Familienplanung abgeschlossen?

24

Kommentare

  • TschutschuTschutschu

    Posts: 904

    edited 22. 09. 2014, 22:06
  • Jaaa :) ich liebe Kinder :x am liebsten hätt ich gern noch Zwillinge (Anlagen hätt ich dafür)
  • GinaGina

    Posts: 2,983

    Moi Tweens.... :x
  • Ja stimmt @Domi2010 :-)
  • Je mehr Zeit vergeht, umso weniger macht es mir, dass ich vielleicht kein zweites Kind bekomme. Ist mir gestern bewusst geworden. Wollte sogar in den Keller gehen und Pippis Klamottenkistrn aussortieren und die Sachen verkaufen.
  • @Helimaus @Fluffy84 muss euch da auch zustimmen.
    Kinder sind was ganz Tolles, ich war bei Beiden gerne schwanger, die Geburten waren toll, alles danach.. :x , dass ich noch eines kriegen würde. ;)) Aber finanziell ist es mit zwei auch nicht immer leicht, jetzt vl noch aber wie du @Fluffy84 schon sagtest, später brauchen sie noch viel mehr.
    Und leicht wird es den Familien leider nicht gemacht. :(
  • Wir basteln gerade am zweiten :) Ein 3 wäre bei uns auch nicht ausgeschlossen aber momentan habe ich schon etwas spundus davor wie es mal mit 2 Kindern sein wird :(
  • Also bei mir ists definitiv abgeschlossen, ich habe eine kleine Tochter und 4 Stiefkinder
  • Bei mir tickt die Uhr und der Mann fehlt auch. Hin und wieder denke ich schon, dass ein zweites schön wäre, aber dann denke ich wiederum, dass ich froh sein kann, eines zu haben. Dafür bekomme ich noch einige Nichten und Neffen.
  • Wir haben noch nicht abgeschlossen. Es ist zwar wunderschön mit den beiden Jungs, aber ich fühle mich nicht komplett. Mein Mann sieht das GsD auch so, zumindest eines wünschen wir uns noch, eventuell auch mehr. Mal sehen was die Zeit bringt ;)
  • Komplett fühl ich mich auch nicht aber vorerst gibt's keins mehr für mich
  • Domi2010Domi2010

    Posts: 4,104

    edited 23. 11. 2014, 08:50
    Ich werd immer ganz sentimental wenn ich sehe, wie groß die Kinder schon sind. Maximilian ist ja echt schon ein richtiger Bua. Die Zeit vergeht viel zu schnell :(
  • BixtaBixta

    Posts: 1,020

    Jetzt muss ich nochmal blöd in die Runde Fragen; Wie verhütet ihr den so? Vorallem die, die Abgeschlossen haben.

    Bin über jede Erfahrung von euch dankbar.
  • @bixta ich habe die Hormonspirale. Bin sehr zufrieden. Und so kann eigentlich nichts passieren. ;)
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    @bixta goldspirale - bin auch sehr zufrieden :)
  • GinaGina

    Posts: 2,983

    @Bixta ich hab auch die Goldspirale und bin voll zufrieden
  • Wir haben nicht abgeschlossen, aber Pause eingelegt.
    Jetzt will ich ein bissl arbeiten und dann wieder.
  • @Bixta momentan mit Kondomen. Mal sehen wie lang. Haben das vorher auch acht Jahre so gemacht aber irgendwie wäre eine Änderung schon nett. Nur möchte ich keine Hormone nehmen und die Spirale auch nicht unbedingt. Bleibt wlso nichts mehr ;)
  • ich hab zweit hübsche kleine Mädchen und das reicht uns =)
    haben ja auch nur zwei Kinderzimmer :))
    zwei kindern können wir noch etwas bieten aber ich glaube bei drei würde es schon sehr schwer werden
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    wir reden jetzt hin und wieder über ein 2. :D aber mal schaun. ich red nächste woche mal mit meiner fa darüber, was sie sagt.. bzw ob eine 2. ss überhaupt halbwegs lässig über die bühne zu bringen wäre... und dann schau ma weiter.

    ich fürcht hald eher die kosten für 2 kinder, wenns in die schule gehen :-? sprich skikurse, sprachreisen etc. :-??
  • lmclmc

    Posts: 3,198

    Für mich wäre sie nach einem kind abgeschlossen obwo ich eigentlich immer 2 wollte.
    für meinen mann noch nicht ... :|

    jetzt geh ich ab März mal arbeiten und dann schau ma weiter.

    Irgendwie mag ichs dass es jetzt so viel einfacher ist und bin mir nicht sicher ob ich wieder schlaflose Nächte, vollbepackt einkaufen fahren wie wenn ich 2 tage unterwegs wäre und noch mal alles von vorne mag :-?
  • Oh, ja, zwei sind doch schön! :x Wenn sie dann miteinander spielen und sie haben immer jemanden, wenn man auf Urlaub fährt! ;)

    Also bei uns mag ich ein zweites aber mein Mann eher nicht, denn er meint, dass das noch mehr Arbeit ist und keine Freizeit mehr über bleibt, weil er ja auch so viel macht... :-@
  • @sweetheart127 kommt mir bekannt vor...
  • BixtaBixta

    Posts: 1,020

    Doch sehr viele "Spirallenträgerinnen". Die kommt bei mir leider nicht in Frage, da sie bei mir wirkungslos wäre.
    Kontom ist mir zu mühsam.
    Tendiere jetzt doch immer mehr zum Implantat. :-?
  • @sweetheart127 Same here.... Ich hätte auch gern ein zweites, mein Mann überlegt noch....
  • Echt? Also bin ich nicht alleine... 8-|

    Männer.... [-(
  • Bei uns war immer die Rede von 2-3 Kinder. Nach dem zweiten waren wir uns irgendwie einig dass zwei gesunde Jungs genug sind, aber wir reden trotzdem oft über ein drittes Kind. ;;)
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    unsere familienplanung ist seit gestern abgeschlossen.... wenn kein wunder passiert, ist eine ss zu gefährlich für mich bzw auch das kind natürlich :(( ...nicht, dass wir an einem 2. gebastelt hätten oder so... aber die entscheidung hätt ich gern selbst gehabt :(
  • @mijo tut mir leid :(
  • @mijo was ist passiert? Warst beim Arzt? :( >:D<
  • Tut mir leid für euch @mijo :(
  • @mijo das tut mir leid. :( Was ist denn passiert (wenn ich fragen darf)? >:D<
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    danke :*:(

    ja.. meine leber spielt leider nimma so mit.. hab wieder mehr mitbewohner, diesmal auch in der leber. gebärmutter etc. wär top-motiviert und einsatzbereit, aber es is hald die frage, wie eine ss für mich bzw. baby ausgehen würde, wenn die leber versagt :( ...wurde jetzt ans akh überwiesen und dann schau ma weiter... obs therapiemöglichkeiten gibt oder welchen weg wir gehen (ist nicht bösartig.. noch nicht...).
  • @mijo gefällt mir nicht :( >:D<
  • @mijo das tut mir sehr leid....
  • BixtaBixta

    Posts: 1,020

    @mijo ich denk an dich >:D<
    Solche Nachrichten sind nie gut und schon gar nicht so kurz vor Weihnachten.
  • @mijo >:D< Das tut mir leid!
  • @mijo das tut mir leid :(. Aber sei froh um deinen Zwerg. Und es wird alles gut werden :)
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    joa... wird schon alles werden :) ich bin ein positiver mensch :) ...um meinen zwerg bin ich sehr froh :x
  • @mijo super Einstellung :)
  • Tut mir leid @mijo :( >:D<
    Ich war ja vor meiner ss nierenkrank und hab eigentlich mit Kindern abgeschlossen, da die Diagnose nicht gut war und meine Möglichkeit überhaupt schwanger zu werden bei 20% lag.
    Wie du weißt wurde ich dann trotz Pille schwanger und innerhalb von 3 Monaten waren die nierenwerte wieder schön und meine Niere erholte sich.
    Niemand hätte das erwartet, es war ein Wunder :x
    Der gyn hat mir mal erklärt das das Baby gesunde Zellen an das erkranke Organ schickt um die Mutter zu stärken.
    Die Niere ist nach wie vor okay.
    Vl gibt es für euch auch noch ein Wunder und sonst habt ihr euren süßen nono :x
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    ja... es sieht leider nicht so aus, als würd sich meine leber erholen ;) ..aber man soll ja die hoffnung nicht aufgeben. vl schauts mit einer neuen besser aus :))
  • Das tut mir auch sehr leid @mijo :((
    Wäre adoption für euch denkbar?
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    @renchen0086 hmmm nein eigentlich nicht. wir haben eigentlich auch kein 2. in unserer planung vorgesehen bis jetzt. also wir haben schon darüber gesprochen, dass wir vl ein 2. bekommen... aber wir hättens eben gerne selbst entschieden. ...die welt geht nicht unter für uns, wenn wir nur unseren zwerg haben.. blöde situation einfach :(
  • Versteh ich :(
    Sowas will man immer gerne selbst entscheiden :-<
    Aber geht das nicht bei der Leber das man nur einen Teil transplantiert? Mir kommt vor ich hab das mal gesehen. Der Spender gibt nur einen Teil her und kann "normal" weiter leben. @mijo
  • BixtaBixta

    Posts: 1,020

    edited 18. 12. 2014, 11:41
    K. Hat heute Nacht um 3 Uhr beschlossen, dass er ausgeschlafen ist. Könnt ihr euch vorstellen, welche Laune er gerade hat?! Und, was für mich aabsolut nicht nachvollziehbar ist, er weigert sich lautstark etwas zu rasten X(
    Ich gib auf......

    Welche Mondphase haben wir geraden?

    Edit: falschen Thread erwischt Sorry :\">
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    @raphiii es wird ein teil transplantiert, aber dazu muss die alte raus :) mir fehlt auch schon ein gutes drittel der leber, was kein problem is, weil sie sich auf volle leistung regeneriert (aber nicht nachwächst). drum können beide, also spender und empfänger, gut mit nur einem teilstück leben (der spender natürlich besser als der empfänger, weil letzterer starke medis nehmen muss, damit das organ nicht abgestoßen wird).

    spendenangebote hätt ich schon genug aus der familie :)) umgehen würd ichs trotzdem gern, so gut es geht. mag meine lieber behalten ^^

    @bixta willkommen in meiner welt >:D<
  • GinaGina

    Posts: 2,983

    @mijo oh mann....das tut mir leid! Think positive >:D<
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.