Back to school mommies: Wir lernen Gedichte und versuchen zu rechnen

1678911

Kommentare

  • @Nasty super, das braucht sie dann ja nächstes Jahr für die schularbeiten.
    Und wegen dem gleichzeitig, genau deshalb hab ich meinen Kids gesagt sie sollen die Schularten unbedingt mehrmals durchlesen, immer mit einem anderen Fokus. Solange Zeit ist kann man da ja noch korrigieren.
    Alles gut für heute!
  • @Nasty ist doch super!!! Und das andere kommt noch. Kann ja auch nicht so schnell intus sein, sich auf mehrere Sachen gleichzeitig zu konzentrieren. Von daher...
  • 21.3 lesetag in der Schule. Ich betreue eine Station mit dem "geheimen Dinoversum" freu mich schon mega
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Ich hab es sicher schon irgendwo erwähnt.

    Falls nicht hier nochmal:

    Janins Buchreferat ist ein Sehr gut geworden. Sie hatte sich so gefürchtet und war natürlich danach voll stolz.

    (Die Mama natürlich auch, hab mich zum Hampelmann gemacht, das Referat im Pyjama abgehalten und mich gefilmt, das hat geholfen. Sie hatte einen Lachflash aber sich alles gemerkt🤪🥳)
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Wir haben jetzt das Mathebuch ein 2. Mal, in welchem Janins Lehrerin einfach alles was sie laut ihr nicht kann ausgelassen hat.

    Mal, Dividieren vor allem.

    Sie hat jetzt erst eine Seite gemacht aber sie kanns wenn man ihr die Angabe kurz in eigenen Worten erklärt.
    Entweder ist es das niedrige Stresslevel in den Ferien oder das mehr Zeit haben.

    Aber es hat ohne Hilfe geklappt.
  • Oder die Lehrerin erklärt es für sie falsch.
    Prozentrechnung hat mir mein Mann erklärt, dass ich es kapiert hab. Da sind die Lehrer gescheitert
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Die Lehrerin erklärt es halt schnell für alle. Wer nicht zuhört, träumt oder schnell genug ist geht unter.
    Oder die Erklärung war wirklich zu schwierig
  • Sooo, es wird wohl konkret, dass Herr Sohn nächstes Jahr nicht mehr Religion geht. Beim KEL kam raus, dass sowohl die Religionslehrerin als auch die normale Lehrerin merken, dass er in Religion eher unglücklich ist und ihm das "schwer" fällt. Er hat mir ja schon ähnliches gesagt, dass er es nicht mag... War ja schon letztes Jahr mit den Aussagen, dass er das und das nicht glaubt. Einmal hat er, weil er so nicht wollte, statt Religion der Lehrerin in der Bücherei "assistieren" dürfen, bzw ihr due Lebensmittel der gesunden Jause vorlesen oder abhaken... Und da war er super happy. Dass das halt nix für ihn ist, haben jetzt 5 Leute unabhängig voneinander festgestellt...
  • @RoterSommermond kann ich gut verstehen,ich hab meine Große auch in der 4. Jetzt angemeldet,weil es so wie bei euch war,hätte ich mir nur gedacht,dass ich das Mal bei meinem Kind in der Volksschule machen werde
  • Hätte ich auch nicht erwartet...aber wenn er so unglücklich ist, ihm Religion das ansonsten tolle "Zeugnis" (ist ja hier ein beobachtungsheft) "verhaut" (ich bin nicht böse aber wenn ein motorisch verzögertes Kind in gewissen motorischen Dingen besser abschneidet, als in einem "Kopffach" wie Religion, dann ist das fast schon komödiant.....sogar in Werken, Zeichen und so steht irgendwo in den 5 Punkten zumindest 1 A,in Religion durchwegs B)...Was soll ich ihn da quälen???
  • Durchwegs B sollte es heißen
  • Frage an die, die es betrifft/betroffen hat bzw die Lehrerinnen hier @MagicMoment @ricz @kastanie91....


    Wenn 2 Klassen zusammen gelegt werden (droht uns) wer entscheidet, welche Lehrerin "bleibt" bzw die gemeinsame Klasse weiterführt? Oder nach welchen Kriterien wird das festgelegt? Dienstjahre? Alter?...?
  • riczricz

    Posts: 3,576

    @RoterSommermond wenn bei uns Lehrer gehen müssen (schon länger nicht der Fall gewesen 🙏🏻), dann die dienstjüngsten oder ohne abgeschlossene Ausbildung (gerade zur Zeit sind einige, die schon arbeiten und nebenbei das Masterstudium fertig machen). Evtl wird auch, sobald es spruchreif ist, geschaut ob sich jemand sowieso versetzen lassen möchte.
  • Jaaa, gut, unsere ist im letzten Turnus die andere ist Mitte 30 schätze ich

    Danke @ricz
  • @RoterSommermond bei einer Freundin wars so: 2.Vs und 3.Vs wurden zusammen gelegt. Die Hauptfächer werden jedoch weiterhin getrennt unterrichtet mit der jeweiligen Lehrerin von vorher. Die anderen Fächer hat die Lehrerin von der 3. Klasse komplett übernommen (ich weiß allerdings nicht ob diese älter ist). Die Lehrerin der 2. Klasse hat dafür andere Stunden bekommen wie förderunterricht, Nachmittagslernstunde etc.
  • Ah, auch a Möglichkeit. Hier istbes eben für die 2 ersten stand heut wahrscheinlich
  • @RoterSommermond das ist leider total verschieden ,aber grundsätzlich die Dienstjüngste bzw,wie eh schon angeführt wurde
  • Danke.
    Damit steigen die Chancen, dass "unsere" bleibt
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Hab gerade eine Schoolfox Nachricht bekommen. Am Dienstag hat J die schulpsychologische Begutachtung.

    Im 11.30 das Gespräch im Anschluss.

    Nerven sammeln, atmen......
  • Du hältst uns eh am laufenden @Nasty
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    @RoterSommermond ich muss ja hier für Neuigkeiten sorgen 😅 klar seid ihr die ersten die davon erfahren 😊
  • Nervenprosecco Stifte ich
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Ich hab gestern ein Gutachten gefunden wo janin 47 Monate alt war... ein unkooperatives Kind erlaubte nur die teilweise Austestung. 🤣Nach Punkten war sie bei der Intelligenztestung im unteren Drittel im Durchschnittsbereich, sprachlich überdurchschnittlich.

    Kann mich auch wieder erinnern. Sie war damals grad so am bemerken, dass bei ihr was anders ist: Mama du musst mir neue Füsse kaufen, meine sind kaputt.
    Deshalb die Idee der Psychologin.
    Erstes Bild das Janin zu sehen bekam waren laufende Ballspielende Kinder. Dann gings los mit Abwehrhaltung der Psychologin gegenüber.

    Hoffe die morgige macht es besser.
  • Sensibler geht kaum. Nicht
  • The return to the classroom symbolizes a commitment to personal growth and a pursuit of knowledge beyond parental responsibilities. It's inspiring to witness these dedicated mothers navigating the academic landscape. The journey of education becomes a shared experience, fostering a culture of lifelong learning within families. For those seeking insights into the academic world, this collection of argumentative essay samples https://studyhelper.com/argumentative-essay-samples offers valuable perspectives and can serve as a helpful resource in understanding various viewpoints.
  • ... Wenn dein Kind dir 1 klasse Mathe erklären muss
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Plus und Minus im ZR Tausend. Kind begreiflich machen warum die Zahlen genau untereinander stehen sollten.

    Janin hat das Thema Pferd für ihr Sachreferat bekommen. Freuen uns beide drüber. Da kenn i Mi aus 😅 aber sie solls in der Schule vorbereiten. Bin gespannt ob das allein klappt, ohne strategische Vorgabe.
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Wir machen ein bisschen beim Wochenplan weiter und sind beim schriftlich addieren.
    Macht das echt gut. Nicht schnell aber richtig.

    Um 9 fahren wir dann zur Akh Kontrolle.
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Waren gestern wieder sehr fleißig. Wir sind dabei immer wenn Zeit ist 2,3 Seiten im Buch zu machen die die Lehrerin ausgelassen hat, weil Janin es nicht kann. Mal und Dividiert. Sie kanns aber mittlerweile gut. 7,8,9er Reihe nochimmer nicht aus dem FF aber es geht.

    Ich versteh nicht warum die Lehrerin nicht lenkt, gar nicht wissen will ob wir gelernt haben. Oder ihr die Möglichkeit gibt das aufzuholen. Ärgert mich jede Woche aufs neue.

    Am Nachmittag hab ich den neuen Wochenplan geholt, da will sie in Mathe gleich alle 6 Punkte heute machen. Sie versteht es besser wenn ich oder Papa allein erklären. Schriftliches Addieren gefällt ihr sogar. Heute mit 10er Überschreitung. Mal sehen wie das läuft.

    Am 20.3. hab ich telefonischen Elternsprechtag. Bin sehr gespannt.
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Gestern gab's endlich ein Lob der Lehrerin, sie ist verblüfft wie leicht Janin das schriftliche Addieren fällt, macht sie gut.

    Am Nachmittag gab's dann die Nachricht über schoolfox für einen telefonischen Elternsprechtag. Morgen um 15 Uhr.
    Bin doch etwas in Sorge, weil ich ihr ja nicht mehr ganz vertraue.
    Solang keine 5 in Sicht ist bzw wir aufsteigen dürfen bin ich zufrieden. Falls doch die (freiwillige ) Wiederholung im Raum stünde würden wir einen Schulwechsel beantragen. Da ist auch Janin einverstanden.
  • Dürfte sie bei einem Schulwechsel aufsteigen?

    Einer aus der jetzigen 3. hat die 2. wh müssen und die Schule gewechselt,damit er nicht immer seinen ex Kollegen begegnet und deren Spott ausgesetzt ist. Hat aber an der wh nix geändert
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Eh nicht @RoterSommermond .
    Mir geht's nicht ums Wiederholen müssen.

    Wenn schon neue Klasse dann gleich neue Schule. Sie würde dort dann wiederholen, kann aber später dort auch in die Mittelschule bzw Berufsvorbereitendes Jahr gehen und wäre mit ihren Brüdern im selben Gebäude.

    Wir würden den Schulwechsel quasi vorziehen und hätten Ruhe bis die Pflichtjahre erledigt sind.
  • RoterSommermondRoterSommermond

    Posts: 9,164

    edited 19. März, 06:41
    Ah,ok, verstehe. Das macht natürlich Sinn
  • Sohn hat eine lesehü für die Woche. Er kann die auswendig aufsagen. So kann ich natürlich, bei allem stolz, nicht wirklich überprüfen, wie er den Text liest...
    Ich lasse ihn natürlich anderes auch lesen, aber die hü würde ich halt schon gern überprüfen
  • @RoterSommermond von hinten nach vorne vorlesen lassen, einzelne Wörter vorlesen lassen...Hast wahrscheinlich eh schon gemacht?
  • Jap. Alles durch. Auch so krams wie ich lese vor und sag "hilf mir bei dem Wort"
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Wir müssen ein kurzes aber gemeines Gedicht lernen. Fast ohne Reime.
    Find ich mühsam.

    Hab noch keinen Plan wie ich das bis Freitag in Janin rein kriege. Haben es jetzt öfter gelesen aber es ist noch wenig hängen geblieben ausser Tulpengesicht und langer Hals 🤣
  • @Nasty ein Bild zu Gedicht malen, dabei setzt man sich intensiv mit Inhalt auseinander und merkt es sich
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    @dani1220 haben wir gemacht. War sogar Hü zu jeder "Strophe" ein Bild.

    Mehr als üben geht eh nicht. Jetzt ist Pause. Um 8 vor dem Schlafen nochmal lesen und morgen ist auch noch ein Tag.
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Elterngespräch wurde auf morgen verschoben. Sie hat den Termin doppelt vergeben. 🙈

    Ich hätte es gern hinter mir gehabt.

  • @Nasty ein Tipp um lange, oder nicht schlüssige Texte zu lernen: Die Sätze oder einzelne Worte mit einfachen Bewegungen verbinden. Die Bewegungen einfach immer mit machen. Bald reicht es wenn man nur mehr an die Bewegungen denkt und die Worte kommen mit. Anscheinend merkt sich der Körper im Normalfall Bewegungsabfolgen viel leichter, als das Hirn reinen Text.

    Haben mir Schauspieler Kollegen mal erzählt, als ich sie gefragt habe, wie man den Text von ganzen Theaterstücken ins Gehirn bekommt. 🥴

    Funktioniert bei uns gut.
    Wir haben ZB alle Strophen von "ihr Kinderlein kommet" so gelernt:

    ihr Kinderlein kommet (Lockzeichen)
    Oh kommet doch all (Arme ausbreiten)
    Zur Krippe her kommet (mit flacher Hand nach unten zeigen)
    in Bethlehems Stall (mit Armen ein Hausach formen).
    Und seht (mit Daumen und Zeigefinger einen Kreis vor dem Auge machen)
    Was in dieser Hochheiligennacht (nach oben zeigen)... Usw.

  • cornicorni

    Posts: 6,737

    Wir machen das auch so, dass ich mit Magdalena Bewegungen zum Gedicht mache. 😆
    Was noch bei ihr hilft ist, wenn ich es ihr laut vorsage.
    Wenn sie es selbst lesen muss, konzentriert die sich noch immer so auf die einzelnen Wörter, dass sie den Text nicht richtig versteht...
    @Nasty
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Vorlesen muss ich eh auch. @corni

    Schlimm ist bei uns das Raffi es fast kann. Von 10x hören und einer "Theateraufführung " meiner seit. 😅

    Und Janin sich das halt so gar nicht merkt.
    Da kommt dann der Zorn und Neid dazu und schon haben wir das Drama.

  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Gespräch war gut.
    Mathe unser leidiges Thema - wurde die Bemühung gelobt und mit dem Nachteilsausgleich gibt's keinen Grund für eine Wiederholung. Sie sieht sogar Verbesserung.
    Janin wirkt wach, passt auf, bemüht sich....

    Dem Aufstieg steht nichts im Wege. Sie darf jetzt mit dem offiziellen Nachteilsausgleich auch Hilfstafeln, Notizen und mehr Zeit für die Schularbeiten haben.
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Gedicht ist im Kind 🙏
    Die Lehrerin hat von sich aus gemeint es reicht wenn sie es laut und betont mit ablesen vortragen kann, aber sie kanns tatsächlich so gut wie.

    Wenn sie den Faden verliert reicht ein kurzer Blick.

    Ein paar Stunden haben wir ja noch. Bin schon viel zuversichtlicher als gestern.
  • Na super @Nasty.
    Wieder a Sorge weniger
  • Gibt es sonst noch wo die Buchbestellaktion von Club?? Das erste mal, dass mir mein Sohn einen Zettel mit heim gebracht hat mit "bitte bitte bitte ich möchte sooooo gern".
    Da man bei mir in Sachen Büchern eh offene Türen einrennt, hab ich ihm natürlich bereitwillig und gern gestattet, sich etwas auszuwählen
    2 sinds geworden.. Anna und die Wut und eins für 4klässler "Der Sonntagsriese"

    Kennt die jemand?
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,779

    @RoterSommermond
    bei büchern bin ich auch eher großzügig 😉 wir haben anna und die wut schon (vor)gelesen, hat uns gut gefallen - ein typisches nöstlinger-buch, erinnert mich an meine kindheit.
  • Es waren 5 zur Auswahl... Hätte er alle 5 haben wollen, ich hätt nicht anders drein geschaut
  • NastyNasty

    Posts: 11,554

    Wir durften das Gedicht per Video aufsagen. Hat geklappt. Fand die Lehrerin gut und es gab Lob.

    Über die Ferien dürfen wir das Sachreferat gestalten. Also Plakat und Grundgerüst. 1 Buch dafür zum Lesen. Betonung liegt auf dürfen. Viele machen es in der Schule, aber Janin fehlt allein die Struktur und da darf ich führen.
    In der Schule muss sie dann nur noch die Erklärung zu den einzelnen Überschriften schreiben, die sie im Buch findet.
    So vergisst sie nichts und hat ein übersichtliches Plakat.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.