Themenloser Klatsch und Tratsch #2

1101113151626

Kommentare

  • @Nasty oje. Vielleicht tröstet ihn was ala "jetzt kannst angeben" oder so?
  • @Nasty Kommt bei Euch die Zahnfee? Vielleicht tröstet das etwas.

    So, testhalber meinen grad gefragt. Er kennt tatsächlich die Schuhgröße 😮 und Kleidung hat er gemeint geht eh nach der Größe der Kinder.
  • melly210melly210

    Posts: 3,229

    edited 25. Januar, 19:27
    Meiner hat sich bei der Schuhgröße um 2 Größen verschätzt :D Beim Gewand..."die Schuhe 32, das Gewand auch so was ähnliches" ähm, naja nicht ganz, er hat 140/146

    @Nasty wie ist denn bei ihm die Wahrnehmung ? Viele Kinder mit Wahrnehmungsstörung finden es furchtbar Zähne zu verlieren, weil sich das Gefühl im Mund dann so plötzlich ändert.
  • riczricz

    Posts: 3,608

    Hahaha wie lustig, hab mich gerade sehr amüsiert 😂

    Ich werde meinen Mann morgen gleich "testen" und fragen. Schuhgröße müsste er wissen, zumindest von Luisa, da wir erst Skifahren waren. Ihre Körpergröße auch (weil er sie abgemessen hat), aber Kleidergröße bin ich mir nicht sicher.

    Bei Olivia - schwierig zu sagen. Glaube aber dass er es zumindest ungefähr weiß.

    Kleidung unterscheiden sollte bei uns noch funktionieren, da sie ja so weit auseinander sind 😅
    Aber er kauft weder Gewand ein, noch ist er zuständig zum Wäsche machen. Also manchmal erledigt er es schon, aber da schaut er sicher nicht auf die Größe.
    Beim Einkaufen hätte er die Kinder mit, gerade bei Schuhen. Da fällt mir ein, die letzten Schuhe für Luisa (Reitstiefel) hat auch er mit ihr gekauft 🤔👍🏻
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    @racingbabe das haben wir probiert. Er ist zu groß. Die gibt's nicht, das seid nur ihr.
    Ja stimmt, aber haben uns geeinigt das er sich heute was kleines Aussuchen darf.
    Schokolade und Geld liegen trotzdem am Fensterbrett.

    @melly210 ich weiß, daß da der Asperger schuld ist. Er hat eine extrem Tiefgründige Wahrnehmung. Bemerkt auch alles außerhalb seines Körpers viel intensiver und genauer. Ich versteh das es ihn stört. Hab nur im Vorfeld nicht damit gerechnet. Als er gewackelt hat, hat er sich noch gefreut.
  • Meiner glaubt auch nicht an die zahnfee und weiß, dass wir das sind. Die Geschenke aber mag er doch....

    Stichwort Schuhe... Gestern abend jammert er über den Zeh. Schau icj nach, haut abgegangen, so wie bei aufgeplatzten Blasen. Frag ich nach, komm nach Ewigkeiten Drauf, die Patschen in der Schule sind zu klein. Gesagt hätte er nix. (In der schule bin ich nicht zuständig, sondern die Lehrerin. Der hat er aber auch nix gesagt,weil das ja nicht mit der schule zu tun hat.. )Mir ist beim eislaufen schon aufgefallen, dass er in dee schule nur mit Socke rennt,aber da das mehrere tun, habe ich das auf sein ewiges "zu heiß" geschoben...
  • @RoterSommermond wieso ist in der Schule die Lehrerin zuständig? Das hätt ich noch nie gehört und auch nicht von ihr erwartet. Schulkinder sind grundsätzlich keine Babys mehr und können selbst sagen was passt was net, also ich sehe da die Pflicht bei deinem Sohn was zu sagen. Bzw waren da die Schuhe nicht schon am schulanfang zu klein? Oder ist er so rasch gewachsen?
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    Ich musste jetzt los.
    Raffi diskutiert noch mit Papa. Er mag mit Zahnlücke nicht in den Kindergarten....🙄

    Ich hoffe sie können sich einigen. Früher abholen oder so. Nicht gehen ist keine Option.
  • @doppeljackpot ich seh die Verantwortung auch ganz klar bei ihm, die Aussage kam von ihm so als ausrede,warum er mir nix gesagt hat. Hab ich etwas schwammig formuliert. Ich hab gefragt, warum er da nix gesagt hat, dann kam"na in der schule hat die Lehrerin das Sagen, nicht du" (ähm, ja...beim Unterricht und den Regeln) . Der hat er aber nix gesagt, "weil di ja sich nicht um alles kümmern kann". Jo.eh.
    Und ja,zu schulanfang haben die noch gepasst..aber er hat fußtechnisch an schub gemacht und ist von 32 auf direttissimo 34 gesprungen....
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,857

    finde eure erzählungen zum thema kleider-und schuhgrößen auch sehr unterhaltsam ☺️ich bin auf alle fälle erleichtert, dass nicht nur mein mann eher ahnungslos ist.

    was mich etwas wundert ist, dass er sich vor weihnachten um das organisieren der schischuhe gekümmert hat (haben sie innerhalb der großfamilie ausgeborgt) und ihm dabei keine schuhgröße untergekommen ist 🙈
  • Es ging dann noch fröhlich weiter.. Ich möchte bitte die Lehrerin um Erlaubnis fragen bzw zumindest informieren, dass er jetzt neue Patschen hat. Denn, siehe oben, in der Schule hat sie das Sagen. Er war rechtschaffen empört, dass ich gemeint hab, das sei nicht nötig, Kleidung ist noch immer der Zuständigkeitsbereich von Papa und mir
  • @nasty Also das du den Jungs jedem seine Kleidung richtig zuordnest - Respekt! Ich bin froh das ich Junge und Mädchen habe sonst würde ichs mir glaub ich nicht merken 😂 und meine Tochter trägt nur Leggings, keine Jeans und keine Jogginghosen - die gehören somit immer in seinen Kasten. Bei den Oberteilen ist es bei uns auch ziemlich ersichtlich. Bei Socken tu ich mir schon schwerer weils da auch die selbe Größe haben und zum Teil neutrale... Also da kommt manchmal was durcheinander 😬
  • Maxi01Maxi01

    Posts: 1,886

    vonni7 wrote: »
    finde eure erzählungen zum thema kleider-und schuhgrößen auch sehr unterhaltsam ☺️ich bin auf alle fälle erleichtert, dass nicht nur mein mann eher ahnungslos ist.

    was mich etwas wundert ist, dass er sich vor weihnachten um das organisieren der schischuhe gekümmert hat (haben sie innerhalb der großfamilie ausgeborgt) und ihm dabei keine schuhgröße untergekommen ist 🙈

    Das verstehe ich wiederum sehr gut. Bei uns passen Schuhgröße und Schischuhgröße nie wirklich zusammen.
  • Ich hab meinen Mann gestern auch noch der Kleidergröße gefragt, seine Antwort war eine Größe zu klein, aber sie hat auch noch Sachen in der Größe die sie noch trägt, also zumindest nicht ganz verkehrt. 😅
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    @Christina91 geht auch nur weil sie unterschiedliche Vorlieben haben. Und ich halt weiß was R nie anziehen würde.
    Wir haben bis auf ein paar Schuhe nichts gleiches (mehr) .
    Und in den Schuhen steht der Name oder sie haben unterschiedliche Bänder.
  • @Nasty Wie ging es dann weiter? Ist Sohnemann mit Zahnlücke in den Kindergarten?
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    Ich bin noch am Heimweg.... werd ich bald erfahren @racingbabe . Ich glaub aber schon.
  • Teil 3 der Patschen story "nachdem iiiiimmer ich aaaaalles allein machen muss hab ich der Lehrerin gesagt, dass ich neue Patschen hab"
    Und was hat sie dann gesagt "fein". Nachsatz "immer muss ich mich um alles kümmern"
  • Eigentlich wollten wir Sebastian zum 10. Geburtstag London inkl Harry Potter Tour schenken aber jetzt hat mein Mann gestern schon für die neue Ehrlich Brothers Show in Zürich Tickets gekauft 😍😍🎉🎉 er wird sich so freuen ❤️
  • dani1220dani1220

    Posts: 279

    edited 28. Januar, 15:30
    @Stefanie868 das sind ja richtig tolle Geschenke! Die würden mir auch gefallen 😁
  • @dani1220 Ja wir haben ihn öfters gefragt ob ihm Harry Potter besser gefallen würde als nochmal zu den Ehrlich Brothers zu gehen und er hat gleich Ehrlich Brothers geantwortet 🙈🤣
  • Finde beide Ideen toll! @Stefanie868
  • Wie bringt man denn einem Kind Anlaute hören bei? Bzw dieses „Wo hörst du das M?“🤔
  • Indem man das übertrieben betont.. Mmmmmmmmaus. Armmmmmmmmmm. Eimmmmmmmmmmmer. Usw
  • Maxi01Maxi01

    Posts: 1,886

    schnoggele wrote: »
    Wie bringt man denn einem Kind Anlaute hören bei? Bzw dieses „Wo hörst du das M?“🤔

    Der Große hatte da anfangs große Probleme. Wir haben es auch überdeutlich geübt und irgendwann ist der Knopf aufgegangen. Der Kleine hört es von Anfang an.
  • itchifyitchify

    Posts: 3,522

    @schnoggele Anton App evtl? Da gibt es unter Vorschule Anlaut Übungen
  • @itchify hm… die haben wir schon… ich hab manchmal das Gefühl sie hört nicht richtig hin… und ratet. Mathe scheint ihr leichter zu fallen. Da ist sie mittlerweile bei den Übungen der 1. Klasse.
    Sie hatte nur grad das Schulscreening… und das war ein Punkt wo sie sehr unsicher war. Dachte nur ich könnte sie irgendwie unterstützen, dass sie sich leichter tut (keine Ahnung…Wort im Dunklen im Kopfstand summen 😂…. Na keine Ahnung🙃) Silben klatscht sie dagegen zielsicher.🤔
  • @Maxi01 @RoterSommermond …😂so haben wir das tatsächlich immer gemacht… wir werden mal weiter üben….und auf den Knopf warten….
  • Evtl mittels Bildern...also zb eine Maus mit 3 Kastl drunter (gibt so vorlagen im www) und ankreuzen wo...
  • riczricz

    Posts: 3,608

    @schnoggele achso, sie geht ja noch gar nicht in die Schule 🤭

    Luisa hat sich damit bis zum Ende des KiGa auch schwer getan. Konnte alle Buchstaben lesen & schreiben und auch sehr gut Silben zählen, aber die Anlaute wollten nie so recht funktionieren.
    Seit der Schule schafft sie das aber auch super!

    Also vielleicht wirklich auf den Knopf warten 😅 und nicht verzweifeln wenn die verschiedenen Übungen noch nicht klappen (natürlich kann man sie ja trotzdem machen)
  • @ricz wir hatten nur das Nachgespräch für die Schulaufnahme. Da wurde mir gesagt, dass aufgefallen ist, dass sie sich da wohl schwer tut…🙈
  • riczricz

    Posts: 3,608

    Ich bin ja schon froh darüber... Will ja Handyzeit reduzieren (und klappt eigentlich auch gut, weil ich eh so viel zu tun habe 😅), aber zB das Babyforum weglassen fällt mir jetzt total leicht - jeden Tag mindestens 1 Vorkommnis / Kommentar/ Unterhaltung, wo man sich einfach nur an den Kopf greift. Und die Zeit, dazu zu kommentieren, viel zu schade dafür ist 😇

    Gleichzeitig hoffe ich, dass es hier im KindAktuell noch lange so eine nette Runde bleibt 🫶🏻
  • @ricz da sagst du was. Hab mich heute wieder mal dazu hinreißen lassen, was du schreiben. Lass ich jetzt wieder 🤦🏼‍♀️😅
  • Was war looooois? Ich lese bf nur noch in den Ferien
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,857

    @ricz
    wobei ich bei dieser diskussion schon auch die fragestellerin verstehe, der umgang mit menschen mit depressionen ist in unserer gesellschaft einfach noch sehr ausbaufähig.

    aber diese urlaubs-tante ist doch ein troll, oder? die schreibt im urlaubs-thread immer von ihren plänen, die zufälligerweise genau mit denen vorpostern identisch sind (besonders irgendwelche ausgefallenen reiseziele). das finde ich schon sehr merkwürdig…
  • Der Umgang mit Depressionen ist extrem ausbaufähig!!!! Wird immer noch als Spinnerei abgetan. Oder "geh an die Luft, das hilft eh" usw
  • riczricz

    Posts: 3,608

    @vonni7 nein auf jeden Fall 🙏🏻 da braucht man gar nicht diskutieren.
    Aber wenn eh gar nix passt ... Bzw nur Kommentare von gewissen "Lieblings"Usern... 😏🤷🏻‍♀️ Ich fand jetzt einige der anderen Kommentare auch nicht wahnsinnig hilfreich, aber sie waren nur gut gemeint und nicht absichtlich bösartig.

    Und ja, die Urlaubstante hat scheinbar 2 Accounts 🤣🤣 ist mir letztens schon aufgefallen, als "2" User über die gleichen außergewöhnlichen Urlaubsziele geschrieben haben 🤭
  • Vor allem gings doch anfangs überhaupt nicht um Depression. Die Dame will abstillen, hat aber ein schlechtes Gewissen und generell ist sie grad nicht gut drauf (so oder so ähnlich. Keine Ahnung. Hab kein Interesse, mir das nochmal durchzulesen 😅). Die Tipps sind in dem Fall eh immer die Gleichen 😅, aber die meisten meinens halt nur gut… aber die wurde dann ja gleich aggressiv, was diese dummen Tipps denn sollen, bei einer richtigen Depression (die sie aber ja gar nicht hat - hat sie im selben Kommentar geschrieben 🤦🏼‍♀️🤣) helfen die kein bisschen. Hää??? 🤣🤣 kann drüber nur lachen, sorry..
  • Talia56Talia56

    Posts: 1,122

    @kastanie91 sie hat aber schon erwähnt, dass sie eine Wochenbettdepression vermutet und sie hat ja eine Vorgeschichte mit Depressionen…das wird sie wohl triggern und daher diese Reaktion.
  • Ich kapier...sie will abstillen, dann kommt die mafia ums eck von wegen "nur stillen ist gut", was ihr Dilemma verschärft und weshalb 8down ist. Gegen das Down sein ,was Natürlich A handfeste Depression ist,hilft stillen, frische Luft und kopfstehend in der Dusche Yoga machen. Und Gegen eine richtige Depression hilft obiges plus der Umstieg auf vegane Ernährung.
  • Bei uns gibt’s heute Schulnachricht, ich bin gespannt 😬
  • @RoterSommermond du hast jetzt aber die Ringana-Shots und das Reisen vergessen! 😆
  • @Jorin ich hab nur geraten, ich lese drüben nicht. Aber danke für die Ergänzung.

    Bei ringana hab ich einen dezenten Verdacht, wer das sein könnte
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,857

    schöne ferien an alle, die es betrifft 🥳 bei uns sind es noch zwei wochen bis dahin, darum hab ich das bis jetzt noch gar nicht realisiert, dass die in anderen bundesländern ja schon beginnen.
  • NastyNasty

    Posts: 11,748

    edited 2. Februar, 07:47
    @racingbabe ich weiß schon was im Zeugnis steht. 😊

    Ein 2er und ein 3er und a paar Einser.
    Egal, ich bin stolz das wir wieder ein halbes Jahr geschafft haben. Schon das allein reicht zum feiern. 🥳

    Hattet ihr gar kein KEL Gespräch oder sowas? Bei uns werden die Eltern immer vorab informiert.
  • Talia56Talia56

    Posts: 1,122

    Also bei uns gabs nur am Elternsprechtag das Gespräch (Kinder mussten mit, war total sinnbefreit, meiner Meinung nach)…
  • @Nasty Doch, wir hatten KEL Gespräch, aber das war im November, da hat man noch nicht so an die Noten gedacht.
    Ich vermute, dass es diesmal nicht lauter Einser sind, ist trotzdem ok, sofern sich bemüht wird.
  • Allen, die es jetzt schon betrifft, schöne Ferien
  • @RoterSommermond danke ☺️
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.