Kiga Start 2021

Hallo,

Hier noch jemand, für dens heuer ernst wird?

Kommentare

  • NastyNasty

    Posts: 4,407

    Wird wohl sehr ungewohnt ....

    Machst du dir Sorgen?
  • Nö, eigentlich nicht. Mittlerweile bin ich recht relaxt. Finde es nur schade dass unser Wunsch kiga wsl nicht wird
  • JajoJajo

    Posts: 139

    Ich hab meine Kleine grade angemeldet fürs KiGa Jahr 2021/22 ... aber sie fängt erst im April 2022 an. Also wsl eher noch nichts für diese Gruppe.

    Ich wünsch euch aber einen schönen Start, hoffentlich fällt sie Eingewöhnung so wie bei meinem Großen 2020 zwischen die Lockdowns/Roten Ampeln.
  • @RoterSommermond bei uns fängt auch der Kleine im September an (mit dann 2,5J). Aber ich hoffe auf einen leichteren Start weil er mit dem Großen in eine Gruppe kommt. Sie sind dann nur beim Essen und manchen Aktivitäten getrennt.
    Der Große war mit knapp 2 aber wir haben nach einigen Versuchen abgebrochen. Er hat dann heuer mit fast 4 wieder angefangen und es war relativ problemlos.
  • Wir haben Einschreiben am 26. Leider ohne tag der offenen Tür vorher, aber die Beschreibung und die Leiterin am Telefon wirken sympathisch. Ich hoff halt, dass da ein Platz frei ist, und er nicht zwangsumzugeteilt wird...
  • NastyNasty

    Posts: 4,407

    Du hast ja den Vorteil das K. schon "gross" ist und alles besser versteht als mit 2 oder 3.
    Ich drück die Daumen das ihr den Platz bekommt.
  • Danke @Nasty
    Lt zuständiger der Stadt ibk soll ich einen als 2. Wahl vereinbaren dann wirds fix einer von den 2.
    Vorteil ist, dass er muss, somit hab ich freie Wahl oder so..Also zu 90% wirds die 1. Wahl, zu 10 die 2.

    Solang es nicht der eine wird, wo man mir sagte, 38 5 ist kein krank sein fa muss er kommen, 8st ma eh alles relativ wurscht
  • @RoterSommermond seid ihr schon im Pflichtjahr oder warum muss er überhaupt kommen?
  • Jop, er beginnt heuer das pflichtjahr
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.