Eure Top Brettspiele für Kinder

13

Kommentare

  • Bei uns auch Uno Flip, Minecraft Brettspiel und Schach
  • Bei uns momentan Star Wars Uno und Andor Junior
  • Ich mag Quacks und Co nach Quedlinburg, den Kindern (5 und 7) ist es aber teilweise noch zu langwierig.

    Von der Bibliothek haben wir grad 1,2,3 bunter Papagei und da gibt es ganz viele Tränen und wütende Kinder 🙈🙈

    Der Zauberberg haben wir auch ausgeborgt das ist finde ich ganz nett.
  • riczricz

    Posts: 3,615

    Bei Luisa (5 1/2) ist auch gerade Rummikub hoch im Kurs, aber meistens spielt einer von uns mit ihr zusammen, weil sie vor allem die strategischen Spielzüge noch nicht sieht.
  • Bei uns ist nach wie vor Rummykub hoch in Kurs. Wir haben die normale Version daheim aber spielen nur mit den Zahlen 1-6, so kann der 5 Jährige schon super alleine spielen und auch mal was umbauen usw.

    Weiters mögen sie grade lauter so kleine Spiele wie:
    Glitzerbinge
    Kuh und Co
    Schokohexe
    Uno
    Schnippchen schnapp

    Alles Sachen wo die kleine (3) auch spielen kann, da achtet der große immer drauf.
  • Wir haben ein neues Spiel entdeckt:

    Die Biberbande

    Und Schokohexe ist auch sehr hoch im Kurs.

    Zwergin (fast 7) hat nach 2 Runden das Prinzip der Biberbande verstanden und jetzt besiegt sie mich dauernd. :D
  • Hello.

    meine grosse machen es selber o:) , die kleinen helfe ich schon :)
  • Murmel Mikado
    und Skip-Bo Junior
  • Das Thema heißt zwar für Kinder aber ich borge es mir trotzdem kurz aus.

    Was könnt ihr für lustige kurzweilige Spiele für eine Erwachsenenrude empfehlen? (also das man nicht 1h oder so spielen muss)

    Wir hatten gestern Besuch und festgestellt wir haben eigentlich nichts zuhause 😅 haben dann halt Uno mit lustigen Regeln gespielt...
  • riczricz

    Posts: 3,615

    @Christina91 wir haben immer gern "Werwölfe von Düsterwald" gespielt. Ist eine Art Rollenspiel, macht Spaß ab ca 6 Personen.
    (Übrigens auch für größere Kinder und Jugendliche toll, ich spiele es öfter in der Schule)

    Schnapsen (3er, 4er), Hos'n obi, Würfelpoker, Karten-Poker, Phase 10, Skip-Bo, Rummikub, ...

    Sonst finde ich noch cool: Nobody is perfect, Cluedo, Tabu, Activity,... Aber die dauern u.U. länger als nur eine schnelle Runde.

    Oder meintest du "Spiele ab 16" 😅 da haben wir im Freundeskreis auch einige.
  • Für Erwachsenen Spieleabende haben wir gern 6 nimmt,Tabu, Ohne Furcht und Adel oder Werwölfe von Düsterwald mit Erweiterungen.
  • Dankeschön für die Vorschläge 👍😊 schau ich mir mal durch, da wird aber bestimmt schon was dabei sein für uns.
    Rummikub haben wir auch zuhause aber noch versteckt vor den Kindern daher gar nicht daran gedacht. Da haben wir aber eine Version für 4 Leute und waren gestern 6, wär also eh doof gewesen.
  • So kurzweilige spiele sind bei uns Kartenspiele

    6 nimmt
    X nimmt
    Kakalakensalat

    Grundsätzlich mag ich Spiele von den drei türmen
  • MagicMomentMagicMoment

    Posts: 2,073

    edited 5. 03. 2023, 14:30
    Bang das Dice Game ,das lieben auch die Kinder ,aber auch die Erwachsenen

    Codenamens

    The Crew

    The Game

    Just one
  • lmclmc

    Posts: 3,372

    @Christina91 wir haben das seit Weihnachten und finden es toll
    https://www.ravensburger.de/produkte/spiele/familienspiele/krazy-pix-26836/index.html

    geht mit Kindern aber auch mit Erwachsenen (da gibt's dann auch lustigere Begriffe), man braucht halt viel Phantasie aber desto lustiger ist es
  • riczricz

    Posts: 3,615

    "Stille Post extrem" ist auch lustig!
    Da zeichnet man einen Begriff, gibt weiter, der nächste muss erraten und seinen Tipp aufschreiben, der nächste muss dieses Wort wiederum zeichnen... Sehr witzig 😂
  • @ricz das klingt lustig
  • @Christina91 Wenn alle bereit sind, etwas Zeit ins Regeln-Erklären zu investieren (die Spiele selbst dauern dann meist nicht so lang):

    Dominion
    Carcassonne

    und relativ neu, hab ich zu Weihnachten bekommen:
    Cascadia

    Sind alles eine Mischung aus Strategie und Glück, würde ich sagen.
  • vonni7vonni7

    Posts: 3,007

    heute ausprobiert, hat richtig spaß gemacht!

    r5fgfm3y4jzb.jpeg
  • Wir spielen ja ganz gerne Ubongo… a ohne Kinder
  • vonni7 wrote: »
    heute ausprobiert, hat richtig spaß gemacht!

    r5fgfm3y4jzb.jpeg

    Das liebt k auch
  • Wir spielen derzeit die Siedler von Catan sehr gern. Hat der große zu Weihnachten bekommen.
  • Oh ja Rushhour wird hier auch geliebt. Wir spielen derzeit die Familienvariante von Agricola.
  • Hallo, ich weiß, dass das Ausspionieren von Menschen kein Privileg ist, aber manchmal notwendig, um zu überprüfen, wo sich ein Kind oder ein geliebter Mensch befindet. Ich habe eine gute Anwendung gefunden, mit der Sie ein Telefon anhand der Telefonnummer verfolgen können https://www.eyezy.com/de/blog/duerfen-eltern-das-handy-ihrer-kinder-kontrollieren/ hier . Es ist wirklich großartig, dass dies jetzt möglich ist!
  • was uns zu Silvester gut gefiel war: Tinderblox
    hab ich meinem Mann zu Weihnachten geschenkt. Da haben sogar die Spielemuffel mitgespielt, erinnert ein bisschen an Mikado aber einfacher. Kann ich mir für Kinder auch gut vorstellen, unsere wollte immer mitspielen aber mit 2,5j fehlt es da noch etwas an der Feinmotorik nächstes jahr zu Silvester kann sie aber probieren ;)

    die Kleine lernt gerade Brettspiele kennen und auch in der Krippe probieren sie schon Memorie spielen. Bin gespannt und es freut mich total, weil mein Mann und ich auch gerne Brettspiele spielen aber aktuell von ihr eher noch sabotiert werden :D das wir eher abends oder gar nicht spielen.
  • Kennt jemand von euch "wer wars"? Hat k von Oma zu Nikolo gekriegt, egal wie oft wir tüfteln wir finden nie den Täter bzw es kommen gar keine Fragen dazu. Nur so zeug wie füttern usw.
    Was machen wir falsch???
  • @RoterSommermond ich weiß nicht welches ihr habt (wir haben beide).
    Aber man kann die Kinder auch um Hilfe fragen. Also man muss nicht nur füttern, und schauen, man kann auch die Kinder mit einem Stern fragen. Dann kommt die gute fee und du hast einen Tipp.

    Bzw. Du weißt schon das man den schwierigkeitsgrad einstellen kann. Basis ist Mittel eingestellt, ihr könnt auch mal leicht einstellen bis ihr wisst wie ihr die Sache angehen müsst.

  • Das mit einem Geist im Schloss und Tieren, die gefüttert gehören.
  • doppeljackpotdoppeljackpot

    Posts: 3,676

    edited 21. Februar, 07:59
    @RoterSommermond ah ok, grundsätzlich muss man sich viel merken.
    Jedes Tier grundsätzlich fragen und schauen lassen (die ersten beiden knöpfe).
    Füttern wenn man die sachen hat, dann gibt's Tipps.
    Sobald die beiden Türme offen sind, dorthin und die Tiere dort fragen (die Türen können wieder geschlossen werden)

    Aber grundsätzlich ist das schwieriger als das andere wer wars.

    Würde mal wirklich die leichte Variante probieren, damit euch das Spiel auch eine Freude macht. Und spielt zu dritt, dann gibt's mehr Figuren und es wird auch etwas einfacher.
  • vonni7vonni7

    Posts: 3,007

    @RoterSommermond
    wir haben auch beide, aber bei uns funktioniert es.
    die tipps von doppeljackpot sind eh schon gut, vielleicht könntet ihr auch mal zaubern bei den tieren wo es möglich ist.
  • Danke @doppeljackpot und @vonni7, dann probieren wir das mal
  • Wir haben auch beide "Wer wars" und lieben sie :) Wir gehen erst mal alle begehbaren Räume durch, suchen jeweils und sammeln das Futter ein. Wenn wir das haben, fangen wir an alle reihum zu füttern. Dabei bekommt man eben Hinweise wie der Dieb ausgesehen hat. Die Personen die nach den Hinweisen nicht der Dieb gewesen sein können drehen wir um. Das Futter lassen wir bei den gefütterten Tieren liegen damit wir wissen wen wir schon hatten.
  • Ist das eigentlich ähnlich wie „Schnappt Hubi“, das ist ja auch so, dass man fragen kann und Hubi fangen muss.
  • Ich hab heut wer wars am Flohmarkt für 18€ ergattert. Hoffe uns gefällt es auch so gut wie euch.
  • @doppeljackpot wie kann man bei wer wars im Schloss einen Schwierigkeitsgrad einstellen? 🤔 Oder geht das nur beim anderen?
  • @Christina91 in der Anleitung lesen, gleich am Anfang muss man eine tastenkombi drücken, dann hast du für das eine mal umgestellt.
    Denk ich jetzt zumindest, im Detail müsst ich auch zu Hause nachschauen.
  • @doppeljackpot sorry ja Lesen hilft 🤦‍♀️ hab die letzte Seite mit weitere Regeln ignoriert 😬 danke!
  • Kennt jemand „Dorfromantik“? Schwirre immer wieder über dieses Spiel, bin mir aber unsicher. Wäre grad im Angebot 🤔
  • @racingbabe ja wir haben es in der Bibliothek und ich und mein 6 Jähriger habens gemeinsam durch gespielt. Hat uns voi daugt! 😊
  • @Christina91 Ist das ein längeres Spiel oder geht es auch gut für zwischendurch?
  • @racingbabe sorry vergessen zu antworten 😣
    Für Zwischendurch ist es nichts. Eine Runde dauert schon mindestens eine halbe Stunde. Je weiter man ist desto länger dauert es weil man immer was frei schaltet und dadurch mehr Kärtchen hat.
  • @Christina91 Halbe Stunde geht, aber bei Monopoly zb sind wir schon mal drei Stunden gesessen und es war immer noch kein Ende in Sicht 🤪
  • @racingbabe wow sehr brav! So lang hätten meine Kinder keine Geduld 😅
    Der 8 Jährigen war sogar das Dorfromantik zu lange, die ist meistens irgendwann gegangen 🙈 aber das gute ist, das man da gemeinsam spielt und es somit egal ist wenn jemand dann nicht mehr mag.
  • @Christina91 Sie hätten noch länger auch ausgehalten 🤪 vielleicht werden wir es uns mal zulegen.
  • NastyNasty

    Posts: 12,067

    Wann hat Monopoly mit den Kindern funktioniert @racingbabe

    Monopoly junior mögen meine gern. Es wird Geld angehäuft 😅. Aber es dauert nur höchstens eine halbe Stunde.

    Jetzt überlegen wir zu Ostern das Standard zu besorgen.
  • @Nasty Kann ich so nicht sagen, sie haben es zum 8. Geburtstag bekommen, aber es wäre sicher früher auch gegangen, war nur dann erst ein Wunsch.
  • Ist zwar kein Brettspiel, aber K fährt total auf triomino ab
  • @RoterSommermond es zählt aber zu den Brettspielen 😊
  • vonni7vonni7

    Posts: 3,007

    zwar kein brettspiel, aber wir haben heute die mogelmotte zum ersten mal gespielt und es war sehr unterhaltam 😀
  • @vonni7 das ist hier auch der Hit
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.