dass er eh auf der 20. Perzentille ist kann ich mir nicht vorstellen wenn die WHO Perzentille 3. meint.

    @RoterSommermond wie gesagt BMI ist trotz der kleinen Größe auf der 3. Das hatten wir noch nie

    @Nasty er ist ja nicht mehr in der Kurve. Beim Gewicht und BMI waren wir schon bisher höher. Und es passt eben nicht mehr zur Größe sonst wäre der BMI nicht so niedrig.

    Aber ich schau mal ob es wieder besser wird wenn er in der Schule besser ankommt
  • keakea

    Posts: 1,802

    @itchify Kinder wachsen halt auch in Schüben - wenn er grad gewachsen ist dann hat er die Reserven quasi aufgebraucht und jetzt muss er langsam wieder aufbauen bis zum nächsten Schub.
  • @doppeljackpot @loewenmama ja nur wenig bin ich eh gewohnt aber er ist wieder stark abgefallen und 3% ist halt per definition der Bereich der als nimma gesund gilt. Aber man schauen, vielleicht kommt mal ein Schularzt.
    Ich kenn halt schon die andere Seite, dass mir vorgeworfen wurde dass ich es zu locker sehe.
  • @itchify dann schau halt das er aktuell eher kalorienhältiges isst. Denke das kann man ja etwas steuern. Also zunehmen ist dem dem Fall ja erwünscht.

    Aber fertig mach muss man sich auch nicht machen lassen.
    Mor kommt vor das man es hier nie allen recht machen kann. Ist das Kind zu dick wird überall rumgemault, ist es zu dünn das selbe. Was ist schon perfekt, abgesehen davon des es grad bei Kindern immer Schübe gibt.
    Beobachten und schauen das er zunimmt, ja klar, aber nicht überdramatisieren. (Meine Meinung dazu, mit 2 wirklich zarten und sehr sportlichen kindern)
  • @doppeljackpot ja vielleicht bin ich da schon so geprägt. Er war ja bis zum Beikoststart überdurchschnittlich groß und seither ist das immer Thema und er sackt ab und ab. Früher war es die Kinderärztin die mich panisch gemacht hat.

    Das mit der Ernährung machen wir sowieso seit Jahren. Die einzige die hier Avocado isst und von mehr Öl und 10% Joghurt zunimmt bin ich 😅
  • @itchify ich war immer in einem Bereich, der "per Definition" "ungesund" ist. Bin es bis heute.
    Fakt ist, ich bin kerngesund. (abgesehen von Wetterkopfweh und einem schiefen Nackenwirbel) keine Mangelerscheinungen, Darmgeschichten, nix. Bei mir ist das genetisch bedingt. Vielleicht ist das ja bei deinem auch so
  • NastyNasty

    Posts: 11,246

    @itchify eigentlich wäre es mit einer Blutabnahme erledigt wenn du sicher gehen willst.

    Bei uns natürlich einfacher, weil die Beispielsweise vor der OP eh sein musste. Hab da alles mit anschauen lassen, Wachstumshormone, Östrogene etc....

  • Hat jemand von euch ein Teleskop für Kinder & kann mir eins empfehlen? Das Christkind ist noch auf der Suche nach einem 😅
  • Hat jemand von euch die hubelino kugelbahn? Wenn ja, welches Set habt ihr und was braucht man so als mindestausstattung? Duplo Steine sind vorhanden.

    Wie lange ist sowas ca interessant?überlege wegen Weihnachten...
  • @doppeljackpot was ich noch sagen wollte, wenn deine groß und dünn sind dann fallen diese Ursachen für Gedeihstörung auch weg die bei uns Thema sind wie Zöliakie, Hormonmangel usw.

    @RoterSommermond ich war als Kind auch immer klein aber sonst normal.

    @Nasty ich dachte für Hormonmangel muss man auf die Endokrinologie und das geht nur mit Überweisung. Würd ich glaub ich keine kriegen von unserer weil er da dauerhaft auf der 3. sein müsste laut ihr. Aber ich denk auch eine Blutabnahme wäre gut für Eisenmangel, Zöliakie.. Die letzte ist bei uns schon 6 Jahre her. Er hat halt eh so eine Nadelphobie dass ich auch wieder froh bin wenn sie sagt er braucht keine.
  • Danke nochmals für eure Unterstützung. Hatten nach Logopädie heute auch den Termin bei der Ergo-Therapeutin. Beide waren sehr nett.

    Logo schauen wir in 1/2 Jahr, wie es sich entwickelt hat, solange er weiter Fortschritte macht.

    Ergo werden wir nach Weihnachten einmal die restlichen 9 Einheiten machen, um ihm im Spiel sprachlich zu unterstützen.

    Habe zwar auch gute Tipps für uns und Kindergarten bekommen, aber es hat ihm heute gefallen und gut getan und ich kann entspannt beobachten und dadurch auch für mich lernen.

    Generell hat er noch Zeit, keine sieht akute Probleme oder quasi Auffällgkeiten im Verhalten und wenn eher wegen der noch eingeschränkten Möglichkeiten sich verständlich zu machen.

    Finde es auch ganz gut, wenn sich die Ergotherapeutin über diesen Zeitraum ein noch besseres Bild machen kann. Wir schwimmen dabei auch auf einer guten Wellenlänge.
  • @Wölfin wir haben das Basis und extra Duplosteine und Platte und damit geht eigentlich schon recht viel.
    Mein Großer hat sie vor kurzem mit fast 7 wieder entdeckt und der baut jetzt schon mit Konzept, der Kleine irgendwie.
    Ich finds ganz nett aber wir haben vor Jahren so eine günstige Plastikkugelbahn gebraucht geschenkt bekommen und mit der haben sie schon 10x mehr Stunden verbracht 😅
    So auf die Art:
    Kugelbahn,50 Stück Mehrfarbige Murmelbahn Marble Run Set mit 30 Glasmurmeln und Bahnelementen,Bausteine,Lernspielzeug Bausteinspielzeug Konstruktionspielzeug für Kinder Mädchen Jungen (A-50 Stück) https://amzn.eu/d/22dA9Wu
  • @Wölfin wir haben das 128-teilige Set von Hubelino, das in Kombi mit normalen Duplosteinen reicht für tolle Bahnen. Das Katapult gab es separat dazu, das finden sie auch toll. Muss sagen mein Großer mit 6 baut die auch noch gern wenn er sie sieht. Aber er ist generell einer der gerne baut ☺️
  • @Wölfin Wir haben nur die bahnteile mit 55 Stück oder so und sehr viele Duplo Steine und ich finde das reicht auch, also man kann schon gut bauen damit. Aber halt nicht Mega hoch. Das Katapult haben wir auch aber braucht man nicht unbedingt. Meiner ist 6 und baut auch immer wieder mal wenn ichs her Räume.
  • dorlidorli

    Posts: 1,513

    Hallo. Weil hier gerade von Kugelbahnen geschrieben wird. Hat jemand eine marble rush Kugelbahn? Die Kinder haben die in der Werbung gesehen und wollen die jetzt zu Weihnachten haben.
    Keine Ahnung ob das was gescheites ist.

    Dieses Jahr wissen wir gar nicht was wir schenken sollen.
  • cornicorni

    Posts: 6,629

    Kennt sich jemand mit Handy und Android-Updates aus oder kennt jemand wen, der sich auskennt?
    Ich hab noch ein altes LG Q6+ Handy mit A-Version 8.1.0.
    Die Version wird nicht mehr upgedatet und seit gestern funktioniert meine Netzverbindung nicht mehr und das mobile Internet auch nicht.
    Nur noch WLan geht...

    An der Karte liegts nicht, mit anderen Handys funktioniert sie.

    Ich hab schon gegoogelt, aber nichts dazu gefunden...
    Außer Artikel von vor ein paar Jahren, dass LG keine Handys mehr herstellt und deshalb nicht mehr alle Android Versionen upgedatet werden.
    Aber dass jetzt ohne konkrete Vorwarnung mein Handy abgedreht wird, find ich ziemlich doof.
  • Frage an die routinierten Mamas und Lehrerinnen hier...
    Donnerstag Elternsprechtag. Was wird da konkret besprochen? Letztes Jahr in der Vorschule hat man mir mitgeteilt, dass die Vorschule genau richtig ist /war.
    Aber jetzt, regulär?? Ich mach mir eh schon wieder viel zu viel Kopf, Gedanken und Sorgen...
  • Ich glaube nicht, dass du dir zu viele Sorgen machen musst. Grobe Probleme bespreche ich nie am Elternsprechtag, sondern da hole ich mir die Eltern extra rein. Dafür ist am Elteensprechtag zu wenig Zeit.
  • @RoterSommermond ich möchte gern wissen,wie es dem Kind Zuhause geht, was die Eltern wissen möchten und erzähl etwas von der Schule.
    Genau längere Gespräch lagere ich aus
  • Ok danke euch. Das klingt ja schon mal beruhigend
  • riczricz

    Posts: 3,497

    Ich bespreche am Elternsprechtag (MS) den momentanen Notenstand und einfach Allgemeines zum Schüler. Krisengespräche brauchen eigene Termine, ja.

    Hatte gerade heute erst und mein erster als Mama steht mir morgen bevor 😅
  • Danke euch.jetzt bin ich etwas beruhigt. Mir macht so die kombi aus dem, was Im kiga war plus Diagnose zu schaffen und ich hatte Angst, dass etwaige dramatische Punkte da auf den Tisch kommen.
    Wie gesagt, der in der Vorschule war so informativ wie "Meer ist wasser"...
  • Eine ganz blöde Frage… wo bekomm ich denn Tannenzweige & co her für meinen Adventskranz? Wald ist keine Option, da gibt’s nur Fichten 🤣
  • racingbaberacingbabe

    Posts: 766

    edited 28. 11. 2023, 12:54
    @loewenmama Normalerweise in den Blumenhandlungen oder Gärtnerei. Ich bin mir nicht sicher, glaube aber Dehner & Co haben auch welche.
  • Tannengut trins evtl
  • cornicorni

    Posts: 6,629

    @loewenmama Lidl und Hofer haben es auch. Oder hatten es... Bei unseren gibt's nix mehr 😬
    Blumen/Gartencenter, Lagerhaus (aber sauteuer, wie ich finde...)
  • Pfarrbasar oder Gärtnerei
  • @loewenmama bei uns hängen die an jeder Ecke
  • NastyNasty

    Posts: 11,246

    Wir möchten 2 oder sogar 3 ferngesteuerte Autos kaufen. Ordentliche, geländegängig.

    Wo mach ich das am besten? Ich brauch Beratung und die Sicherheit das die Autos auf unterschiedlichen Frequenzen fahren. Nicht das Kind A plötzlich das Auto von Kind B lenkt....Das hatten wir schon.

    Media Markt? Oder bessere Tips?
  • @Nasty meine Erfahrung ist dass die alle eher klumpert sind. Gut war noch der von playmobil
  • @Nasty Ich finde die von Carrera gut. Vor allem kann man viele mit Strom laden. Wir haben aber nie 3 Autos gemeinsam fahren lassen.
  • @Nasty Am besten im Fachhandel zb Schweighofer oder Lindinger hat auch eine Beratungshotline. Das sind Modellbaugeschäfte, die machen nichts anderes.
    Mediamarkt ist nicht auf sowas spezialisiert, würde ich mich nicht auf eine Beratung dort verlassen.
  • @itchify meiner ist 147 und hat 28 kg. Er bekommt 2x die Woche zusätzlich Proteine. nehmen wir noch Omega ein ganzes Jahr und in den kalten Monaten noch zusätzlich Vitamine. Er ist ein schlechter Esser, mach mir aber keine Sorgen mehr. Dieses Jahr habe ich nicht mal mehr einen Bluttest machen lassen.
  • cornicorni

    Posts: 6,629

    Schmecken Kekse aus diesen Fertigteigen und lassen sich die auch gut verarbeiten?
    Die Kinder wollen gerne Kekse ausstechen und verzieren.
    Ich nicht 😂 Ich mag die Teig-Patzerei nicht...

    Dachte, dass die Lust am Kekse-Backen mit den Kindern kommt. Leider nein. 🤷‍♀️
  • NastyNasty

    Posts: 11,246

    @corni die vom Hofer sind ganz ok.
    Wir haben Lebkuchenteig und Mürbteig mal probiert.
    Zum ausstechen und verzieren passt es super.
    Den Lebkuchen muss man warm essen, nach einer Stunde sind die hart. -Super zum verzieren, weils nicht kaputt gehen. Aber halt grausig für den Moment.
    Dann müssen sie ein paar Tage in der Dose rasten bevor sie wieder weich werden.

    Der Rest ist halt Geschmackssache.
  • doppeljackpotdoppeljackpot

    Posts: 3,475

    edited 1. 12. 2023, 07:06
    @Nasty wir haben div. Ferngesteuerte Autos...immer über Am.... gekauft.

    Da muss man in den Bewertungen genau lesen ob die eh parallel fahren können.

    Die von letztem Jahr sind wirklich outdoor Autos. Die sind klasse....Kosten aber heuer schon 100 Euro, letztes Jahr waren es knapp 80 oder so.
  • Ja daa stimmt, in Preisklasse 80 - 100euro sind sie dann besser ;) trotzdem waren wir meistens schnell gefrustet damit
  • @doppeljackpot welche sind das?
    Ich hab die Idee wieder verworfen, Kind wünscht es sich doch nicht und hab bei den Carrera gelesen das die 15min fahren und dann muss man 50min aufladen oder so ca.
  • doppeljackpotdoppeljackpot

    Posts: 3,475

    edited 1. 12. 2023, 07:56
    @Christina91

    Mit 2 Akkus..eben damit man auch länger fahren kann (obwohl wir natürlich schon einen verloren haben)

    https://www.amazon.de/gp/aw/d/B08P6LHX12?psc=1&ref=ppx_pop_mob_b_asin_image


    Ich wollte halt "gscheite" aber auch nicht zu teure....die sind relativ klein, fahren aber sehr schnell und gut.
    Und wir haben echt 2 idente und die fahren parallel ohne das einer den anderen beeinflusst...
    Man muss halt schauen welche seines ist, weil sie ja gleich ausschauen :D
  • NastyNasty

    Posts: 11,246

    Preis passt eh- mit 80/100 Euro hab ich gerechnet. @doppeljackpot

    @Christina91 ein 2. AKKU kostet um die 20 Euro und länger als eine halbe Stunde am Stück Fahrens wahrscheinlich eh nicht.
  • @doppeljackpot danke! Ist mal auf der Wunschliste von Amazon gespeichert für die nächsten Events 😅
    Ich wusste nicht das es bei den günstigen auch Ersatzakku gibt.
  • @bettyblue oje auch so ein Leichtgewicht.
    letztes Mal war es dann wieder weniger, auf 17,0. Das ist halt über ein Kilo weniger als im Sommer 😞
    Mir kommt auch vor dass er nicht so ein schlechter Esser ist, gestern abend hat er eine halbe Pizza verdrückt.
    Hat die Blutabnahmen eure Ärztin vorgeschlagen und die Nahrungsergänzung?
    Bei uns gab es nur eine Blutabnahme vor 6 Jahren um Zöliakie auszuschließen.
    Und wie geht's ihm in der Schule? Ich merk halt schon mittlerweile dass er körperlich nicht so mitkommt. Die Woche haben ihnen ältere Mädchen überredet dass sie Baby mit ihm spielen dürfen 😬 gerne auch PN.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.