Nähen als Hobby

2»

Kommentare

  • cornicorni

    Posts: 1,511

    Danke @Zwergal !

    Jetzt hab ich grad alte Hemden von meinem Mann aussortiert. Sind Baumwollhemden, aber am Etikett steht 40° waschen...

    Eigentlich müssten sie 60 Grad schon aushalten, oder?
  • ZwergalZwergal

    Posts: 3,237

    @corni ich wasche alle Hemden auf 60 Grad. Wenn ich so darüber nachdenke, wasch ich fast alles auf 60 Grad 🤔
  • JakobmamaJakobmama

    Posts: 1,009

    Eine Variante ohne Nähen ist:
    Baumwolltuch zusammenlegen (Länge x 15 cm Höhe).
    Dann Gummiringerl oder Haargummis "auffädeln".
    Dann die Enden über das Gummiringerl zusammenlegen.
    Tuch vor Mund und Nase halten - Gummis über die Ohren.
    Hab ein Video dazu gesehen, kann es aber nicht hochladen.

    Ich hab heute mit der Nähmaschine genäht.
    Baumwollstoff. Aber mir sind 4 Nadeln abgebrochen, als ich den Bund zum Gummi einziehen genäht hab.
  • @corni ich wasch die Hemden öfter auch mit 60 Grad und bisher nichts eingegangen.

    Hatte auch schon die Idee Hemden von meinem Mann bzw zu klein gewordene Kinderhemden für die Masken zu nehmen
  • Ich hab Donnerstag und Freitag mal Zeit gehabt den Mädels mal wieder was zu nähen. Für jede ein Rock und gegengleich einen Hosenrock.
    dr5u1vntxt9i.jpg
    d3mg355gn88q.jpg

  • GinaGina

    Posts: 2,292

    Ich hätte eine Frage zum Thema Mundschutz nähen: meinen Kids rutscht bei den Masken der Gummi von den Ohren runter, was hab ich falsch gemacht? Gummiband zu kurz 🤔
  • @Gina Kinderohren sind sehr weich. Ich hab daher die für Kleinkinder gemacht wo die Gummis hinten über den Kopf gehen!
    (Hatte beim Messen für eine Bestellung an meinem Zwerg geguckt und da fiel mir auf das ihre Ohrmuscheln viiiel zu weich sind um einen Gummi zu halten)
  • GinaGina

    Posts: 2,292

    Hab in der Bastelkiste noch Elastikkordeln gefunden. Ich hoff mit denen gehts besser. Die anderen haben Elastikbänder, die sind event. zu dick.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.