Kurze Frage - Schnelle Antwort #3

1158159161163164196

Kommentare

  • @Ponine das find ich auch nicht okay...
    Aber so direkt sagen, das es zu teuer ist würd ich auch nicht wollen.
    Würde es in einen Gutschein umwandeln und dazu sagen das sie sich dann selbst ein Buch aussuchen kann.

    Ich finds übrigens auch doof so kurzfristige Partys wenn man dann so gut wie keine Zeit hat zum Einkaufen.
  • Ich finde 15 Euro auch ok. Und würde einen 15 Euro Gutschein bringen. Die Eltern können ja den Rest darauflegen.
  • @Ponine find es auch dreist aber kam der Wunsch direkt vom Mädchen oder über die Eltern? Ein Kind macht sich da sicher keine Gedanken.
  • Ichbi auch für einen 15e Gutschein
  • riczricz

    Posts: 3,615

    Bin auch dafür einen 15€ Gutschein zu geben! Und verstehe deine Zwickmühle - wenn's plötzlich fast das doppelte kostet, aber sagen will man natürlich auch nix.

    (Oder kann es sein dass es vom gewünschten Buch verschiedene Einbände gibt, Soft- und Hardcover? Dass es das vielleicht sogar um 15€ gibt?)
  • @Christina91 wir hatten auch gerade den Fall. Also Termin war eh schon angekündigt länger mündlich aber so richtig per SMS dann erst 4 Tage vorher. Ich hab gleich gefragt was gewünscht ist und da kam die Antwort dann 2 Tage vor der Party. Eh was was man überall kriegt aber finds auch sehr kurzfristig
  • Für alle Geburtstagsfeiern....

    Ich habe diesesmal zwar den Termin schon 2 Wochen vorher bekannt gegeben.
    Und auch gleichzeitig eine Wunschliste...

    Auf w w w. Nocake.de kann man einfach eine Wunschliste erstellen und die mama können dann auch markieren was schon gekauft wurde.

    War mir soviel lieber als bei unserem teuren spielzeugladen, wo ich erst genau zu dem extra hin muss.

    So kann ich dort kaufen wo ich gerade vorbeikommen, oder notfalls sogar bestellen.

    Ich hab übrigens heute den Ort für die Party am FR geändert. Gsd haben wir so kurzfristig noch was bekommen.
    Aber meine wollten unbedingt mit vielen Kindern am Spielplatz feiern, jetzt hat uns aufgrund fenstertag (der bei uns Schultag ist) aber fast die Hälfte abgesagt und regnen wird wahrscheinlich auch.

    Hätte zwar ursprünglich Museum geplant. Die Kinder wollten jetzt aber doch lieber indoorspielplatz.
  • Mit diesen Listen zum Kindergeburtstag bin ich aber auch nicht ganz happy - ist das nicht eher für eine Hochzeit? Bzw. so viel Fokus aufs Geschenk und wer welchen Wunsch erfüllt ...
  • @dani1220 bei uns machen viele einen geschenkekorb.

    Ich fand die Liste recht gut als Idee was so gemocht wird. Muss ja nicht alles gekauft werden.

    Und die meisten Eltern fragen.
  • @itchify @ricz @Christina91 und alle anderen die geantwortet haben.

    Die Mutter hat mir den Wunsch gesagt. Im Nachhinein. Ist ein Buch aus der gleichen Reihe, wie wir geschenkt haben.

    Sie hat eh gemeint, sie gibt mir das Buch zurück. Ich müsste dann nur das alte gegen das neue tauschen (und 10€ drauf legen). Ich glaub auch, dass sie einfach nicht drauf geachtet hat, dass das neue mehr kostet.

    Ich glaub ich bring das alte zurück und geb ihr einen Gutschein. Ich bin froh, dass nicht nur ich das so sehe.
  • Bei uns haben letztes Jahr sehr wenige Eltern gefragt leider... Ich hatte mir extra viel überlegt 😅

    Danke für den Tipp mit der Liste, vielleicht mach ich das diesmal auch und schicks einfach egal ob gefragt wird oder nicht. Muss ja dann nichts davon gekauft werden wenns eine andere Idee haben.

    Ich frag eigentlich immer und bekomm dann auch öfter einen direkten Wunsch.
  • Ja, ich frag auch am liebsten. Leider war eben diesmal sehr wenig Zeit, und die Antwort sehr allgemein.
  • ich find die Idee mit dem Gutschein super, würd ich auch so machen… ich geb übrigens auch immer ca 15€ aus, für Geb-Party-Geschenke.

    wenn mich Mamas nach den Wünschen der Jungs fragen, versuch ich mich eher allgemein zu halten (erzähl von Vorlieben, Lieblingstieren, Themen, die grad interessant sind, Hobbies etc. dann haben die Mamas a bissl an Plan, was sie gerne haben, können dann aber mach eigenem Ermessen/Budgetvorstellungen entscheiden… 🤷🏼‍♀️ ich mag da irgendwie gar keine konkreten Wünsche äußern 🙈 bisher haben sie immer tolle Dinge bekommen, über die sie sich sehr gefreut haben (1x war was dabei, was wir schon hatten - hab dann mit den Jungs besprochen, dass wir es verschlossen für ihren Cousin zum Geburtstag aufheben und sie haben sich was gleichwertiges aussuchen dürfen).
  • Bei k hat genau 1 Mama gefragt. Das gab's dann auch.
    2 andere Kinder haben offenbar k selbst ausgefratsvhelt, das gab's auch.
    Meine BFF fragt auch immer, da darf/kann ich auch wünsche äußern, die nicht Spielzeug sind..heuer zb ein Stirnband.
    Ich frag selbst immer nach...
  • racingbaberacingbabe

    Posts: 1,168

    edited 6. 06. 2023, 20:20
    Ich bin ja ein Fan von Geschenkekörben. Man kann nichts erwischen was das Kind schon hat und auch preislich hat man meistens eine Auswahl.
    Bis jetzt gab es eine Party wo uns nur ungefähr gesagt wurde was das Kind möchte. Haben dann zufällig was Interessantes gefunden.
  • cornicorni

    Posts: 6,949

    Hat schon mal jemand Blumentöpfe/Übertöpfe bemalt?
    Aus welchem Material waren die Töpfe und welche Farben habt ihr verwendet (Acryl)?


    Und noch eine Bastel-Frage...
    Ich möchte gerne ein Motiv von einem Blatt Papier auf ein schönes, festes Papier übertragen und weiß nicht, wie ich das anstellen soll.
    Frei abmalen trau ich mich nicht. Evtl, indem ich das Motiv aufs dicke Papier auflege und mit einer Nadel die Konturen nachfahre?
    Schaut ws nicht so schön aus dann 🤔
  • riczricz

    Posts: 3,615

    @corni ja, ich hab schon Ton-Blumentöpfe mit Acrylfarben bemalt, geht super und hält auch im Freien 👍🏻

    Zum Motiv abmalen:

    Entweder oldschool an der Fensterscheibe abpausen 😜 (ich habe auch eine Lichtplatte dafür), oder:

    Die Rückseite der Vorlage großflächig mit einem sehr weichen(!) Bleistift bemalen (also schraffieren), dann auf das dicke Papier legen (bemalte Seite nach unten) und die Konturen auf der Vorlage nachzeichnen. Ist dann wie Pauspapier und die Linien werden übertragen. Hoffe das ist verständlich 🙈
  • @corni wir haben Plastik Blumentöpfe mit Acrylstiften bemalt. Hält nach 2 Jahren immer noch. :)
  • @corni es gibt da auch Künstler-Pauspapier. Habe es einmal verwendet, um ein Motiv auf eine Leinwand zu übertragen.

  • Wir haben mal Tontöpfe mit Fingerfarben bemalt, das ist aber nix für draußen.
  • HeraHera

    Posts: 18

    edited 15. 06. 2023, 12:23
    Bitte nicht wunder, falls wer den Beitrag im BF sieht 🙃 bin gerade am Umstieg vom BF auf KA 😁

    Also:
    Hat jmd eine Idee was das sein kann? An beiden Unterarmen, Haut stark gerötet und sehr trocken. Tut auch weh. Reißt stellenweise auf.

    Das einzige was neu ist, ist ihr Planschbecken kann das davon kommen? Sie lehnt sich immer am Rand an....

    d5r2e38g69uv.jpg
  • NastyNasty

    Posts: 12,076

    Mein Sohn hatte es von neuer Seife im Kindergarten. An den Händen.
    Fett eincremen hat geholfen.

    Ich denk die Haut ist da wirklich nur extrem trocken. Von was auch immer.
    Vom Planschbecken glaub ich jetzt eher nicht.
  • @Nasty dann werd ich jetzt mal die Seifen wegräumen, wir haben zwar keine neue, aber sie wäscht schon sehr oft die Hände 🤔
  • @Hera unser Junior hat von den Schwimmscheiben an den Armen so ausgesehen - der hat sich einfach aufgerieben... haben fettige Pflegesalbe geschmiert...
  • @Fefi eine Fettsalbe hab ich schon geholt. Mich wunderts weil sie gestern weder Schwimmflügerl noch Scheiben oben hatte. In ihrem Planschbecken sind nur ca 8cm Wasser eingelassen und im großen Pool waren wir nicht 😕
  • Ich hab ein Foto unserem Hausarzt geschickt, Kinderärztin ist leider diese Woche nicht da und bei der Hautärztin hab ich mitte Juli einen Termin bekommen 🫣 er meinte es sieht wie eine Kontakt Reaktion aus 🤔 kann mir zwar beim besten Willen nicht erklären womit, aber da Zwerglein doch auch schon alleine im Garten herumwuselt kann ichs natürlich nicht ausschließen. Hoffe die Salbe hilft schnell 🍀🍀🍀
  • @Hera hmm wart ihr vielleicht Erdbeeren pflücken?
    Ich bekomme davon auch an dieser Stelle einen Ausschlag von den Blättern wenn ich zu viele pflücke... Wobei das bei mir nicht trocken wird sondern nur rot und juckt.
  • @Christina91 nein, auch nicht 😕 sie hat auch heute erst gegen Mittag plötzlich gemeint, dass da weh tut. Sie zieht sich morgens selber an und hatte ein langes Shirt an. Somit weiß ich nur, dass es zw gestern Abend und heute Mittag aufgetreten ist. Sie hat gestern im Garten mit Papa gespielt, (Sandkiste, Planschbecken und in ihrem Gartenbeet) mein Mann meinte Abends hatte sie das noch nicht. Ich arbeite bis 22 Uhr somit sah ich sie gestern nicht mehr
  • cornicorni

    Posts: 6,949

    Sagt mal, müssen die Kinder in der 1. Klasse alle Buchstaben und Kombis durch machen?
    Magdalenas Klasse ist eher langsam und weil sie bei den Buchstaben angeblich so weit hinten sind, lernen sie jetzt fast jeden 2. Tag einen neuen Buchstaben oder eine Kombi (diese Woche das z und tz). Magdalena kommt da total durcheinander, weil es jetzt so viel auf einmal war, dass sie beim Ansage üben gestern alles durcheinander gebracht hat. Da wurde aus ck plötzlich tz usw.
  • kanikani

    Posts: 1,952

    edited 16. 06. 2023, 08:27
    @corni Meine Kinder haben schon alle Buchstaben erlernt in der 1. Klasse, nacheinander, selten 2 pro Woche, meistens nur 1 Buchstabe. Extra das sch, ie, sp und St. Tz und ck wurde nur irgendwann mitgemacht, das scharfe ß kam dann in der 2. Klasse bei meinem Sohn. Da haben sie aber die Schreibschrift auch in 3 oder 4 Wochen gelernt und halt noch ein paar andere spezieller Dinge. In der 2. Klasse war bei uns sehr viel Mathematik Schwerpunkt an Anfang, damit sie da gut durchkamen

    Nico hat sich immer und tut sich nach wie vor schwer mit Rechtschreibung, diese ist eine Katastrophe. In der 1. Klasse meinte seine Lehrerin auch, dass es vielleicht mit seiner Aussprache zusammenhängt, er konnte noch nicht alle Laute richtig sprechen und sie meint, er hört sie dadurch evt falsch. Das kommt mir auch manchmal so vor.

    Evtl braucht Magdalena da auch einfach etwas länger und mehr Übung. Es ist das Erlernen von spezielleren Lauten nicht immer trivial (trotzdem schaffen es die Kids dann ganz toll!) wenn andere Schwierigkeiten dazukommen.
    Wie geht es ihr denn jetzt so mit Aussprache?
  • K hat in der vorschule jetzt alle Singlebuchstaben incl Umlaute durch, auch die meisten zwielaute. Die Buchstaben erkennen lernt er mit der 1,in dee vorschule wird das Schreiben vertieft.
    Aber es kam.klar von der Lehrerin, dass bis 2 Wochen vor schulende alle Buchstaben fix sitzen müssen
  • Die gute Ausprache ist sehr wichtig zum Erlernen von richtigem Schreiben / Buchstaben erkennen und erhören.

    Wenn ein Kind sonst gesund und fit ist würde ich die deutliche Sprache mit Logo und Üben in den Vordergrund stellen, gerade im Vorschulalter.
    Dann kann man sich meistens viel Stress und Tränen in der 1. und 2. Klasse sparen.
  • @corni unseren fehlt jetzt noch das x und y sonst haben sie alles durch. Denk das wird jetzt in den letzten 2 Wochen auch noch gemacht. ẞ hatten sie jetzt grad.
  • Brauche eure Empfehlungen...

    Für ein gutes Radschloss

    Taucherbrille für Kinder (5 Jahre)

    Meerjungfrauenflosse für Kinder (7,5 Jahre)
  • riczricz

    Posts: 3,615

    corni wrote: »
    dass sie beim Ansage üben gestern alles durcheinander gebracht hat. Da wurde aus ck plötzlich tz usw.

    Ich bin ja weder Deutsch- noch VS-Lehrerin. Aber das hört sich für mich so an, als ob das für sie tatsächlich zu schnell gegangen ist und sie die vorherigen Buchstaben noch nicht genug verinnerlicht hat, um jetzt die Zwielaute anwenden zu können.

    Ich kenne das aus Mathematik. Da ist ja eigentlich alles logisch, aber viele tun sich damit schwer. Und dann wird einfach in der Not "irgendwas" angewandt, weil das irgendwann, irgendwo mal vorgekommen ist. Da können die Kinder dann selbst nicht erklären was sie da machen wollten, sie haben einfach irgendwas abgerufen was im letzten Winkel des Gedächtnis versteckt war.

    Also ich weiß ja nicht ob es die ganze Klasse oder in dem Fall nur Magdalena betrifft. Aber da würde ich unbedingt nochmal einen Schritt zurück gehen und das vorhergehende festigen (schreiben UND (vor)lesen)...
  • riczricz

    Posts: 3,615

    @Christina91 Taucherbrille haben wir die Cressi Moon Kid, das ist ein kleines Modell (Luisa hat's seit sie 4 ist, passt jetzt aber noch immer).
  • @corni Bei uns sind sie fast durch mit den Buchstaben. Es fehlt noch C und Qu. Das machens sicher nächste Woche noch.

    @Christina91 Taucherbrille kann ich auch die von Cressi empfehlen. Haben beide Kinder.



    Wie lange muss man sich nach einer Polypen schonen?
    Kind hat am 5.7. die OP. Blöderweise hat er jetzt eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier mit schwimmen am 15.7. .
  • @fanny85 Mein Sohn durfte eine Woche nicht in den Kindergarten und ich glaube 2 Wochen kein Sport. Da würde ich den Arzt fragen, eventuell ja mit Schutz für die Ohren.

    Meine haben jetzt alle Buchstaben pus Laute, ß und auch alle schon in Schreibschrift.
  • @corni Melanie hat alle Buchstaben durch seit letzter Woche. Die letzten allerdings auch im Schnellverfahren. Das werden wir dann in den Ferien auf jeden Fall üben müssen.

  • cornicorni

    Posts: 6,949

    edited 16. 06. 2023, 19:13
    Heute kam noch das "sp" dazu 🙈

    Jetzt fehlen noch "st", c, x, y, "ph", qu
    Aber sind ja noch drei Wochen bis zu den Ferien 😜

    @kani Es ist schon viel besser geworden bei ihr. Sie hat vor allem noch Probleme mit ähnlich klingenden Lauten. b/d, g/k.
    Die verwechselt sie noch öfter, vor allem wenns ums Hören geht.
    Beim Lesen geht's besser. Ich sag ihr halt immer, sie soll das Wort lesen und überlegen, ob es das Wort gibt 🙈 Zb geben/geden, Bub/Dub/Bud/Dud 😬

    Edit: Da geht's dann oft besser, weil sie "spürt", wo der Laut im Mund gebildet wird. Also das B mit den Lippen und D mit der Zunge an den Zähnen. Das haben wir mit der Logopädin so geübt.
  • cornicorni

    Posts: 6,949

    Und schon wieder eine Frage 🙈

    Theresa wünscht sich eine Nest/Korbschaukel zum Geb.
    Hab schon ein bisschen gegoogelt, aber da gibt's doch einige in den unterschiedlichsten Preisklassen mit den unterschiedlichsten Bewertungen...

    Unsere Anforderungen:
    für Outdoor geeignet
    größerer Durchmesser (120 cm wäre schön)
    bis 150/200 kg belastbar
    kippsicher 😬

    Vielleicht hat ja von euch jemand so eine Schaukel, die auch für mehrere (größere) Kids/Erwachsene gut geeignet ist?
  • @corni nehmt ihr eigentlich die Anton App? Meiner ist ja noch nicht in der Schule aber darf manchmal damit spielen. Fand die Abschnitte zu st, ng usw ganz gut, er hats soweit ich das beurteilen kann verstanden.

    Meine Eltern haben eine Hudora Nestschaukel, sieht billig/dünn aus aber bis jetzt hält sie gut. Sind zwar sehr viele Kinder in der Verwandtschaft die sich schon mal zu fünft reinhauen aber alle noch U8, also noch nicht so die Gewichtsbelastung.
    https://www.hudora.de/nestschaukel-110-gruen-hudora
  • cornicorni

    Posts: 6,949

    edited 17. 06. 2023, 04:30
    @itchify Danke, die Hudora hab ich mir auch schon angeschaut. Hat eigentlich die besseren Bewertungen.

    Die Anton App verwenden wir (noch) nicht.
  • NastyNasty

    Posts: 12,076

    edited 17. 06. 2023, 04:49
    @corni schau dir die Antonapp mal an. Du brauchst die Schule nicht dafür.

    Für uns ist es die einzige Möglichkeit das Janin sich auch mal allein mit Schule /Übung auseinandersetzt. Schon allein weil sie dann länger ans Tablet darf. Und Du kannst von Null starten, somit die Klasse " wiederholen". Laute und Buchstaben werden vorgesagt, sie muss mit dem Finger den Buchstaben richtig nachzeichnen. Man sammelt Kronen, Münzen und mit den Münzen kann man zur Belohnung dann auch ein Spiel spielen.
  • @corni die richti guten sind schon sehr teurer, vor allem die, die es auch auf spielplätzen gibt.
    Schau mal auf willhaben, teilweise werden auch Sachen von deutlich günstiger spielplätzen weiterverkauft.

    Ansonsten, Freunde von jns haben eine hudora und da passen 3 kinder drauf. Gibt's aber auch in verschiedenen Größen.
  • @corni Wir haben die Nestschaukel vom Lidl (ca. 30€) Sie hängt seit 5 Jahren von Frühling bis Herbst immer draußen. Jetzt verliert sie ein bisschen Farbe und hält noch immer.

    https://www.lidl.de/p/playtive-nestschaukel-o-113-cm-modell-2022/p100347089

    Bei der Anton App kann man die Buchstaben super üben. Das Hören, das Schreiben, auch Lesen + Mathematik. Vielleicht übt Magdalena damit lieber. In meiner Klasse ist es der Renner, alle lieben Anton.

    Wir machen die Buchstaben jetzt am Schluss auch eher in Gruppen. Die Kinder kennen sie ja eigentlich eh schon. Aber höchstens 2 in der Woche, sonst ist es zu viel. Letzte Wochen hatten wir sp und st, jetzt dann noch x und y - dann sind wir durch.
  • Meine Tochter hat bald ihren 10.Geburtstag und sie hat gesagt dass sie keine Freundinnen zur Geburtstagsfeier einladen will. Sie möchte stattdessen nur mit der Familie feiern. Findet ihr das komisch oder würdet ihr den Wunsch respektieren?
  • @mirrorglaze es ist vielleicht eher untypisch, aber wenn sie das so möchte, würde ich das akzeptieren.
  • Respektieren
  • @mirrorglaze ich würds akzeptieren, aber anbieten dass sie wenn sie das möchte später mal eine Themenparty mit den Freundinnen machen kann. Falls es nur eine kurze Phase ist, muss sie dann immerhin nicht ein ganzes Jahr warten.

    Zur Geburtstagsparty zwingen würde ich sie auf keinen Fall. Nur ev (aus Interesse und nicht wertend) fragen warum sie nicht mit Freundinnen feiern möchte.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.