Wo finde ich eine gute Wickelauflage?

Hallo zusammen,

Ich bin vor einem Monat Mutter geworden :) Auf diesen Moment habe ich mich schon mein ganzes Leben gefreut und vorbereitet. Das ist einfach etwas das man erleben muss :) Ich zwar gerade mal 23, und meine Mutter hatte Angst das es vielleicht etwas zu früh wehre, aber ich bin der Meinung das ich alt genug bin um mit der Situation fertig zu werden :)

Jedenfalls, ich habe mit meinem Mann ein Kinderzimmer einrichten lassen. Wir haben das schon vor einiger Zeit gemacht als wir herausgefunden haben das ich schwanger bin, und jetzt muss ich feststellen das ein sehr wichtiges Detail im Zimmer fehlt, die Wickelauflage.

Ich wechsle die Windeln auf dem Bett oder der Couch, wo ich gerade bin :D aber ich glaube das es viel praktischer wehre wen ich so eine Wickelauflage hätte. Es würde so einiges erleichtern. Ich such nach etwas das dem Kind nicht schaden wird, also keine Plastik oder ähnliche Materialien. Holz wehre ideal denke ich mal.

Ich habe gehofft das mir jemand etwas vorschlagen könnte, da ich keine Erfahrung mit solchen Sachen habe. Es würde mich sehr freuen und mir natürlich auch helfen :D

Danke schon mal im Voraus.

Kommentare

  • Dann nimm ein Handtuch...

    Wir haben eine aus Stoff gehabt, hab aber 2 aus Plastik gekauft, tu ich mir leichter, wenn mal wieder ein Unfall passiert...

    Naja und so lange liegens jetzt da auch nicht drauf, dass das jetzt gefährlich wäre.

    Dann dürftens mit Plastikspielzeug, Haushaltsgegenstände usw. auch nicht spielen! ;)
  • lmclmc

    Posts: 3,149

    Möchtest du weiter auf bett und couch wickeln oder einen eigenen wickeltisch mit auflage?

    Wir haben die wickelkommode hemnes von ikea und eine auflage die nicht waschbar ist - würd das nächste mal auch eine aus pkastik nehmen.
    hab drüber noch ein moltontuch liegen und so einwegwickelauflagen (dm, bipa)
  • BixtaBixta

    Posts: 1,020

    Meinst Du rein eine Wickelauflage oder einen Wickeltisch. Bin etwas irritiert, weil du von Holz redest. Weiß Grad nicht was Du damit meinst.

    Wir haben einen Wickeltisch aus Holz und die Auflage ist aus Plastik und dazu habe ich 2 Überzüge. Als mein Zwerg noch ganz klein war, hab ich zusätzlich die einwegauflagen von BIPA verwenden.
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    wir ham auch den hemnes-wickeltisch und eine nicht-waschbare stoff/misch-wickelauflage, die ich nimma kaufen würd. war noch dazu relativ teuer >:P die wird bald rausfliegen und gegen handtuch+einwegwickelauflagen getauscht. weil sie eh nicht ganr reinpasst und das nervt noch mehr.
  • lmclmc

    Posts: 3,149

    @mijo rock star baby? :))

  • Lieben Gruß an dich,

    Herzlichen Glückwunsch zum Mutter werden, lieber etwas spät gratulieren als nie :). Es ist in der Tat eine sehr schöne Sache die jede Frau erleben sollte, natürlich wen die Zeit dafür reif ist. Es gibt ja heutzutage immer mehr Kinder die ohne Vater aufwachsen müssen, und das ist nicht schön.
    Deswegen sollte man seinen Partner sehr sorgfältig aussuchen bevor man zu so einem Akt übergeht. Jedenfalls, du mit deinen 23 Jahren bist meiner Meinung nach nicht zu jung für ein Kind. Ich habe mein erstes schon mit 21 bekommen, aber ich hatte viel Hilfe von meinen Eltern und von meinem Mann, also war das kein Problem.

    Wie auch immer, ich möchte dir jetzt nicht meine Lebensgeschichte erzählen :), ich bin hier um dir bei deinem kleinen Problem zu helfen. Du suchst nach einer Wickelauflage aus Holz, das sollte kein Problem sein. Ich weiß noch wo ich die Wickelauflage gekauft habe die ich meiner Tochter geschenkt habe, das sollte die helfen können (http://www.allnatura.de/kind_und_jugend/wickelauflagen/wickelauflage-cotona.html). Schau dir diese mal an. Sieht nett aus und ist aus den feinsten Materialien :). Die perfekte Wickelauflage für jedes Kind :).

    Wie gesagt, ich habe sie meiner Tochter geschenkt und sie ist sehr damit zufrieden, ansonsten würde ich es nicht weiterempfehlen.

    Die Bestellung geht ganz einfach, also solltest du keine Probleme damit haben, aber falls doch etwas schief geht, oder du bei etwas Hilfe brauchst, dann weißt du ja wo du mich finden kannst, ich würde gerne versuchen dir zu helfen :)

    Ich wünsche dir noch alles Gute und viel Spaß beim Mutter sein :D
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    @lmc ja :)) aussa teuer war die nix.... auch vom rest aus der serie bin i ned überzeugt...
  • RIKAZERIKAZE

    Posts: 21

    edited 8. 04. 2015, 15:56
    Hello,
    ich habe auch keine spezielle Wickelauflage für zuhause, sondern kann meinem Kind eigentlich überall ziemlich gut die Windeln wechseln. Mehr Gedanken mache ich mir da ehrlich gesagt schon bei der Entsorgung. Daher überlege ich auch schon die ganze Zeit, ob ich nicht bei einen speziellen Windeleimer für diesen Zweck kaufen sollte.

    Hat jemand von Euch so einen und kann mir etwas zu seinem Nutzen sagen?
  • Wir haben auch eine Wickelkommode aus Holz von kinderwagen.com, die Marke heißt Pinolino. Die hat oben einen extra Wickelaufsatz der später auch abgenommen werden kann. Darauf haben wir eine Wickelauflage/matratze die abwaschbar ist und nehmen meistens noch eine Einwegwickelauflage aus der Drogerie. Einen speziellen Windeleimer haben wir nicht, nur so einen ganz normalen Treteimer, der wird dann eben jeden Tag geleert.
  • RIKAZE said:

    Hello,
    ich habe auch keine spezielle Wickelauflage für zuhause, sondern kann meinem Kind eigentlich überall ziemlich gut die Windeln wechseln. Mehr Gedanken mache ich mir da ehrlich gesagt schon bei der Entsorgung. Daher überlege ich auch schon die ganze Zeit, ob ich nicht bei einen speziellen Windeleimer für diesen Zweck kaufen sollte.

    Hat jemand von Euch so einen und kann mir etwas zu seinem Nutzen sagen?

    Also ich hab bei zwei Kindern keinen Windeleimer benutzt, ich bin jeden Tag am Abend.mit den angesammelten Windeln zum Müll gegangen. Ivh hatte Windelbeutel vom Dm mit Fridcheduft, da hab ich sie extra rein und dann.novh in einem extra Mistsack "gesammelt" bis am Abend. Hab mir dadurch viel Geld für Eimer und Kartuschen erspart :D
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.