Ich suche ein Geschenk für...

13468915

Kommentare

  • Unsere kriegen bei meinen Eltern was zum klettern, wir haben schon genug an Geräten im Garten und das macht es irgendwie schwierig...
    Andererseits bin ich mir sicher dass es Georg egal ist ob er jetzt was genauso großes kriegt wie Martin...
  • NastyNasty

    Posts: 9,264

    Für die Jungs gibt es einen günstigen NoName Roller (mit 3 rädern, alles andere funktioniert nicht)
    Für Janin gibts ein Set "Schleim selbermachen" mit glitzerzeug etc-muss jetzt her, weil sie es bei einer Freundin gesehen hat.

    Von Oma einen Kindertischtennistisch für den Garten.

    @simisunshine
    Meine Schwester hat ihrer 3 jährigen lt. Jahr ein Motorrad geschenkt. Für mich ist das elektrische Zeug nicht wirklich was. Aber zumindest eine Idee. Spielt Georg gern Sand? Es gibt ein Standgerät wo man drin sitzt und wirklich mit hebel und co schaufelt. Oder irgendeinen kleineren?
    Mini Fit dvd und "Sportgeräte" dazu?
  • @Nasty danke elektrische Fahrzeuge kommen uns nicht ins haus... So einen bagger haben wir, finde ihn sehr schwer zu bedienen... Aber das erinnert mich daran dass wir heuer dringend den Sand in der Sand Kiste tauschen müssen :)
    Minifit DVD schau ich mir an, danke
  • @simisunshine vielleicht inline skates. Bekommen unsere beiden
  • Ostern verdräng ich noch. 😅

    Aber ja k.a was schenkt man Kinder die einfach ALLES an Spielzeug, Fahrzeugen und Gewand haben? Jedesmal so nervig....

    Ich hab den Großen schon beigebracht auf die Frage: was er sich wünscht? einen Lottoschein, zu sagen. Damit wir vielleicht doch mal zu einem Haus kommen. 🤪
  • @simisunshine es gibt so eine Playmobil Aqua Serie, bei der überlege ich weil es wahrscheinlich auch für draußen gehen würde. Aber ich glaub ihr habt schon das BIG Aqua Play oder?
    War auch so überfordert als die Oma gefragt hat. Sie wollte die Woche schon was kaufen falls wieder alles schließen muss. Der Kleine hat noch dazu Geburtstag an Ostern. Der Große wünscht sich auch Playmobil/Lego, find für Ostern was für draußen passender.
  • @itchify ein aquaplay hat Georg zum Geburtstag bekommen und eine Ergänzung zum waterplay 🙈 die kinder haben einfach zu viel schon :disappointed:

    @claudschgi inlineskates trau ich ihm mit 3,5 noch nicht zu, Martin hat Rollschuhe und kanns ned wirklich...
  • Hat jemand von euch „Flusssteine“ zum Balancieren?
    Ich überlege für Ostern und ob meine Kindern(5 und 6 Jahre) damit Spaß hätten oder ob das dann nur herumliegt...?
  • itchifyitchify

    Posts: 2,680

    edited 20. 02. 2021, 13:01
    @sommerregen wir von Gonge mit einer Erweiterung und die Kinder holen sie grad öfter raus, aber meine sind fast 2 und 4. Wir hatten mal eine 4/5Jährige da die meinte das ist ihr zu leicht. Vielleicht fällt älteren miteinander aber wieder was anderes ein, hüpfend um die Wette oder so.
    Edit: der Preis ist halt schon stolz
  • Wir waren heute Fahrrad schauen für Martin und Georg hat sich in ein laufrad verliebt, somit wird er das bekommen :)
  • keakea

    Posts: 1,534

    Wir schenken den Kindern zu Ostern nur Kleinigkeiten. So was wie Stifte, neues sandspielzeug, etc. Dieses Jahr wird’s wohl ein Kescher pro Person werden.
  • Bei uns gibt es zu Ostern ein Rad für Zwergin - da ich es für ihren Geburtstag im Dezember unpassend finde (kann das Geschenk dann ja nicht nutzen) - und sicher wieder Klumpert von der Verwandtschaft (das 1000 Malbuch und so)
  • Wir schenken zu Ostern nix großes....einen Lego Feuerwehrhubschrauber. Ein neues gebrauchtes Rad gibts "nur so" im Tausch gegen das alte. Die Schultasche gibts als Patengeschenk von der Goti.
  • cornicorni

    Posts: 5,558

    Bei uns wird es zu Ostern dieses Mal auch nichts Großes geben.
    Räder haben sie im Vorjahr bekommen und fahren kaum damit.
    Magdalena hätte gerne einen Roller (aber der steht dann ws wie die Fahrräder nur herum, befürchte ich)

    Eine Schaukel wird es fix geben, weil Theresa noch mit der umgebauten Babyschaukel schaukelt 🙈
    Sonst stehen sie derzeit total auf so Stickerhefte, wo man zb Tiere in einem Tierpark auf die richtigen Seiten kleben kann.
    (hoffe, das war jetzt verständlich 🙈)
    Evtl. noch Straßenmalkreide umd einen Ball oder ein Federballset.

    Neue Helme hätte ich mir noch überlegt, aber derweil passen die alten gerade noch.
  • keakea

    Posts: 1,534

    @corni ah danke für die Idee. Federball könnt auch was sein.
  • Ich such für den Garten eine Klettermöglichkeit. Hatte dieses momentan uns Auge gefasst https://www.mytoys.de/klettergeruest-monkey-bar-bunt-2529908.html?sku=2529908&mc=ati_mts_onl_sea_google_at-mytoys-shopping-sport_spielgeraete_rmsretailmarketingservicegmbh-2529908&gclid=CjwKCAiAkJKCBhAyEiwAKQBCkusDvoV3txW9YSNXGALdx-bTktR92CVtmyCM54pnqzDPStII8JSfsRoCNr0QAvD_BwE

    Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das wirklich so stabil ist 🤔 hat jemand vielleicht sowas? Oder was anderes?
    Einen Spielturm (Hofer) und Schaukel haben wir.
  • @fanny85 ich hatte das auch mal im Auge, hab mich aber für ein quadro Klettergerüst entschieden, weil das viel mehr Möglichkeiten bietet (mittlerweile haben wir das auch schon vielfach erweitert und umgebaut), und mir das monkeybar so klein vorkam (hat eine Bekannte und Fabian ist mit vier schon kaum noch durchgekommen - er ist aber auch sehr groß für sein Alter!!)
    Ich würd das Quadro empfehlen.
  • @fanny85 wir haben so eines letztes Jahr beim interspar gekauft und die kinder lieben es!
  • melly210melly210

    Posts: 2,418

    edited 8. 03. 2021, 09:36
    Wir haben einen Kletteranbau von Wickey gekauft. Passt an die üblichen Spieltürme dran.
  • @fanny85 Wir haben das vor mehreren Jahren mal beim Hofer gekauft zu Ostern. Und die Kinder lieben es mit 9 und 7 Jahren noch immer. Die Kleine is mit eineinhalb Jahren schon draufgehängt. Das Gerüst steht immer draussen, ist noch immer stabil und wird zwischenzeitlich auch als Zelt genutzt, mit Decken behängt usw.
  • Hat jemand eine Reckstange im Garten? Ich habe mir jetzt mal die von Hudora angesehen, die muss man aber einbetonieren und wir wissen noch keinen fixen Platz wo wir sie hinstellen wollen... Gibt's Alternativen die man nicht einbetonieren muss? Meinte Tochter würd gern Putzelbäume auf einer Stange machen und sich drauf hängen etc... Eventuell gibt's ja auch andere Möglichkeiten an die ich gar nicht denke 🤔 auf dieses Klettergerüst von Fanny kann man sich ja auch drauf hängen aber Purzelbäume machen wird nicht gehen oder?
  • @Christina91 habt ihr Bäume im Garten?
    Alles was bei uns nicht am Spielhaus hängt, ist bei unseren Bäumen befestigt. Boxsack, Seile, Hängeleiter.
  • @hendlpo90 ja allerdings sind die erst 4 Jahre alt und somit noch sehr klein leider 😣 also da können wir noch nichts draufhängen 🙈
  • Danke für eure Meinungen. Ich hab gerade gesehen, dass es ab 22.3. beim Hofer die Quadro Kletterpyramide geben würde. Vielleicht wird's doch das.

    Ich denk nämlich, dass diese Kuppel zu klein sein wird.
  • kann mir jemand ein ferngesteuertes auto für DRAUSSEN empfehlen? also sollt schon etwas aushalten aber halt auch nciht gleich >100 Euro kosten.

    gibts da tippts? bin völlig überfordert mit dem Angebot!.


    Danke
  • @doppeljackpot Wir haben einen monstertruck/pickup von carrera. Nicht so billig, ich glaub so um die 80 Euro, aber echt spitze. Fährt über Stock und stein und hält echt viel aus.
  • @Domi2010 ok sind die carrera echt so gut. hab ich schon mal gehört. also wird der auch nicht gleich kaputt? und Wasser und gatsch wie sieht's damit aus??? wie schnell werden die? und welches habt ihr da ca? gibts ja auch 2 Typen von Modellen was ich so auf die schnelle gesehen hab.
  • @doppeljackpot wir haben die Beiden. Der Monstertruck vom Großen haben wir bestimmt schon 5.Jahre. Natürlich nicht immer in Betrieb, aber wenn dann richtig.
    Richtig durch Pfützen und Wasser haben wir ihn jetzt nie fahren lassen, aber wir haben im Garten einen echt steilen Hang da fährt er problemlos rauf und runter. Er hat sich auch schon oft überschlagen, das macht ihm nix. Wir habe extra 2 Zusatz Akkus letztes Jahr dazu gekauft, damit er länger damit fahren kann.

    Das linke Auto gehört der Kleinen. Das haben wir ihr später gekauft. Es ist auch super, hat aber nicht die Power wie das Auto vom Großen. muz8blak8d3k.jpg
  • NastyNasty

    Posts: 9,264

    jrfyn1vl290z.png

    Würde euch sowas gefallen zu einer Namensfeier?
    Und zusätzlich ein kleines "Spielzeug" für den Zwerg oder ein Gutschein für Babyartikel
  • taisimtaisim

    Posts: 3,579

    @Nasty mir total 🤩🤩
  • riczricz

    Posts: 2,564

    @Nasty total! Mir persönlich wäre zwar der Bär zu kitschig 🤭 aber ich glaube, den meisten gefällt sowas fürs Baby. Aber generell, das Schild mit Beleuchtung, find ich total cool!
  • NastyNasty

    Posts: 9,264

    @ricz da gibts verschiedene Designs. Also auch nur Name oder eckig mit Rahmen usw....bin noch am schauen :#
  • @Nasty für mich wärs ehrlich gesagt nichts. Aber Geschmäcker sind ja verschieden ☺️
  • keakea

    Posts: 1,534

    @doppeljackpot wir haben auch Carrera. Die Autos fahren auch durch gatsch, das war nie ein Problem. Bei einem ist allerdings nach zwei Jahren die Steuerung kaputt gegangen (also ich meine damit den Teil den man in der Hand hält.) den kann man auch nicht austauschen, was ich etwas schwach finde.
  • Für ein 6jähriges Mädchen zum Abschied.
    Dachte vielleicht ein Armband, gibt es da was kindertaugliches das jetzt nicht unbedingt 3 Euro Plastikschmuck ist aber auch nicht grad Gold und elegant? Und wo? (weil sich Versand nicht mehr ausgeht)
  • Domi2010Domi2010

    Posts: 4,104

    edited 12. 03. 2021, 15:21
    @itchify nett für Freundinnen find ich immer die Halsketten mit 2 geteiltem Anhänger. Bekommst du sicher auch günstig und trotzdem schön 😊 hab jetzt nur kurz auf Am.... geschaut. Dort gibt es eine große Auswahl
  • NastyNasty

    Posts: 9,264

    @itchify ich glaub bei Bi*a oder Mül*er wirst auch fündig.
  • @Domi2010 @Nasty danke euch, hab heute was gefunden :)
  • hendlpo90hendlpo90

    Posts: 1,800

    edited 18. 03. 2021, 15:48
    Kennt das jemand? Kind wünscht sich unbedingt Ding X, jammert monatelang rum. Bekommt X und nun liegt es seit Weihnachten in der Ecke. 🤔
    Bzw. Wielang würdet ihr warten, bis es weiterziehen darf?
  • @hendlpo90 kenn ich zur Genüge... leider 🙄
    Momentan werden diese Dinge eher seltener angeschaut - Rollenspiele (Schule, Geheimagent) sind ihnen beiden wichtiger.
    Ich lass es ihnen schon. Da wir eh in Abständen die KiZi mit ihnen gemeinsam sauber machen, misten wir da auch immer gleich aus bzw fragen wir, ob davon auch was am Dachboden kann/bereit zum Verkauf ist.
    Ich würd also an deiner Stelle noch warten. Haben uns für Ostern auch ausgemacht, dass sie dieses Mal wirklich nur wenig bekommen. Zusammen bekommen sie zwei große Geschenke.
  • Ich bräuchte mal wieder eure Inputs: Mein Großer ist ja heuer bei den Schulanfängern im Kiga. Die Schulanfänger wollen ein Gemeinschafts Geschenk machen (find ich super) Jetzt sind wir in einer WhatsApp-Gruppe am Grübeln, was es werden soll...
    Was habt ihr hergeschenkt?
    An die Pädagoginnen: über welche Geschenke habt ihr euch wirklich gefreut?

    (ich bin mal wieder eine der skeptischen, und frag mich mittlerweile, ob ich das vielleicht a bissl zu eng sehe, aber ich würd mir keine Fotos von Klienten aufstellen - und stell mir das bei ihnen ähnlich vor... 🤔
    Und den hundertsten Geschenk Korb mit Duschgel und Kerze 🤷‍♀️)

    Habt ihr Ideen?
  • @Junimama bei uns Pflanzen die Vorschulkinder heuer einen Baum im Garten des Kindergartens. Letztes Jahr gabs eine Holzbank und ein Insektenhotel gabs auch schonmal. Ob es ein allgemeines Pädagogen Geschenk auch gibt weiß ich leider nicht.

    Wenn Geschenkskorb dann würd ich ihn mit essen machen 😅
    Wegen Fotos die werden das dann vermutlich eh ned ewig aufgestellt lassen 🤔 vielleicht wäre Fingerabdrücke eine Alternative, so wie bei manchen Hochzeiten, ein Baum malen und auf den Ästen die Blätter sind die Fingerabdrücke der Kinder.
  • Ich wär für einem Futtergeschenkkorb...so.mit Kaffee (adaptiert evtl an die Maschine im.Kiga..) edler Schokolade (also eher Linda statt Milka), usw. Evtl.piccolo.
    Nix verderbliches wie Obst oder wurst
  • @Junimama das würde bei uns auch überlegt allerdings hab ich mich der Stimme etwas enthalten, weil ich mir auch kein Bild meiner ehemaligen Schüler aufstellen würde eher noch im Klassenzimmer aufhängen. Was ich persönlich gut finde ist auch etwas was verbraucht wird, so wie schon gesagt edler Schokolade, bzw. Süßigkeiten, die man sich selbst nicht so kauft, diese Milka Herzen und Merci möchte irgendwie dann keiner mehr. Ich mag ja Lindt auch nicht, aber viele ja schon.
    Eine Pflanze für den Kiga, bzw. zuhause für den Garten find ich schön. Meine Glücksfeder von einer Schülerin ist schon 10 Jahre alt ich erinnere mich immer noch an sie. Orchideen hab ich leider nie lange geschafft sie zu behalten. Eine Nachbarin hat einen Apfelbaum mal bekommen, darüber freut sie sich auch immer noch.

  • @Junimama Wir haben ein Tipi geschenkt - jedes Kind hat sich mit Handabdruck und Namen verewigt. Leider war's den Rest der Kigazeit unserer Kinder nicht oft aufgebaut; wenn wir beim Kiga vorbei gehen sehen wir es ab und zu. Ich persönlich würd nicht mehr so viel Geld investieren - eine andere Idee war auch eine Fussmatte mit allen Namen. Die würd wenigstens tgl. In Bedarf sein und nicht irgendwo lieblos in der Ecke lehnen.
  • NastyNasty

    Posts: 9,264

    Wir haben in der Krippengruppe erst kürzlich einen Baum verschenkt, da die Pädagogin Haus baut und das Bundesland wechselt.
    Auf dem jungen Birnenbäumchen hat jedes Kind ein Stück gebasteltes Obst dran gejängt. Ein paar liebe Worte drauf, das sie auch weiss von wem was ist. Natürlich wird sie das irgendwann wehwerfen, aber der Baum wird in ihren Garten gepflanzt.

    Bei uns in der Gruppe sind nur 2 Schulanfänger. Wir schenken den Pädagogen und Assistentinen einen einfachen silbernen Schlüsselanhänger, Flaschenöffner inkludiert mit Gravur des Vornamens.

    Ein Bildchen vom Kind mit Text. Das Bild ksnn einfach entsorgt werden 😉 der Schlüsselanhänger wird sicher ein Anhängsel finden. Firmenschlüssel, Keller, Auto....je nachdem ob sie ihn halt wirklich benutzen wollen oder er nur wo dran hängt.
  • cornicorni

    Posts: 5,558

    @Junimama Bei uns wird was für den Kiga geschenkt
    Pflanzen/Bäume
    eine Holzbank für draußen zum Schuhe an- und ausziehen
    Vogelhäuschen
  • riczricz

    Posts: 2,564

    Wir haben als Krippen-Abschlussgeschenk ein Stillkissen mit Handabdrücken und Namen geschenkt, das liegt jetzt in der Kuschelecke. Also irgendetwas, das sie vor Ort weiterverwenden können ist sicher nicht schlecht!

    Zusätzlich hat jede Pädagogin statt Blumenstrauß einen Topf mit verschiedenen Kräutern bekommen. Das können sie in ihren Garten oder sonst auch im KiGa einpflanzen.
  • Zwar nicht Kindergarten, aber VS Abschluss letztes Jahr.
    Wir haben ein Erinnerungsalbum gemacht. Also jedes Kind/Eltern durfte eine Seite gestalten wie es möchte... einen lieben Text oder ein Bild etc... wer möchte mit einem kleinen Foto vom Kind...
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.