Kurze Frage - Schnelle Antwort #2

2456780

Kommentare

  • Meine Kleine wechselt übernächste Woche in den Kindergarten von der Großen. Der bisherige Privatkindergarten war toll und sie hat sich sehr wohlgefühlt. Und ich bin irgendwie sentimental...
    Naja jedenfalls will ich den Pädagoginnen und Helferinnen was schenken zum Abschied. Hab an was Selbstgemachtes gedacht. Zu Ostern hab ich jeder einen Hasen genäht und Schoko dazugegeben. Fällt jemandem was ein? Ich würde gern Brainstorming mit euch machen!

    Sie sind insgesamt zu Viert :)
  • MorganaMorgana

    Posts: 2,662

    edited 6. 04. 2016, 20:07
    @kathistar ein Utensilo mit div. Sachen gefüllt (Entspannungstee, Badeöl, Badesalz, Kerze....)
  • @kathistar im Babyforum hab ich mal eine nette Idee gelesen. Genau weiß ich es aber nicht mehr!
    Eine Pflanze und ein Spruch dazu, so in die Richtung "Danke das du mir beim wachsen geholfen hast" oder so ähnlich
  • Ich kann leider kein Foto hochladen, aber ich hab einen Bilderrahmen schön verziehrt und mit einem schönen Abschiedsspruch geschrieben.
    Lilypie Kids Birthday tickers Lilypie Kids Birthday tickers
  • lmclmc

    Posts: 2,919

    Ich habe ihnen ein kaffeehäferl machen lassen wo oben stand (so ungefähr )
    Pilze gibt es groß und klein, ich war ein Glückspilz bei euch kindergartenkind gewesen zu sein. Dein f.
  • Kennt sich jemand mit der Berechnung des Arbeitslosengeldes aus??
  • Weiß jemand, wo man so Regenponchos für Kinder kriegt?
    Lilypie Fourth Birthday tickersLilypie Second Birthday tickers
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    @andromeda ich hab bei vedes letztens welche gesehen. sportgeschäft wär auch eine idee :)
  • @Mijo was bekommt Nono zum Geburtstag? Ich muss ein paar Tipps und Vorschläge einholen, da ich üüüüberhaupt keine Ahnung hab, was ich meinem Sohnemann schenken soll -.-
    Lilypie Kids Birthday tickers Lilypie Kids Birthday tickers
  • BixtaBixta

    Posts: 1,020

    @LovelyMum Kilian hatte letzte Woche Geburtstag. Er hat einen Tip Toi Globus, eine Kindergitarre und Playmobile bekommen. Da er ein großer Dschungelbuch Fan ist, hat er auch das Badetuch, Bettwäsche und die Spielfiguren vom Merkur bekommen.
    Familie ist die Heimat des Herzens
    ❤09.04.2012❤11.01.2015❤
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    @LovelyMum von uns kriegt er die feuerwehrmann sam feuerwehrstation und ein kleines gartenhaus (mömax hatte die um 49 euro). von meiner tante kriegt er das große ff sam feuerwehrwehrauto, von urli 1 ein rad (das wir nicht brauchen und auch nicht wollen... aber das wurde ignoriert), von urli 2 einen playmobil kran. schwiemo schenkt im die playmobil ff-station, nimmt sie aber mit heim (wie jedes spielzeug, dass sie ihm schenkt). von urli 3 kriegt er wieder ein matchbox auto und geld, von meinen eltern auch eine kleinigkeit und geld.
  • ok, danke für die Infos. Hm, mal schaun....
    Lilypie Kids Birthday tickers Lilypie Kids Birthday tickers
  • @bixta kann Kilian schon was mit dem Globus anfangen? Ich find den auch so cool. :)
  • BixtaBixta

    Posts: 1,020

    @Domi2010 ja voll. Wollte ihn erst nicht kaufen weil die Altersangabe ab 7 Jahren ist. Aber er beschäftigt sich echt viel damit.
    Der Globus erzählt dir neben geografische Einzelheiten nähmlich auch was über die Tiere in den Ländern und hat so Detailinformationen wie zB dass in Österreich die Kühe im Sommer auf die Alm getroeben werden :D :D :D
    Familie ist die Heimat des Herzens
    ❤09.04.2012❤11.01.2015❤
  • Wer hat Wickey Spieltürme? @Zwergal ihr oder? Kannst du bitte Fotos von eurem posten! :)
  • ZwergalZwergal

    Posts: 3,263

    edited 13. 04. 2016, 17:41
    @sweetheart127 ich kann leider keine Fotos hochladen, aber ich versuch es mal mit einem Link. Wenn es funktioniert, den haben wir

    http://www.wickey.at/baumhaus-monkey-island.html

    Wir hatten vorher einen anderen, der war aber viel zu groß
  • @Zwergal Habt ihr das einfach umtauschen können?
    Kannst du die Fotos im Babyforum hochladen?
  • Ich würde am 5 Mai ist meine Tochter 1 Jahr im Kindergarten sehr gerne unserer Tante etwas schenken als Dank das sie so eine tolle Kindergartenpädagogin ist! Was hält ihr davon? Ich dachte an einen Blumenstrauß und ein Billet! Was sagt ihr dazu?
  • @julianina Ich find das eine liebe Geste! Vielleicht mag aber Deine Kleine irgendwas für die Kindergärtnerin basteln? Oder eben Blumen und Deine Tochter gestaltet die Karte? Find ich noch persönlicher, auch wenn sie sich bestimmt über Blumen auch sehr freut :)
  • @Citcat Ich bin nicht so für's selber gestalten! Ja hört sich toll an und wenn man es kann ist es sicher auch super aber wie gesagt WENN MAN ES KANN! Danke für deine Antwort
  • An die Kaiserschnittmamis: Wie pflegt ihr eure Narben? Welche Salben verwendet ihr? Sind eure Narben auch schief? Meine ist schief! :|
  • lmclmc

    Posts: 2,919

    @sweetheart127 ich hab gar nichts gemacht, weder beim ersten noch beim zweiten. Und sie ist trotzdem schön geworden.

    Wie meinst schief? Beim ersten war meine narbe nicht mittig, dafür hat sich der arzt sogar entschuldigt aber es musste ja ruckizicki gehen.

    Wirst sehen in ein paar Monaten wird sie schön sein und gut verheilt und dann sieht man nur mehr eine dünne linie. :*
  • @lmc Okay, danke!

    Naja, ich find, dass sie schief ist, schief geschnitten wurde... :/
  • keakea

    Posts: 987

    edited 18. 04. 2016, 11:08
    Ab welchem Alter habt ihr euren Kindern ein ordentliches Messer in die Hand gedrückt? Also eines dass auch schneidet? Und was für eines?
    Unser großer kocht so gern mit uns - bis jetzt mim Spielmesser aus der kinderküche - aber das findet er langsam frustrierend weil es halt nicht wirklich schneidet...

    Er ist zweieinhalb.
  • BixtaBixta

    Posts: 1,020

    Genau kann ich es nicht mehr sagen, aber wir haben mit Buttermesser angefangen. Ich glaub, dass war so mit 2,5 Jahren. Mit 3 kurz bevor er in den Kiga gekommen ist, hab ivh ihn auch unter Aufsicht dann das Jaisenmesser gegeben. Das belkommt er aber auch jetzt nur wenn wir alle zusammen am Tisch sitzen.
    Familie ist die Heimat des Herzens
    ❤09.04.2012❤11.01.2015❤
  • @sweetheart127 ich hab von bepanthen den narben-roller verwendet und dadurch ist meine narbe wirklich sehr schön geworden. hatte an einer stelle eine xa 4 cm lange wulst und die ist relativ schnell damit weggegangen.
  • Ich habe meine Narbe gar nicht gepflegt
  • Frage
    Haben eure Kinder einen eigenen Koffer/Trolley für den Urlaub? Für die Spielsachen etc.? Ich überlege gerade wie ich das machen soll... Letztes Mal als wir geflogen sind, hatte Bub keinen eigenen Sitzplatz und somit auch kein eigenes Gepäckstück. Aber dieses Jahr sitzt er ja alleine.....
  • Junior besitzt einen Trolli. Finde ihn recht praktisch. Dort bringt er mehr rein als in seinen Rucksack, und wir ersparen uns die ewige herumkramerei.
  • @bettyblue danke, nimmt er ihn nur für seine "Spielsachen" oder auch seine Kleidung etc.?
    Ich nehme an im Flugzeug ist so ein Kindertrolly eher Handgepäck, oder? Wenn man ihn norma aufgibt, wäre er dann nicht eher kaputt etc.?
  • Normal würde ich ihn nicht aufgeben. In einem Fach hat er seine Spielsachen und im anderen seine Kleidung. Wir sind jetzt länger nicht gefloben, aber ich würde ihn als Handgebäck nehmen. Würden sein Gebäck mit seinen Spielsachen verloren gehen, hätten wir im Urlaub Weltuntergangsstimmung ;-)
  • @bettyblue danke! Tipps für Spiele am Strand? Was man so mitnehmen sollte?
  • GinaGina

    Posts: 2,543

    @Morgana die hätten letztes Jahr im Urlaub auch einen kleinen Trolls mit Zeit von den Kids. Sachen die wir nach dem Einchecken noch brauchten. Einige Spielsachen für den Flug. Den haben wir als Handgebäck aufgegeben.
    Fand den Trolly im Flieger allerdings unpraktisch. Weil der Zu Viel Platz bräuchte und ich nichts fand :|
  • Danke @bixta er hat ein kinderbesteck aber mit dem Messer kann er auch nicht gut schneiden. Da hab ich eher das Gefühl er tut sich weh (er drückt so fest drauf und rutscht dann ab...). Zum essen passts, aber halt nicht hin kochen...
    Sonst wer? Oder kochen eure Kinder alle nicht?
  • @kea meiner kocht schon immer mit, aber ich hab ihn noch nie schneiden lassen (er schneidet Knete etc. mit dem Besteckmesser) - er schneidet mit mir zusammen und ich halte seine Hand (mir wäre das noch zu gefährlich).....
  • @kea meiner hilft gerne Schneiden. Beim Essen hat er sein Kindermesser und in der Küche darf er unter Aufsicht auch ein kleines scharfes Messer haben. Steinigt mich dafür, aber solange ich dabei stehe und aufpasse, darf er. Passieren kann sowieso immer was.
    Lilypie Fourth Birthday tickersLilypie Second Birthday tickers
  • @Andromeda ok, das finde ich ok..... Wir haben leider keine kleinen Messer und mit einem großen möchte ich ihn nicht schneiden lassen. Aber du hast mich auf eine Idee gebracht; ich werde ihm so ein kleines Gemüsescheneidmesser kaufen!
  • @Andromeda wie alt is deiner?
  • @kea er wird nächste Woche 4.
    @Morgana ja genau, so ein kleines Gemüsemesser, mit dem gehts ganz gut.
    Lilypie Fourth Birthday tickersLilypie Second Birthday tickers
  • BixtaBixta

    Posts: 1,020

    @morgana Kilian hat einen richtigen Trolli mit Kindermotiv. Haben wir beim Kastner gekauft. Als wir nach Zypern geflogen sind, hatte er auch keinen eigenen Sitzplatz, aber Freigepäck. Also haben wir den Trolli aufgegeben.
    Ich tu ihm immer auf einer Seite sein Gewand rein und die zweite Seite hat er zur freien Verfügung.
    Für Kurzreisen haben beide Kids so Taschen vom Hofer, geht aber auch viel rein.

    Bezgl. Strandspielzeug; Meine beiden sind mit einem Eimer und großer Schaufel sowie Sandspielautos zufrieden. Aja und natürlich der aufblasbare Rochen fürs Wasser
    Familie ist die Heimat des Herzens
    ❤09.04.2012❤11.01.2015❤
  • Wieviel Milchprodukte bzw. Joghurt essen eure Kinder.

    Meine lieben Joghurt. Und essen auch schon mal 3 Kleine (Disney Joghurt) oder auch mal einen großen Becher (250g) am Tag. Und die Kleine trinkt morgens meistens ein halbes Glas Milch. Ist das zuviel Milchprodukte??

    Meine Cousine meinte gestern, dass ihre Kinder nicht jeden Tag Joghurt dürfen, denn das sei nicht gesund....
  • @domi2010 also wegen der Milch hätt ich keine Bedenken. Bei dem Joghurt eher wegen dem Zuckergehalt. Vielleicht meint das Deine Cousine? Weil gerade in den Joghurts speziell für Kinder sind oft Unmengen Zucker drin. Meine isst auch gerne Joghurt, sie bekommt immer das laktosefreie Vanille (laktosefrei, damit ichs aufessen kann, nicht weil sies bräuchte), da ist aber leider auch nicht wenig Zucker drin. Deshalb geb ichs ihr nicht soo oft.
    Solang sie Kuhmilch vertragen, hätt ich aber wegen der Milchprodukte ansich keine Bedenken. Milch darf sie trinken, soviel sie will.
  • @Domi2010 meiner liebt alles was aus Milch ist! Er isst in der Früh ein Joghurt mit Obst oder ein Müsli mit Milch. Zur Jause hat er für den Kiga zum Brot einen Babybel und einen "Stangerlkäse" (PikNik, Cheesstrings) mit. Am Nachmittag mag er meistens noch ein Joghurt essen. Er verträgt Milchprodukte gut. Hat weder Probleme mit der Haut, noch mit der Verdauung. Also lass ich ihn. Milch trinkt er keine mehr (außer 1x in der Woche im Kiga), Kakao mag er nicht....
    Kuhmilch ist ja für den menschlichen Körper nicht gedacht und nicht das optimalste. Früher hatten die Menschen nur normale Milch, da gab es keine Soja- , Mandel-, Kokosmilch etc.
    Aber ich mag auch gerne Milchprodukte und somit kann ich es ihm nicht verbieten. Ich glaube, wenn er es nicht vertragen würde, würde man es irgendwie schon merken.... Ich vertrau auf mein Gefühl....
  • Elija trinkt am Morgen einen Kaukau. Wir essen im Winter wenig Joghurt, bis gar keins. Im Sommer schon öfter. Dafür geht es bei uns kaum ohne Käse.
  • @citcat @morgana @bettyblue danke für eure Meinung. Dann bin ich ja beruhigt. Unsere vertragen die Milch auch. Also mir wäre nichts anderes aufgefallen.

    das mit dem Zucker stimmt. Aber mir ist das immer noch lieber, als wenn sie stattdessen zu Süßigkeiten greifen. Aber ich glaub schon, dass es ihr um die Milch ging, weil Maximilian auch sehr oft Naturjoghurt ist, und wir auch darüber geredet haben.
  • @Domi2010 Also meine essen eigentlich auch recht häufig Milchprodukte. Morgens ein Müsli oder einen Kakao, für den Kindergarten ein kleines Joghurt oder ein Actimel, am Nachmittag mach ich uns oft einen Obstshake mit Milch und im Winter haben sie abends oft noch einen warmen Kakao getrunken. Bevor sie ein Stück Schokolade oder anderes Naschzeug essen, ist mir ein Milchshake mit Obst oder eben ein Joghurt wesentlich lieber :)

    Sophia hat/hatte übrigens schon immer wieder mal Probleme mit der Verdauung und wurde daraufhin auf alles ausgetestet. Es kommt bei ihr aber eindeutig nicht von den Milchprodukten.
  • Im Babyforum gab mir keiner eine Antwort deswegen probiere ich es da! Wie funktioniert es wann man etwas zum verkaufen hat? Soll man den Preis angeben oder mit dem Käufer klären?
  • lmclmc

    Posts: 2,919

    @JuliaNina das bleibt ganz dir überlassen
    Ich finds immer praktisch wenn ein preis dabei steht und ich nicht extra nachfragen muss. Ich hab aber prinzipiell gern so viele Infos wie möglich auf den ersten blick.

    Du kannst ja dazu schreiben dass die Preise vb sind und es bei mehrabnahme rabatt gibt
Diese Diskussion wurde geschlossen.