Urlaub ~ egal wann, egal wohin

1121315171828

Kommentare

  • @Christina91 wir waren damals kurz nach einem Lockdown und bei Schlechtwetter, waren daher nur kurz. Meine waren mir 2 und 4 glaub ich auch noch zu jung und es hatten auch nicht alle Stationen offen.
  • @ballerina danke, der Park kommt mit auf die Liste
  • Ich will auch Urlaub!!! 😫😫
    Meine Eltern sind grad in Karpathos, meine Schwägerin mit Sohn und Schwiegermutter sind auch gerade auf Kreta. Mein Sohn hat mich heute morgen wieder angeheult, warum jeder in den Urlaub fahren kann nur wir nicht 😓
    Jetzt hat meine Schwägerin meine Kinder im Sommer auf einen Urlaub eingeladen... nach Teneriffa 😳😳
    Sie sind noch nie geflogen und mit der Tante alleine ins Ausland ist mir auch nicht besonders geheuer... Gut die Oma wäre auch dabei, aber trotzdem...
    Wie denkt ihr??
  • @LovelyMum wenn du deiner Schwester prinzipiell im Umgang mit den Kindern vertraust und sie vorsichtig ist im Bezug auf Schwimmen, Meer, ect würde ich sie schon fahren lassen
  • @LovelyMum wie alt sind deine Kinder?
  • riczricz

    Posts: 3,573

    @LovelyMum werdet ihr denn gar keinen Urlaub haben? 🙈

    Ich würde auch sagen - wenn das Verhältnis mit der Schwägerin prinzipiell gut ist, warum nicht? Deine Kinder sind ja schon größer. Ist für sie sicher ein tolles Erlebnis! Bzw was sagen sie selbst denn dazu?
  • NastyNasty

    Posts: 11,544

    @LovelyMum ich hab das Problem nicht, kids noch zu klein und kennen Urlaub generell nicht.

    Aber würde das uns jemand anbieten (was in diesem Leben nicht passieren wird) würde ich es den Kindern zuliebe sofort erlauben.
  • Ich auch, solange ich nicht it muss. Ich bin flugkranj
  • LovelyMumLovelyMum

    Posts: 1,534

    edited 25. 05. 2022, 18:48
    Meine Kinder sind 13 und ab Montag dann 9 😊
    Eigentlich haben wir beide schon Urlaub, nur halt leider getrennt, weil wir unseren Sommerplan schon zu Weihnachten machen mussten, zwecks Betreuung des jüngeren. Jetzt hat meine Arbeitskollegin gemeint, ob mein Mann nicht seinen Urlaub auf meinen verschieben könnte, dann könnten wir auch mit in den Urlaub... Zweiter Punkt wäre natürlich grundlegend das Geld. Das müssten wir uns ausrechnen, ob sichs ausgeht. 🙏🙏
    Grundlegend würd ich meiner Schwägerin voll vertrauen, nur bin ich etwas eifersüchtig, dass meine Kinder in den Urlaub dürften und ich nicht. 🙈Zudem ich auch gerne die leuchtenden Augen sehen möchte, wenn sie das erste Mal fliegen. Ich bin selbst auch noch nie geflogen 😅

    Na, mal schauen, obs was wird 😊
  • @LovelyMum das kann ich sehr nachvollziehen! Bei so großen ersten Male ist man als Mama einfach gern dabei. Und wenn man selbst schon urlaubsreif ist....
  • riczricz

    Posts: 3,573

    @LovelyMum aaah das versteh ich dann total!!! (Wegen Fliegen und selbst Urlaub machen) 🙏🏻
  • NastyNasty

    Posts: 11,544

    Echt? Ich verstehs nicht ganz.
    Ich mein wenn man sichs anders machen kann, natürlich super.
    Aber falls nicht gönn ich das meinen Kindern ohne Eifersucht. Ich selbst hatte 43 Jahre Zeit zim fliegen. Selber schuld wenn ichs nicht getan hab. Aber deshalb die Kids verzichten lassen find ich nicht fair.
  • @LovelyMum ich versteh dich. Also ich wäre nicht eifersüchtig dass meine Kinder dürfen und ich nicht aber ich wäre auch gerne dabei bei ihrem 1. Flug und dass wir das gemeinsam erleben.
    Wenns finanziell bei uns einfach nicht drin wäre in nächster Zeit würde ich ihnen das aber trotzdem gönnen wie @Nasty sagt.
  • BiKaBiKa

    Posts: 1,829

    edited 26. 05. 2022, 07:11
    @LovelyMum meine Kinder würden ohne mich sowieso niergends hinfliegen wollen. Sie wollen ja nichtmal übers WE oder so wo anders bleiben. Geschweigedenn wegfliegen. Ich würd sie aber auch nicht jedem mitgebn. Schwiegerfamilie zb sicher nicht. Meine Mama oder die eine Schwester schon, beide viel Erfahrung mit Kindern ( da selbst Kids u arbeiten im Kiga) aber trägt sich niemand an für gemeinsame Urlaube 😅 eifersüchtig wär ich jetzt nicht,aber ruhig schlafen könnt ich vermutlich trotzdem nicht
  • Meine Schwester hätte unsere Kids jetzt übers verlängerte Wochenende mit in den Urlaub genommen. Als erstkommunionsgeschenk. Lieber wärs mir gewesen sie hätte vorher mit mir darüber geredet, aber ist jetzt ohnehin hinfällig. Ihr hätt ich sie aber mitgegeben. Jeden nicht, aber meine Kids sind da auch schon recht selbstständig und ich weiß das sie da auch brav wären.

    Meine machen regelmäßig alleine Urlaub bei den grosseltern. Bei den Schwiegereltern war die erste alleinige Übernachtung mit 2j od so. Meine Mama durfte erst als sie 5j waren, davor wollt ich sie ihr nicht anvertrauen.
  • Danke ihr Lieben ❤
    Jetzt hat sichs aber rausgestellt, dass es nach Tunesien geht und nicht Teneriffa. Noch ein Stück weiter weg und noch dazu ein andere Kontinent 🤯 hab das falsch verstanden...
    Aber mein Mann und ich haben uns jetzt besprochen und wollen mitfliegen. Müsste dazu nur meine Urlaubszeit in der Firma verschieben. Ich hoffe das geht 🙏🙏
    Da das finanzielle der Kinder die Tante zahlt, müssen nur mein Mann und ich selbst zahlen und das wird sich doch hoffentlich ausgehen!!
    Ich bin gespannt, halt euch auf dem laufenden 😊😊
  • cornicorni

    Posts: 6,736

    @LovelyMum Also Tunesien ist definitiv näher als Teneriffa 😉 und vermutlich auch billiger. Also ich verstehe, dass ihr mit wollt. Würde ich ws auch wollen.
    Hört sich doch nach einer guten Lösung an, dass ihr mitfliegt und "nur" euren Anteil selbst zahlt.
  • Stimmt. Und nur weil Teneriffa zu Spanien gehört, liegen due Inseln deutlich vor Afrikas Küste, ergo auch irgendwo anderer kontinent
  • Wir haben jetzt gebucht!! 🤩🤩
    8 Tage Türkei, Alanya
    Bin schon gespannt, erster Flug für die Kinder und mich 😆
  • @LovelyMum also jetzt doch nicht mit der Tante gemeinsam?
  • @Christina91 doch, mit Tante, ihrem Sohn und Oma 😊
  • @LovelyMum ah okay - weil es vorher hieß Tunesien 😅
    Na das wird sicher toll 😊
  • @Christina91 ja schon, hatten aber kein passendes Angebot gefunden.
  • Da wir ja nach Kärnten fahren suche ich jetzt schon Ausflugsziele ☺️ So Sachen wie Minimindus und den Affenberg hab ich schon auf der Liste. Aber vielleicht hat ja hier noch jemand einen Geheimtipp was man gesehen haben muss☺️
  • @tanjaemely schaut euch online den Prospekt der Kärntencard an. Dort findet ihr viele tolle Ausflugsziele.
  • keakea

    Posts: 1,831

    @tanjaemely wo seid ihr denn in Kärnten, das ist auch groß?
  • @tanjaemely ich fand die Bahnfahrt aufs Reißeck total nett. Die Raggaschlucht und Kölnbreinsperre auch. Ist halt alles eher im westlichen Kärnten.
  • @eva1234 Das ist eine gute Idee. ☺️

    @kea Beim Faakersee ☺️
  • @tanjaemely muss meinen Tipp von vorher korrigieren. Die Reißeckbahn gibt's nicht mehr. Wurde eingestellt :o
  • Kennt jemand eine Reitmöglichkeit für Anfänger Kinder in Söll bzw in der Nähe dort? Ich suche etwas, wo man reiten mal ausprobieren kann.
  • War schon jemand mal mit Kindern in Amsterdam und kann mir Tipps für Unternehmungen geben?
  • vonni7vonni7

    Posts: 2,774

    wir haben jetzt für anfang juli zwei nächte im familienhotel bruckwirt gebucht.
    das ist unsere preiskategorie, wenn wir den urlaub selber bezahlen 😜
  • @vonni7 Berichte dann bitte, ist für uns auch nicht weit bzw wollte ich meine Brüder schon dafür gewinnen, dann könnten wir Tagesausflüge gemeinsam machen 🙂
  • So ich habe jetzt auch gebucht. Im Augst wird es eine Woche Spanien mit der Familie. Wir haben ein privates Haus gemietet, dann muss ich schlimmstenfalls nicht im Hotel mit Maske herumrennen.
    Nach zwei Jahren muss ich einfach mal wieder irgendwo hin, sonst packe ich es nicht. Freu mich schon sehr und hoffe es tut sich bis zum August nicht viel Ändern was die Bestimmungen anbelangt.
  • So unser Bericht vom legoland:

    Wir sind Sa gegen 8.30 im Feriendorf angekommen. Haben spontan den early check in dazu genommen, somit um 12 schon das Zimmer bekommen statt 15.30. Im Dorf gibt es wirklich tolle Spielplätze und den Kindern wird sicher nicht fad.

    Pünktlich um 10 waren wir beim hinteren Eingang, haben erfahren dass dieser schon ab 9.30 geöffnet wird, wenn viel los ist. Der Waldweg vom Dorf zum legoland sind ca 15 Minuten. Möchte man wie wir gegen Mittag ein bisschen Pause machen, bekommt man einen Stempel um später wieder rein zu dürfen.
    Wir fahren dann gestern bis 18 Uhr im Park, da schließen die fahrgeschäfte.
    Mit der legoland App kann man einschätzen wielange man überall ansteht und so den Besuch gut planen.
    Essen, Trinken ist natürlich recht teuer, im outlet shop hat jedes kind ein Schnäppchen von seinem Geld gekauft.

    Für Martin gab's auf jedenfall mehr zu erleben, Georg mag weder Höhe noch Geschwindigkeit.

    Wir sind jetzt schon am Heimweg, für unsere Kinder sind 1,5 Tage genug. Sind gegen 5 daheim und sie wollen noch lego aufbauen 🙈
  • melly210melly210

    Posts: 3,164

    edited 12. 06. 2022, 16:07
    @simisunshine gut zu wissen, daß der hintere Eingang schon um 9:30 aufmacht ! Aber fahren kann man erst ab 10, oder ?

    Freut mich, daß es euch gefallen hat, wir fahren am Do und sind schon ganz gespannt :) Wir haben aber Expresspässe dazu genommen, weil wir annehmen, daß am langen We sehr viel los sein wird. Die hattet ihr nicht, oder ? Wie waren denn die Wartezeiten ?
  • @melly wie bekommt man die Expresspässe???
  • @Junimama hier https://www.legoland.de/tickets/beliebte-tickets/express-pass/

    Und sobald man ihn gekauft hat, hier aktivieren und sich virtuell anstellen. Spart man sich halt das anstellen und hat je nach Pass kürzere Wartezeit.

    https://lld-expresspass.de/#
  • @melly210 ja genau fahrgeschäfte starten erst ab 10 aber man kann sich bei beliebten Sachen schon anstellen oder die vielen Spielplätze nutzen :)
    Wir haben auch überlegt expresspässe zu nehmen, sie sind aber schon teuer und gelten nicht überall und bei den meisten Sachen war die Wartezeit von 5-20 min überschaubar. Die kinder hat es aber nicht gestört, dass wir manche dinge dann nicht gemacht haben, wo die Wartezeit zu lang war. Die machen wir dann nächstes Jahr, Georg will zu seinem 6. Geburtstag dort sein.
  • @simisunshine ah ok...ja meiner steht sich halt auf diese Actionsachen, Hochschaubahnen und Co. Da wir dort lange Wartezeiten befürchten, haben wir den gekauft. Da käme ich nie damit davon die begehrteren Sachen auszulassen :D Er hat sich schon eingehend darüber informiert was es alles gibt.
  • Der Wunderknabe...
  • @simisunshine wir waren auch dieses Wochenende im Legoland 😬 Längste Stehzeit war bei uns 30 min beim Wasserfall. Hatten immer wieder technische Problemchen. Beim nächsten Parkbesuch fangen wir hinten an und arbeiten uns langsam nach vorne. Das essen am Gelände ist leider nicht zu empfehlen. Vielleicht noch eher gegrilltes bei den Rittern, da kann man nicht viel falsch machen 😉
  • @bettyblue genau dort haben sich Martin und mein Mann gleich in der Früh angestellt.
    Wir haben mehr snacks gegessen von der Bäckerei, popcorn usw. und abends Nudeln im legoland noch. Das war ok ;)
  • Meine Kids haben einen jahreskarte vom familypark zum Geburtstag bekommen, also werden wir am Wochenende mal hinschauen und dieses Jahr dort mal alles ausführlich durchmachen.
    Wenigstens dürfen sie mittlerweile überall auch alleine mit.
  • @doppeljackpot ist auch der Plan für unser Wochenende. Hab nur keinen Plan wann der "beste" Tag ist :D
  • Der Wunderknabe...

    was meinst du damit? 🤔

  • @claudsch1980 wir werden wohl Fr versuchen und hoffen das nicht alle Eltern und Kinder zu Hause sind.
    Muss mich ja in der schlage noch anstellen für die Eintrittskarten B)
  • @bettyblue ich habe auch in diversen Rezensionen gelesen, daß das essen im Legodorf wesentlich besser sein soll als im Park selbst. Wir haben deshalb vor tagsüber nur Snacks zu essen und haben für die Abende was im Legodorf reserviert. 2x Steakhouse und 1x diese Tafelrunde/Ritterschenke. Das sind die beiden a la carte Restaurants, dh da kann man sich auch einfach nur einen Teller Nudeln oder was auch immer bestellen. Piraten-Taverne ist ein vorgegebenes (ziemlich teures) Menü. Das Dschungelbuffet ist ein all you can eat Buffet und kostet ebenfalls ganz schön, zusätzlich soll es laut Rezensionen nicht so gut sein wie die anderen Dorf-Restaurants.
  • Wir sind am Sonntag im Familypark - war eines der Geschenke zur Erstkommunion (Es wird ein Familienausflug mit den Taufpaten inkl. Partner)
  • @taisim sollte bei uns auch ein erstkommunionsgeschenk sein.....aber nach dem was war...im September wollte n wir auch keine jahreskarte mehr kaufen und haben deshalb zum geb umgeschwenkt
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.