Themenloser Klatsch und Tratsch #2

1246723

Kommentare

  • @Caudalie hast du es Stechen oder Schießen lassen ?
  • NastyNasty

    Posts: 11,544

    @MagicMoment schiessen ist zwar laut Web "schädlicher" fürs Gewebe, aber ich glaub für ein Kind schneller erledigt als wenn sie die Nadel vom Piercer Richtung Ohr wandern sehen.

    Kinderärzte schiessen immer oder?
  • @Nasty ja das hab ich eben gelesen
  • Immerhin hab ich dran gedacht mir wieder mal Ohrringe rein zu geben, damit sie nicht wieder zuwachsen so wie letztens
  • @Nasty bitte gerne :* Tipp von der Kinderärztin.

    Ja, ich lese hier zwar brav mit, aber ich komm selten zum Schreiben weil immer etwas ist. - Wir waren im Sommer sehr viel unterwegs und die Arbeit ist bei mir auch sehr fordernd momentan, aber ich hab einen neuen tollen, jungen Kollegen seit gestern... den muss ich jetzt gut "onboarden" wie es so schön heißt.

    Grundsätzlich geht es uns aber gut, Mäusin hat wie deine Jungs das letzte KiGa Jahr und ich bin jetzt schon wehmütig. 🤣🤣🤣 Sie haben doch gerade erst begonnen 😟
  • NastyNasty

    Posts: 11,544

    @Caudalie ja wehmütig...irgendwie ja, irgendwie nein. Ist für mich jetzt auch mehr das Wissen das nix mehr nachkommt, was mich nachdenklich macht. 😶
    Andererseits ist es auch viel leichter mit den kleinen Grossen.

    Den Termin für die Ohrringe haben wir jetzt am 13.10. Die Kinderärztin zeigt ihm mal alles und er darf sich auch kurzfristig umentschieden.
    Dachte nicht in so eine Situation zu geraten. War immer gegen absichtlich weh tun. 😆Aber gut, jetzt muss ich da durch.
  • Ich weiß es ist heutzutage nicht mehr so üblich - aber ich finde Ohrstecker total süss bei Kindern, und praktischer Schmuck - besser als eine Kette zum tragen (und nicht verlieren).
  • riczricz

    Posts: 3,573

    @Nasty das ist doch nicht "absichtlich weh tun" 😉 immerhin äußert er den Wunsch, trotz Wissen um die Schmerzen 👍🏻 wird schon hinhauen!
  • @Nasty ich weiß genau wie du das meinst mit "es kommt nix mehr nach" - ich wollte ja schon als kleines Kind immer gaaanz viele Kinder (bin in einer Großfamilie aufgewachen), aber naja, erstens kommt es anders, zweitens als man denkt 😉 - und Reliatät ist auch dass egal wie viele kleine Würmchen man hat, irgendwann ist auch das letzte fertig im Kiga oder in der Schule, oder, oder, oder,... und alle Zeiten haben ihr Schönes

    Oh, das klingt ja toll wie das eure Kinderärztin macht. Es wird sicher gut passen. Wie gesagt, wenn sie etwas selbst wollen, dann wachsen sie oft über sich hinaus. Ich drück euch die Daumen.

    Den Gedanken des absichtlich Wehtuns hatte ich auch, aber in Wirklichkeit erfüllt man ihnen ja nur einen großen Wunsch und macht ihnen Freude. Meine Tochter war nachher so voller Freude und hat sooo gestrahlt. Es war unglaublich schön anzuschauen.
  • Absichtlich weh tun wäre Dann auch impfen. Da noch viel mehr,weil der Wunsch ha von die ausgeht. Bei den Ohren von sich
  • NastyNasty

    Posts: 11,544

    Ich hab halt selber auch noch NIE einen 6jährigen mit Ohrring gesehen. Geschweige denn 2.

    Das Bla bla über Mädchen und Bubensachen interessiert ihn zum Glück nicht. Er weiß das es nicht jedem gefallen wird.
    Aber wichtig ist eh nur das es ihm gefällt.

    Von seiner Ausstrahlung passt es eh gut zu ihm.
  • kanikani

    Posts: 1,919

    Elternabend überlebt. OMG das sind immer Diskussionen in der Klasse meines Sohnes 🤯
  • Wir waren gestern alle 3 Corona impfen, und heute schreibt die Lehrerin meines Sohnes, daß sie Corona positiv ist. Na super. Ich hoffe wir waren nicht umsonst impfen :s

    Und btw: wenn ich (!) einem Arzt am Telefon erklären muß, daß am Kinderimpfstoff außer der Verdünnung nix anders ist und er den Kindern wenn er den Kinderimpfstoff nicht geliefert bekommen hat auch 1/3 der Erwachsenendosis geben kann, denk ich mir auch meinen Teil. Wenigstens hat er sich aber sehr bedankt für den Hinweis.
  • NastyNasty

    Posts: 11,544

    Klingt fast schon lustig @melly210

    Ich hab noch keinen gefunden der die Kinder impft.
    Grippeimpftermin ist mal nächste Woche.
  • Nasty wrote: »
    Klingt fast schon lustig @melly210

    Ich hab noch keinen gefunden der die Kinder impft.
    Grippeimpftermin ist mal nächste Woche.

    Gesund wachsen im 16. Da waren wir gestern.
  • @melly210 LG war auch gestern impfen und lag heute ziemlich flach.
  • itchify wrote: »
    @melly210 LG war auch gestern impfen und lag heute ziemlich flach.

    Bei mir gings. In der Nacht bissl Temperatur und Schüttelfrost, heute nix mehr aber den ganzen Tag ziemlich matsch. Mann nur matsch und etwas Kopfweh. Kind gar nix.
  • Wie ist die Lage heute @melly210
  • Wie ist die Lage heute @melly210

    Haben alle 3 nix mehr, Kind haben wir grad vorhin negativ getestet B) Werden ihn aber morgen auch nochmal testen.
  • 7jährige und anatomie. K kommt mit seinem Spezi S raus. S "der K blutet überall, am ganzen Körper... Der hat sich due Hand durchstochen" K"ich habe mir mit dem Messer den ganzen Finger abgetrennt".


    Fazit.... Es ist ein minimaler cut, weil mein Motorikheld beim obstigel schnitzen mit dem (Rechtshänder) Messer etwas abgerutscht ist
  • NastyNasty

    Posts: 11,544

    Sehr markaber 😵‍💫hat er das Szenario überlebt?

    Ich kenn das ja hier auch. Es wird alles dramatischer dargestellt als es ist. Würd mich nicht wundern wenn ich mal nicht mehr schauen geh.
  • Ja. Unter uns jeder Schnitt beim Kochen heißt mir war ärger. Ja, es war A blöde Stelle neben dem Fingernagel. Aber von us horrorschocker weit entfernt
  • Der Mann von unserer Laborputzfrau, der sich genau wie sie weder gegen Corona noch gegen Grippe impfen lässt, hat jetzt als Folgeschaden Guillame Barre Syndrom :'( Kann kaum mehr gehen, Muskeln in Armen und Beinen voll verkümmert.
  • Ja, und immer noch gibt es so dodel, die sagen, die Impfung wäre schlimmer
  • Weiß jemand, wo in Wien man relativ einfach zu einer Grippeimpfung kommt? Also für Erwachsene? Meine Hausärztin impft nicht und bei der ÖGK bekommt man keine Termine. 🙄
  • melly210melly210

    Posts: 3,164

    edited 12. 10. 2023, 10:09
    Talia56 wrote: »
    Weiß jemand, wo in Wien man relativ einfach zu einer Grippeimpfung kommt? Also für Erwachsene? Meine Hausärztin impft nicht und bei der ÖGK bekommt man keine Termine. 🙄

    https://www.gesund-wachsen.wien/termin/

    Gesund wachsen im 16. Zwar ein Kinderarzt, aber Online-Terminvergabe (ist noch genug frei), und sie impfen auch Erwachsene. Toller weise haben die eine komplett getrennte Ordi für kranke Kinder. Dh dort sind nur gesunde Leute.
  • @melly210 aber kann ich da alleine ohne Kinder hingehen? 😅
  • melly210melly210

    Posts: 3,164

    edited 12. 10. 2023, 11:33
    Talia56 wrote: »
    @melly210 aber kann ich da alleine ohne Kinder hingehen? 😅

    Bei Corona sicher, nach uns war ein Mann in den 20ern solo. Bei Grippe weiß ich nicht, musst fragen...aber magst deine nicht auch Grippe impfen lassen ? Ist nur ein Nasenspray bei Kindern.
  • @melly210 oja, das machen wir beim Kinderarzt und mit Spritze, da keins unserer Kinder Nasenspray mag. 😌
  • NastyNasty

    Posts: 11,544

    Basti hat das Ohrringe schießen super gemeistert. Nicht mal gezuckt hat er. Keine Tränen. Er ist danach rumgehüpft wie - naja ein bissl irre wirkend- 😅vor lauter Freude, hat gelacht und gequitscht.
  • Wir hatten gestern beim Arbeiten die Polizei vor Ort...der jüdische Friedhof ist quasi angrenzend. Wenn der Krieg so greifbar ist..😩😩😩
  • NastyNasty

    Posts: 11,544

    In Wien sind alle jüdischen Zentren immer bewacht. Jetzt nicht mehr als sonst, aber wir sind es hier gewohnt. Polizei oder Bundesheer ist hier ständig.

    Und Vorsicht ist ja bekanntlich besser als Nachsicht.
  • Ich durfte gestern auch in der Bezirksstadt vor der Synagoge aufpassen. Die wird sonst nicht überwacht, nur im Anlassfall. Es finden auf Grund der Sicherheitslage keine Gebete statt, dh wir bewachen ein leeres Gebäude und sind im Fall der Fälle vermutlich Kanonenfutter. Nachdenken darfst echt oft nicht…
  • NastyNasty

    Posts: 11,544

    Ich habe wegen einem Sterbefall (Kind 6 Jahre) im entfernten Bekanntenkreis ganz viele Kartons original Verpackte Katheter für Buben bekommen.

    Weiß vielleicht jemand wohin ich die spenden kann wenn sie von unserer Rollikids Gruppe keiner will.

    Sie sind nicht abgelaufen. Nach wie vor steril verpackt.

    @itchify weiß vielleicht die Ukrainische? Mama die von Dir die Windeln bekommt jemand?

  • Ich suche mal wieder eine gute Ausrede, um nicht zur Geburtstagsfeier der Tochter meiner Freundin gehen zu müssen. K hat sich schon sehr strikt geweigert. Ich will auch nicht
  • NastyNasty

    Posts: 11,544

    @RoterSommermond ich würde es direkt sagen.
    Ihr könnt ja unter euch mal nachfeiern.
  • Hier sind ja einige Apothekerinnen. Darf ich euch um eure Meinung fragen? Folgende Situation (die gleiche hatten wir vor ein paar Monaten schon mal):

    Wir waren heute Abend mit beiden Kindern beim KiA, weil sie krank sind. Leider mussten wir ziemlich lange warten, darum ging sich 18:00 Uhr nicht aus und wir mussten zum Apothekennotdienst um ein Antibiotikum zu holen. Um 18:20 waren wir dort, ich hab geklingelt und die Dame meinte, sie braucht ein paar Minuten. Ich habe dann mit fiebernden und weinenden Kindern im Auto 19 (!) Minuten gewartet, bis die Dame da war. Und das (meiner Meinung nach) Ärgste: im kurzen Sportgewand (also war sie iwo im Haus, so war sie fix nicht draußen, es hatte 5 Grad), völlig verschwitzt und laut schnaufend…
    Das ist doch nicht normal, oder??? Und das ist uns bei dieser Apotheke nun schon zum zweiten Mal passiert. Beim ersten Mal wars wenigstens Samstag am späten Nachmittag, aber heute hatten sie sowieso erst seit ein paar Minuten zu und um diese Zeit kanns ja doch noch leicht sein, dass von umliegenden Ärzten Patienten geschickt werden… da kann ich doch nicht während meiner Bereitschaft Sport machen und die Leute ewig warten lassen.
    Find das nur ich so arg?!?
  • riczricz

    Posts: 3,573

    @RoterSommermond würde auch sagen, wie es ist. Ich glaube, K will vor allem deswegen nicht, weil die anderen Kinder um einiges jünger sind? Das ist doch total legitim 🙏🏻

    @kastanie91 bin zwar kein Apotheker, aber: WTF?!? Das ist ja echt arg und sicher nicht okay! Weiß nicht ob man das so "melden" kann/soll...?
  • @kastanie91 Das finde ich sehr schräg! 😳 Ich bin zwar keine Pharmazeutin, aber eine gute Freundin von mir. Und wenn sie Bereitschaftsdienst hat, ist sie in der Apotheke und liest ein Buch oder so. Sie ist also gleich an der Tür, wenn jemand läutet.
  • cornicorni

    Posts: 6,736

    @kastanie91 Ich senfe auch mal, obwohl nicht Apothekeri ...
    Ich finds auch schräg. Jemanden so lange warten zu lassen, ist nicht ok.
    Ich weiß nicht, wie das arbeitsrechtlich geregelt ist.
    Wenn sie zb über der Apotheke wohnt und dort ihren Bereitschaftsdienst "absitzt" und dabei zb trainiert, find ichs ok. Wenn sie dann halt sofort in die Apotheke läuft, wenn jemand anläutet. Und nicht erst ihr Programm bzw ihre Einheiten fertig macht...
  • @kastanie91 das Sportgelände würde mich weniger stören, als die lange Wartezeit.

    @ricz @Nasty ja, genau, k will nicht hin,weil due anderen deutlich jünger sind und noch dazu sehr mädihafte mädis. Er kann ansich mit Mädels gut, hatte letztes Jahr auch 3 selbst bei der Feier, ist ein frauenschwarm, ein Gentleman incl Tür aufhalten...,aber mädihafte mädis ..das passt net. Also rosa Einhorn Glitzer uns wenns nur dahocken,als wärens bei der queen zum Dinner, nix spielen usw. Das passt net zsamm.
    Nur...ich will auch nicht. Ich fürchte, die Situation würde sonst etwas...eskalieren und ich hätte die Freundschaft gesehen. Ich hsbs eh schon wissen geschrieben, das ist besagte, die sehr therapie verweigernd ist...und ich fürchte, da würde ich irgendwann mal explodieren
  • @sommerregen das würde ich eben auch unter Bereitschaft verstehen. Von mir aus kann sie auch ihr Workout machen da drin, aber so lange warten lassen geht nicht. Ich hab an der Notfallglocke noch dazu dazu gesagt, dass wir direkt vom KiA kommen.

    @corni das sehe ich auch so.

    @RoterSommermond von mir aus kann sie mir im Bikini die Medikamente geben. Aber verbunden mit der langen Wartezeit ist es schräg. Es sah wirklich so aus, als käme sie direkt vom Hometrainer oder Workout…


    Mein Mann hat wie gesagt letztes Mal auch so lange gewartet. Da kam sie (weiß nicht, ob es die gleiche Person war) dann mit dem Auto an. Keine Ahnung woher
  • @ricz ich werde das auf jeden Fall irgendwo melden/anbringen. Und wenns nur eine negative Google-Bewertung ist. Muss mich da heute schlau machen.
  • @kastanie91 weißt du wer der Besitzer von der Apotheke ist? Vielleicht einmal tagsüber dort nachfragen/das Gespräch suchen…
  • @Krümel05 das habe ich gerade nachgeschaut. Das war die Besitzerin 😬🤦🏼‍♀️😅


    Hab jetzt ein bisschen gegoogelt, mehrere Apotheken haben auf ihrer Website stehen, dass sie nur Rufbereitschaft haben und mit einer Wartezeit von bis zu 20 Minuten zu rechnen ist. Bei besagter Apotheke steht das zwar nicht, aber dürfte normal sein…
    Ich finds arg…
    Und in unserem Fall würde ich mit halt zumindest den Schweiß von Dekolleté und Stirn wischen und vllt schnell iwas überziehen. Dann hätts vllt auch nicht ganz so blöd ausgeschaut…
  • cornicorni

    Posts: 6,736

    @kastanie91 Echt? Rufbereitschaft? Ich hab gedacht, es muss jemand in der Apotheke anwesend sein (bzw in der unmittelbaren Nähe).
    Bri unserer hab ich noch nie lange warten müssen.
    Man muss aber eine Handy Nr wählen, weil die Glocke "kaputt" ist (seit Jahren 🙈). Was, wenn man das Handy vergessen hat...
  • @corni ja, so hab ichs zumindest bei anderen Apotheken rausgelesen.
    Keine Ahnung, gestern hab ich mich jedenfalls fürchterlich geärgert, heute gehts eh wieder 😅
  • Na, vielleicht ist sie gerade von Apo A zi b gerannt,wrils in beiden Bereitschaft hat???😅
  • Da gibts keine zweite Apotheke 😉
  • Hier gibt ja eine Gruppe die schon länger regelmässig postet und sich austauscht.
    Als Leser bekommt man mit der Zeit schon einen Eindruck über euren Alltag.

    Habt ihr keine Bedenken, dass euch jemand aus dem real life "entdeckt"? Ich trau mich irgendwie nicht so viel Details zu teilen, obwohl man sich dann besser beraten und unterstützen kann.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.