Urlaub ~ egal wann, egal wohin

1101113151629

Kommentare

  • Wir waren ja schon öfters im Felben und ihr werdet begeistert sein @Jajo 🥰🥰
  • @jajo hihi danke 😁 Felben gefällt euch bestimmt auch gut.

    Steiermark waren wir noch nicht wirklich mit den Kindern... Nur Stubenbergsee aber da kann ich nichts empfehlen.
    Nächstes Jahr wollen wir vielleicht Richtung Schladming da dann aber eher in eine Pension oder so und viele Ausflüge machen.

    Kärnten waren wir letztes Jahr im Smiley Hotel in Trebsing. Das ist prinzipiell auch ganz nett mit einigen Spielmöglichkeiten (im Garten vorallem Rutschen) und vielen Ausflugszielen in der Umgebung aber das Hotel ist halt schon recht alt. Das merkt man an der Aufteilung des Gebäudes und dem Geruch drin. Hat uns aber nicht wirklich gestört, für ein Kinderhotel mit all inklusive ist es recht billig finde ich.

    Im Falkensteiner Funimation am Katschberg waren wir auch schon. Dort ist die Umgebung theoretisch auch super - wir waren Ende September und es hat geschneit somit waren wir nur im Hotel 😅 aber dort gibt's nur eine Softplayanlage. Das richtige Spielzimmer ist nur mit Betreuung ab 3 Jahre - also wenn da die Kinder ned mitmachen wird es eher langweilig. Wobei Pool gibt's auch.
  • wir fahren im mai (nach einem jahr pause) wieder ins familienhotel seitenalm, kann ich nur wärmstens empfehlen!
  • @incredibiles wir waren vor ein paar Jahren in Berlin im Hotel Berlin, Berlin. Für uns hat’s gut gepasst, wir haben fast alles zu Fuß erledigt (sind aber auch Marschierer :) ). Liegt in der Nähe vom Tiergarten, aber Kürfüstendamm etc war auch zu Fuß machbar. Preislich kann ich’s dir leider nicht sagen, da wir den Crewrabatt meines Mannes nutzen konnten.
  • @vonni7 das schau ich mir auch oft an, aber die Preise sind ja 🤪🤪🤪

    Aber vielleicht gönnen wir uns das mal...
  • @Caudalie
    ja, die preise sind ein wahnsinn 🙈 meine eltern laden uns ein und wir bezahlen die getränke, sonst würden wir wahrscheinlich auch nicht fahren.
    aber es ist richtig toll und es wird so viel geboten!
  • @vonni7 oh wow, wie lieb von deinen Eltern ❤ super dass sie das mit euch genießen und teilen - die besten Kindheitserinnerungen für die Kleinen 🥰🥰🥰
  • @vonni7 die Seitenalm schaut ja auch richtig toll aus. Hatten wir im September ja auch zur Wahl. Aber jetzt kommt uns das Felben auf jedenfall billiger durch "Punkte" bekommen wir dort ca 90€ zurück.
  • @Christina91
    bei uns war das felben dafür auch schon in der engeren auswahl, wir sind aber gewohnheitstiere und ändern ungern bewährtes 😉
  • @vonni7 kann ich voll verstehen, wenn man zufrieden war und das Haus und das Personal schon kennt kommt man gerne wieder 😊
  • riczricz

    Posts: 3,613

    Juhuuu ich habe soeben unsere Urlaubsbuchung unterschrieben 🥳

    Ist jetzt spontan doch ein bisschen anders als geplant, aber ich freu mich 😁
    Wir wollten ja ursprünglich nach Dublin, aber mein Mann will lieber Strandurlaub. Naja, fraglich ob wir es dann jemals noch nach Irland schaffen 😂

    Jedenfalls haben wir jetzt für Ende Mai / Anfang Juni eine Woche Griechenland gebucht! Auf Rhodos war ich eh noch nicht (mein Mann nur zur Maturareise damals), und deswegen passt das auch für uns. Luisa wird's auch super gefallen 🥰
  • @ricz schön 😊 in welches Hotel fliegt ihr?
  • @ricz oh, wie toll! 🤩 für uns gehts dieses Jahr auch nach Griechenland, aber nach Kreta und erst im September. Hatten erst auch Ende Mai überlegt, da hätte die Kleine noch nix gezahlt, aber uns hat dann die Wassertemperatur etwas abgeschreckt.
  • Wir machen nun auch 1wo Strandurlaub in der Türkei....dort hab ich was gefunden was für meine gr. Kids auch schon passt.

    Wird eine Überraschung für die Kids. Wir werden Ihnen erst bei Abflug davon erzählen. Sie haben es sich zwar gewünscht ans Meer. Haben aber schon 2 Wochen an einem See in ö gebucht. Der Strandurlaub bleibt eine Überraschung B)
    Freu mich schon
  • riczricz

    Posts: 3,613

    @Christina91 das Hotel heißt Apollo Blue (5*) - laut meiner Freundin aus dem Reisebüro haben sie sehr positive Rückmeldungen von anderen Kunden.

    Wir wollten auch eigentlich nur Frühstück, weil wir abends gern unterwegs essen gehen, aber das Angebot mit Halbpension war nur um 4€ teurer 😅 jetzt werden wir sie halt kaum nutzen.

    @doppeljackpot uiiii wie toll, da werden sie sich freuen 😍😍😍
  • riczricz

    Posts: 3,613

    @Jorin ja das Wasser wird sicher noch kühler sein 🤭 macht mir und dem Kind zumindest nix aus, mein Mann wird sich fügen müssen (der braucht normal eher Thermentemperatur 😜)

    Später kann ich leider nicht mehr fliegen, da nehmen mich die Airlines nicht mehr mit 😅🤰🏻 aber da fahren wir dann zumindest mit dem Auto noch nach Kroatien und/oder Italien.
  • Hat jemand Tipps, was man mit Kind in und um Triest unbedingt machen soll? Danke! :)
  • @ricz Bei uns ists genau umgekehrt, mein Mann ist da sehr unempfindlich, Hauptsache Wasser, aber die Kleine mags warm. Letzten Sommer ging nicht mal Freibad verlässlich, das wird dieses Jahr hoffentlich besser sein, aber wir haben uns gedacht, beim ersten Mal am Meer solls nicht an den Temperaturen scheitern. Wenn wir ans Meer fahren, wollen wir nicht dann fast nur im Pool baden.
  • riczricz

    Posts: 3,613

    @Jorin da bin ich voll bei dir! Mag auch nicht ins Pool wenn daneben das Meer ist 🤗
  • Suche ein Urlaubsziel für 1 bis 2 Nächte mit meiner Tochter , etwas mit Schwimmen und Tiere, Zoo bzw Tierpark
  • @MagicMoment in welchem Bundesland?
    Stubenbergsee mit Tierpark Herberstein oder Therme Schallerbach mit Zoo Schmiding würd mir mal spontan einfallen.
  • @Christina91 ja, ich weiß nicht so recht, möchte von Hollabrunn Max 2,5 Stunden fahren.
  • Okay, na das würde sich ja ausgehen glaub ich.
    Steppentierpark Pamhagen und Neusiedlersee würd mir auch noch einfallen bzw Lutzsmannsburg ist da auch ned so weit weg glaub ich.
  • @MagicMoment nur ihr 2? Ev einfach wien? Großstadt ist fürs Kind ja auch mal was anderes. Zoo gibt's einen schönen, therme auch und alles mit der u Bahn zu erreichen.
    Und u Bahn fahren war als Kind auch immer was spannendes :D
  • @MagicMoment wir fahren über das verlängerte We um Juni an den Neusiedlersee. Familypark, Freibad mit Rutschen, Boot fahren, reptilienzoo Forchtenstein stehen am Programm.
  • @doppeljackpot da haben wir die ersten 5 Jahre gewohnt in Wien, ich glaub das ist mir zu nah.

    @claudsch das klingt gut, Familypark lieber mit beiden, aber Burg und Pamhagen klingt gut, ev Martintherme, danke für die Idee an diese Richtung hab ich garnicht gedacht
  • lmclmc

    Posts: 3,372

    @MagicMoment wir waren in den Osterferien beim Bauernhof strobl in der Steiermark, tierpark, Therme, See... Alles in der Nähe.
    Wir sind 2 Stunden gefahren.

    haben aber den Bauernhof fast nie verlassen weil die Kinder immer unterwegs waren. herrlich entspannend für uns. 😁
  • sosososo

    Posts: 451

    edited 30. 04. 2022, 15:55
    "1) Wo hat es euch gefallen?
    2) Wo wollt ihr hin?
    3) Was ist in nächster Zeit geplant?
    4) Wo wollt ihr gar nicht mehr hin?"

    1) Die schönsten (Kurz-) Urlaube mit Kind waren bisher Thermenurlaube wie zB Fohnsdorf, Laa/Thaya. Oder auch am Attersee hat es uns sehr gefallen.
    Noch kinderlos waren meine bisher schönsten Fernreisen Irland und Korsika. Und Mädelstrips in ein paar europäische Städte waren auch dabei.

    2) Irgendwann möchten wir mal nach England. Und ich würde meinem Sohn gerne mal das Meer zeigen. (Kroatien ev. mal in ein paar Jahren)

    3) Im Sommer möchte ich Kurztrips in Österreich machen wie zB Gosauseen, Wanderungen, Radtouren, Tierparks, Wien Museen, Ikuna Ressort etc.
    Legoland steht auch mal am Plan in den nächsten Jahren 😅
    Und die St. Martins Therme, da waren wir noch nie...

    4) An einen 0-8-15 Strand in Italien muss ich nicht mehr 😅
  • sosososo

    Posts: 451

    edited 30. 04. 2022, 16:00
    @MagicMoment Aquapulco und Zoo Schmieding. Da gibt's in der Nähe viele nette Unterkünfte.

    Edit: grad gesehen, dass ihr da über 3 h hinfahrt 🙈🙈
  • 1) am entspanntesten mit Kindern fand ich bis jetzt Urlaub am Bauernhof letztes Jahr und thermenhotel kurz in lutzmannsburg

    Ohne Kinder Bali, Malediven und New York, Barcelona, Madrid

    2) nach Australien möchte ich unbedingt, aber das kann ich mir erst in 10 Jahren mit Kindern vorstellen
    vielleicht auch eine Städtereise nächstes Jahr mit den Kindern

    3) legoland im Juni und Griechenland im Juli, außerdem hoffe ich auf eine paarauszeit mit meinem Mann

    4) hmm mit meinen Eltern im gleichen Apartment möchte ich nicht mehr wohnen, wir fahren gerne zusammen auf urlaub, brauchen aber dazwischen räumliche trennung 😂
  • @lmc meinst du den in Grafendorf?
  • 1) ich hatte bislang nur schöne Urlaube eigentlich. Egal ob noch kinderlos auf Lanzarote oder Städtetrip in Rom oder mit Kindern in Bulgarien (Goldstrand) oder Steiermark (jufa Weiz) und Salzburg (Bauernhof in Werfenweng). Würde jeden Urlaub nochmal so machen.

    2) wo ich unbedingt mal hin will ist Mexiko. Immer schon. Ob ich das mal mit Kindern schaffe oder bis auf meine Pensionierung warten muss wird sich zeigen.

    3) dieses Jahr ist im Juni ein verlängertes WE am Neusiedlersee geplant (mit familypark, hoffentlich auch Baden und Boot fahren). Sowie dann im August ein Urlaub am Schilcherhof (Steiermark).
    Für nächstes Jahr (Schwester feiert ihren 50er) ist ein Städtetrip in Lissabon geplant. Da bin ich noch unschlüssig ob mit oder ohne Kinder.

    4) da gehts mir wie @simisunshine :-D wir hatten in Werfenweng ein großes Apartment zu 6. Das war für eine ganze Woche einfach zu eng beisammen. Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Eltern und bin gerne mit ihnen unterwegs. Aber nur mehr in getrennten Räumlichkeiten für eigene Rückzugsorte auch im Urlaub ;-)
  • riczricz

    Posts: 3,613

    1) Wo hat es euch gefallen?

    Uns hat bisher jeder Urlaub gefallen!

    Dem Kind natürlich besonders, wenn Wasser dabei ist 😉 also ihr Favorit ist wahrscheinlich Lignano mit dem Sandstrand, der Spielhalle und dem Luna Park.

    Noch kinderlos war ein Highlight sicher die Kreuzfahrt in der Karibik - sowas würden wir auch mit Kind jederzeit wieder machen, waren absolut begeistert!

    Aber auch diverse Städtetrips waren allesamt super.

    2) Wo wollt ihr hin?

    Absolutes Wunschziel: Französisch Polynesien! Wird aber erst in ca 20 Jahren möglich sein - wenn die Kinder erwachsen sind und wir genug gespart haben 😂

    Eher realisierbar ist vorher Dublin, da war ich schon und will unbedingt wieder hin. Mein Mann noch nie und will auch unbedingt hin. Wenn es ihm nur nicht immer zu kalt wäre 😏

    Ansonsten entdecken wir einfach gern neues. Am liebsten am Meer, aber eben auch Städte.
    Ein bisschen in Europa "fehlt" uns noch, Asien waren wir noch gar nicht.

    3) Was ist in nächster Zeit geplant?

    Ende Mai geht's nach Rhodos, es wird Luisas erster Flug 🤗 dann wahrscheinlich noch ein Wochenende nach Lignano.
    Wenn dann das Baby da ist, werden wir im Herbst in unser Ferienhaus nach Kroatien fahren.

    4) Wo wollt ihr gar nicht mehr hin?

    Ich würde überall wieder hin, wo wir bisher waren.
    Was wir aber nicht mehr buchen werden, ist ein All Inklusive Resort (hatten wir auch in der Karibik, aber dort gab es auch auf der Insel nix anderes als dieses Hotel 😅)
    Wir brauchen eigentlich nur Frühstück und gehen dann gern auf eigene Faust in einheimische und verschiedene Restaurants essen.
  • 1) Wo hat es euch gefallen?
    Den Kindern hat es im Kinderhotel Felben in Mittersill bis jetzt am Besten gefallen. Mir selbst hat eigentlich jeder Urlaub immer gefallen. Wir hatten schon tolle Österreich Urlaube (zb Stubenbergsee, Klopeiner See, Flachau) aber auch vor den Kindern eine kleine Weltreise gemacht die ein Traum war. (vorallem Thailand und Sri Lanka und Sydney zu Silvester)

    2) Wo wollt ihr hin?
    Früher wollte ich immer auf die Malediven oder Seychellen aber jetzt mit den Kindern kann ich mir das gar nicht vorstellen und ist es mir nicht mehr so wichtig. Mein Mann würde gerne mal in die USA.

    3) Was ist in nächster Zeit geplant?
    Im Mai ins Kinderhotel Felben und im Juni nach Kreta - der erste Flug mit Kinder. Im Winter würd ich gerne wieder 1-2 Nächte in ein Skigebiet.

    4) Wo wollt ihr gar nicht mehr hin?
    Phu schwierig...Ein Urlaubsziel wo ich gar nicht mehr hin will habe ich nicht aber in einem unserer ersten Urlaube mit Kind hatten wir bei einer Pension gebucht die auf der Homepage Schaukel Rutsche etc für Kinder hatte das dann leider gar nicht mehr vorhanden war. Bei einem anderen Urlaub am Bauernhof gab es leider kein Pony reiten mehr obwohl es auf der Homepage angepriesen war. Also wir schauen nun immer extrem bzw rufen an wenn uns etwas wirklich wichtig ist. Wir haben aber die Urlaube trotzdem genossen und halt mehr Ausflüge gemacht.

    Wir sind generell eher so das wir uns immer wieder was neues anschauen und nicht jedes Jahr ins selbe Hotel fahren oder in die selbe Gegend.
    Nur Felben ist jetzt das erste mal das wir innerhalb kurzer Zeit nochmal hinfahren 😅
  • lmclmc

    Posts: 3,372

    @MagicMoment ja genau
  • 1) mit Kind: Camping Village Cavallino. Eine blitzsaubere Anlage, lauter einzeln stehende Häuser direkt beim Strand, tolle Poolanlage und auch sonst sehr viel Angebot für die Kinder.
    Ohne: Costa Rica, Thailand, USA, Norwegen waren Highlights. War aber auch sonst fast überall schön.

    2) Neuseeland und Australien würde ich sehr gern mal sehen. Ansonsten Rom. Da war ich schon mal vor Urzeiten und würde gern mal wieder hin, mein Mann war dort überhaupt noch nie obwohl er Italiener ist.

    3) Legoland im Juni, sonst wie üblich 2 Wochen auf dem Bergbauernhof der Verwandtschaft in Südtirol

    4) Frankreich. War zwar essenstechnisch, landschaftlich und von den Sehenswürdigkeiten schön, aber die Franzosen leider oft wirklich unfreundlich, überhaupt wenn man etwas außerhalb der größeren Städte war. Ich bin vor den Kindern viel gereist, das habe ich sonst in der Form und Durchgängigkeit sonst nirgends erlebt muß ich sagen.
  • lmclmc

    Posts: 3,372

    1) Wo hat es euch gefallen?

    Bis jetzt war es eigentlich überall schön, egal ob Kroatien, Bauernhof, wolfgangsee, ossiachersee, Griechenland

    2) Wo wollt ihr hin?
    Entweder malediven oder in den Norden, am liebsten Schweden, ein Haus am See und die nächsten Nachbar kilometerweit entfernt ❤️

    3) Was ist in nächster Zeit geplant?
    Zum 3. Mal wolfgangsee, nächstes Jahr Griechenland oder Spanien

    4) Wo wollt ihr gar nicht mehr hin?
    Faliraki ... da bin ich zu alt dafür und waren mir damals mit 20 schon viel zu viele bereits zu Mittag betrunkene und gröllende Engländer 🙄
  • Ich freu mich. Hab heute etwas gefunden und gebucht 🥰
  • @tanjaemely wo denn? Kärnten hab ich schon gelesen... An einem See?
  • 1) überall wo wir bislang waren :D

    2) Japan und Australien

    3) Island

    4) Seychellen - 1. gesehen und reicht völlig aus. Wunderschön aber sooo teuer
  • @Christina91 Etwas außerhalb. Mit dem Auto ca 10 Minuten vom Faaker See entfernt. ☺️
  • yogagirlyogagirl

    Posts: 533

    edited 1. 05. 2022, 15:08
    1) Mein Mann und ich lieben es zu reisen und haben viele schöne Urlaube verbracht. Es war jeder Urlaub auf seine Art toll. Die Urlaube mit unserer Tochter sind jetzt halt anders, gewisse Wunschreisen haben wir nach hinten verschoben.
    Besonders in toller Erinnerung ist der Roadtrip durch die USA, unsere Hochzeitsreise in der Karibik und der Urlaub auf Ibiza und Formentera geblieben.

    2) Wunschziele gibt es einige: Ich möchte so gerne einmal nach Island und nach Norwegen. Auch Neuseeland und ein weiterer Roadtrip durch die USA (Nationalparks) würden mich reizen. Das ist mir mit meiner Tochter im derzeitigen Alter aber zu anstrengend. Die Malediven sind auch ein Traumziel und da planen wir 3 zu meinem 40er in ein paar Jahren hinzufliegen. Also anstatt einer großen Feier wird’s eine Reise geben. Und einmal möchte ich eine Woche in Schweden auf einer Schäreninsel in einem Schwedenhaus verbringen ☺️

    3) Geplant haben wir in diesem Jahr nur Kroatien, da wir dort ein Appartement besitzen.

    4) Ich würde überall wieder hinreisen wo ich bis jetzt gewesen bin ❤️
  • PoninePonine

    Posts: 915

    edited 1. 05. 2022, 19:12
    1) Am Attersee war es sehr schön. Und Australien. Da war ich zwar nicht auf Urlaub, aber in den 5 Monaten hatte ich auch Zeit mir ein bisschen was anzuschauen. :)

    2) Ganz oben auf meiner to do Liste steht Neuschwanstein.

    Und ich möchte gerne mal durch Österreich wandern.

    3) Triest, ich freu mich drauf.

    4) ich finde all inclusive Urlaube furchtbar, einmal und nie wieder.
  • cornicorni

    Posts: 6,881

    edited 1. 05. 2022, 20:31
    @melly210 Echt? So schlimm mit den Franzosen? Ich muss sagen, ich war positiv überrascht bei unserer Atlantik-Küsten-Reise. War auch eher auf unfreundliche Franzosen eingestellt, aber es waren alle sehr hilfsbereit - und wir haben einige Male Hilfe benötigt, weil unser Moped mehrmals einfach mitten in der Botanik einfach so stehen geblieben ist 😅🙈 und mein Französisch ist nicht wirklich gut.



    1) Wo hat es euch gefallen?

    Eigentlich überall bisher, am besten in Norwegen, auf Sizilien, Korsika, Sardinien, in Andalusien, am Gardasee, Griechenland. St. Petersburg war auch sehr schön
    Malediven - aber nur wegen der Unterwasserwelt. Ohne Tauchen wäre mir ein Urlaub dort zu langweilig

    Mit Kindern fahren wir am liebsten nach Caorle. Ist nicht weit und dadurch, dass wir dort schon vieles kennen, ist es sehr entspannt.
    (Wenn die Kinder älter sind, dann will ich den Haupturlaub aber wieder woanders verbringen)


    2) Wo wollt ihr hin?

    Ich möchte gern wieder nach Griechenland. 😍 War als Kind jeden 2. Sommer für mehrere Wochen dort und auch danach noch regelmäßig. Seit den Kindern nicht mehr, weil es mit dem Wohnmobil schon weit ist und Fliegen wollten wir mit den Kids noch nicht (und wegen Corona wars uns zu unsicher)

    Noch mal Sizilien - da haben wir uns so viel innerhalb kurzer Zeit angeschaut, dass kaum Zeit war, um die schönen Orte zu genießen.

    Island mit Pferd stell ich mir schön vor (nur macht da meiner leider nicht mit)

    3) Was ist in nächster Zeit geplant?

    Zwei Wochen Caorle im Juni.
    Evtl mal für ein paar Tage Therme Blumau nur mit meinem Mann

    4) Wo wollt ihr gar nicht mehr hin?

    Ort wüsste ich jetzt keinen, wo ich nicht mehr hin möchte.
    Hotels bzw Appartments und Campingplätze gibts ein paar, die mich nicht mehr sehen 😬
  • riczricz

    Posts: 3,613

    Ich war bisher 3 Mal in Frankreich (Paris und Côte d'Azur) und kann auch nur positives über die Einheimischen sagen 🙏🏻
    Gar nicht unfreundlich, im Gegenteil - oft haben sie uns sogar angesprochen und Hilfe angeboten, wenn man uns angesehen hat dass wir gerade den richtigen Weg suchen 😅
    Am Campingplatz haben uns die alten Dauercamper von nebenan oft so nett vollgeschwafelt (mein Mann fand's auch lustig, er spricht kein Wort französisch und findet die Sprachmelodie so lieb 😂)
  • @corni ja also meine Erfahrungen dort waren eher nicht so schön. Ist aber schon lang her, da war ich 20. Kommt sicher auch immer drauf an wenn genau man trifft.
  • @corni hast du irgendwelche Tipps? Wir waren noch nie in Caorle, fahren heuer das erste Mal... Was / wo gefällt es euch besonders?
  • cornicorni

    Posts: 6,881

    @Junimama Tipps... hm... eigentlich mag ich den Ort an sich. Es gibt ein Ortszentrum, eine Altstadt, durch die man bummeln kann. Eine lange Strandpromenade bzw den Strand zum Spazieren.
    Die Kinder lieben die großen Rutschen am Strand (alle paar hundert Meter stehen die).

    Jeden Samstag Vormittag ist Markt am Parkplatz beim Busbahnhof neben dem Aqua Park. Im Aqua Park waren wir aber noch nicht.
    Je nachdem, wo ihr in Caorle wohnt, könnt ihr auf dem Weg dorthin den Kanal mit den Fischerbooten entlang gehen. (O-Ton Theresa: Der Mundschutz ist praktisch, da riech ich die Fische nicht...)

    Wenn man Richtung Bibione fährt/geht/radelt, kommt man in die Lagunen zu den alten Fischerhütten. Die wollen wir uns heuer anschauen (und wir hoffen, dass die Gelsen nicht zu lästig sind)

    Essen waren wir früher öfter in der Altstadt in der Antica Taverna al Rio. (noch vor Corona, seitdem leider nicht mehr)
    Freunde von uns gehen gerne in die Vecchia Costiera (da waren uns während Corona die Schlangen vor dem Lokal zu lang 😅🙈)

    Wann seid ihr denn dort? Wohnt ihr direkt in Caorle?
  • @corni wir haben im Juli gebucht, direkt in Caorle (weil Thomas gemeint hat, er kann dann vielleicht noch nicht gehen, wollt er direkt in Caorle am Strand sein... - ich hab ja so die Befürchtung, dass wir das noch bereuen werden.... 😬 (Ölsardinen-baden - du weißt schon... 🙈)...
    Danke für die Tipps, klingt schon mal super! 😊
  • cornicorni

    Posts: 6,881

    edited 3. 05. 2022, 05:28
    Ja, eng ist es schon am Strand 😬 Aber das ist es eh überall an der oberen Adria... @Junimama
    Dank Corona war es besser, weil sie mehr Abstand zwischen den Liegen/Reihen gelassen haben. Damit wird jetzt wohl wieder Schluss sein...

    Bei uns beim Campingplatz ist es zum Glück nicht ganz so schlimm und es gibt hinter den Schirmreihen einen großen Freibereich, falls es einem mal zu eng wird 😅
    Dafür müssen wir auch ein Zeiterl ins Zentrum marschieren. Aber mittlerweile geht die Strecke für die Kinder auch gut. Gibt ja auch immer was zu sehen, zwischendurch Rutschen, Schaukeln...
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.