Neues aus dem Krankenlager

17980818284

Kommentare

  • melly210melly210

    Posts: 3,249

    edited 19. 09. 2023, 16:59
    @Nasty ich würd mich an deiner Stelle schlicht krank schreiben lassen ! Du hast ja ohnehin Symptome.
  • Gute Besserung @Nasty 🍀

    Mein Mann hat nochmal die Ärztin angerufen weil er seit gestern so arg schwitzt und immer wieder Temperatur hat....sonst aber nichts! Sie meinte komisch dass er sonst keine Symptome hat und falls Fieber nochmal über 39 dann soll er ins KH 😏
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    @Stefanie868 dann pass gut auf auf ihn. Und lass ihn holen, wenn er wieder fiebert.

    Klingt nicht so toll.
  • Mich wundert, dass er nicht direttissima dahin überwiesen wurde. Meine Mutter hatte das vor 25 Jahren, da hat die Hausärztin sie direkt von der Praxis dahin überstellt
  • Eben @RoterSommermond und sie hat ja auch gesagt kann sein dass sie sich täuscht aber es schaut schon danach aus 😞😏 und sie hat dann auch direkt beim Kardiologen angerufen und der hat ihr dann für meinen Mann am Donnerstag einen Termin gegeben...hoffe immer noch dass sie sich getäuscht hat
  • racingbaberacingbabe

    Posts: 1,027

    edited 19. 09. 2023, 20:27
    @Nasty So ein Schmarrn. Es geht jetzt leider wieder los. Warte quasi schon drauf wann es uns wieder erwischt 😒
    Finde das immer so „witzig“ wenn man die Leute reden hört, dass es Corona ja nicht mehr gibt 🙄
    Gute Besserung!
  • @racingbabe womöglich meinen sie einfach, dass es nicht mehr so präsent ist (also in den Köpfen/Medien etc.) 🤔 Also Corona gibt es definitiv, aber halt auch genügend andere Krankheiten. Wills jetzt nicht verharmlosen o.ä., aber es hat halt leider auch so viel angerichtet in anderen Bereichen (gesellschaftlich, psychisch…) und daher ist es nachvollziehbar, dass sich viele Leute gar nicht mehr damit beschäftigen wollen. 😌
  • cornicorni

    Posts: 6,849

    Alles Gute weiterhin deinem Mann @Stefanie868
    Vielleicht ist es ja doch was "harmloseres".

    @Nasty So ein Mist 😬 Hoffe, es erwischt dich nicht schlimmer 🙏


    Bei uns sind nach einer Woche Schule schon beide Kinder verkühlt. Hoffe, es bleibt bei "nur" Schnupfen.
    Theresa ist am Woende zu einer Geb Feier eingeladen und ich muss ab nächster Woche wieder arbeiten.
    Am Fr hat sich in der Schule die Musikschule vorgestellt - alle Schüler:innen waren da im Turnsaal versammelt.
    Im Vorjahr hatten wir danach Corona und Windpocken-"Ausbruch"an der Schule 🙈 Wird wohl heuer ähnlich sein, befürchte ich.
  • Meinen Mann hat man mit der Rettung geholt 😭 40 Fieber schon wieder ...Herz war stabil nur das hohe Fieber beunruhigt sie ....jetzt hatten wir schon Action am Morgen 🙈
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    @Stefanie868 tut mir leid.
    Ich hoffe sie finden jetzt eine Behandlung für Ihn.

    Vielleicht eh gut das er jetzt gründlich angeschaut wird.
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    Wenigstens mein Chef hat mich gelobt. Für Rücksichtsvolles Verhalten.

    Soll daheimbleiben. Notfalls auch ohne Krankmeldung.
  • cornicorni

    Posts: 6,849

    So ein Mist @Stefanie868 😔 Aber ich denk auch, dass es gscheit ist, dass er jetzt mal durchgecheckt wird! Drück die Daumen, dass es "nur" ein Infekt ist!!!
  • racingbaberacingbabe

    Posts: 1,027

    edited 20. 09. 2023, 05:56
    @Talia56 Da hast Du natürlich recht.

    @Stefanie868 Uff, aber jetzt wird er hoffentlich gleich gründlich durchgecheckt. Weiß man wie das überhaupt entstanden ist? Verkühlung nicht gut auskuriert?

    @Nasty Wie gehts Dir? Kinder gehen ganz normal in die Schule/Kindergarten?
  • @Stefanie868 oh nein gute Besserung und ich hoffe er wird dort ganz gründlich untersucht und überwacht
  • @Stefanie868 gute Besserung! Jetzt wird er sicher genau durchgecheckt!
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    @racingbabe danke der Nachfrage. A bissi Gliederschmerzen und Schnupfen.

    Aber kein Fieber, kein Kopfweh.

    Ich geh im 15 Uhr zum Arzt und dann schau ma weiter. Ob der noch Pcr testet oder einfach so krank schreibt.
  • @Stefanie868 huch. Alles Gute weiterhin.
    Hätte die Ärztin ihn gleich überwiesen, wäre das wohl nicht passiert...
  • @Nasty Das ist schon mal gut, dass es nicht so schlimm ist. Wie oft hattest Du es schon?
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    @racingbabe das 3. Mal
    März 22, März 23 und jetzt.

    Die Kinder und mein Mann hatten es nur im März 22. Hab ich heuer nicht angesteckt.

    Gestern haben wir aber nur wegen dem Schnupfen der Kinder getestet.
    Nachdem sie heute früh auch negativ waren sind sie in Schule und Co.
  • Er hat eine Herzbeutelentzündung mit ein bisschen Wasser....also nicht so schlimm wie eine Herzmuskelentzündung 🙏 liegen und schonen und morgen will ihn die Ärztin nochmal sehen
  • cornicorni

    Posts: 6,849

    Gottseidank @Stefanie868 🙏
    Gut, dass er jetzt weiß, was er wirklich hat und entsprechend behandelt werden kann!
  • Ja genau 🙏 ausgelöst wurde es vom aktuellen Infekt
  • @Nasty Da war ja nicht viel Abstand heuer 🫤
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    Ich hatte auch zwischen Impfung und Infektion nicht mal 6 Monate. Trotz guter Antikörperwerte.
    @racingbabe
    Dafür nie schlimmen Verlauf.
  • @Nasty hoffe es bleibt so mild und es steckt sich niemand an.
    Ich weiß auch nie wann/ob testen. Verschnupft ist irgendwie immer wer , würd also nur wenn es ärger wird mit Fieber oder so. Aber bei den Kindern damals haben die Antigen nicht angeschlagen.

    Ärger mich auch wegen der Impfung. Endlich ist der Impfstoff da und heute war alles bis November ausgebucht weil sie hier nur Mittwoch vormittags Termine haben. Hausarzt kriegt ihn auch erst im Oktober. Meine Schwiegermutter ist Risikogruppe, hatte es noch nicht und ihre letzte Impfung ist über 1 Jahr her
  • Könnt ihr nicht einfach bei einem anderen Arzt impfen @itchify?
    Bei uns gibt es eine Liste aller Ärzte die impfen. Da kann man schauen wo man schnell einen Termin bekommt.
  • Kannst du mir bitte die Liste linken @Maxi01?
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    Mein Test war beim Arzt auch fett positiv. Pcr Testen tun sie aber nicht mehr. Bin für Montag wiederbestellt.

    @itchify ich krieg kein Fieber. Bei Erstinfektion einen Tag. Das erste Fieber seit über 30 Jahren. Aber beim 2. Mal hatte ich auch kein Fieber. Das ist bei mir also kein Indiz.
    Eher seltsame Rückenschmerzen von Sonntag auf Montag in der Nacht. Müdigkeit und am Dienstag plötzlich Allergie Gefühl, Kribbeln in der Nase, Hustenreiz...

    Janin ist auch total verschnupft aber negativ.
  • itchify wrote: »
    @Nasty hoffe es bleibt so mild und es steckt sich niemand an.
    Ich weiß auch nie wann/ob testen. Verschnupft ist irgendwie immer wer , würd also nur wenn es ärger wird mit Fieber oder so. Aber bei den Kindern damals haben die Antigen nicht angeschlagen.

    Ärger mich auch wegen der Impfung. Endlich ist der Impfstoff da und heute war alles bis November ausgebucht weil sie hier nur Mittwoch vormittags Termine haben. Hausarzt kriegt ihn auch erst im Oktober. Meine Schwiegermutter ist Risikogruppe, hatte es noch nicht und ihre letzte Impfung ist über 1 Jahr her

    Leider bei uns in Wien heuer auch schrecklich ! Alle Termine in den ganz wenigen Impfstellen ausgebucht, sonst kann man nur x Ärzte durchrufen, von denen die Hälfte nur eigene Patienten impft etc. Glücklicherweise hat sich der Kinderarzt unseres Sohnes bereit erklärt uns alle 3 heute in 2 Wochen zu impfen.
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    Mein Hausarzt hat tatsächlich behauptet er wüsste von nix und der Impfstoff ist noch nicht verfügbar
    .
  • Ha meiner auch @Nasty :#
  • Was Wien angeht steht das sogar in den Medien. Also daß das komplettes Chaos ist und man kaum Termine bekommt weil alles ausgebucht
  • Maxi01Maxi01

    Posts: 1,893

    edited 20. 09. 2023, 18:22
    https://www.tirol.gv.at/gesundheit-vorsorge/infekt/coronavirus/tirolimpft/impfstandorte-tirol/#c238079

    @RoterSommermond.

    Öffentliche Impstellen gibt es nicht mehr, aber es impfen doch einige Ärzte in der Stadt.
  • @Maxi01 Bei uns kann man ja im Magistrat impfen aber ein halber Tag pro Woche ist halt ein Witz (war jetzt im Sommer sicher ausreichend). Hoffe sie machen bald wieder zusätzliche Zeiten auf
  • Maxi01 wrote: »
    https://www.tirol.gv.at/gesundheit-vorsorge/infekt/coronavirus/tirolimpft/impfstandorte-tirol/#c238079

    @RoterSommermond.

    Öffentliche Impstellen gibt es nicht mehr, aber es impfen doch einige Ärzte in der Stadt.

    Danke. Da werde ich mir wen.sucjen und an Termin machen
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    Ich warte bis der Hype vorbei ist 🤣.Sollte eh 6 Monate nicht. Also in dem Fall Glück das ich schon wieder positiv bin.

    Mein Mann geht nur wenn ich mich drum kümmer, Kinder sowieso- aber da hoff ich auf den Arzt der schon off label die ersten Impfungen gegeben hat.
  • Hab bei einem der Ärzte (dem am günstigsten gelegenen) einen Termin für 19.10 bekommen
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    Beim Magistrat gibt's erst im November wieder Termine. Ich denk bis dahin brauchen wir sie nicht mehr.
  • Die scheiegeroma ist schon wieder im kh. Nach der Lymphknoten OP nasst es immer noch oder schon wieder 😭😭
  • Nasty wrote: »
    Beim Magistrat gibt's erst im November wieder Termine. Ich denk bis dahin brauchen wir sie nicht mehr.

    Frag mal ggf beim Voitl. Oder Favordi im 10. Ebenfalls ginge Gesund Wachsen im 16. Letzterer ist unser Kinderarzt. Impft jeden 2. Mittwoch gegen Corona
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    @melly210 Von Dr Voitl (der die ersten 3 Impfungen gemacht hat) kam nur die Mail das auf der Homepage steht wann wieder geimpft wird. Da steht aber nichts. Werd mal anrufen.
  • Die erste Verkühlung in diesem „Herbst“, bäh 🫤 nicht so schlimm, aber ich bin nach der Arbeit dann so richtig kaputt.
  • cornicorni

    Posts: 6,849

    Oje @racingbabe 😬 Gute Besserung!

    Wir haben unsere erste Erkältung hinter uns. Theresa umd Magdalena hatten bissl Halsweh, Schnupfen, bissi Husten. Also nix Tragisches, aber nervig halt.
    Ich hatte 1 Tag Halsweh, dann Schnupfen und das wars. Kann jetzt gerne so bleiben bitte 😁
  • @corni Danke!
  • Mein Mittlerer hat mit großer Wahrscheinlichkeit Hand-Mund-Fuß, muss es mir am Nachmittag noch vom Arzt bestätigen lassen. Was ich mich jetzt frage, muss der Große von der Schule zuhause bleiben? Nein oder? Er selbst hat noch keine Symptome.. ausgebrochen ist HMF aber in der Schule, nicht im Kiga…
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    Nein musst glaub ich der Schule auch nichts sagen.
    Nicht mal bei Corona müssen Geschwisterkinder daheim bleiben.
  • Danke dir! Hat sich leider bestätigt, er hat HMF… großes & kleines Kind haben noch nix, mal schauen wie lange noch..

    Kann mir vlt noch wer was empfehlen was bei den Punkterl im Mund hilft? Gibt’s da irgendwas? Wir sollen mit Salbeitee gurgeln lassen, aber das spuckt mir meiner sofort aus 🫣
  • Oh nein gute Besserung @loewenmama 🍀

    Mein Mann hatte es ja auch aber nur im Mund ganz extrem ....er hat sich nur von Eis ernährt 🙈🤣
  • Gute Besserung @loewenmama
    @Stefanie868 wie geht's deinem Mann?
  • NastyNasty

    Posts: 11,792

    Kühlen und bei uns hat tatsächlich Dentinox geholfen. Aber Achtung es brennt erstmal voll.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.