Masche binden

AustraliaAustralia

Posts: 135

edited 11. 08. 2011, 14:17 in Kiga, Schule & Lernen
Können eure Kinder schon Maschen binden? Also alleine Schuhe zu binden usw. Wie alt waren sie als ihr ihnen das gelernt habt?

Kommentare

  • 2312judith2312judith

    Posts: 1,907

    edited 30. 11. -1, 00:00
    UnsereTochter kann es so halbigs... jedoch vergisst sie es immer wieder von einem auf nächste Mal... sie ist jetzt 5 1/2...
  • pfauchypfauchy

    Posts: 1,427

    edited 30. 11. -1, 00:00
    gute Frage, ich weiß es nicht einmal so genau :oops: . Bei uns gibt es nämlich keine Schuhe, bei denen man Maschen binden muß. Knoten kann sie auf jeden Fall, aber Maschen :?: Das muß ich morgen gleich mit ihr ausprobieren.
  • pfauchypfauchy

    Posts: 1,427

    edited 30. 11. -1, 00:00
    so, heute haben wir es versucht. Zuerst habe ich sie gefragt, ob sie Maschen binden kann - sagt sie nein darauf (und mein schlechtes Gewissen war sofort da :oops: ).
    Dann haben wir uns den Schuh vom Papa geschnappt, ich habe es ihr zweimal gezeigt und erklärt und nach dem 3. oder 4. Versuch konnte sie selber die Masche binden :D
    Sie war natürlich total stolz :!:
    Das sind dann wieder die Sachen, bei denen ich mir denke, manchmal ist es ganz gut, den Kindern mehr Zeit zu lassen und einige Sachen erst später zu versuchen, weil sie es dann einfacher umsetzen können (ist zumindest bei meiner so bei Dingen, bei denen sie koordinieren muß)
  • berndbernd

    Posts: 86

    edited 30. 11. -1, 00:00
    also ich hab das gefühl dass lia kurz davor is maschen binden zu können
    knoten kann sie schon wirklich gut und maschen versucht sie immer und gibt dann auf.
    ich schätz mal ich müsst nur ein bisschen mit ihr üben dann hat sies raus.
    lia is jetzt knapp 4 1/2 jahre alt
    ich werd sofort von weiteren erfolgen berichten.
    (bei uns gibts auch keine schuhe mit maschen)
  • PiroPiro

    Posts: 398

    edited 30. 11. -1, 00:00
    Ihr könnt mal bei eurem Kindergarten nachfragen - oft gibt's da verschiedenste Montessori-Materialien, so weit ich weiß, gibt's da auch ein Gerät zum Maschenbinden-Üben, hat mir zumindest mal meine SchwieMa erzählt, die hat das in der Volksschule. Wie das genau aussieht, weiß ich auch nicht, sie hat gemeint, das wäre zum Üben ganz praktisch... Meine SchwieMa ist VS-Direktorin und sie hat auch festgestellt, dass viele Kinder selbst in der dritten Klasse noch keine Maschen binden können, weil die meisten Schuhe schon mit Klettverschluss oder ähnlichem sind. Der Sohn meines LG ist 7 und tut sich recht schwer damit, aber ich denke, jedes Kind hat ein anderes Tempo und manche haben bestimmte motorische Fähigkeiten früher, manche später...

    Ich denke mir auch, dass man den Kindern ihr Tempo lassen sollte, sonst frustriert man sie und dann wollen sie's auch gar nicht lernen. Lässt man ihnen Zeit, entdecken sie es selbst und haben Freude daran, das finde ich am Wichtigsten...
  • BieneMaja81BieneMaja81

    Posts: 36

    edited 30. 11. -1, 00:00
    meine tochter wird im april 6 und kann es noch nicht.
    wir werden im frühjahr schuhe zum binden kaufen und dann kann sie es noch lernen!
  • pet3pet3

    Posts: 155

    edited 30. 11. -1, 00:00
    Mein Großer hat auch zeitig Maschenbinden gelernt, zu Hause wollte er mit mir nicht üben, aber der Opa durfte das und auch im Kiga gabs etwas zum Binden üben.
    Er konnte die Masche sehr schnell, aber Schnürschuhe wollte er ganz lange keine :roll:
    Die konnten wir zum Üben nicht verwenden, ich hatte ein paar Schnürturnschuhe neu verschenkt. Mittlerweile ist es ihm egal, doch damals waren nur Klettverschlüsse angesagt.
  • PilzPilz

    Posts: 37

    edited 30. 11. -1, 00:00
    ganz listig hab ich den Kindern Masche binden beigebracht, und zwar genauso, wie ich es gelernt habe - mit so Erdbeerschnüren, die gibts im Supermarkt, schmecken so ähnlich wie TuttiFrutti und sind halt Schnüre. Wer eine Masche damit binden kann, darf das Schnürli essen. Ging relativ rasch.
    Andere Frage: wann haben eure Kinder gelernt die Uhr zu lesen? Meine gehen auch heute lieber zum DVDPlayer und lesen die Digianzeige ab.
  • BluemouseBluemouse

    Posts: 153

    edited 30. 11. -1, 00:00
    julian ist jetzt 3,5 jahre alt und weiß schon, wenn ich sag um 2 uhr darfst du wieder kommen (er geht mittag immer rasten) ... er hat eine analoge uhr in seinem zimmer und da hab ich ihm immer gezeigt "wenn der kleine zeiger da ist, dann ... "
    er kann mir jetzt noch nicht sagen wie spät es jetzt gerade ist, aber ich kann ihm schon gut sagen um welche zeit er was machen darf z.b.
    204.png
    153.png
  • RobweiRobwei

    Posts: 38

    edited 30. 11. -1, 00:00
    Ja das ist sowas mit dem Maschen binden.
    Alle unsere Schuhe haben Klettverschlüsse. Jetzt haben wir das mal einfach so geübt.
    Unsere Zwillis sind jetzt 5,5 und könnens so halbwegs.
  • jassijassi

    Posts: 88

    edited 30. 11. -1, 00:00
    Meine Kleine ist jetzt 5 und will das einfach nicht probieren.... 8)
  • MeliyaMeliya

    Posts: 87

    edited 30. 11. -1, 00:00
    Unsere Große ist 4 und kanns so ziemlich. Wir haben da einen Spruch dazu: Hasenohr und Hasenohr, durchgeschlüpft und schieß ein Tor! Damit merkt sie sichs ganz gut und mit ein bisschen Hilfe kann sie es. Einzig beim Halten der "Hasenohren" hat sie ein bisschen Schwierigkeiten, weil sie doch noch recht kleine Finger hat. ;)
  • jassijassi

    Posts: 88

    edited 30. 11. -1, 00:00
    Also das Sprüchen ist volle süß!Das muß ich bei meiner Maus auch probieren :mrgreen: :hug:
  • famreiffamreif

    Posts: 21

    edited 30. 11. -1, 00:00
    meine Große hats mit uns oft geübt, aber gelernt hat sies dann als Schulanfänger im Kindergarten. Da haben sie das in der Schulwerkstatt auch "durchgemacht".

    Heut zu Tage mit den Klettverschlüssen macht ma das eh nimma so oft. Das Mascherl binden. :lol: :D
  • PaminaPamina

    Posts: 38

    edited 30. 11. -1, 00:00
    Meine Großen waren in etwa 5, als sie es konnten. Sie hatten aber noch länger Schuhe mit Klettverschlüssen (bis zur zweiten Klasse so), weil die praktischer waren, wenns schnell gehen musste ;-)
  • KleinkindKleinkind

    Posts: 2

    edited 30. 11. -1, 00:00
    Also unsere Kleine ist jetzt 6 Jahre alt und hat allmählich gelernt, ihre Schuhe selber zu binden. Das hat zwar eine Weile gedauert, bis sie es einigermassen konnte, aber bisher musste sie das ja nicht, sie hatte u.a. Schuhe mit Klettverschlüssen und Motiv Lauflernschuhe.

    Anfangs haben wir ihr noch dabei geholfen, und sie hat manchmal lange gebraucht und ihre Schuhe auch oft frustriert in die Ecke geworfen. Jetzt ist sie immer sehr stolz, wenn es geklappt hat, und meint zu mir jedes Mal "Mama, komm mal her, guck mal, was ich gemacht habe".

    Tja, ist auch ein Erfolgserlebnis für ein Kind ...
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.