Herbstferien - Wie steht ihr dazu?

Fluffy84Fluffy84

Posts: 146

edited 2. 12. 2014, 13:27 in Kiga, Schule & Lernen
Wir haben von der Svhule einen Zettel bekommen mit der Bitte online abzustimmen, ob wir für oder gegen Herbstferien sind. Das bedeutet, es gäbe eine Woche Herbstferien statt einer Woche Sommerferien oder statt den autonomen Tagen. Die Umfrage bezieht sich auf Kärnten, aber wie seht ihr das? Fändet ihr das gut? Ich muss sagen, ich wäre dafür. Die Sommerferien sind zu lange und die Zeit bis zu den Weihnachtsferien zieht sich wie Kaugummi und meistens sind alle total erschöpft bis dahin. Ich spreche jetztnicht nur aus Elternsicht sondern auch als Lehrerinnensicht ;).

Kommentare

  • Stimme dir zu. Diese Zeit war als Schüler immer die stressigste. Ich denke auch dass den Schülern geholfen wäre wenn wieder Herbstferien eingeführt werden. Und 8 Wochen sind definitiv zu lange im Sommer. Für die Eltern ist es eine extreme Herausforderung diese Zeit zu überbrücken.
  • BixtaBixta

    Posts: 1,017

    edited 3. 12. 2014, 07:10
    Soviel ich mich erinnern kann, sind es sogar 9 Wochen SommerFerien. :-?

    Ich wäre sowieso dafür, die Sommerferien auf max. 6 Wochen zu reduzieren. Dafür eine Woche im Herbst und eine Woche zu Pfingsten.
    Ich glaub in manchen Teilen von D haben sie das auch so.
    Familie ist die Heimat des Herzens
    ❤09.04.2012❤11.01.2015❤
  • mijomijo

    Posts: 1,324

    ich fänds auch besser, das mehr aufzuteilen :) grad im früjahr und herbst wären ferien viel sinnvoller.
  • Bin der selben Meinung wie @Mijo.
    Den Meisten Kindern ist in den Sommerferien sowieso schon Langweilig, weil es einfach viel zu lange ist.
    Jedoch für die NAchzügler die einen Nachprüfung zb haben, die hätten dann weniger Zeit zum lernen ..
  • Fluffy84Fluffy84

    Posts: 146

    edited 10. 12. 2014, 12:18
    Sehe ich auch wie ihr. Vor allem frage ich mich ganz oft, wie das mit der Betreuung zu schaffen ist. So viel Urlaub hat ja kein Mensch, selbst wenn man sich abwechselt.
    @YoungLovelyMum im Endeffekt ist das mit dem Lernen such nur eine Organisationsfrage und die meisten fangen sowieso nicht viel früher als zwei Wochen vorher intensiv an zu lernen.
    Und zu lange finde ich auch in Bezug auf das Vergessen. Mein Sohn konnte im Herbst dieses Jahr nicht mal mehr schriftlich subtrahieren :-O
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.