Eure Top Brettspiele für Kinder

Meine Mädels (2 1/2 uns 5 1/2) spielen immer mehr Brettspiele, ich selbst hatte als Kind unzählige. Meine Mama hat einige zum Glück aufgehoben.
Was sind eure Lieblingsspiele? Was ist top und was war vl ein Flop?

Bei uns grad top
Uno
Vier gewinnt
Coco Crazy
Dr. Bibber
Ene Mene Müll
Ententanz

Auf der Osterliste stehen: (vl kennt die wer?)
Kugelgeist
Speedy Roll
Spinderella
Knusper Knusper Knäuschen

Von Omas Dachboden holen wir noch:
Bravo Traube
Avanti Spaghetti
Mausefalle

Flop:
Natur auf der Spur (einmal gespielt dann schon nicht mehr spannend)
Einhorn Glitzer Glück

Kommentare

  • Meine Tochter (4 1/2) spielt total gerne Gesellschaftsspiele.
    Am liebsten:
    - Wir spielen einkaufen
    - Tempo kleine Schnecke
    - Entdecke die Welt
    - Mensch ärgere dich nicht (geht immer)

    Flop:
    Zwar kein Brettspiel, aber Pop up Pirat gefiel ihr nicht
  • cornicorni

    Posts: 3,572

    edited 5. Februar, 18:02
    Meine Mädchen (3,5 und 6) spielen auch gerne (Brett)Spiele

    Beide spielen gerne:
    Nanu (wo steckt die Kuh)
    Kuh & Co
    Da ist der Wurm drin
    Dschungel Olympiade (tiptoi)
    Reise durch die Jahreszeiten (tiptoi)
    Halli Galli Junior
    Das Leiter-Spiel (Brettspiel, wir spielen es aber mit Silben klatschen. Ohne ist es zu langweilig)
    Lotti Karotti
    Ratz Fatz ist Weihnachten (leider immer interessant 🙈)

    Theresa (3,5) spielt noch gerne
    Wir spielen Einkaufen
    Memory
    Tempo, kleine Fische
    Haba-Spielesammlung (mit Obstgarten, etc)

    Auf der Osterliste stehen
    Spinderella
    Colorama (das wünscht sich Theresa)

    Flop
    ein Fädelspiel von Haba
    Die kleine Sprechhexe
  • Meine Kinder (2,5 und 5 Jahre) spielen gerne:

    Obstgarten
    Mensch ärgere dich nicht
    Colorama
    Uno
    Domino
    Memory

    Hat jemand Sagaland und spielen es eure Kinder gern?
  • vonni7vonni7

    Posts: 1,222

    interessanter thread! 😊
    bei unserer fast 4jährigen sind brettspiele auch gerade ganz hoch im kurs, wir eltern spielen die meisten aber auch sehr gerne:

    * Spielhaus
    * Quips
    * TipToi Die Eiskönigin
    * HABA Mein erster Spieleschatz
    * HABA Papperlapapp
    * HABA Verfühlt noch mal

    flops gibt es bisher eigentlich keine.
    bei den nicht-brettspielen haben wir uno junior, schwarzer peter und quartett.

    für den geburtstag sind noch fang den hut (mein lieblingsspiel als kind) und eine kinder-spiele-sammlung auf dem wunschzettel.
  • Zwergin 3 mag

    PJ Masks - so eine Art Memory
    Obstgarten (wobei ihr der schon fad wird)
    Mein erstes Kakerlakak - eher fad, aber ihr taugt diese Nano Bug so extrem (ich find sie auch cool 🤣🤣)
    Fische angeln

    Wobei am liebsten spielt sie Rollenspiele mit mir oder meinem Mann oder Oma und zwar immer mit den gleichen "Figuren":

    Paw Patrol - Marshall muss alle Fellfreunde untersuchen und röntgen weil sie sich weh getan haben

    DocMcStuffin - das Feuerwehrauto ist kaputt

    Telefonat mit dem Grüffelo, der auf sie daheim wartet oder daheim halt philosophische Stunde mit Grüffelo warum es im Spar keine Maus zu kaufen gibt

    Aber auch Kugelbahn Kugeln reden, ider Hausschlapfen, oder oder oder....

    Es ist soooooo anstrengend immer dieselben Szenen zu spielen 🥴😖😉🤭😝
  • keakea

    Posts: 1,029

    Meine Kinder (5, 7) spielen gerne:

    Mensch ärgere dich nicht
    Carcassonne (mMn das beste Spiel für die ganze Familie)
    DKT
    Kuhhandel (ein Kartenspiel) - eher für ältere
    Schach
    Memory
    UNO
    Skip bo (Kartenspiel)
    Quartett
  • Meine 5 und 7 spielen gern

    Stone Age junior
    Dicke Luft in der Gruft
    Das verzauberte Reh von Lillifee
    Quartett
    Schwarzer Peter
    Karottenklau von Haba
    Diamoniak von Djeco das Lieblingsspiel der 5 jährigen oder Hexenkompott von Haba
    Zahlenzauber
    Batanimo wird auch immer wieder geliebt
    Cookiebox (wir haben es ein wenig abgewandelt, wir spielen alle gegen das Cookiemonster - Timer am Handy)
    Mau mau

    Flopp

    Geisterwäldchen


  • Zwergin (fast 5) liebt zur Zeit:

    Einhorn Glitzglück - ein Fest für Rosalie
    Lotti Karrotti
    Saubande
    Das verrückte Labyrinth

    Zum Geburtstag gibt es bald:
    Eine klassische Spielesammlung
    Achtung frecher Frosch

    Dauerbrenner, die immer gerne gespielt werden:
    Halligalli
    Uno
    Einhorn Glitzerglück

    Flops:
    Schauen und vergleichen
    Hurra, ich kenn die Uhr
  • Meine Tochter(gerade 5 geworden) liebt „Lotti Karotti“ und „Zicke zacke Hühnerkacke“.

    Sie spielt auch gerne Memory, Schnipp Schnapp, Carcassonne Junior und Uno.

    Mein Sohn(6 Jahre) spielt gerne „das verrückte Labyrinth“.
  • NastyNasty

    Posts: 5,725

    Bei uns werden Rollenspiele bevorzugt (feuerwehrman Sam, Conny und leider auch PeppaPig-blöder Papa )
    Ich bin auch leider selbst nicht der grösste Brettspieler

    Alle zusammen aber doch ab und zu
    (3,5 und 6j)

    Kackerlakack
    Angelspiel
    Coco Crazy
    Da ist der Wurm drin
    Popel Paule
    Klospiel 🙈 keine Ahnung wie das richtig heisst
    Obstgarten
    Memory
    Wackelblume
    Colorama
    Kirschbaum
    Rategarten
    Funkelschatz
    (Vieles erst seit Weihnachten, einiges von Omas Dachboden, also je nach dem ob wir in Wien oder im Waldviertel sind, ist nicht alles zu Hause)

    Mit Janin
    Uno
    Mensch ärgere Dich nicht
    Lotti karotti
    Ein altes Zahlenspiel von Oma ähnlich Jolly aber mit Steinen (3 gleiche Zahlen auslegen oder ansteigend 1234....bis keine Steine mehr im Spiel sind)
    Lernen gerade Skipo Junior




  • Tricky Druids ist auch ein Renner

    Skipo haben sie viel im Kiga gespielt, daher weniger zuhause

    Memory ist grad garnicht in leider

    Kuh und Co, Lotti Karotti waren auch lange beliebt
  • Hier werden auch Rollenspiele bevorzugt. Der Große würd den ganzen Tag am liebsten mit der Ritterburg spielen 😅

    Beide (5,5 und 3) spielen gern
    Diego Drachenzahn
    Billy Biber
    Obstgarten
    Der Maulwurf und sein Lieblingsspiel
    Da ist der Wurm drin
    Die freche Sprechhexe

    Die kleine spielt noch gern
    Hoppe Reiter
    Memory
    Lotti Karotti
    Tempo kleine Schnecke

    Flop - also den Kinder würd's zwar gefallen aber es geht nicht gut zu spielen
    Krasser Fall
  • Christina91Christina91

    Posts: 706

    edited 5. Februar, 20:40
    Bei uns sind auch die Rollenspiele recht beliebt 😅

    Meine 3,5 und 5 spielen gern
    Uno
    Tempo kleine Schnecke
    Kuh & Co
    Quips
    Obstgarten
    Memory

    Die Große spielt außerdem
    Quartett, Schwarzer Peter, Schnipp Schnapp
    Panzerotti
    Spielekoffer von Schmidt (den find ich allerdings nicht so toll)
    Spielhaus
    4 gewinnt
    Elsa der magische Eisfels (find ich nicht so toll aufgebaut)

    Derzeit nicht bespielt aber trotzdem nicht schlecht...
    Lotti Karotti
    Colorama
    Differix
    Wir spielen Baustelle

    Flopp
    Ein Mäuse fang Spiel vom Hofer (kleines Mitbringspiel)
  • Meiner (grad 6 geworden) spielt aktuell am liebsten:

    Wo wars
    Wer wars
    LogiGeister
    Sagaland
    SOS Affenalarm
    Uno
    Monsterjäger

    Eher ein Flop:
    Kakerlakack
  • aktuell hoch im kurs 6,5j:

    Phase 10
    Jolly
    schnappsen

    Zug um zug Amerika
    Siedler von Cartan




  • NastyNasty

    Posts: 5,725

    @doppeljackpot echt schnappsen??? Find ich cool.
    Ich war glaub ich 25 als ichs gelernt hab 😅 bin noch gar nicht auf die Idee gekommen das zu versuchen.

    Würfelpoker hab ich bei uns noch vergessen. Wobei Janin nur Würfelt, zumindest Strasse muss ich helfen.
  • kanikani

    Posts: 1,489

    Ligretto (kids Edition) spielen wir noch gerne
  • @Nasty ja das haben Oma und Opa ihnen gelernt.
  • keakea

    Posts: 1,029

    Stimmt, mein großer schnappst auch gern.
  • riczricz

    Posts: 1,217

    Geschnapst haben wir auch schon als Kinder, werden wir Luisa sicher auch beibringen 🤗

    Luisa (3,5) mag gern:
    Uno Junior
    Mensch ärgere dich nicht
    Schwarzer Peter
    Memory
    Tempo kleines Faultier
    Verfühlt noch mal
    Da ist der Wurm drin
    So ein Balance-Stapel-Spiel (Werbegeschenk von der BAWAG 😅)
    Halli Galli
    Papperlapapp
    Bambino LÜK

    Sie mag auch Obstgarten und diese "ersten Spiele" von Haba, aber das ist für mich schon zu babyhaft 😝
  • Bei uns ist mehr playmobil angesagt aber wenn Gesellschaftsspiele dann:

    -little action von djeco
    -Würfel ligretto
    -formidable von lingoplay
    -SOS affenalarm
    -Uno extreme
  • NastyNasty

    Posts: 5,725

    Uur viele Sachen dabei die ich gar nicht kenne🙈 hab da noch eine Menge Bildungsbedarf 😂
  • dorlidorli

    Posts: 1,454

    Toller Thread.

    Die Große (5,5J) spielt gerne:
    Uno
    HalliGalli
    Würfelspiele (Mensch ärgere dich nicht, Leiterspiel)
    Kakerlakak
    Memory
    Schach
    Dame
    Schwarzer Peter

    Dem Kleinen (4J) interessieren Gesellschaftsspiele gerade mal 5 Minuten und dann hat er genug.
  • taisimtaisim

    Posts: 2,527

    @dorli Schach - seeeeeeehr ausgefallen
  • Hier wird mit 6 Jahren gern gespielt:

    Monopoly
    Piston Cup (Cars)
    Schach
    Phase 10
    4 gewinnt
    Der Satzbaumeister
    Geschicklichkeitsspiel
    Maus reiß aus
    Spiel des Wissens
    Rummikub
    Looping Louie
  • dorlidorli

    Posts: 1,454

    @taisim meine Eltern haben fast keine Kinderspielsachen (eine ausrangierte Holzeisenbahn, Ruhe kleine Box Duplo, Bücher noch von mir und Malstifte). Deswegen haben sie mal Schach, dass sie zuhause haben, ausprobiert. Seit dem liebt sie es.
  • keakea

    Posts: 1,029

    Mein großer spielt auch gern Schach. Mein Mann spielt viel Schach, oft auch am Handy, sie machen dann gemeinsam zb schachrätsel. Ich glaub solche Sachen (wie bei vielen anderen) hängen halt stark von den Interessen der Eltern ab.
  • NastyNasty

    Posts: 5,725

    Ich hab von meinem Opa mit 5,6 Schach gelernt, er sagte immer man muss sein Leben lang verlieren das man später sagen kann , man kann es.
    Ich hab das aber nicht weiterverfolgt, keine Ahnung ob die Kinder interesse hätten. Janin am ehesten.
    Vielleicht probier ich es mal. Ich behersche aber auch nur die Regeln, also wenn es nach Opa geht darf ich nicht von Können sprechen. 😉

    Raffael verliert bei jedem Brettspiel nach 3 Minuten das Interesse. 🙈
  • JakobmamaJakobmama

    Posts: 1,305

    edited 7. Februar, 20:49
    Bei uns steht Lotti Karotti immer hoch im Kurs.
    Auch dieses Affenspiel mit der Palme:
    Kartenspiele mögen die Jungs nicht so gerne, leider.
    Der Große hat einen Schachcomputer vom Christkind bekommen (ich glaub es war mehr Papas Wunsch) - mittlerweile spielt er oft Schach.
    Er lernt die Züge mit und gegen den Computer, erklärt er mir. Ich hab dafür keinen Nerv. ;)
    Die Kinder lieben auch das Spiel der Spiele. Das haben wir von Omas Dachboden geholt und spielen es halt ohne die Wort und Schreibspiele, die kann der Kleine noch nicht.
  • Hier wird gerne Lotti Karotti, Mensch ärger dich nicht, Uno, Obstgarten, Memory, Ligretto, Fische angeln und das Leiterspiel gespielt.
    Er ist 3 und jetzt werden Brettspiele immer Intressanter.
  • vonni7vonni7

    Posts: 1,222

    x6to29i5cq1e.jpeg

    sehr empfehlenswert, es sind spiele ab 3/4/5 jahren enthalten und der preis
    (rund € 13) ist spitze!
  • Ich hab heute vom Kindergarten erfahren das mein 3,5 jähriger sehr gerne Gruselino spielt.
    Zuhause spielt er eigentlich nicht wirklich 🙈 bzw haltet nicht lange durch.
  • yogagirlyogagirl

    Posts: 134

    edited 2. Mai, 16:37
    rgc4y39oyp69.jpeg

    Das Lieblingsspiel meiner Tochter derzeit.
    Und Klassiker wie Mensch ärgere nicht oder das Leiterspiel gehen auch immer.
  • Bei uns wird wenn gespielt wird gerne folgendes gespielt (5 Jahre)
    Lotti Karotti
    Lama Express
    Memori (aber nur eines mit Mickey Mouse)
    Das verrückte Labyrinth
    Mix Max
    Max Mümmelmann
    Schnipp Schnapp
    Die Maulwurf Company

    Flop:
    Billy Bieber
    Tip Toi der hungrige Zahlen Roboter
    Tip Toi Buchstabenburg
    Sagaland Junior
  • itchifyitchify

    Posts: 1,131

    Gibt's eigentlich ein Brettspiel ab 4/5 wo man etwas mit Stift machen muss aber nicht wirklich schreiben/malen und den Kindern gefällt? Hätte Kniffel Kids vom Hofer gesehen letztens.
  • Kennt bzw hat jemand von euch ein Spiel zur Schule der magischen Tiere? Da gibt es ja ein paar. Sind die interessant? Welches könntet ihr für eine bald 6jährige empfehlen?
  • @Ponine wir haben das gelbe gestern bekommen, für 6 Jahre geeignet kooperativ und ich finds lieb
  • @MagicMoment meinst du das "Nicht zu fassen"?
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.