Die unverzeihlichen Fehler von uns Eltern >:)

13

Kommentare

  • kanikani

    Posts: 1,141

    Tochter: ich will Blubberwasser (Mineral) mit Apfelsaft
    Mama richtet es in bestellter Reihenfolge.
    Tochter in der Krise: Aber ich wollte zuerst den Apfelsaft und dann das Blubberwasser.
    Mama hat grad gute Nerven, leert Tochters Glas aus und richtet Apfelsaft mit Blubberwasser (unter strenger Beobachtung der Mengenangabe)
    Tochter kostet: ma, jetzt ist zu viel Blubber im Wasser
    Mama: dann trink ein Leitungswasser
    Tochter: nein, ich will Blubberwasser
    Mama lacht leise in sich hinein, Tochter trinkt Apfelsaft mit Blubberwasser, es schmeckt anscheinend doch.
    Versteh einer Kinder.
  • @Jakobmama meine inzwischen 6jährige wollte auch lange Astronaut werden. Deshalb kenn ich mich dank diverser ihrer Bücher schon so gut aus :D. Dann ist sie drauf gekommen, dass sie da noch viel höher fliegen würde als mit dem Flugzeug. Jetzt will sie lieber Astronom werden :D
  • Ich habe die Hose gewaschen, die er mir zum Waschen gegeben hat.
  • Falsche Windel, falsche hose, falsches Spiel, alles falsch heute beim kleinen :s
  • Ich hab mein Kind zum Frühstück nicht die eingetrockneten Spaghetti Carbonara Reste vom Vortag essen lassen.
    Und der Maci hatte keine Nudeln im Angebot. Auch meine Schuld.
  • cornicorni

    Posts: 1,739

    Das Christkind hat bei der Oma nicht die Bügelperlen gebracht...

    Es kommt aber noch bei uns und bei der anderen Oma...
  • Sohnemann wollte heut pasta. Kein Problem. Sag ich, er soll bitte die Nudel aussuchen (darf er immer). Ok, er entscheidet sich für farfalle. 10 mi später... Zorn wril ich farfalle gekocht habe
  • Weil meine fast 11 jährige Tochter nicht mit ihrem Einhorn-Overall in die Schule gehen darf >:)
    Lilypie Kids Birthday tickers Lilypie Kids Birthday tickers
  • kanikani

    Posts: 1,141

    Sohn hatte heute 2 Tobsuchtsanfälle am Nachmittag, weil er kein 2. Eis bekommen hat. Dabei durfte er sogar noch was naschen nach dem Eis.
  • NastyNasty

    Posts: 2,441

    Sohnemann brüllt wie am Spieß weil ich nach 1,5 Stunden "einschlafbegleitung" aufgegeben habe und nun Papa bei ihm ist. Das gab's bei ihm noch nie in den 27 Monaten die er auf der Welt ist. Sonst ist er soo brav (im Vergleich zu seinem Bruder) beim schlafen gehen :(
  • lmclmc

    Posts: 2,728

    ich hab ihn heute vom Kindergarten abgeholt als er sich gerade seine jause holen wollte. drama pur, weil bis wir die 5km daheim sind ist die jause ja alt und er mag sie jetzt sofort im Kindergarten essen. :#
  • NastyNasty

    Posts: 2,441

    Ich hab die grosse beim Duschen gebeten sich auch die Achseln mit Duschgel zu waschen.....da sie diese irgendwie immer vergisst, eine halbe Stunde Gebrüll. Misch dich nicht ein Mama, ich weiss was ich tue, lass mich, nein lass mich doch nicht. Bleib im Bad, nein geh raus. Ich kann mich allein waschen, Mama du sollst das machen.... :s ich werde verrückt
  • CitcatCitcat

    Posts: 2,994

    Vollmond @nasty Vollmond....
    solche Aussagen kann meine Kleine aber auch schon. Schreit mich an „Ich kann das alleine!!“ dann zeigt sie mit dem Finger auf mich und sagt bestimmt „und Du hilfst mir!!“ :D :D
  • Vor ein paar Tagen war ich schuld, weil der Schnee geschmolzen ist!
  • Wie ich als Mama wieder mal alles falsch gemacht habe

    Kind 1 findet keine Beschäftigung, kein Hobby, nix interessiert sie. Wir probieren einiges aus, aber sie will bei nix bleiben. Wir lassen sie in Ruhe. Sie zeigt plötzlich Interesse an Yoga. Ich melde sie für eine Schnupperstunde an.

    Kind 2 interessiert sich für alles, kann alles, will alles machen! Sie geht in Ballett, möchte aber am liebsten zusätzlich noch Turnen, Fußball, Reiten usw machen... Und außerdem ein Musikinstrument lernen!

    Wir fahren heut zum Yoga Zentrum. Sophia eher zurückhaltend, zieht sich langsam aus, die Trainerin erkennt gar nicht, dass sie angemeldet ist und fängt mit der jüngeren Schwester an zu plaudern. Ja und die plappert los, dass sie in Ballett geht, aber Yoga auch ausprobieren würde usw. Naja, ein Wort ins andere, plötzlich macht auch Kind 2 bei Yoga mit. Sophia sofort verkrampft, aber sie macht trotzdem mit. Nach der Stunde läuft mir die Kleine entgegen, dass ich sie sofort anmelden soll! Sophia zurückhaltend, fast eingeschüchtert. Wir vereinbaren, dass wir uns in ein paar Tagen melden.

    Zu Hause kommt es zum Eklat. Der Papa fragt wie es beim Yoga war, die Kleine plappert wie immer drauf los und will schon die Übungen herzeigen. Die Große natürlich gekränkt, bekommt eine Mischung zwischen Wutanfall und Enttäuschung usw weint, schreit, schimpft. Der Mann zuckt aus, weil sie schimpft... Irgendwie schreien und weinen plötzlich alle.

    Und irgendwie fühl ich mich schuldig. Wenn ich doch einfach nur Nein gesagt hätte und mit Isabella wieder das Yoga Zentrum verlassen hätte, wäre alles gut gewesen...

    Sophia leidet als Größere oft sehr darunter, dass die kleine Schwester alles kann und häufig noch vor ihr. Und ich hab mir so gewünscht, dass sie was findet was nur ihr Spaß macht.

    Ich hab mit beiden Mädels dann einen Spaziergang gemacht und wir haben besprochen, dass Isabella weiterhin Ballett machen darf und Sophia allein in Yoga gehen darf.
  • CassiCassi

    Posts: 1,091

    edited 23. Januar, 19:43
    Wie alt sind Deine beiden Mädels, @kathistar ?
    Lilypie Kids Birthday tickers
    Lilypie Third Birthday tickers
    Lilypie Angel and Memorial tickers
  • 6 und 8 <3 @Cassi
  • CassiCassi

    Posts: 1,091

    Du hast doch nix falsch gemacht :) Die Kleine hat Dich schlichtweg überrumpelt ;) Aber klar, dass die Große das genervt hat, dass ihre Schwester sich da wieder ein bisschen „reingedrängt“ hat.

    Mich erinnert das ein bisschen an meine Geschwister - meine Schwester ist zwei Jahre älter als mein Bruder und es hat sie auch immer genervt, dass er alles machen wollte, was sie macht. Also wollte meine Mutter die beiden hobbymäßig endgültig trennen und hat meine Schwester zum Ballett angemeldet. Nun ja, mein Bruder hat es dann bis zu einem Abschluss an der Staatsoper gebracht :D
    Lilypie Kids Birthday tickers
    Lilypie Third Birthday tickers
    Lilypie Angel and Memorial tickers
  • IreneGIreneG

    Posts: 199

    edited 24. Januar, 06:42
    @Cassi nicht wirklich? Hihi
  • CassiCassi

    Posts: 1,091

    Ohne Schmäh, @IreneG :D
    Lilypie Kids Birthday tickers
    Lilypie Third Birthday tickers
    Lilypie Angel and Memorial tickers
  • cornicorni

    Posts: 1,739

    edited 24. Januar, 09:21
    @kathistar. Deine Mädels könnten von den Erzählungen her meine sein... Ich erkenne da immer sehr viele Parallelen.
    Ich hab es bis jetzt so gelöst, dass ich mit der Großen extra einen Kurs besuche (Turnen, Schwimmen, etc) und auch mit der Kleinen extra. Das geht derzeit noch gut, weil der Kurs für die Kleine am Vormittag ist, wenn die Große im Kiga ist. Während ich mit der Großen im Kurs bin, passt die Oma auf die Schwester auf.
    Kurse gemeinsam machen geht derzeit auch wegen des Altersunterschiedes noch nicht und ich möchte das auch gar nicht. Für mich sind das die wenigen Exklusivzeiten, die ich mit den Kindern habe und vor allem bei der Großen merke ich, wie gut uns das tut. (Die Kleine hat mich jetzt eh am Vormittag noch für sich).

    Ich bin gespannt, wie ich es dann mache, wenn auch die Kleine im Kiga ist. Für jedes Kind ein eigener Kurs, an verschiedenen Tagen, meine Arbeit, wöchentliche Logopädie für die Große - das wird schon stressig. Von daher wäre ein Kurs für beide super - aber ich glaub, fürs Selbstvertrauen (u.a.) meiner Großen wäre es kontraproduktiv.
  • Das find ich super von dir @corni, dass du das bisher so toll lösen konntest. Das ist wirklich wertvoll für die Kinder.

    @cassi Das ist ja eine witzige Geschichte und bestärkt mich eigentlich dabei, dass die Menschen ihren Talenten dann eh treu bleiben bzw. sich in die richtige Richtung entwickeln. Ich will der Kleinen natürlich nix verbauen oder verwehren, aber andererseits kann ich voll nachvollziehen, dass die Große sich eingeschränkt fühlt. Aber ich bin mir sicher, dass ich für die jüngere Maus noch einen zweiten Kurs zusätzlich zu Ballett finde. Da muss es eben nicht unbedingt Yoga sein.

    Und Sophia hat heut in der Früh schon den Sonnengruß hergezeigt und mir ist das Herz aufgegangen, weil sie sich so freut <3<br>
  • Schön, wenn das jetzt so klappt @kathistar!

    Bei meinem Jungs ist es auch so, dass der Große zurückhaltender ist und erstmal die Situation abcheckt. Der Kleine hingegen wirbelt überall rein und macht mit. Ich finde mich da leider selbst auch a bissl. War die ältere mit 2 jüngeren Brüdern, die (gefühlt) in allem besser waren. (zumindest im sportlichen Bereich). Daher hab ich dann mit diesen Dingen einfach aufgehört und mich auch nie besonders angestrengt, weil ich es gewöhnt war, dass ich da zu den "schwachen" gehöre... Eigentlich kompletter Blödsinn und ich möchte Fabian das ersparen. Bin auch schon am Überlegen, wie ich das mache. Ein eigener Kurs ist schon mal eine Idee! Danke dafür!

    :D klingt echt witzig @Cassi! Wie geht es deiner Schwester heute damit? Hat sie dann was für sich gefunden?
  • CassiCassi

    Posts: 1,091

    @Junimama oh, meine Schwester ist trotz nervigem Bruder auch beim Ballett geblieben! :D Hat nach der Schule Ballett und modernen Tanz studiert und unterrichtet jetzt nebenberuflich Kinderballett. Ihr Traum ist eine eigene Ballettschule. :) Mein Bruder hat mit 18 die Ausbildung zum Balletttänzer an der Staatsoper abgeschlossen und sich danach aber für ein Wirtschaftsrechstudium entschieden. :D Der Tänzerberuf war ihm zuwenig lukrativ ;)
    Lilypie Kids Birthday tickers
    Lilypie Third Birthday tickers
    Lilypie Angel and Memorial tickers
  • Ah ja stimmt... B) Deine kleine Maus hat es ja auch schon ausprobiert...
    Find ich sehr genial... Hätte auch gern wen in der Familie, der das so richtig kann. (ich hab leider nach 2 Jahren Ballett aufgehört, weil meine - damals - beste Freundin nicht mehr wollte. )
  • CassiCassi

    Posts: 1,091

    Ja, Heide redet eh schon die ganze Zeit davon, dass sie zum Ballett geht :D Da muss sie sich allerdings noch gut 1 1/2 Jahre gedulden, vorher machts nicht wirklich Sinn. :) Ich habs bis ich mit Helge schwanger war auch gemacht - nächstes Jahr möcht ich wieder anfangen, muss mir noch einen passenden Kurs suchen, mittlerweile gibts ja auch für Erwachsene einige Angebote. Ballett war wirklich das Einzige, was ich gern gemacht hab - ich bin ansonsten so ein schrecklicher Sportmuffel :#
    Lilypie Kids Birthday tickers
    Lilypie Third Birthday tickers
    Lilypie Angel and Memorial tickers
  • Es regnet, daher ist das Geländer der Treppe, die den Am Hang gelegenen Teil des Statteils miet dem im Tal gelegenen verbindet, nass. Okay, ich bekenne mich schuldig. Auch dafür, dass es bei gleich 2 Straßenübergängen keinen Zebrastreifen gibt. Klar, wer sollte auch sonst Schuld sein?? Und natürlich bin ich schuld, dass die Ampel von allein auf grün geschalten hat, ganz ohne Zutun meines Sohnes in Form von Sensor drücken.
  • Italien.. Da ist zwar die Familie über alles aber die Kinder ticken doch gleich wie hirt

    Und von den syrern oder was immer die da im Block ober uns sind krieg ich mit, dass die auch gern mal zornen... Und due sind scho 7,8,9 rum
  • cornicorni

    Posts: 1,739

    @kea Interessantes Interview! Danke fürs Teilen. Hat mich zum Nachdenken angeregt.
  • Er darf meinen Brustkorb nicht als Trampolin benutzen
  • GinaGina

    Posts: 2,361

    Ich hab im Deutschheft was ausgebessert.
    1. Dürfen die Eltern nichts reinschreiben
    2. Bin ich übern roten Rand gekommen
  • Monsieur durfte nicht im Adamskostüm zur Baustelle nebenan
  • weil wir Radfahren gegangen sind ( obwohl sie das wollte)
  • CitcatCitcat

    Posts: 2,994

    Ich hab ihr nicht erlaubt, WÄHREND dem Zähneputzen Brezel zu essen
  • Maxi01Maxi01

    Posts: 393

    Citcat wrote: »
    Ich hab ihr nicht erlaubt, WÄHREND dem Zähneputzen Brezel zu essen

    Du Spaßbremse 🤭
  • NastyNasty

    Posts: 2,441

    Wie kann ich es wagen die grosse vom Kindergarten zu holen. Und warum hab ich nur Himbeeren und Eis zur Jause hergerichtet 🙄 keine Pommes, keine Schokolade 🙈 Ironie on: alle drei sind echt freundlich zu mir. Ironie Off.
  • Ich habe ihm verboten den Feuerlöscher, der vor einer Tiefgarage hängt, abzumontieten und mit heim zu nehmen
  • CitcatCitcat

    Posts: 2,994

    Ich hab die Bettdecke verkehrtrum hin gelegt (sie schaut auf beiden Seiten genau gleich aus)
  • Ich böse böse böse Mutter habe nicht zugelassen, dass er das WC mit 3 Rollen Klopapier vetstopft
  • CitcatCitcat

    Posts: 2,994

    Ich hab die Saucen am Teller falsch angeordnet 🤪
  • @Citcat wie kannst du nur?
  • Maxi01Maxi01

    Posts: 393

    edited 25. Juni, 12:42
    Citcat wrote: »
    Ich hab die Saucen am Teller falsch angeordnet 🤪

    Aber sie haben sich hoffentlich nicht berührt? Das ist bei uns der Supergau 😁
  • ...oder noch wilder: das Essen berührt
  • IreneGIreneG

    Posts: 199

    Papa hat den Kakao umgerührt, obwohl er vorher noch gesagt hat, dass Papa umrühren soll 🤦🏻‍♀️
  • AnMaAnMa

    Posts: 170

    Zahnbürste stand auf der falschen Seite - sie wollte nicht Zähne putzen weil jetzt werden sie nicht mehr sauber ^^
  • ... ich bringe nicht jeden Tag neu gekauftes Spielzeug mit wenn ich den chef abhole 😱
  • AnMaAnMa

    Posts: 170

    Wenn ich jetzt nicht bei Regen am Spielplatz darf werde ich viel mehr schlafen dann siehst du mich nicht mehr 😂🤣

    Es schüttet wie aus Kübeln und stürmt dazu 😂 das ist wirklich eine Drohung 😆
  • Ich bin nicht ins Bärenland gegangen
  • RoterSommermondRoterSommermond

    Posts: 3,221

    edited 21. Juli, 05:34
    Ich hab die klospülung betätigt
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.